[Anleitung] Combo B: Diesel-Einspritzpumpe Prüfen/Einstellen

der Bereich für den Lastenesel auf Basis des OPEL Corsa
Altais
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 56
Registriert: 24.04.2015, 15:12

Re: [Anleitung] Combo B: Diesel-Einspritzpumpe Prüfen/Einste

Beitrag von Altais » 30.04.2015, 18:40

Corsa Black Mamba hat geschrieben:Moin. So eine Messuhr ist ein hochempfindliches und exaktes Instrument. Ich mein jetzt nicht gemessen an Lasertechnik oder solch hochmodernen Geräten. Sondern rein mechanisch.Diese Uhren sind dann auch nicht grad billig, zumindest damals. Und ohne Uhr gehts nicht, weil du ja da im 1/100 mm Bereich bist.
http://www.kerzendorf.net/martin/mercedes/fbeginn.htm

Altais
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 56
Registriert: 24.04.2015, 15:12

Re: [Anleitung] Combo B: Diesel-Einspritzpumpe Prüfen/Einste

Beitrag von Altais » 30.04.2015, 18:41

Eben bei der Autohalle bei uns angerufen, aber die Mietwerkstatt hat keine Meßuhren.

Im Etzold steht Adapter z.b. KM-266-a

Was bedeudet das? ist das die Bezeichnung der Einspritzpumpe. Ich finde derlei nirgendwo.
Welchen adapter benötige ich denn?


Komme ich damit weiter?
http://www.ebay.de/itm/Mesuhr-Adapter-M ... 2c50f6bc6f

Benutzeravatar
Corsa Black Mamba
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3471
Registriert: 11.03.2014, 13:44
Fahrzeug: Corsa B
Wohnort: Künzelsau/ FRH

Re: [Anleitung] Combo B: Diesel-Einspritzpumpe Prüfen/Einste

Beitrag von Corsa Black Mamba » 30.04.2015, 20:06

KM xxxx ist die Offizielle Bezeichnung von Opel für ihr Spezialwerkzeug. Welches du für was benötigst findest du im TIS.
Bei mir herrscht Airbagfreie Zone
Fuhrpark:
Corsa B EZ:97, X12SZ+ RiP
Corsa B EZ:95, C16SEI
Corsa B EZ:98, X10XE verkauft
Aprilia SR 125
Aktuell: Ford Focus Tunier EZ:2006 1.6 Duratec, 37500 Kilometer

Benutzeravatar
Weini69
Früheinfädler
Früheinfädler
Beiträge: 158
Registriert: 01.11.2014, 08:01
Fahrzeug: Zafira A / Astra G
Kontaktdaten:

Re: [Anleitung] Combo B: Diesel-Einspritzpumpe Prüfen/Einste

Beitrag von Weini69 » 01.05.2015, 10:55

KM ist die Abkürzung für einen Werkzeughersteller, der die meisten Sonder- und Spezialwerkzeuge liefert.
KM = KentMoor

Die Nummer dahinter ist zur eindeutigen Zuordnung zum Einsatzbereich.
Opel Zafira A X18XE1 für mich, der Corsa B X14SZ für die schönste Frau der Welt, meine

Kfz-Mechaniker, bis 1996 bei einem FOH in Berlin. Div. Werkzeuge vorhanden, Schweisgeräte, Lenkradabzieher, Federspanner, OpCom Kompressor und Zubehör usw. Helfe gerne, solange es meine Zeit als Ehemann und Vater von zwei Söhnen zuläßt.

Matthias oder Matze

Altais
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 56
Registriert: 24.04.2015, 15:12

Re: [Anleitung] Combo B: Diesel-Einspritzpumpe Prüfen/Einste

Beitrag von Altais » 01.05.2015, 19:52

Corsa Black Mamba hat geschrieben:KM xxxx ist die Offizielle Bezeichnung von Opel für ihr Spezialwerkzeug. Welches du für was benötigst findest du im TIS.
Finde ich leider nicht, magst du mir bitte dabei helfen? :)

Altais
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 56
Registriert: 24.04.2015, 15:12

Re: [Anleitung] Combo B: Diesel-Einspritzpumpe Prüfen/Einste

Beitrag von Altais » 01.05.2015, 19:57

Weini69 hat geschrieben:KM ist die Abkürzung für einen Werkzeughersteller, der die meisten Sonder- und Spezialwerkzeuge liefert.
KM = KentMoor

Die Nummer dahinter ist zur eindeutigen Zuordnung zum Einsatzbereich.
Öh, irgendwie so stümperhaft wie ich die Suche anfange nicht.

Ich bekomme damit Hinweise auf einen Kent-Moore-KM-266-A-Suspension-Remover-Installer

Benutzeravatar
Corsa Black Mamba
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3471
Registriert: 11.03.2014, 13:44
Fahrzeug: Corsa B
Wohnort: Künzelsau/ FRH

Re: [Anleitung] Combo B: Diesel-Einspritzpumpe Prüfen/Einste

Beitrag von Corsa Black Mamba » 02.05.2015, 07:31

Bild

Bild

Bild

Bild
Bei mir herrscht Airbagfreie Zone
Fuhrpark:
Corsa B EZ:97, X12SZ+ RiP
Corsa B EZ:95, C16SEI
Corsa B EZ:98, X10XE verkauft
Aprilia SR 125
Aktuell: Ford Focus Tunier EZ:2006 1.6 Duratec, 37500 Kilometer

Altais
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 56
Registriert: 24.04.2015, 15:12

Re: [Anleitung] Combo B: Diesel-Einspritzpumpe Prüfen/Einste

Beitrag von Altais » 02.05.2015, 13:17

Danke Dir. Peinlich, peinlich, ich hatte nen Zahlendreher 226 natürlich, nicht 266. Der Adapter sieht ja ganz schön lang aus, und nicht wirklich "kurz". Hm, naja.

Aber wie man in dieses TIS nun Zugang bekomme möchte ich schon wissen. Wie geht das?

Benutzeravatar
Corsa Black Mamba
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3471
Registriert: 11.03.2014, 13:44
Fahrzeug: Corsa B
Wohnort: Künzelsau/ FRH

Re: [Anleitung] Combo B: Diesel-Einspritzpumpe Prüfen/Einste

Beitrag von Corsa Black Mamba » 02.05.2015, 18:54

Altais hat geschrieben: Aber wie man in dieses TIS nun Zugang bekomme möchte ich schon wissen. Wie geht das?
Ins TIS kommst du nur, wenn das auf deinem PC installiert ist. Dazu mußt du das Programm allerdings erstmal auf einer Cd haben, von der du das dann installieren kannst. Die CD bekommst du aber nur, wenn du so wie ich bei Opel geschafft hast oder schaffst.
Bei mir herrscht Airbagfreie Zone
Fuhrpark:
Corsa B EZ:97, X12SZ+ RiP
Corsa B EZ:95, C16SEI
Corsa B EZ:98, X10XE verkauft
Aprilia SR 125
Aktuell: Ford Focus Tunier EZ:2006 1.6 Duratec, 37500 Kilometer

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 4579
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: [Anleitung] Combo B: Diesel-Einspritzpumpe Prüfen/Einste

Beitrag von CCSS » 03.05.2015, 19:36

Mit ein bisschen Ahnung bekommt man die auch anders. :mrgreen:

Aber interessant wofür das KM steht. War mir nicht bekannt. 8)
Gruss Sebi

Altais
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 56
Registriert: 24.04.2015, 15:12

Re: [Anleitung] Combo B: Diesel-Einspritzpumpe Prüfen/Einste

Beitrag von Altais » 03.05.2015, 23:33

Ok, wie ich schon vermutet habe, ohne Lizenz legal keine Chance bei TIS.

Öh, ich hab Euch ja jetzt ganz schön ausgequetscht und möcht mich nochmal herzlich bedanken. Ihr seid sehr freundlich und hilfsbereit!

Darf ich wegen eines weiteren Problems rund um die Einsspritzdüsen hier weiter fragen? Oder soll ich einen gesonderten Thread dazu aufmachen? Wäre besser, ja?

beste Grüße,
Jo

Benutzeravatar
Corsa Black Mamba
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3471
Registriert: 11.03.2014, 13:44
Fahrzeug: Corsa B
Wohnort: Künzelsau/ FRH

Re: [Anleitung] Combo B: Diesel-Einspritzpumpe Prüfen/Einste

Beitrag von Corsa Black Mamba » 04.05.2015, 06:31

Ja, extra wäre besser. Da bekommst mehr und genauere Hilfe.
Bei mir herrscht Airbagfreie Zone
Fuhrpark:
Corsa B EZ:97, X12SZ+ RiP
Corsa B EZ:95, C16SEI
Corsa B EZ:98, X10XE verkauft
Aprilia SR 125
Aktuell: Ford Focus Tunier EZ:2006 1.6 Duratec, 37500 Kilometer

Benutzeravatar
Corsa Black Mamba
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3471
Registriert: 11.03.2014, 13:44
Fahrzeug: Corsa B
Wohnort: Künzelsau/ FRH

Re: [Anleitung] Combo B: Diesel-Einspritzpumpe Prüfen/Einste

Beitrag von Corsa Black Mamba » 04.05.2015, 06:33

CCSS hat geschrieben:Mit ein bisschen Ahnung bekommt man die auch anders. :mrgreen:

Aber interessant wofür das KM steht. War mir nicht bekannt. 8)
Wenn du ne angemeldete Werkstatt hast, kanns du auch online ins TIS.Mußt dich halt registrieren lassen. Allerdings sind dann nicht alle Funktionen vom TIS frei geschaltet, dafür aber immer auf dem aktuellsten Stand.
Bei mir herrscht Airbagfreie Zone
Fuhrpark:
Corsa B EZ:97, X12SZ+ RiP
Corsa B EZ:95, C16SEI
Corsa B EZ:98, X10XE verkauft
Aprilia SR 125
Aktuell: Ford Focus Tunier EZ:2006 1.6 Duratec, 37500 Kilometer

Antworten

Zurück zu „Combo“