Breiter Schweizer :)

Antworten
Benutzeravatar
Swissb
Umweltschoner
Umweltschoner
Beiträge: 42
Registriert: 28.02.2010, 14:59
Fahrzeug: Corsa B GSi
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von Swissb » 01.03.2010, 18:57

war total easy wieder mal ein bisschen zu fachsimpeln :)

grüsse dominic

Benutzeravatar
ExTrEmeOc
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 635
Registriert: 31.05.2004, 22:42
Fahrzeug: Corsa A EJ20
Wohnort: Schweiz/ nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ExTrEmeOc » 18.03.2010, 22:00

Zeit für einige updates :)

Hatte noch zwei Toyo R888 (205/50 R15) rumliegen und würde diese gerne auf 7x15 ET35 an der Hinterachse fahren,
da diese nicht einfach unter die Radkästen passt musste ich etwas unternehmen....

Hatte auch gleich die Gelegenheit noch einigen Rost zu beseitigen
Bild

Bild

Bild

Bild

Hier direkt aus der Garage, noch etwas Staubig *hust hust* :mrgreen:
Bild

Mhhh... breit :mrgreen:
Bild

Und dann kam heute noch eine kleine Überaschung...

Metallporno von Risse Motorsport 8) hehehe
Bild

Erweiterte Kanäle, Bearbeitete Ventile, Nockenwelle 280°, abgerunderter Brennraum... alles was Spass macht
Bild

Bild

Bild

joa das wars mal vorerst... bald kommt mehr :wink:
Zuletzt geändert von ExTrEmeOc am 14.08.2017, 17:33, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Auto das die ganze Zeit funktioniert zeigt, dass was Charles Babbage die "unfehlbarer Sicherheit der Maschine" nannte. Aber ein Auto, das zusammenbricht, überhitzt und aussetzt wenn es bewegt werden sollte, zeigt besonders menschliche Qualitäten.

Weitere Informationen zum Corsa-Projekt unter: http://www.extreme-garage.ch

Benutzeravatar
ZebRockSki
Corsaforum-Fanatiker
Corsaforum-Fanatiker
Beiträge: 2518
Registriert: 20.12.2007, 08:44
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ZebRockSki » 18.03.2010, 22:10

Risse ist schon cool und
breite Corsaren auch! :mrgreen: :wink:
Mein Corsa ROCKt´n´ROLLt!!!!!
Corsa Cabrio Rulez!!!!!!!!!!!!

Benutzeravatar
ExTrEmeOc
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 635
Registriert: 31.05.2004, 22:42
Fahrzeug: Corsa A EJ20
Wohnort: Schweiz/ nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ExTrEmeOc » 24.03.2010, 20:55

Willkomen bei einer neuen Folge von "Breite Corsas im Land der hohen Berge" :scherzkeks:

Heute beschäftigen wir uns mit dem Phänomen neu erworbener Autoteile. Es ist immer wieder verblüffend
welch emotionale Höhenflüge damit verbunden sind. Es wäre an dieser Stelle adequat noch zu erwähnen
dass die Autoteile im eingebauten Zustand eine steigerung der Glücksgefühle hervorrufen.

hehehehe... so fertig mit dem doofen Gelaber :mrgreen:

Habe noch einmal einige Teile bei Timms Autoteile gekauft:

H-Gurte "TRS Budget", günstig und machen einen soliden Eindruck
Bild

Habe mir die Mühe gemacht die Gurte durch den Teppich zu verlegen
Bild

Öltempsensor inkl. Geber
Bild

Die Anzeige baut sehr tief, wird wohl nicht gleich irgendwo passen :?
Bild

Sportkupplung von Maxtorq, Kupplungskorb sollte laut Timms einen erhöhten anpressdruck bieten
Bild

PU Buchsen in der Ausführung "Race" 8)
Bild

Kann die Gelben "Sport" Buchsen jedem empfehlen dem seinem Wagen etwas Fahrstabiler machen möchte,
finde den Preis für die Wirkung die Sie haben mehr als nur Fair! Bei mir haben sie jedoch ausgedient
Bild

Habe die Roten Buchsen hinten schon eingebaut und sogar den Unterschied zu den Gelben ist spürbar!

Joa das wars.... Schalten Sie auch nächstes mal wieder ein bei einer neuen Folge von "Breite Corsas im Land der hohen Berge" :mrgreen:
Zuletzt geändert von ExTrEmeOc am 14.08.2017, 17:31, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Auto das die ganze Zeit funktioniert zeigt, dass was Charles Babbage die "unfehlbarer Sicherheit der Maschine" nannte. Aber ein Auto, das zusammenbricht, überhitzt und aussetzt wenn es bewegt werden sollte, zeigt besonders menschliche Qualitäten.

Weitere Informationen zum Corsa-Projekt unter: http://www.extreme-garage.ch

Benutzeravatar
huanita
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3686
Registriert: 07.02.2010, 22:26
Wohnort: Neumarkt i.d.Opf.
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von huanita » 24.03.2010, 21:22

wo hast du die puchsen gekauft? also die roten...
Kann denn Leistung Sünde sein??

http://www.opelflashlights.de

verkaufe für fast alle opel fast alle teile :D mein lager schaut aus wie bei den ludolfs also wer was braucht: meldet euch :) x14xe mit 145000km

Benutzeravatar
ExTrEmeOc
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 635
Registriert: 31.05.2004, 22:42
Fahrzeug: Corsa A EJ20
Wohnort: Schweiz/ nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ExTrEmeOc » 24.03.2010, 21:46

huanita hat geschrieben:wo hast du die puchsen gekauft? also die roten...
Ich wiederhole mich ungern aber es wäre "Timms Autoteile" :wink:

Für Die Webseite klicke hier oder hier
Für Buchsen-Katalog klicke hier

Gruss
Ein Auto das die ganze Zeit funktioniert zeigt, dass was Charles Babbage die "unfehlbarer Sicherheit der Maschine" nannte. Aber ein Auto, das zusammenbricht, überhitzt und aussetzt wenn es bewegt werden sollte, zeigt besonders menschliche Qualitäten.

Weitere Informationen zum Corsa-Projekt unter: http://www.extreme-garage.ch

Benutzeravatar
ZebRockSki
Corsaforum-Fanatiker
Corsaforum-Fanatiker
Beiträge: 2518
Registriert: 20.12.2007, 08:44
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ZebRockSki » 24.03.2010, 23:21

Mir gefallen beide Deiner Hobel!
Mach schön so weiter!!! :dafür:
Mein Corsa ROCKt´n´ROLLt!!!!!
Corsa Cabrio Rulez!!!!!!!!!!!!

Wolke

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von Wolke » 24.03.2010, 23:34

Uh ja.Einfach nen schöünes ding.
:)

Benutzeravatar
ExTrEmeOc
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 635
Registriert: 31.05.2004, 22:42
Fahrzeug: Corsa A EJ20
Wohnort: Schweiz/ nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ExTrEmeOc » 27.03.2010, 15:20

Kleine neuerung am Rande:

Toyo Proxes R888 in 195/50 R15 auf 7x15 ET35
Bild

Möge der Grip mit euch sein :mrgreen:
Zuletzt geändert von ExTrEmeOc am 14.08.2017, 17:27, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Auto das die ganze Zeit funktioniert zeigt, dass was Charles Babbage die "unfehlbarer Sicherheit der Maschine" nannte. Aber ein Auto, das zusammenbricht, überhitzt und aussetzt wenn es bewegt werden sollte, zeigt besonders menschliche Qualitäten.

Weitere Informationen zum Corsa-Projekt unter: http://www.extreme-garage.ch

Benutzeravatar
ExTrEmeOc
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 635
Registriert: 31.05.2004, 22:42
Fahrzeug: Corsa A EJ20
Wohnort: Schweiz/ nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ExTrEmeOc » 04.04.2010, 18:08

So... Ostern sinbd auch bald durch und ich habe die Zeit rege genutzt.

Möchte mich an dieser stelle zuerst noch bei Swissb bedanken der mir geholfen hat die Seitenwände zu Spachteln und lackierfertig zu machen!
Hoffentlich musst du meinetwegen nicht wieder so lange arbeiten :wink:

Hier zwei Impressionen der Seitenwände
Bild

Kurz vor der Grundierung
Bild

Zudem bin ich seit neuestem Besitzer eines 4-2-1 Fächerkrümmers
Bild

Fahrwerksupgrade 8)

Habe zuerst die Zugstreben komplett von Rost befreit und zusammen mit den Querlenkern mit POR15 (kennt vielleicht jemand) behandelt.
Die ganze Rostentfernungsprozedur benötigt extrem viel Zeit aber ich denke es lohnt sich.

Race Buchsen für die gesamte Vorderradaufhängung :dafür:
Bild

Alles ordentlich geschmiert :)
Bild

Komplett mit Stabi
Bild

Zum Fahrverhalten:
Sehr angenehm, bei normaler Fahrweise habe ich bis jetzt kein unterschied bemerkt, da ich alles geschmiert habe
treten auch keine Quietschgeräusche auf und mehr Vibrationen im Innenraum konnte ich auch keine feststellen.
Wenn der Fahrstil doch langsam gegen "Sportlich" geht dann Spielen diese Buchsen in einer anderen Liga als die Gelben.
Das Lenkverhalten in der Kurve ist extrem Präzise und vermittelt ein gutes Gefühl was zur Zeit im Fahrwerk und auf der Strasse abgeht.


.. frohe Ostern!
Zuletzt geändert von ExTrEmeOc am 14.08.2017, 17:26, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Auto das die ganze Zeit funktioniert zeigt, dass was Charles Babbage die "unfehlbarer Sicherheit der Maschine" nannte. Aber ein Auto, das zusammenbricht, überhitzt und aussetzt wenn es bewegt werden sollte, zeigt besonders menschliche Qualitäten.

Weitere Informationen zum Corsa-Projekt unter: http://www.extreme-garage.ch

Benutzeravatar
Swissb
Umweltschoner
Umweltschoner
Beiträge: 42
Registriert: 28.02.2010, 14:59
Fahrzeug: Corsa B GSi
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von Swissb » 04.04.2010, 18:24

Fahrmaschine :mrgreen:

Nächstes Wochenende gehts weiter :wink:

Grüess Dominic

Benutzeravatar
Balu
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1736
Registriert: 02.03.2008, 14:38
Fahrzeug: Corsa A CC C20XE
Wohnort: München

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von Balu » 04.04.2010, 21:05

Wenn Du mal ne Zeit mit Stabi richtig am rumheizen warst, montier das Teil mal ab und versuch das ganze nochmal ohne :wink:
Gruß Patrik
Richtig gelernter "Automechaniker"
Vor 30 Jahren :-(

Benutzeravatar
ExTrEmeOc
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 635
Registriert: 31.05.2004, 22:42
Fahrzeug: Corsa A EJ20
Wohnort: Schweiz/ nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ExTrEmeOc » 10.04.2010, 18:17

Endlich Wochenende... Zeit um wenigstens einmal in der Woche Produktiv zu sein :mrgreen:

Habe zu Testzwecken einmal die Semi Slicks montiert, passt hinten tiptop, Vorne...naja eher weniger mit den originalen Kotflügeln
Bild

Bild

Habe nun einen Platz für die Öltempanzeige gefunden, die Lüftungsöffnung.
Bild

Zudem war Swissb wieder einmal bei mir am Werk, nachdem ich die Schweissarbeiten erledigt habe
hat er sich den Kotflügeln angenommen :dafür:
Bild

Bild

..cya :driving:
Zuletzt geändert von ExTrEmeOc am 14.08.2017, 17:23, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Auto das die ganze Zeit funktioniert zeigt, dass was Charles Babbage die "unfehlbarer Sicherheit der Maschine" nannte. Aber ein Auto, das zusammenbricht, überhitzt und aussetzt wenn es bewegt werden sollte, zeigt besonders menschliche Qualitäten.

Weitere Informationen zum Corsa-Projekt unter: http://www.extreme-garage.ch

Benutzeravatar
ExTrEmeOc
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 635
Registriert: 31.05.2004, 22:42
Fahrzeug: Corsa A EJ20
Wohnort: Schweiz/ nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ExTrEmeOc » 07.06.2010, 19:21

wie die Zeit vergeht.... aber es gibt Updates, wenn zum Teil mit langer Geschichte :mrgreen:

Habe in der Zwischenzeit meinen Wagen zum FOH gebracht um die Spur und Sturzwerte einzustellen, leider haben Sie es trotz modernstem Lasermessgerät nicht hinbekommen meine Lenkgeometrie korrekt einzustellen auch den Sturz der Räder beizubehalten wurde ignoriert und kurzerhand auf die Originalwerte eingestellt :cussing: . Sie haben mir erzählt meine Lenkung sei ausgeschlagen (meine erfahrung mit präzisem Lenkverhalten widerspricht da etwas :? ) und Mehraufwand musste ich auch noch bezahlen.. :dagegen:
Nun ja, da ich etwas Sinnlosen Email verkehr mit dem FOH hatte, entschloss ich mich an eine andere Firma zu wenden und siehe da, eingestellt ohne Probleme. Zieht schön geradeaus und -2° Sturz 8)

Nebenbei habe ich das Chiptung für den C16SEi bei http://www.mathijssentechnics.nl/ bestellt und auch bekommen. Habe mich extra vorher erkundigt über erhöhten Drehzahlbegrenzer und mir wurde gesagt dass dieser nun bei 7400 eingreift. Paket bekommen, Chip montiert.... nichts.... regelt bei 6300 ab :-( also hab ich den Chip zurück nach Holland geschickt wo er auch bis Heute noch verweilt. Mal sehn was da noch geschieht

Und letztes Wochenende habe ich etwas Schwarzarbeit verrichtet :scherzkeks:
Bild

Bild

Bild

Meine Pläne den Wagen in Englischem Tuningstyle zu bauen habe ich über Bord geworfen. Dafür wird er nun dezent Mattschwarz 8)
Weitere Mechanische Updates werden hoffentlich bald folgen.

Gruss und gute Fahrt
Zuletzt geändert von ExTrEmeOc am 14.08.2017, 17:20, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Auto das die ganze Zeit funktioniert zeigt, dass was Charles Babbage die "unfehlbarer Sicherheit der Maschine" nannte. Aber ein Auto, das zusammenbricht, überhitzt und aussetzt wenn es bewegt werden sollte, zeigt besonders menschliche Qualitäten.

Weitere Informationen zum Corsa-Projekt unter: http://www.extreme-garage.ch

Benutzeravatar
ExTrEmeOc
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 635
Registriert: 31.05.2004, 22:42
Fahrzeug: Corsa A EJ20
Wohnort: Schweiz/ nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ExTrEmeOc » 04.07.2010, 19:00

Grüezi

Als erstes möchte ich euch abraten vom Kauf des http://www.mathijssentechnics.nl Chiptuning für den C16SEi. Nachdem ich das Paket mit dem "reparierten" Chip bekommen habe begab ich mich ein weiteres mal auf Probefahrt und musste feststellen dass der Begrenzer immernoch an seiner Ursprünglichen Stelle sitzt :-( Bin jetzt einige Wochen damit rumgefahren und der Chip lässt zu wünschen übrig... andauernd kommt die Motorlampe, manchmal zieht er nicht richtig durch den oberen Drehzahlbereich und scheint eingenwillig zu sein wie er sich im Kaltstart verhält. :?
Ich denke spart euch das Geld und kauft euch was vernüftiges :mrgreen: ... Die Firma DBilas schreibt mir jetzt einen Chip, die Kosten sind zwar höher angesetzt jedoch erhoffe ich mir dass mehr dabei raus kommt da Sie gerne gewusst haben was alles am Motor verändert wurde. Lasse mich da mal überraschen :)

Habe mich noch ein wenig mit der Farbe des Wagen beschäftigt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Nicht 100% schön aber soll ja auch ein bisschen rattig aussehen :wink:
Zuletzt geändert von ExTrEmeOc am 14.08.2017, 17:17, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Auto das die ganze Zeit funktioniert zeigt, dass was Charles Babbage die "unfehlbarer Sicherheit der Maschine" nannte. Aber ein Auto, das zusammenbricht, überhitzt und aussetzt wenn es bewegt werden sollte, zeigt besonders menschliche Qualitäten.

Weitere Informationen zum Corsa-Projekt unter: http://www.extreme-garage.ch

Antworten

Zurück zu „Corsa A (Baujahr 1982-1993)“