Breiter Schweizer :)

Antworten
Benutzeravatar
Big Joe
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 253
Registriert: 26.04.2010, 19:57
Fahrzeug: Corsa A C20NE
Wohnort: Fischbach bei Dahn

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von Big Joe » 06.07.2011, 21:29

so so die Lamda he he seh ich in letzter zeit auch öfters das die Kaputt ist

freut mich das die Kiste wieder rennt :mrgreen:
Hubraum statt Spoiler !!!

Mein Bock:
corsa-galerie-f18/corsa-a-mein-corsa-a- ... 34921.html

Benutzeravatar
ExTrEmeOc
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 635
Registriert: 31.05.2004, 22:42
Fahrzeug: Corsa A EJ20
Wohnort: Schweiz/ nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ExTrEmeOc » 09.07.2011, 16:35

Tach wohl

So habe Heute Morgen nach der geglückten Reparatur der Lambdasonde diese Woche noch letzte Kleinigkeiten am Motor vorgenommen.
Bild

Nachdem hab ich mich erneut auf eine kleine Testfahrt begeben, Motor lief nicht sauber, irgendwas ab ca 5500 Touren wollte nicht, keine Power... und als ich zurück fuhr höörte ich eine hörbares nageln aus der Motorraum Gegend :? mhhh ...moment das kommt mir bekannt vor. :dagegen:

Ich wusste zumindest was ich Nachmittags mache:
Bild

:cry:
Bild

:-(
Zuletzt geändert von ExTrEmeOc am 06.08.2017, 21:49, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Auto das die ganze Zeit funktioniert zeigt, dass was Charles Babbage die "unfehlbarer Sicherheit der Maschine" nannte. Aber ein Auto, das zusammenbricht, überhitzt und aussetzt wenn es bewegt werden sollte, zeigt besonders menschliche Qualitäten.

Weitere Informationen zum Corsa-Projekt unter: http://www.extreme-garage.ch

Benutzeravatar
HardstyleTommY
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 731
Registriert: 06.01.2010, 21:26
Fahrzeug: Corsa A C12NZ
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von HardstyleTommY » 09.07.2011, 17:10

:schock:

ach du kacke.. du hast echt pech.... :dagegen:
Bild

CorsaDaniel
Corsafahrer
Corsafahrer
Beiträge: 240
Registriert: 16.01.2011, 17:12
Fahrzeug: Corsa A goes C20NE
Wohnort: 63755 Alzenau

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von CorsaDaniel » 09.07.2011, 19:56

ochhh neeee des kann doch net sein.... man du gibst dir so ne mühe, und trotzdem kackt der schon wieder ab?!?!... des kann doch net sein

wünsche dir viel Glück...

Benutzeravatar
Big Joe
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 253
Registriert: 26.04.2010, 19:57
Fahrzeug: Corsa A C20NE
Wohnort: Fischbach bei Dahn

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von Big Joe » 10.07.2011, 14:31

hoffentlich NICHT das was wir denken :shock: :-(
wäre echt ärgerlich !!!
Hubraum statt Spoiler !!!

Mein Bock:
corsa-galerie-f18/corsa-a-mein-corsa-a- ... 34921.html

Benutzeravatar
HardstyleTommY
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 731
Registriert: 06.01.2010, 21:26
Fahrzeug: Corsa A C12NZ
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von HardstyleTommY » 11.07.2011, 09:51

Sorry für off topic aber was is das da für ein "Kran" mit dem du deinen Motor rausbekommst? einfach nur nen stahlträger mit füßen dran? könntest du da mal ein paar dataillierte bider machen? wär echt super.. und wie bekommst du den stahlträger dann hoch und raus?

mfG
Bild

Benutzeravatar
ExTrEmeOc
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 635
Registriert: 31.05.2004, 22:42
Fahrzeug: Corsa A EJ20
Wohnort: Schweiz/ nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ExTrEmeOc » 12.07.2011, 20:44

So ich hab die Schnauze voll....






























....jetzt gibts 16V :mrgreen: ...ja 16V fährt jede Sau aber ich bleibe dem 1.6er treu :wink:
Bild

X16XE um genau zu sein. Hier schon alles unnötige wie z.B Klima und Servo abmontiert.
Bild

Und rein in den Vectra... ( :wink: )
Bild

Grosses Danke an Swissb für den Motor!

Dann zusätzlich kamen noch neue Teile vonn Timms Autoteile

Ölkühler mit allem was dazu gehört 8)
Bild

5mm Spurplatten pro Seite
Bild

Kit zum bau einer Bremsbelüftung
Bild

Und ein Teil das ich offensichtlich nicht mehr brauche :? Verstellbares NW-Rad von Kent-Cams. Sieht aber cool aus und macht einen guten Eindruck. :)
Bild

@HardstyleTommY: Bilder der Motorbrücke reiche ich noch nach :wink:

Schönen Abend.
Zuletzt geändert von ExTrEmeOc am 06.08.2017, 21:47, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Auto das die ganze Zeit funktioniert zeigt, dass was Charles Babbage die "unfehlbarer Sicherheit der Maschine" nannte. Aber ein Auto, das zusammenbricht, überhitzt und aussetzt wenn es bewegt werden sollte, zeigt besonders menschliche Qualitäten.

Weitere Informationen zum Corsa-Projekt unter: http://www.extreme-garage.ch

Benutzeravatar
ZebRockSki
Corsaforum-Fanatiker
Corsaforum-Fanatiker
Beiträge: 2518
Registriert: 20.12.2007, 08:44
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ZebRockSki » 12.07.2011, 21:23

Ist der Motor wirklich schon wieder durch? :schock: :wall:
Obwohl ich eher die 8V´s bevorzuge,
aber nen aufgerissener SB-16V mit EDKA ist auch sehr böse! :mrgreen:

Was machst Du nun mit dem Nockenwellenrad? :mrgreen: :wink:
Mein Corsa ROCKt´n´ROLLt!!!!!
Corsa Cabrio Rulez!!!!!!!!!!!!

Benutzeravatar
HardstyleTommY
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 731
Registriert: 06.01.2010, 21:26
Fahrzeug: Corsa A C12NZ
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von HardstyleTommY » 13.07.2011, 07:48

das schreit ja schon nach nachtschichten am laufenden band ;)

naja ich wünsche dir viel erfolg dabei und auf dass es diesmal hält :)
Bild

Benutzeravatar
Swissb
Umweltschoner
Umweltschoner
Beiträge: 42
Registriert: 28.02.2010, 14:59
Fahrzeug: Corsa B GSi
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von Swissb » 13.07.2011, 18:13

mags kaum erwarten :mrgreen:

Benutzeravatar
ExTrEmeOc
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 635
Registriert: 31.05.2004, 22:42
Fahrzeug: Corsa A EJ20
Wohnort: Schweiz/ nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ExTrEmeOc » 13.07.2011, 20:17

...ich auch nicht :wink: darum hab ich schonmal mit einigen Vorarbeiten begonnen.

Was bei diesem Umbau sicherlich ein Problem darstellen kann ist, wie beim C20XE, die Freigängikeit des Alternators (Lichtmaschine).
Das Lima-Poulie ist wegen der erhöhten Belastung seitens Klima und Servo natürlkich etwas breiter als beim A Corsa.
Bild

Somit habe ich ein Kurbelwellenpoulie vom C16SE montiert (Geberkranz absolut identisch zum X16XE Poulie) welches die V-Riemenscheibe verwendet.
Bild

und den Alternator inkl. Halterung vom 8 Ventiler 8)
Bild

Ich mag Opel... ist wie Lego :mrgreen:
Zuletzt geändert von ExTrEmeOc am 06.08.2017, 21:42, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Auto das die ganze Zeit funktioniert zeigt, dass was Charles Babbage die "unfehlbarer Sicherheit der Maschine" nannte. Aber ein Auto, das zusammenbricht, überhitzt und aussetzt wenn es bewegt werden sollte, zeigt besonders menschliche Qualitäten.

Weitere Informationen zum Corsa-Projekt unter: http://www.extreme-garage.ch

Benutzeravatar
ZebRockSki
Corsaforum-Fanatiker
Corsaforum-Fanatiker
Beiträge: 2518
Registriert: 20.12.2007, 08:44
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ZebRockSki » 13.07.2011, 21:09

Hätte wahrscheinlich auch so gepasst.
Ich fahre/fuhr auch den breiten LiMa-Riemen. :wink:
Mein Corsa ROCKt´n´ROLLt!!!!!
Corsa Cabrio Rulez!!!!!!!!!!!!

Benutzeravatar
ExTrEmeOc
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 635
Registriert: 31.05.2004, 22:42
Fahrzeug: Corsa A EJ20
Wohnort: Schweiz/ nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ExTrEmeOc » 15.07.2011, 21:51

Corsa A goes Ecotec :)

Habe noch eine Extraschicht Heute Abend eingelegt um etwas schneller ans Ziel zu kommen.

Da der Unterbau des XE's der selbe ist wie beim 8 Ventiler dacht ich mir dass das Schwungrad passen müsste und da ich sowieso eine verstärkte Kupplung habe sollte dies wohl auch mit den 8V Komponenten am 16V funktionieren... hoffe ich zumindest :mrgreen:

links: X16XE Schwungrad und Kupplung 13.4kg
rechts: C16SEi Schwungrad und Kupplung 10.4kg
somit wären 3kg an Schwungmasse entfernt worden 8)
Bild

und schon ist der Motor auf dem Weg in seine neue Heimat
Bild

Ich hoffe er bleibt etwas länger, macht es sich gemütlich und wird etwas sesshaft ...nicht so wie seine Vormieter :mrgreen:
Bild

und einen neuen Schaltknauf hat er bekommen 8)
Bild

Schönen gemütlichen Abend wünsche ich euch.
Zuletzt geändert von ExTrEmeOc am 06.08.2017, 21:41, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Auto das die ganze Zeit funktioniert zeigt, dass was Charles Babbage die "unfehlbarer Sicherheit der Maschine" nannte. Aber ein Auto, das zusammenbricht, überhitzt und aussetzt wenn es bewegt werden sollte, zeigt besonders menschliche Qualitäten.

Weitere Informationen zum Corsa-Projekt unter: http://www.extreme-garage.ch

CorsaDaniel
Corsafahrer
Corsafahrer
Beiträge: 240
Registriert: 16.01.2011, 17:12
Fahrzeug: Corsa A goes C20NE
Wohnort: 63755 Alzenau

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von CorsaDaniel » 15.07.2011, 22:02

sieht schick aus^^ nur mit dem schalthebel :gruebel: :gruebel: mhhhh mit dem kann ich mich iwie net anfreunden^^ aber sonst wie immer top....

Was bringt der c16xe an leistung mit???? was muss man so ändern damit der paast und läuft???

MFG Daniel

Benutzeravatar
ZebRockSki
Corsaforum-Fanatiker
Corsaforum-Fanatiker
Beiträge: 2518
Registriert: 20.12.2007, 08:44
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ZebRockSki » 15.07.2011, 22:33

Freak!!! :scherzkeks: :wink:
Und wieder einmal schnelle und klasse Arbeit!!!
Belässt Du den XE Serie?
Mein Corsa ROCKt´n´ROLLt!!!!!
Corsa Cabrio Rulez!!!!!!!!!!!!

Antworten

Zurück zu „Corsa A (Baujahr 1982-1993)“