Breiter Schweizer :)

Antworten
Benutzeravatar
ExTrEmeOc
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 635
Registriert: 31.05.2004, 22:42
Fahrzeug: Corsa A EJ20
Wohnort: Schweiz/ nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ExTrEmeOc » 03.04.2012, 11:46

Ich möchte noch nicht zuviel verraten, aber der Umbau enthält viel GFK und Unibal-Teile. Muss aber zuerst noch alle Teile besorgen bevor es losgehen kann.

Bin dieses jahr sicherlich wieder an der Schleife... kannste ja gucken kommen :mrgreen:
Ein Auto das die ganze Zeit funktioniert zeigt, dass was Charles Babbage die "unfehlbarer Sicherheit der Maschine" nannte. Aber ein Auto, das zusammenbricht, überhitzt und aussetzt wenn es bewegt werden sollte, zeigt besonders menschliche Qualitäten.

Weitere Informationen zum Corsa-Projekt unter: http://www.extreme-garage.ch

Benutzeravatar
ExTrEmeOc
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 635
Registriert: 31.05.2004, 22:42
Fahrzeug: Corsa A EJ20
Wohnort: Schweiz/ nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ExTrEmeOc » 07.04.2012, 19:06

Hatte die letzen Tage Probleme mit dem Kühlsystem, extremer Wasserverbrauch gepaart mit Abgasen im Kühlwasser. Der Druck im Kühlsystem ist auch bei kaltem Motor nicht verschwunden.

Verdacht: Zylinderkopfdichtung... kann ja nichts schlimmeres sein.

Also Heute kurzerhand Zylinderkopfdichtung und neue Zylinderkopfschrauben beim FOH besorgt und den Motor auseinander genommen.... einmal mehr :mrgreen:
Bild

Als erstes hab ich mir die Zylinderkopfdichtung angeschaut und es gab Anzeichen dafür dass Wasser in den Zylinder gelangte.
Bild

Quiz: welcher Zylinder hat Wasser gezogen?
Bild

Am Zylinderkopf sah die Sache schon etwas eindeutiger aus :shock:
Bild

Habe kurz zum Schleifpapier gegriffen und die Stelle gesäubert... und es kam schlimmer :cry:
Der Grand Canyon hat sich in meinen Zylinderkopf verirrt, es hat eine geschätzte 0.5mm tiefe Furche die vom Wasserkanal direkt in den Zylinder führt. :wtf:
Bild

Ich denke ich kann den Zylinderkopf wegschmeissen.
Habe dann beim Auseinandernehmen noch festgestellt dass bei 3 Auslassventilen die Ventilschaftdichtungen durch sind.
Bild

Ich glaube es wird Zeit für einen neuen Zylinderkopf welchen ich sicherlich vorgängig prüfen werde und ggf Revidieren.

Frohe Ostern!
Bild
Zuletzt geändert von ExTrEmeOc am 30.07.2017, 16:23, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Auto das die ganze Zeit funktioniert zeigt, dass was Charles Babbage die "unfehlbarer Sicherheit der Maschine" nannte. Aber ein Auto, das zusammenbricht, überhitzt und aussetzt wenn es bewegt werden sollte, zeigt besonders menschliche Qualitäten.

Weitere Informationen zum Corsa-Projekt unter: http://www.extreme-garage.ch

CorsaDaniel
Corsafahrer
Corsafahrer
Beiträge: 240
Registriert: 16.01.2011, 17:12
Fahrzeug: Corsa A goes C20NE
Wohnort: 63755 Alzenau

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von CorsaDaniel » 08.04.2012, 08:50

Hmmm das ist doch scheiße... Zum Quiz würde ich sagen der 2. von Rechts....

MFG Daniel

Benutzeravatar
huanita
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3686
Registriert: 07.02.2010, 22:26
Wohnort: Neumarkt i.d.Opf.
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von huanita » 08.04.2012, 11:09

zum quiz: zylinder nummer drei. man sieht die ablagerungen in den kerben ;)

zu dir: du hast schon tierisch glück oder? was machst du mit den motoren das die alle hochgehen?? den zylinderkops must deswegen nicht wegschmeißen. sowas kann man reparieren. war früher bei den xe ein häufigeres problem...
Kann denn Leistung Sünde sein??

http://www.opelflashlights.de

verkaufe für fast alle opel fast alle teile :D mein lager schaut aus wie bei den ludolfs also wer was braucht: meldet euch :) x14xe mit 145000km

Benutzeravatar
corsa-b-xe
Checkheft-Pfleger
Checkheft-Pfleger
Beiträge: 104
Registriert: 28.12.2009, 18:25
Fahrzeug: corsa b 2l16V
Wohnort: 66646 marpinge
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von corsa-b-xe » 08.04.2012, 11:19

geiles projekt!gefällt mir von anfang an!
ich sage zylinder nummero 3 ;-)
die 2 muss davor!!!

Benutzeravatar
Veccitarier
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 466
Registriert: 08.12.2011, 23:21
Fahrzeug: Corsa A 1.0 10sOHV

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von Veccitarier » 08.04.2012, 11:43

Ich glaub die Opelmotoren mögen die Schweiz nicht :bonk:


Ne also den Kopf würd ich reparieren lassen

gibt viel schlimmeres was die erfahrenen Jungs noch hinbekommen
siehe hier
http://www.youtube.com/watch?v=JBkgJNES ... re=related

da ist dein Kopf doch was für die Kaffeepause zwischendurch :wink:


Hab gestern auch mal wieder ZKD und Ventischaftdichtungen usw gewechselt allerdings beim Audi, WASN SCHEIß=)


wünsch deinem Auto gute Besserung bei dir druchgeknallten Typ ist doch eh alles zu spät :dafür: :dafür: :driving:
I LOVE MY VECCI

Benutzeravatar
corsa-b-xe
Checkheft-Pfleger
Checkheft-Pfleger
Beiträge: 104
Registriert: 28.12.2009, 18:25
Fahrzeug: corsa b 2l16V
Wohnort: 66646 marpinge
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von corsa-b-xe » 08.04.2012, 12:02

das is noch handwerk :-) :respekt:
die 2 muss davor!!!

Benutzeravatar
Cappucino
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 589
Registriert: 21.03.2011, 13:49
Fahrzeug: Corsa B Cappuccino
Wohnort: Weilburg
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von Cappucino » 08.04.2012, 12:27

Ich würde es auch einfach machen Lassen! Habe schon schlimmeres gesehen das repariert worden ist... Aber wenn du schonmal das Ding in der Hand hast, dann revidier den doch komplett, inkl. Ablagerungen und Ruß usw. einfach mal in Lösungsmittel oder ins Ultraschallbad (Ich empfehle den Örtlichen Optiker, wenn man den kennt :-D )
Immer wieder toll was von deinem Projekt zu lesen, wollte ich mal sagen :-)
Bild

Corsa B Cappuccino
EZ: 10/97
1.4i 8V X14SZ [44kW/60PS]
547 Magmarot

Benutzeravatar
ExTrEmeOc
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 635
Registriert: 31.05.2004, 22:42
Fahrzeug: Corsa A EJ20
Wohnort: Schweiz/ nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ExTrEmeOc » 08.04.2012, 18:39

Der Osterhase hat mir einige schöne Geschenke gebracht :mrgreen:

Einmal kompletter X16XE, zusätzlicher Zylinderkopf und einige Kleinteile!
Fühlt sich an wie Ostern und Geburtstag zusammen... und es ist es sogar :alk:
Bild

Der Motor sollte ca 105'00km haben...
Bild

...werde mich also morgen mal darum kümmern den Zylinderkopf zu demontieren und nächste Woche in die Revision geben.
Kommt mich sicherlich etwas günstiger als eine Reparatur des bestehenden defekten Zylinderkopfes.

Quizauflösung: Zylinder 3 :mrgreen:
Zuletzt geändert von ExTrEmeOc am 30.07.2017, 16:19, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Auto das die ganze Zeit funktioniert zeigt, dass was Charles Babbage die "unfehlbarer Sicherheit der Maschine" nannte. Aber ein Auto, das zusammenbricht, überhitzt und aussetzt wenn es bewegt werden sollte, zeigt besonders menschliche Qualitäten.

Weitere Informationen zum Corsa-Projekt unter: http://www.extreme-garage.ch

Benutzeravatar
Heitzerrr
Corsafahrer
Corsafahrer
Beiträge: 228
Registriert: 04.09.2009, 17:54
Fahrzeug: Corsa A CC 1,2
Wohnort: 38820 Halberstadt
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von Heitzerrr » 08.04.2012, 18:49

Wenn du glaubst es geht nicht mehr ...........kommt von irgendwo ein Motor her ! !
:dafür:
Gruß Heitzer

Meine Webseite
http://heitzers-corsa.de.tl

Benutzeravatar
green FReaK
Früheinfädler
Früheinfädler
Beiträge: 172
Registriert: 29.01.2006, 09:16
Fahrzeug: 5 x Corsa A
Wohnort: Gera
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von green FReaK » 08.04.2012, 19:00

......fremd vom Thema, aber haste das letzte "Frohe Ostern" Bild mal eben als Wallpaper, sieht nämlich sehr schick aus so ;)

Grüße und tolle Arbeit und schade für die wiederholte erfolgende Reperatur.
Corsa A TR 1.2 Vorface, Corsa A Rohkarosse (in Blech verbreitert), Corsa A 1.2ST Vorface, Corsa A 1.3 Vorface, Corsa A TR Luxus Vorface 12ST

Benutzeravatar
ExTrEmeOc
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 635
Registriert: 31.05.2004, 22:42
Fahrzeug: Corsa A EJ20
Wohnort: Schweiz/ nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ExTrEmeOc » 08.04.2012, 19:06

Hehehe ja anstatt Einer suchen hab ich Motoren gesucht :mrgreen:
du hast schon tierisch glück oder? was machst du mit den motoren das die alle hochgehen??
Manchmal hab ich das Gefühl dass mich Motoren generell nicht mögen. Aber ist spannend immer mal wieder auf ein neues Problem zu treffen. Sieht für mich aus als hätte sich irgendwas durch den Zylinderkopf gefressen, auf der Zylinderkopfdichtung konnte man einen kleinen Abdruck sehen, welcher nach meiner Ansicht nach ein Metallspan hätte sein können, vielleicht gab es eine Kontaktkorrosion oder etwas in diese Richtung.
Ich glaub die Opelmotoren mögen die Schweiz nicht
Und ich wohne doch so nahe an der Grenze zu DE :-( ...ok dies würde erklären warum der Motor an der Schleife ohne Probleme gehalten hat, er möchte mir villeicht sagen dass ich endlich mal wieder gehen soll :mrgreen:
bei dir druchgeknallten Typ ist doch eh alles zu spät
wenigstens einer der es wagt die Wahrheit auszusprechen :wink:
Ein Auto das die ganze Zeit funktioniert zeigt, dass was Charles Babbage die "unfehlbarer Sicherheit der Maschine" nannte. Aber ein Auto, das zusammenbricht, überhitzt und aussetzt wenn es bewegt werden sollte, zeigt besonders menschliche Qualitäten.

Weitere Informationen zum Corsa-Projekt unter: http://www.extreme-garage.ch

CorsaDaniel
Corsafahrer
Corsafahrer
Beiträge: 240
Registriert: 16.01.2011, 17:12
Fahrzeug: Corsa A goes C20NE
Wohnort: 63755 Alzenau

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von CorsaDaniel » 08.04.2012, 23:41

Hmmm hätt ich nen Lappen, würd ich echt mal zur Schleife kommen.... Aber ohne wird das wohl erstmal nichts....

Aber sieht du gut aus, und hört sich auch so an, dann ist das problem ja vll schon bald Geschichte^^ Bin gespannt was du drauß machst^^

MFG Daniel

Benutzeravatar
ExTrEmeOc
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 635
Registriert: 31.05.2004, 22:42
Fahrzeug: Corsa A EJ20
Wohnort: Schweiz/ nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ExTrEmeOc » 09.04.2012, 16:05

Uiuiui. Wie lange musst du denn zu Fuss gehen? Denke ich werde erst anfangs Herbst wieder zur Schleife fahren.

So habe noch schnell den Zylinderkopf vom Ersatzmotor entfernt.
Bild

Offensichtlich wurde bei diesem Motor auch schon Einmal die Zylinerkopfdichtiung ersetzt. Es hat wunderschöne Kratzspuren auf der Dichtfläche,
welche meiner Ansicht nach mit einem Schraubenzieher erzeugt wurden :? sind zum Glück nicht sonderlich tief.
Ventilschaftdichtungen an den Ausslaskanälen sind auch durch und müssen ersetzt werden.

So der Kopf geht morgen zur Revision.
Bild
Zuletzt geändert von ExTrEmeOc am 30.07.2017, 16:17, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Auto das die ganze Zeit funktioniert zeigt, dass was Charles Babbage die "unfehlbarer Sicherheit der Maschine" nannte. Aber ein Auto, das zusammenbricht, überhitzt und aussetzt wenn es bewegt werden sollte, zeigt besonders menschliche Qualitäten.

Weitere Informationen zum Corsa-Projekt unter: http://www.extreme-garage.ch

Benutzeravatar
Lil-G
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 368
Registriert: 01.03.2008, 09:59
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von Lil-G » 11.04.2012, 21:07

ExTrEmeOc hat geschrieben:Ich möchte noch nicht zuviel verraten, aber der Umbau enthält viel GFK und Unibal-Teile. Muss aber zuerst noch alle Teile besorgen bevor es losgehen kann.
Volles Programm?
Hab hier noch GFK Kotflügel für Vorfacelift, passen bei mir nicht... Bringen aber auch nicht viel, wollte damit nur mein Gewissen beruhigen^^

Antworten

Zurück zu „Corsa A (Baujahr 1982-1993)“