Breiter Schweizer :)

Antworten
Benutzeravatar
ExTrEmeOc
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 635
Registriert: 31.05.2004, 22:42
Fahrzeug: Corsa A EJ20
Wohnort: Schweiz/ nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ExTrEmeOc » 17.03.2012, 19:08

Schweiz sucht den Saugerstar
Hahaha der gefällt mir :mrgreen:

dann würd ich mal sagen:

Schweiz sucht den Saugerstar - Der Recall :bonk:

Der Halter der Lima musste etwas Kritik einstecken und sich den neuen Gegebenheiten anpassen
Bild

Die Kandidaten haben ein grosses Potential...
Bild

... und zeigten sischnell von ihrer besten Seite :)
Bild

Leider gab es einige Anlaufschwierigkeiten und die Motorlampe leuchtet noch. Der Motor startet kaum wenn er mal warm ist.
Aber ich habe es geschafft wenigstens ein Video zu machen obwohl der Motor nicht 100% sauber läuft.

--->VIDEO<---
Bild

werde vorraussichtlich nächstes Wochenende mich damit beschäftigen alle kleinen Probleme die jetzt auftreten zu beseitigen.

Bild

schönes Wochenende und bis zum nächsten Mal bei "Schweiz sucht den Saugerstar - Das Halbfinale" :mrgreen:
Zuletzt geändert von ExTrEmeOc am 30.07.2017, 16:45, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Auto das die ganze Zeit funktioniert zeigt, dass was Charles Babbage die "unfehlbarer Sicherheit der Maschine" nannte. Aber ein Auto, das zusammenbricht, überhitzt und aussetzt wenn es bewegt werden sollte, zeigt besonders menschliche Qualitäten.

Weitere Informationen zum Corsa-Projekt unter: http://www.extreme-garage.ch

Benutzeravatar
ExTrEmeOc
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 635
Registriert: 31.05.2004, 22:42
Fahrzeug: Corsa A EJ20
Wohnort: Schweiz/ nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ExTrEmeOc » 18.03.2012, 12:21

Habe mich Heute doch noch kurz mit dem Motorproblem beschäftigt.

Der Kühlmitteltemp-stecker war nicht mehr der Beste :shock:
Bild

Habe hier eine jetzt besser Isolierte Variante verbaut.
Bild

MKL brennt zur Zeit nicht mehr, muss den Motor aber zuerst einmal warm laufen lassen, was ich auf ein andern Mal verschiebe.

Hier noch ein kleines Video vom Kaltstart, frei nach dem Motto "Shake it Baby!" :mrgreen:
--->Video<---
Bild
Zuletzt geändert von ExTrEmeOc am 30.07.2017, 16:42, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Auto das die ganze Zeit funktioniert zeigt, dass was Charles Babbage die "unfehlbarer Sicherheit der Maschine" nannte. Aber ein Auto, das zusammenbricht, überhitzt und aussetzt wenn es bewegt werden sollte, zeigt besonders menschliche Qualitäten.

Weitere Informationen zum Corsa-Projekt unter: http://www.extreme-garage.ch

Benutzeravatar
ZebRockSki
Corsaforum-Fanatiker
Corsaforum-Fanatiker
Beiträge: 2518
Registriert: 20.12.2007, 08:44
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ZebRockSki » 18.03.2012, 13:37

Lässt Du das STG noch abstimmen oder
hast Du schon die DBilas-Software drauf?
Mein Corsa ROCKt´n´ROLLt!!!!!
Corsa Cabrio Rulez!!!!!!!!!!!!

Benutzeravatar
ExTrEmeOc
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 635
Registriert: 31.05.2004, 22:42
Fahrzeug: Corsa A EJ20
Wohnort: Schweiz/ nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ExTrEmeOc » 18.03.2012, 16:48

Ja auf dem Steuergerät läuft schon die dBilas Software. Habe den Motor seit dem EDKA-Umbau nie mit der Original Software laufen lassen.
Ein Auto das die ganze Zeit funktioniert zeigt, dass was Charles Babbage die "unfehlbarer Sicherheit der Maschine" nannte. Aber ein Auto, das zusammenbricht, überhitzt und aussetzt wenn es bewegt werden sollte, zeigt besonders menschliche Qualitäten.

Weitere Informationen zum Corsa-Projekt unter: http://www.extreme-garage.ch

Benutzeravatar
ExTrEmeOc
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 635
Registriert: 31.05.2004, 22:42
Fahrzeug: Corsa A EJ20
Wohnort: Schweiz/ nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ExTrEmeOc » 22.03.2012, 22:05

kleines Update am Rande

Hab mir neues Spielzeug besorgt
GoPro HD Hero2 und Käfighalterung. Somit sollte es auch in Zukunft öfters Videos geben :)
Bild

Die Käfighalterung habe ich an der vorderen Querstrebe montiert...
Bild

...dafür musste der Rückspiegel Platz machen. Nach kurzem anpassen der Halterung kommen sich die beiden nicht mehr in die Quere.
Bild

Um eine ganz spezielle Ansicht zu erhalten habe ich in eine der Klebehalter 3 Löcher gebohrt um den Halter verschrauben zu können.
Bild

Und so sieht das ganze montiert aus :)
Bild

Habe nun die Möglichkeit das rechte Vorderrad in seiner Arbeit zu beobachten 8)
Bild

Dann habe ich noch ein neu enstandenes Problem gelöst. Der Gaszug des B Corsas passt leider nicht mehr ganz im zusammenspiel mit der Einzeldrossel.
Dieser ist ca 7cm zu lang. Somit habe ich mir eine Lösung erarbeitet ohne den Gaszug selber zu bearbeiten. Dazu verwendete ich zwei Aluröhren als Distanzring welche ich längs aufgeschnitten und übereinander zusammen gepresst habe.
Bild

Nun kann der Gaszug wieder regulär eingestellt werden.
Bild

Zum Schluss noch einige Schnappschüsse aufgenommen mit der GoPro :)
Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von ExTrEmeOc am 30.07.2017, 16:37, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Auto das die ganze Zeit funktioniert zeigt, dass was Charles Babbage die "unfehlbarer Sicherheit der Maschine" nannte. Aber ein Auto, das zusammenbricht, überhitzt und aussetzt wenn es bewegt werden sollte, zeigt besonders menschliche Qualitäten.

Weitere Informationen zum Corsa-Projekt unter: http://www.extreme-garage.ch

Benutzeravatar
JC88
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 478
Registriert: 12.05.2011, 15:49
Fahrzeug: Astra H GTC
Wohnort: Detmold
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von JC88 » 22.03.2012, 23:23

Ne GoPro...wie geil :mrgreen:

Seh ich das richtig das du jetzt dafür ne Halterung im Radkasten hast? :schock:


VIDEO!!!!!!!

Benutzeravatar
phex77
Echter Corsafan
Echter Corsafan
Beiträge: 1359
Registriert: 09.12.2006, 19:18
Fahrzeug: Corsa C20NE
Wohnort: 03099 Kolkwitz
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von phex77 » 23.03.2012, 08:56

Da freu ich mich schon ganz besonders auf deinen nächsten Ausflug! :)

Übrigens bringt das mit der LIMA-Höherlegung nichts, da als nächstes der Riemen die Probleme macht und irgendwann um die Ohren fliegt.

Viel Spass beim Weiterbasteln!

Benutzeravatar
ExTrEmeOc
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 635
Registriert: 31.05.2004, 22:42
Fahrzeug: Corsa A EJ20
Wohnort: Schweiz/ nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ExTrEmeOc » 23.03.2012, 10:23

Seh ich das richtig das du jetzt dafür ne Halterung im Radkasten hast?
Richtig! Er ist am Längsträger beim Frontblech befestigt. :mrgreen: Ich werde sicher bei der nächsten Gelegenheit ein Video aus dieser Perspektive machen.
Übrigens bringt das mit der LIMA-Höherlegung nichts
Schade, wäre sicherlich die elegantere Lösung gewesen.
Ein Auto das die ganze Zeit funktioniert zeigt, dass was Charles Babbage die "unfehlbarer Sicherheit der Maschine" nannte. Aber ein Auto, das zusammenbricht, überhitzt und aussetzt wenn es bewegt werden sollte, zeigt besonders menschliche Qualitäten.

Weitere Informationen zum Corsa-Projekt unter: http://www.extreme-garage.ch

Benutzeravatar
HardstyleTommY
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 731
Registriert: 06.01.2010, 21:26
Fahrzeug: Corsa A C12NZ
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von HardstyleTommY » 23.03.2012, 16:14

jetzt bin ich auch ganz heiss drauf nen video zu sehen aus dem radkasten ;)

ich bin auch schon stark am überlegen gewesen wegen ner gopro aber ich würd die glaub zu wenig benutzen.. (=
Bild

Benutzeravatar
Lil-G
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 368
Registriert: 01.03.2008, 09:59
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von Lil-G » 24.03.2012, 07:38

Das mit dem Radkasten ist geil :dafür: , aber ich persönlich würde sie im Innenraum so befestigen das man den Fahrer arbeiten sieht..

Benutzeravatar
HardstyleTommY
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 731
Registriert: 06.01.2010, 21:26
Fahrzeug: Corsa A C12NZ
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von HardstyleTommY » 24.03.2012, 09:02

Lil-G hat geschrieben:Das mit dem Radkasten ist geil :dafür: , aber ich persönlich würde sie im Innenraum so befestigen das man den Fahrer arbeiten sieht..
die cam muss ja nicht immer nur im radkasten sein.. ;)
Bild

Benutzeravatar
Veccitarier
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 466
Registriert: 08.12.2011, 23:21
Fahrzeug: Corsa A 1.0 10sOHV

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von Veccitarier » 24.03.2012, 12:40

HardstyleTommY hat geschrieben:
Lil-G hat geschrieben:Das mit dem Radkasten ist geil :dafür: , aber ich persönlich würde sie im Innenraum so befestigen das man den Fahrer arbeiten sieht..
die cam muss ja nicht immer nur im radkasten sein.. ;)
Ich glaube er meinte damit das die Kamera direkt an der Windschutzscheibe nicht das interessante zeigt,
Den Fahrer, Lenkrad, Schaltung, Pedale
I LOVE MY VECCI

Benutzeravatar
HardstyleTommY
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 731
Registriert: 06.01.2010, 21:26
Fahrzeug: Corsa A C12NZ
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von HardstyleTommY » 24.03.2012, 16:31

achso das kann natürlich sein^^

vielleicht so an der beifahrerscheibe...
Bild

Benutzeravatar
ExTrEmeOc
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 635
Registriert: 31.05.2004, 22:42
Fahrzeug: Corsa A EJ20
Wohnort: Schweiz/ nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ExTrEmeOc » 25.03.2012, 18:43

Wird sicherlich auch Videos geben in welchen man meine wenigkeit beim rumfuchteln beobachten kann :wink:

Erste Probefahrt mit der EDKA!

Tag 1

Nachdem ich Freitagabend eine Extraschicht eingelegt habe um den Corsa wieder zu komplettieren war ich schon Samstag morgens soweit um die ersten Meter zu fahren. Nach einigen Kleinigkeiten die noch erledigt werden mussten... Räder wechseln, Keilriemen spannen, Steuergerät und Wegfahrsperre befestigen...

Bild

Danach konnte es losgehen! Und dabei gleich noch das erste Video im Radkasten aufgenommen.
Sonderlich Spannend ist es zwar nicht aber Interessante Stellen sind:
2:00 - 2:10 Bremsen von 80km/h und Linkskurve
5:50 - 6:00 lang gezogene Rechtskurve mit 80km/h
7:05 - 7:20 Rechtskurve gefolgt von Linkskurve
8:25 - 8:45 Kreuzung mit Links und Rechtskurve
10:29 Gullideckel :mrgreen:

--->Video<---
Bild

Diese Probefahrt endete leider etwas "unvorteilhaft". Da meine Tankanzeige manchmal gerne Übervoll anzeigt wusste ich nicht wieviel Sprit noch im Tank war und mann kann im Video ab ca 10:15 gut hören dass der Motor nicht mehr richtig läuft und ich ständig Gas geben muss damit der Motor nicht absäuft. Fazit: Tank leer :?
40.7 Liter 98er Sprit später konnte es weitergehen :mrgreen:

Danach habe ich eine Zusatzhalterung für den Auspuff gebaut da dier gerne Kontakt mit der Hinterachse hat.
Die Lösung dazu brachte eine Rohrschelle die mit der Karosse verschraubt ist.
Bild

Halterung im Innenraum... Die Muttern werden mit der Zeit etwas warm, also besser nicht anfassen :)
Bild

Nach einigen Probefahrten später hab ich mir kurz Zeit genommen einige Bilder zu machen.
Bild

Der Motor läuft gut, wacht aber erst jenseits von 5000 Touren auf und dreht brüllend bis 7000rpm
Bild

Bild



Tag 2

Da ich noch immer die 1.6er 8V Benzinpumpe verbaut hatte dachte ich mir es würde nicht schaden diese gegen eine Kadett E 16V Pumpe zu ersetzen.
Bild

Und dann.... dann war es an der Zeit etwas Sound zu hören :alk:

--->Video<---
Bild

--->Video<---
Bild

Dank dem schönen Sonnigen Tag war es die perfekte Gelegenheit einige Fotos zu schiessen. Zusammen mit meinem alten 1.4er der
nun in guten Händen und neuem Motor (C14SE) wieder voll fahrtüchtig ist. 8)
Bild

Die Multec-Fraktion :) X16XE und C14SE
Bild

Bild

Schönes Wochende :driving:
Zuletzt geändert von ExTrEmeOc am 30.07.2017, 16:32, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Auto das die ganze Zeit funktioniert zeigt, dass was Charles Babbage die "unfehlbarer Sicherheit der Maschine" nannte. Aber ein Auto, das zusammenbricht, überhitzt und aussetzt wenn es bewegt werden sollte, zeigt besonders menschliche Qualitäten.

Weitere Informationen zum Corsa-Projekt unter: http://www.extreme-garage.ch

Benutzeravatar
Corsa_B_92
Echter Corsafan
Echter Corsafan
Beiträge: 1158
Registriert: 15.11.2010, 15:34
Fahrzeug: Corsa B 2.0 8V
Wohnort: Berlin

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von Corsa_B_92 » 25.03.2012, 19:18

Genial mit der Kamera!

Wie der Reifen in der Kurve auf der Felge arbeitet ist der hammer!!!!!

Antworten

Zurück zu „Corsa A (Baujahr 1982-1993)“