ABS + Motorelektroniklampen leuchte, Servolenkung setzt aus

Steuerelektronik, elektr. Ausstattungen, etc. (Corsa C)
Antworten
Christinege
Besucher
Besucher
Beiträge: 1
Registriert: 16.06.2017, 14:27

ABS + Motorelektroniklampen leuchte, Servolenkung setzt aus

Beitrag von Christinege » 16.06.2017, 14:48

Hallo,
habe gerade aktuell das Problem bei meinem Corsa C, BJ 2003 1,2 l, dass die ABS und Motorelektroniklampen leuchten, Tacho geht nicht mehr und seit Mittwoch setzt auch die Servolenkung immer wieder aus. Fehlercode über Pedale ausgelesen: 0500 = Geschwindigkeitsgeberfühler. Hängt das Aussetzen der Servolenkung mit dem Fehler zusammen ? Meine Werkstatt schließt das eigentlich schon fast aus... Habe aber bereits in einigen Foren gelesen, dass das wohl zusammenhängen könnte. Bin für jeden Tipp dankbar, den ich dann an meine Werkstatt weitergeben kann. Bin selbst keine Autobastlerin.

Copperhead
Echter Corsafan
Echter Corsafan
Beiträge: 1332
Registriert: 08.08.2015, 18:54

Re: ABS + Motorelektroniklampen leuchte, Servolenkung setzt

Beitrag von Copperhead » 16.06.2017, 16:16

Moin,
klingt für mich eher nach einem Wackler im Tachostecker, das kommt beim C-Corsa öfter vor. Lässt sich recht einfach beheben: Instrumententafel raus, ein Stück Schaumstoff oder ähnliches hinter den Stecker kleben, Instrumententafel wieder rein.
Was auch noch oft vorkommt ist ein undichter BCM-Kasten, das ist ein schwarzer Plastikkasten im Motorraum links an der Wand zum Innenraum. Da sitzt das Karosseriesteuergerät (BCM) drin und wenn das Feuchtigkeit abkriegt fängt es an zu spinnen und allerlei seltsame Fehler zu produzieren. Einfach mal aufmachen und reinschauen ob alles trocken ist.
Geschwindigkeitsgeber denke ich eher nicht, dass es der ist. Wenn es der wäre, würde die Servolenkung eher mehr arbeiten, weil das Servosteuergerät denkt das Auto steht und dann mehr Lenkunterstützung gibt.
Der geistige Horizont ist der Abstand zwischen Brett und Hirn.

Dieser Beitrag besteht zu 100% aus glücklichen Bytes aus Biohaltung!

Benutzeravatar
Corsa Black Mamba
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3458
Registriert: 11.03.2014, 13:44
Fahrzeug: Corsa B
Wohnort: Künzelsau/ FRH

Re: ABS + Motorelektroniklampen leuchte, Servolenkung setzt

Beitrag von Corsa Black Mamba » 16.06.2017, 18:03

Nabend.
Sag mal deiner Werkstatt, sie sollen sich richtig schlau machen. Natürlich hängt die EPS mit dem Radsensor zusammen, denn bei zunehmender Geschwindigkeit reduziert diese Lenkung die Unterstützung. Das kann sie aber nur, wenn sie ein korrektes Drehzalsignal bekommt. Die Geschwindigkeit wird wenn ich nicht irre vorne links abgenommen.
Bei mir herrscht Airbagfreie Zone
Fuhrpark:
Corsa B EZ:97, X12SZ+ RiP
Corsa B EZ:95, C16SEI
Corsa B EZ:98, X10XE verkauft
Aprilia SR 125
Aktuell: Ford Focus Tunier EZ:2006 1.6 Duratec, 37500 Kilometer

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 4547
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: ABS + Motorelektroniklampen leuchte, Servolenkung setzt

Beitrag von CCSS » 18.06.2017, 17:30

Mahlzeit:

in der Werkstatt mal das ABS- Steuergerät auslesen lassen: dann weisst du, welcher Sensor defekt ist.

Bin mir nämlich leider auch nicht sicher, wo genau die Geschwindigkeit abgenommen wird.

Tachostecker schließe ich hier mal aus: Das Motorsteuergerät greift sich das Geschwindigkeitssignal direkt vom ABS- Steuergerät ohne Umweg über den Tacho.

Bei der EPS (Servo) bin ich mir nicht sicher.
Gruss Sebi

Benutzeravatar
Corsa Black Mamba
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3458
Registriert: 11.03.2014, 13:44
Fahrzeug: Corsa B
Wohnort: Künzelsau/ FRH

Re: ABS + Motorelektroniklampen leuchte, Servolenkung setzt

Beitrag von Corsa Black Mamba » 18.06.2017, 18:51

CCSS hat geschrieben:Mahlzeit:

in der Werkstatt mal das ABS- Steuergerät auslesen lassen: dann weisst du, welcher Sensor defekt ist.

Bin mir nämlich leider auch nicht sicher, wo genau die Geschwindigkeit abgenommen wird.

Tachostecker schließe ich hier mal aus: Das Motorsteuergerät greift sich das Geschwindigkeitssignal direkt vom ABS- Steuergerät ohne Umweg über den Tacho.

Bei der EPS (Servo) bin ich mir nicht sicher.
Richtig. ABS und MSG kommunizieren direkt, alles was nach innen geschleift wird an Daten geht über BCM, also Signal für EPS auch.
Bei mir herrscht Airbagfreie Zone
Fuhrpark:
Corsa B EZ:97, X12SZ+ RiP
Corsa B EZ:95, C16SEI
Corsa B EZ:98, X10XE verkauft
Aprilia SR 125
Aktuell: Ford Focus Tunier EZ:2006 1.6 Duratec, 37500 Kilometer

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 4547
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: ABS + Motorelektroniklampen leuchte, Servolenkung setzt

Beitrag von CCSS » 25.06.2017, 15:21

Manchmal vergisst man Dinge:

als Ergänzung zu meinem Beitrag da oben, keine Ahnung weshalb ich da beim Schreiben nicht dran gedacht habe:

eine niedrige Batteriespannug kann auch ABS, MKL und EPS stören:

Erklärung:

ABS und EPS messen die Spannung und schalten ab, wenn die unter einen gewissen Wert fällt.

Das ABS liefert aber dem Motorsteuergerät wie oben geschrieben, das Geschwindigkeitssignal. Fehlt das, gibts auch noch die Motorkontrolleuchte zu bewundern.

Dieses Problem hatte mein Vater damals in seinem Audi A3 1.9 TDI (8L): nach dem Start häufig ABS/ ESP Fehler. Ab und zu sogar während der Fahrt! Trotzdessen während der Fahrt natürlich die Lichtmaschine die Spannung konstant hält (bzw. halten sollte).

Die Batterie war hier defekt: eventuell kam es dann während der Fahrt im inneren der Batterie zum Plattenschluss (oder sonstigen Dingen), die dann kurz die Spannung runtergerissen haben.

Nach dem Batterietausch sind die Probleme verschwunden (zumindest in der Zeit wo er den Wagen noch hatte :mrgreen: ). Die MKL ist hier nur nicht angegangen, weil das Auto die Geschwindigkeit unabhängig vom ABS ermittelt.
Gruss Sebi

Antworten

Zurück zu „Elektronik (Corsa C)“