Noch ein Opel..

Alles, was keinen Platz in einer anderen Kategorie findet.
Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 4858
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Ein weiterer Opel im Fuhrpark ! ;)

Beitrag von CCSS » 11.12.2016, 17:42

Corsa_C98 hat geschrieben:Heute bin ich erst einmal wieder ne runde Corsa gefahren manche verstehens zwar nicht oder können es nicht nachvollziehen aber ich mag den kleinen Flitzer echt gerne weswegen sich die Fahrt dann bisschen verlängert hat und anstatt nur paar km 80 km draus geworden sind über das Land :roll: .

Hoffe mal ihr habt auch noch Spaß mit eurem Corsa 8)
Sehr cool und für mich absolut nachvollziehbar.

Ich hab sehr oft andere Fahrzeuge zur Wartung / Fehlersuche usw. am Start: darunter Audis mit 130 - 245PS, Golf 4, 5 mit 75 und 105, 140 PS etc. etc. , auch nen alten BMW Alpina B9 (3.5l 6 Zylinder Sauger mit 245PS):

klar fahren die sich komfortabler und auch unaufgeregter schnell.

Aber sobald ich mich nach wenigen Kilometern wieder an meinen Corsa gewöhnt habe, weiß ich weshalb ich den "alten Schrott" so mag: ich bin mit Oldtimer Traktoren aufgewachsen. Ich brauche es wohl eher spartanisch, ansich ist nen Corsa B sogar noch etwas zu weich gespühlt. :mrgreen:

Das ist eben Geschmackssache. Und dazu kommt ja noch, das es auch zwischen Corsa B krasse Unterschiede gibt: da gibts die ungepflegten 54PS 3 Zylinder Rappelkisten, wo alles ausgelutscht ist was geht, oder eben top gewartete, Motor - Brems- und Fahrwerkstechnisch angepasste Karren ( so wie meiner), die sich schon deutlich besser fahren.

Oft bekomme ich nicht böse gemeinte, aber trotzdem mitleidige Blicke, wenn ich mich als Fahrer eines Corsa B oute. :mrgreen:

Und auch oft überrascht der kleine Eimer die Leute: ich werd nie vergessen, als ich mit dem Fahrer eines Audi A3 8P 2.0 TFSI Quattro (200PS) mit meinem Corsa auf der Nordschleife war. Sein Zitat: "Wahnsinn wie schnell der ist und klingt wie ein Rennwagen! Ich glaub ich mach dir ab jetzt Platz, wenn du auf der Landstraße von hinten ankommst").
Nett von ihm - denn realistisch ist der Audi natürlich schneller und besser und sowieso ultra. Aber manchmal zählt eben auch das Gefühl.

Also viel geschrieben, kurzer Sinn: ja, deinen Umweg verstehe ich. :mrgreen:
Gruss Sebi

Corsa_C98
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 64
Registriert: 18.09.2016, 17:28
Fahrzeug: Corsa C 1,0L 12V

Re: Ein weiterer Opel im Fuhrpark ! ;)

Beitrag von Corsa_C98 » 12.12.2016, 18:51

,
Zuletzt geändert von Corsa_C98 am 30.09.2017, 14:48, insgesamt 1-mal geändert.
Derzeitiger Fuhrpark

2004er Opel Corsa C 1.0 12V -R.I.P
2008er Opel Corsa D 1,2l
2010er Opel Insignia 2,0 Diesel

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 4858
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Ein weiterer Opel im Fuhrpark ! ;)

Beitrag von CCSS » 13.12.2016, 19:20

Nen Corsa C ist ja in Sachen Fahrkomfort schonmal deutlich besser, als nen B! :mrgreen:
Gruss Sebi

Corsa_C98
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 64
Registriert: 18.09.2016, 17:28
Fahrzeug: Corsa C 1,0L 12V

Re: Ein weiterer Opel im Fuhrpark ! ;)

Beitrag von Corsa_C98 » 13.12.2016, 20:25

,
Zuletzt geändert von Corsa_C98 am 30.09.2017, 14:49, insgesamt 1-mal geändert.
Derzeitiger Fuhrpark

2004er Opel Corsa C 1.0 12V -R.I.P
2008er Opel Corsa D 1,2l
2010er Opel Insignia 2,0 Diesel

Corsa_C98
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 64
Registriert: 18.09.2016, 17:28
Fahrzeug: Corsa C 1,0L 12V

Re: Ein weiterer Opel im Fuhrpark ! ;)

Beitrag von Corsa_C98 » 29.12.2016, 14:42

,[/img][/url]
Zuletzt geändert von Corsa_C98 am 30.09.2017, 14:49, insgesamt 1-mal geändert.
Derzeitiger Fuhrpark

2004er Opel Corsa C 1.0 12V -R.I.P
2008er Opel Corsa D 1,2l
2010er Opel Insignia 2,0 Diesel

Corsa_C98
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 64
Registriert: 18.09.2016, 17:28
Fahrzeug: Corsa C 1,0L 12V

Corsa C und Insignia (Corsa_C98)

Beitrag von Corsa_C98 » 13.01.2017, 18:44

fff
Zuletzt geändert von Corsa_C98 am 30.09.2017, 14:49, insgesamt 1-mal geändert.
Derzeitiger Fuhrpark

2004er Opel Corsa C 1.0 12V -R.I.P
2008er Opel Corsa D 1,2l
2010er Opel Insignia 2,0 Diesel

Benutzeravatar
Corsa Black Mamba
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3539
Registriert: 11.03.2014, 13:44
Fahrzeug: Corsa B
Wohnort: Künzelsau/ FRH

Re: Noch ein Opel..

Beitrag von Corsa Black Mamba » 14.01.2017, 18:29

Nabend Sebi. sag mir nix gegen nen B Corsi. Ich find den besser als nen C Corsa. A und B waren eh die besten. :mrgreen: Wenn Autos neu sind, sind die meißten immer komfortabel. Ich bin auch schon in Mercedes, Audi oder BMW gesessen, wo man gemeinhin als komfortabel bezeichnt und mußte feststellen, das sind keine Fahrzeuge für mich und überhaupt nicht komfortabel.
Bei mir herrscht Airbagfreie Zone
Fuhrpark:
Corsa B EZ:97, X12SZ+ RiP
Corsa B EZ:95, C16SEI
Corsa B EZ:98, X10XE verkauft
Aprilia SR 125
Aktuell: Ford Focus Tunier EZ:2006 1.6 Duratec, 37500 Kilometer

Corsa_C98
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 64
Registriert: 18.09.2016, 17:28
Fahrzeug: Corsa C 1,0L 12V

Re: Noch ein Opel..

Beitrag von Corsa_C98 » 14.01.2017, 19:21

,
Zuletzt geändert von Corsa_C98 am 30.09.2017, 14:50, insgesamt 1-mal geändert.
Derzeitiger Fuhrpark

2004er Opel Corsa C 1.0 12V -R.I.P
2008er Opel Corsa D 1,2l
2010er Opel Insignia 2,0 Diesel

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 4858
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Noch ein Opel..

Beitrag von CCSS » 15.01.2017, 13:22

Genau so sehe ich das auch.

Und man muss Objektiv ganz klar sagen. der Corsa C ist dem B einfach überlegen.

Naja: wie dem auch sei: ich hab mega Schiss meinen B zu schrotten bzw. dass ihn mir einer zu Klumb fährt. Ich wüsste nicht, was ich dann kaufen soll.

Wieder nen B?! Boahr, die ganze Arbeit die in meinem steckt...die Umbauten (obwohl eigentlich ja noch harmlos). Hätte ich da nochmal Lust dran? :gruebel:

Ejal, darüber denke ich nicht weiter nach und freue mich lieber, dass meine alte Karre noch so gut fährt.

Gestern noch war ich im Schnee unterwegs, knapp 10cm auf den Straßen, schöne neue Nokian 165er Trennscheiben montiert. Was fährt die Kiste gut im Schnee, immer wieder spaßig.
Gruss Sebi

Copperhead
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1566
Registriert: 08.08.2015, 18:54

Re: Noch ein Opel..

Beitrag von Copperhead » 15.01.2017, 17:48

CCSS hat geschrieben:Naja: wie dem auch sei: ich hab mega Schiss meinen B zu schrotten bzw. dass ihn mir einer zu Klumb fährt. Ich wüsste nicht, was ich dann kaufen soll.
Das Gefühl kenne ich, ich wär da auch erstmal ratlos (und radlos, hätte dann ja kein Auto mehr :roll: )
Mir gefallen Autos aus der Zeit vom B-Corsa halt am besten. Alt genug, dass man noch fast alles mit normalem Werkzeug selbst schrauben kann, aber neu genug um ne bequeme Ausstattung und auch einiges an Sicherheitsgedöns zu bieten. Ich denke was neueres als nen C-Corsa oder G-Astra würd ich mir nicht holen. Und wenn es mal für mich eine Zeit nach meinem rasenden Farbeimer gibt, überlege ich mir auch, ob ich wieder zurück zu VW wechsel. Ich komm ja eigentlich aus einer VW-Familie *duck und weg* :mrgreen:
Der geistige Horizont ist der Abstand zwischen Brett und Hirn.

Dieser Beitrag besteht zu 100% aus glücklichen Bytes aus Biohaltung!

Corsa_C98
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 64
Registriert: 18.09.2016, 17:28
Fahrzeug: Corsa C 1,0L 12V

Re: Noch ein Opel..

Beitrag von Corsa_C98 » 15.01.2017, 20:04

,
Zuletzt geändert von Corsa_C98 am 30.09.2017, 14:50, insgesamt 1-mal geändert.
Derzeitiger Fuhrpark

2004er Opel Corsa C 1.0 12V -R.I.P
2008er Opel Corsa D 1,2l
2010er Opel Insignia 2,0 Diesel

Copperhead
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1566
Registriert: 08.08.2015, 18:54

Re: Noch ein Opel..

Beitrag von Copperhead » 15.01.2017, 20:51

Ich meinte auch gar nicht VW-Fahrer. Meine Großeltern mütterlicherseits haben ihr Leben lang in Wolfsburg gewohnt und haben bei VW geschafft und meine Mutter war dort einige Zeit Werksstudentin. Das mit der VW-Familie meine ich also wörtlich.
So gesehen fast Gotteslästerung, dass ich mit nem Corsa unterwegs bin :mrgreen:
Der geistige Horizont ist der Abstand zwischen Brett und Hirn.

Dieser Beitrag besteht zu 100% aus glücklichen Bytes aus Biohaltung!

Corsa_C98
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 64
Registriert: 18.09.2016, 17:28
Fahrzeug: Corsa C 1,0L 12V

Re: Noch ein Opel..

Beitrag von Corsa_C98 » 15.01.2017, 21:08

,
Zuletzt geändert von Corsa_C98 am 30.09.2017, 14:51, insgesamt 1-mal geändert.
Derzeitiger Fuhrpark

2004er Opel Corsa C 1.0 12V -R.I.P
2008er Opel Corsa D 1,2l
2010er Opel Insignia 2,0 Diesel

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 4858
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Noch ein Opel..

Beitrag von CCSS » 16.01.2017, 19:44

Gotteslästerung! :mrgreen: Ich brech weg ey.

Wieso ich Opel fahre?

Vadderns Autos: Opel Kadett B (2 mal), Opel C Kadett GT/E: gut, dann isser mal kurz in Renault 9 und 11 abgerutscht ( :mrgreen: ), dann über VW Golf II zu Audi A3 gekommen.

Aber mein Onkel arbeitet bei Opel - der hat meinen Vatter dann 1.) von Renault wieder wegbekehrt (Onkel durfte die Kisten ja reparieren und Franzosen waren wohl eher besch***en zu schrauben) und hat uns 2.) einen damals 1995 nagelneuen Opel Corsa B für meine Muddi ins Haus gebracht.

Den Eimer habe ich dann 2005 übernommen und 2009 zu Schrott gefahren. 2005 gabs für meine Muddi dann nen Opel Corsa C und 2009 hab ich mir wieder nen B geholt.

Dank des Bezuges zu meinem "Opel- Onkel" fuhr die Omma damals Kadett D, Kadett E und zum Schluss Corsa A.

Zieht sich irgendwie! Nur Vaddern fährt Audi - in 4 Jahren isser in Rente - dann kommt, wenn der Spritverbrauch egal ist, anstatt des aktuellen 130 PS TDI nen RS3 *hust*. Darauf freue ich mich natürlich schon. :mrgreen:

Es könnte aber bitte auch gerne nen Astra OPC werden, trotz des mir dann sicherlich fehlenden 5 Zylinders.
Gruss Sebi

Copperhead
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1566
Registriert: 08.08.2015, 18:54

Re: Noch ein Opel..

Beitrag von Copperhead » 16.01.2017, 21:08

Tzja, bei Muddern war es erst ein Golf 1 (unterm Arsch weggerostet wie fast alle 1er und schnell boch verkauft bevor es zu sichtbar wurde), dann ein Golf 2 (von Vaddern geschrottet), dann Polo 3 (der erste, den ich selbst auch gefahren bin, geiles Teil und absolut zuverlässig, leider hat er die Abwrackprämie nicht überlebt). Dann kamen die wilden Jahre, erst ein Renault Kangoo, geleast auf 3 Jahre, fuhr sich wie ein Omasofa aber hatte trotzdem was, für einen Franzosen und nach den 3 Jahren dann ein Suzuki Jimny, den ich nach gerade mal 3 Wochen in den Wald katapultiert hab. Seitdem ist es ein Skoda Yeti, ist ja quasi ein Tiguan mit anderem Firmenlogo. Also abgesehen von einem kurzen Ausreißer recht konsequent bei VW und Umgebung geblieben. Und mein erster Corsa hat tatsächlich erstmal komische Blicke bekommen.
Der geistige Horizont ist der Abstand zwischen Brett und Hirn.

Dieser Beitrag besteht zu 100% aus glücklichen Bytes aus Biohaltung!

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“