Frage zum 20. Opeltreffen Oschersleben

Termine, Berichte und Eindrücke von Opeltreffen
Antworten
Benutzeravatar
DiDDi
Umweltschoner
Umweltschoner
Beiträge: 25
Registriert: 10.12.2013, 17:58
Fahrzeug: Corsa B 1.4i
Wohnort: Maintal

Frage zum 20. Opeltreffen Oschersleben

Beitrag von DiDDi » 08.04.2015, 21:13

Einen wunderschönen guten Abend,

ihr wisst es alle am 03.06 - 07.06 ist das Opeltreffen in Oschersleben.
Ich bin dieses Jahr mit 2 Kumpels zum erstem mal dabei nun habe ich eine frage.

1. Wir haben letztens ein bischen geplant und wollten doch recht viel uns selbst verpflegen mit Essen und Trinken.
Da gibt es nur ein Proplem. Um essen und Trinken Kalt zu halten die Paar Tage bräuchten wir einen Kühschrank und dafür Strom.
Es soll aber nur Strom im Wohnmobil Bereich geben und wir haben keins.
Mal abgesehen davon wird warscheinlich kein platz mehr frei sein :roll: .
Wie habt ihr das gemacht jetzt mal an die selbst verpfleger wenn es welche gibt???

Danke schon mal für die antworten

Gruß Diddi
:crazy: Ja das muss so laut :crazy:

Acki
Corsaforum-Fanatiker
Corsaforum-Fanatiker
Beiträge: 2977
Registriert: 21.09.2005, 08:43
Wohnort: Berlin

Re: AW: Frage zum 20. Opeltreffen Oschersleben

Beitrag von Acki » 09.04.2015, 06:26

DiDDi hat geschrieben: Wir haben letztens ein bischen geplant und wollten doch recht viel uns selbst verpflegen mit Essen und Trinken.
Praktisch direkt neben dem Gelände ist ein großer Einkaufspark. Man kann also - zu ganz normalen Discounterpreisen - immer frisch einkaufen. Die sind da auch immer schon drauf eingerichtet. Jedenfalls bei Grillzeug und Getränken - bei Gummistiefeln kanns schon mal einen Engpass geben ;-)

Wir machen es so das wir das komplette Grillfleisch das wir mitnehmen einfrieren und als "Kühlkörper" benutzen. Außerdem haben wir Elektro-Kühlboxen die wir über die Bordelektrik zwischendurch nachkühlen.
Das meiste an Getränken kaufen wir aber da. Kostet dasselbe und nimmt im Auto keinen Platz weg oder mach den Wagen unnötig schwer.

Die Versorgung war in OSL noch nie ein Problem.

Gruß Acki

Benutzeravatar
DiDDi
Umweltschoner
Umweltschoner
Beiträge: 25
Registriert: 10.12.2013, 17:58
Fahrzeug: Corsa B 1.4i
Wohnort: Maintal

Re: Frage zum 20. Opeltreffen Oschersleben

Beitrag von DiDDi » 09.04.2015, 18:27

hey,

ich hatte mir die gegend dort schon mal angeguckt über google maps und ein kaufland endeckt.
Das hatten wir schon eingeplant wäre auch schwachsinn von frankfurt alles hinzuschleppen :mrgreen:

wie sieht es eigendlich aus wenn man das Gelende verlassen will wzb. Einkaufen oder so?? geht das so einfach ??
:crazy: Ja das muss so laut :crazy:

Acki
Corsaforum-Fanatiker
Corsaforum-Fanatiker
Beiträge: 2977
Registriert: 21.09.2005, 08:43
Wohnort: Berlin

Re: AW: Frage zum 20. Opeltreffen Oschersleben

Beitrag von Acki » 09.04.2015, 21:30

Klar, man kann raus und rein so oft man will.
Z.T. sind ja die Zeltplätze sogar außen.

Muß halt immer einer nüchtern sein :D

Gruß Acki

Benutzeravatar
r.siegel
Wissensbestie
Wissensbestie
Beiträge: 6513
Registriert: 17.03.2006, 20:16
Fahrzeug: Corsa A mit Dampf
Wohnort: 38820 halberstadt
Kontaktdaten:

Re: Frage zum 20. Opeltreffen Oschersleben

Beitrag von r.siegel » 16.04.2015, 12:54

Nicht zu vergessen muß jeder der mit raus fährt auch seie eintrittskarte dabeihaben damit er wieder reinkommt. Nur mit dem bändchen lassen sich die ordner nicht immer drauf ein .Wenn du die möglichkeit hast an trockeneis ranzukommen ,damit kann man in einer ensprechenden kühlbox gute 3 -4 tage klarkommen ohne strom . komt halt drauf a wie oft man die box aufmacht.
mfg Ralf
----------------------------------------------------
DAS RENNEN WIRD AUF DER BREMSE GEWONNEN, ABER SCHNELL FAHRN IS AUCH SCHÖN!

meine gallerie: corsa-a-baujahr-1982-1993--f63/r-siegel ... 15774.html
so hört er sich an : http://www.myvideo.de/watch/1205651/ich ... _1_8_meile

Antworten

Zurück zu „Opeltreffen“