Corsa A Probleme nach GSI Umbau

Hilfen und Tipps rund um Umbauten bis zum Corsa GSi/OPC Motor
Antworten
Kupfer
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 16
Registriert: 01.01.2008, 22:55
Wohnort: Hawisch

Corsa A Probleme nach GSI Umbau

Beitrag von Kupfer » 01.10.2014, 14:46

Hallöchen,

habe meinen Corsa A von c12nz auf c16sei umgebaut.

Motor läuft, mehr oder weniger.

Bei der Probefahrt (ca 20 km) war alles OK. Eine Nacht gestanden am nächsten Tag folgendes Problem:

Bei Standgas und Viertelgas läuft er normal. Bei Halbgas oder Vollgas fühlt es sich an als ob er kein Sprit bekommen würde.
Wenn ich ihn mit Viertelgas auf mittlere Drehzahlen bringe, kann ich laaaaaaaangsam mehr Gas geben dann kommt er auch in hohe Drehzahlen.

Das Spenderfahrzeug bin ich damals selber gefahren, der Motor lief bis zum Ausbau Einwandfrei.

Irgendwer eine Idee??

Danke schonmal.

mfg
Wer später bremst ist länger schnell!!!

Benutzeravatar
Balu
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1736
Registriert: 02.03.2008, 14:38
Fahrzeug: Corsa A CC C20XE
Wohnort: München

Re: Corsa A Probleme nach GSI Umbau

Beitrag von Balu » 01.10.2014, 20:38

Benzinpumpe auch getauscht?
Gruß Patrik
Richtig gelernter "Automechaniker"
Vor 30 Jahren :-(

Kupfer
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 16
Registriert: 01.01.2008, 22:55
Wohnort: Hawisch

Re: Corsa A Probleme nach GSI Umbau

Beitrag von Kupfer » 01.10.2014, 20:45

Ja
Wer später bremst ist länger schnell!!!

Benutzeravatar
Balu
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1736
Registriert: 02.03.2008, 14:38
Fahrzeug: Corsa A CC C20XE
Wohnort: München

Re: Corsa A Probleme nach GSI Umbau

Beitrag von Balu » 01.10.2014, 20:47

Dann Falschluft.
Irgendwas undicht.
Hast Du die MKL angeschlossen?
Gruß Patrik
Richtig gelernter "Automechaniker"
Vor 30 Jahren :-(

Kupfer
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 16
Registriert: 01.01.2008, 22:55
Wohnort: Hawisch

Re: Corsa A Probleme nach GSI Umbau

Beitrag von Kupfer » 01.10.2014, 21:05

Mkl angeschlossen, bei zündung leuchtet sie auch kurz, also funst.
Bin grad aufm weg zum auto dann check ich mal falschluft via bremsen reiniger.
Wer später bremst ist länger schnell!!!

Benutzeravatar
Balu
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1736
Registriert: 02.03.2008, 14:38
Fahrzeug: Corsa A CC C20XE
Wohnort: München

Re: Corsa A Probleme nach GSI Umbau

Beitrag von Balu » 01.10.2014, 21:44

Check auch mal Verteilerkappe und Finger.
Dann mal laufen lassen und alle möglichen Kabel wackeln und ziehen.
Massekabel!
Gruß Patrik
Richtig gelernter "Automechaniker"
Vor 30 Jahren :-(

Kupfer
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 16
Registriert: 01.01.2008, 22:55
Wohnort: Hawisch

Re: Corsa A Probleme nach GSI Umbau

Beitrag von Kupfer » 01.10.2014, 22:43

Hab inzwischen en fehlercode ... luftmengenmesser ... hol mir vom Kollegen einen zum testen ... wenns das ist brauch ich einen der will ihn nicht rausrücken wenn also einer einen hat dürfen schonmal Angevote gemacht werde :wink:
Wer später bremst ist länger schnell!!!

Benutzeravatar
Balu
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1736
Registriert: 02.03.2008, 14:38
Fahrzeug: Corsa A CC C20XE
Wohnort: München

Re: Corsa A Probleme nach GSI Umbau

Beitrag von Balu » 01.10.2014, 23:18

Mach erst mal den Deckel ab und schau ob da alles sauber ist.
Dann Stecker mit Kontaktspray behandeln.
Das Zeug ist über 20 Jahre alt und braucht schon mal Pflege :wink:
Gruß Patrik
Richtig gelernter "Automechaniker"
Vor 30 Jahren :-(

Kupfer
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 16
Registriert: 01.01.2008, 22:55
Wohnort: Hawisch

Re: Corsa A Probleme nach GSI Umbau

Beitrag von Kupfer » 02.10.2014, 14:59

Bis heut nacht um 3 Uhr an der Karre gestanden...

LMM wars nicht, hat sich leicht verbessert aber Gasannahme immernoch Schei....

Also Einspritzdüsen rausgebaut und mal ins leere Spritzen lassen, siehe da die spritzen lustlos in der gegend rum.
Ab in Keller Barometer geholt und an die Spritleitung angeschlossen und die Benzinpumpe an 12 V gebrückt ... nur Knapp über 1 Bar. Drecks Pumpe am Arsch :cry:

Ein Kollege klappert heut für mich die Schrottis in der Gegend ab und hoffentlich kann heut abend eine neue Pumpe rein machen.
Wer später bremst ist länger schnell!!!

Benutzeravatar
r.siegel
Wissensbestie
Wissensbestie
Beiträge: 6510
Registriert: 17.03.2006, 20:16
Fahrzeug: Corsa A mit Dampf
Wohnort: 38820 halberstadt
Kontaktdaten:

Re: Corsa A Probleme nach GSI Umbau

Beitrag von r.siegel » 29.10.2014, 06:31

Haste auch die richtige pumpe drin 1 bar wäre bei der orgnal 1.2 pumpe ok aber nicht bei der gsi pumpe
mfg Ralf
----------------------------------------------------
DAS RENNEN WIRD AUF DER BREMSE GEWONNEN, ABER SCHNELL FAHRN IS AUCH SCHÖN!

meine gallerie: corsa-a-baujahr-1982-1993--f63/r-siegel ... 15774.html
so hört er sich an : http://www.myvideo.de/watch/1205651/ich ... _1_8_meile

Benutzeravatar
Golen
Früheinfädler
Früheinfädler
Beiträge: 181
Registriert: 24.11.2007, 21:38
Wohnort: Weltdorf Tanne

Re: Corsa A Probleme nach GSI Umbau

Beitrag von Golen » 01.01.2015, 09:55

Und läuft der Wagen jetzt?
Interessiert mich mal. Sind ja mitlerweile paar Tage vergangen.

Antworten

Zurück zu „Umbauten bis GSi/OPC“