Opel Combo C startet nicht mehr

der Bereich für den Lastenesel auf Basis des OPEL Corsa
Antworten
Benutzeravatar
Bullpac
Checkheft-Pfleger
Checkheft-Pfleger
Beiträge: 115
Registriert: 25.05.2012, 23:08
Fahrzeug: Astra F 4X4 Turbo
Wohnort: Berlin

Opel Combo C startet nicht mehr

Beitrag von Bullpac » 23.07.2019, 14:02

Hallo Corsa Gemeinde,
ich stehe mal wieder vor einem Problem, wo ich nicht ganz weiter komme. Ich habe einen 2005er Opel Combo C mit 1,6er CNG Maschine von meinem Nachbarn bei mir stehen. Dieser springt seit zwei Wochen nicht mehr an. Also dachte ich mir, kein Problem, ich kann ja mal gucken, ob sich das Problem beheben lässt. Da der Combo voll Diagnosefähig ist, habe ich gleich versucht mal Fehler auszulesen und damit fängt es dann auch an.

Ich kann auf jedes Kommunikationsbauteil zugreifen, aber nicht auf das Motorsteuergerät. Anschließend ist mir aufgefallen, dass die Motorkontrolllampe überhaupt nicht mehr leuchtet. Deswegen habe ich nun die Vermutung das eventuell das Motorsteuergerät abgeraucht ist…
Hat zufällig jemand mal ein ähnliches Problem gehabt oder kann eine Vermutung untermauern?

Sonnige Grüße
Grüße

Patrick
Administrator
Administrator
Beiträge: 5684
Registriert: 07.03.2003, 17:07
Wohnort: Land Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Opel Combo C startet nicht mehr

Beitrag von Patrick » 24.07.2019, 14:10

Wäre auch meine erste Vermutung. Oder aber auch "einfach" nur die Stromzufuhr für das Steuergerät / Masseverbindung.
Sicherungen hast du ja alle gecheckt? ;)

Oder mal versucht, die Batterie für ein paar Minuten abzuklemmen?
„Um den Hybridantrieb besser aussehen zu lassen, haben die Japaner nebenher etwas sehr Sinnvolles gemacht. Sie haben sich mit dem Auto an sich beschäftigt, um den Luftwiderstand und die Rollreibung abzusenken. […] So kommt mindestens ein Drittel des Verbrauchsvorteils des Toyota Prius gar nicht von der Hybridtechnik, sondern vom optimierten Fahrzeug.“
Fritz Indra in der ADACmotorwelt 11/2005

Benutzeravatar
Bullpac
Checkheft-Pfleger
Checkheft-Pfleger
Beiträge: 115
Registriert: 25.05.2012, 23:08
Fahrzeug: Astra F 4X4 Turbo
Wohnort: Berlin

Re: Opel Combo C startet nicht mehr

Beitrag von Bullpac » 26.07.2019, 08:44

Sicherungen habe ich gecheckt. Die Kabel wollte ich als nächstes angehen, nicht das dort ein kleines Nagetier sein Unwesen getrieben hat.
Grüße

Patrick
Administrator
Administrator
Beiträge: 5684
Registriert: 07.03.2003, 17:07
Wohnort: Land Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Opel Combo C startet nicht mehr

Beitrag von Patrick » 26.07.2019, 11:59

Klemm mal die Batterie eine viertel Stunde ab und versuchs dann.
„Um den Hybridantrieb besser aussehen zu lassen, haben die Japaner nebenher etwas sehr Sinnvolles gemacht. Sie haben sich mit dem Auto an sich beschäftigt, um den Luftwiderstand und die Rollreibung abzusenken. […] So kommt mindestens ein Drittel des Verbrauchsvorteils des Toyota Prius gar nicht von der Hybridtechnik, sondern vom optimierten Fahrzeug.“
Fritz Indra in der ADACmotorwelt 11/2005

Benutzeravatar
Bullpac
Checkheft-Pfleger
Checkheft-Pfleger
Beiträge: 115
Registriert: 25.05.2012, 23:08
Fahrzeug: Astra F 4X4 Turbo
Wohnort: Berlin

Re: Opel Combo C startet nicht mehr

Beitrag von Bullpac » 01.08.2019, 13:29

So neue Erkenntnisse, sofern man davon reden darf.
1. Wenn ich einen Funktionstest am Tacho durchführe, leuchten alle Lämpchen, nur die Motorkontrollleuchte nicht. Ich gehe also mal davon aus, dass diese Lampe im Oarsch sein wird.
2. Ich habe einfach mal ein Steuergerät von meinem Z20LET angeklemmt, dieses kann ich weder auslesen, noch drauf zugreifen.
3. Aus dem BCM kann ich die Fehlercodes U2105 (Kommunikation zum Motorsteuersystem unterbrochen ) und U2108 (Kommunikationsverlust mit Steuersystem von ABS/Antriebsschlupfregelung (TCS)) auslesen.

Als nächsten Step werde ich nun mal versuchen herauszufinden welches die Kommunikationsleitungen sind und eventuell lässt sich da ein Kabelbruch feststellen. Sollte wer noch ein Tipp haben, wäre ich sehr dankbar.
Grüße

Copperhead
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1705
Registriert: 08.08.2015, 18:54

Re: Opel Combo C startet nicht mehr

Beitrag von Copperhead » 01.08.2019, 21:36

Moin,
wenn der Combo die gleiche Anfälligkeit für Wasser im BCM hat wie der Corsa, würde ich da auch nach schauen. Ein BCM mit Wasserschaden kann die seltsamsten Fehler produzieren, weil es halt mit so ziemlich allem im Auto kommuniziert. Könnte mir sogar vorstellen, dass das MSG anfängt zu streiken, wenn das BCM ihm nicht mehr antwortet.
Der geistige Horizont ist der Abstand zwischen Brett und Hirn.

Dieser Beitrag besteht zu 100% aus glücklichen Bytes aus Biohaltung!

Benutzeravatar
Weini69
Corsafahrer
Corsafahrer
Beiträge: 245
Registriert: 01.11.2014, 08:01
Fahrzeug: Zafira A / Astra G
Kontaktdaten:

Re: Opel Combo C startet nicht mehr

Beitrag von Weini69 » 02.08.2019, 12:45

Corsa C und Combo C sind bis zur A-Säule identisch!

Gesendet von meinem SM-A750FN mit Tapatalk

Opel Zafira A X18XE1 für mich, der Corsa B X14SZ für die schönste Frau der Welt, meine

Kfz-Mechaniker, bis 1996 bei einem FOH in Berlin. Div. Werkzeuge vorhanden, Schweisgeräte, Lenkradabzieher, Federspanner, OpCom Kompressor und Zubehör usw. Helfe gerne, solange es meine Zeit als Ehemann und Vater von zwei Söhnen zuläßt.

Matthias oder Matze

Benutzeravatar
Bullpac
Checkheft-Pfleger
Checkheft-Pfleger
Beiträge: 115
Registriert: 25.05.2012, 23:08
Fahrzeug: Astra F 4X4 Turbo
Wohnort: Berlin

Re: Opel Combo C startet nicht mehr

Beitrag von Bullpac » 05.08.2019, 09:33

Das BCM habe ich auch im Visier, da ich die gleichen Fehler bekomme, egal ob ich ein Motorsteuergerät drin habe oder nicht. Wobei ich keinerlei Korrosion im BCM Kasten finden kann. Die Dichtung vom Deckel ist allerdings schon richtig zerfetzt.
Das Combo C und Corsa C gleich sind, kann ich ebenfalls bestätigen. Die Elektronik ist absolut das gleiche.
Grüße

Antworten

Zurück zu „Combo“