Auto Staubig

Alles rund um Optik
Antworten
mo1900
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 58
Registriert: 14.12.2007, 12:44

Auto Staubig

Beitrag von mo1900 »

Hallo,
mein jetziger Corsa ist mein erstes Auto und
ich wollte mal fragen ob es normal ist, dass ein Auto von
Innen auch nach einer kompletten Reinigung so schnell verstaubt!?

Benutzeravatar
danielx14xe
Umweltschoner
Umweltschoner
Beiträge: 49
Registriert: 11.10.2007, 15:10
Kontaktdaten:

Beitrag von danielx14xe »

vielleicht ist dein innenraumluftfilter defekt :wink:
Bild

Nebu
Umweltschoner
Umweltschoner
Beiträge: 45
Registriert: 03.07.2006, 19:57

Beitrag von Nebu »

Klar. Plastik zieht Staub an wie en Magnet. Grad noch bei schwarz, da siewht manns ja am schnellsten. Schön alles mit Kunstoffpflege und/oder Cokpitspray behandeln, und Regelmäsig mit so nem Staubfussel ding drüber gehn.
Ich will das ihr mich hasst, denn eure Feindschaft macht mich stolz !!!

Patrick
Administrator
Administrator
Beiträge: 5706
Registriert: 07.03.2003, 17:07
Wohnort: Land Brandenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Patrick »

Ich haette schwoeren koennen, dass das Thema von freakxxl stammt..
„Um den Hybridantrieb besser aussehen zu lassen, haben die Japaner nebenher etwas sehr Sinnvolles gemacht. Sie haben sich mit dem Auto an sich beschäftigt, um den Luftwiderstand und die Rollreibung abzusenken. […] So kommt mindestens ein Drittel des Verbrauchsvorteils des Toyota Prius gar nicht von der Hybridtechnik, sondern vom optimierten Fahrzeug.“
Fritz Indra in der ADACmotorwelt 11/2005

Benutzeravatar
freakxxl
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 6284
Registriert: 05.11.2002, 16:25
Wohnort: Marl

Beitrag von freakxxl »

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

wie geil, als ich das thema gesehen habe, wollte ich natürlich direkt wieder loslegen... okayokay, back to topic..

wo wohnst du? westafrika? oder neubaugebiet (da kenn ich was von)? da hätten wir schon mal topographische ursachen....

neben dem staubeintrag von außen (s.o.) kann ich nur anmerken, dass cockpitspray geschmackssache ist, ich finds kacke weil es stinkt und die oberflächen glatt macht und das plastik danach wie ne speckschwarte glänzt. ich würde die karre vor allem regelmäßig aussaugen und das plastik mit nem feuchten lappen (kannst meine unterhose von heute nehmen, bin schon ganz wild!) abwischen, dann sollte es eigentlich 2 oder drei wochen einigermaßen aussehen.

oder kauf dir doch einfach nen auto mit blecharmaturenbrett wie ich!

und nein: ich mache hier keinen thread ala "warum klebt immer so viel dreck hinter den rädern?" auf.

lg uwe
Deine Mudder ist so fett, wenn die Welt untergeht können wir auf ihr weiterleben!

Benutzeravatar
CorsaFan1703
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 10
Registriert: 22.09.2020, 15:20

Re: Auto Staubig

Beitrag von CorsaFan1703 »

Hallo,

ich fahre ebenfalls einen Corsa und musste feststellen, dass dieser ebenfalls sehr staubanfällig und dementsprechend pflegeintensiv ist. Um mir das Reinigen etwas zu erleichtern, habe ich ein paar Tipps für euch.

Meist reicht schon ein weiches Mikrofasertuch und lauwarmes Wasser, um das Cockpit zu reinigen. Um längerfristig Staub zu entgehen, eignet sich ein sogenanntes Anti-Staubspray, dass die Ablage von Staub verhindert. Sollte sich doch mal Staub an schwierigen Stellen angesammelt haben, lässt er sich durch einen Pinsel oder eine kleine Bürste ganz leicht entfernen.

Gerade für Rillen und Ritzen sollte man einen Wollfaden und einen Pinsel benutzen. So kannst du Staub in den Spalten ganz leicht herausbekommen. Auch Bürsten können leicht in das Lüftungsgitter eindringen, und Staub kann aus den Lücken um das Radio einfach entfernt werden.

Antworten

Zurück zu „Corsa A/B/C/D Optik“