Kabelbaumsatz Heckklappe, Kabelbelegung

Steuerelektronik, elektr. Ausstattungen, etc. (Corsa B)
Antworten
CorsaNoob1996
Besucher
Besucher
Beiträge: 4
Registriert: 29.11.2017, 23:05

Kabelbaumsatz Heckklappe, Kabelbelegung

Beitrag von CorsaNoob1996 » 05.10.2019, 23:07

Einen wunderschönen guten Abend zusammen,
ich habe da mal eine kleine Frage.

ich habe den Opel Corsa B aus dem Jahre 2000 mit dem 1.0 12V Motor und einer Schaltstange ummantelt von einem Schaltsack :bonk:

Folgendes ist passiert. Als mein geliebter B Corsa über den TÜV musste wurde die nicht funktionierende dritte Bremsleuchte bemängelt.
Diese wurde im nachhinein von meinem Vater und mir auf rabiaterweise repariert, was dazu führte das mein Dichtungsschlauch für die Kabel in der Heckklappe dran glauben musste.

Nun jetzt habe ich mir einen Kabelbaumsatz gekauft um den ganzen Schlauch mal auf Vordermann zu bringen und die sowieso schon sehr alten und brüchigen Kabel an dieser Bruchstelle auszutauschen.

Jetzt meine Frage: Gibt es da eine feste Belegung wie ich die Kabel in diesen neuen Baum einpflegen muss ? Die neuen Kabel haben verschiedene Farben und Größen. Das einzige wo ich mir sicher bin welches für was ist, ist der Schlauch für das Scheibenwischwasser :mrgreen:

Kann mir da jemand Hilfestellung geben, oder mir sagen ob es da vielleicht einen Schaltplan oder Ähnliches gibt ?

Für jede Hilfe währe ich dankbar,

Ich bedanke mich schonmal im Vorraus und wünsche noch einen angenehmen Abend

Euer CorsaNoob1996

Benutzeravatar
Druckwelle
Früheinfädler
Früheinfädler
Beiträge: 189
Registriert: 19.02.2015, 22:55
Fahrzeug: Corsa B X12XE 16V

Re: Kabelbaumsatz Heckklappe, Kabelbelegung

Beitrag von Druckwelle » 07.10.2019, 18:31

Hallo,

hast Du diesen Reparatursatz?
Bild

Da ist eine Farbtabelle dabei:
https://i.ebayimg.com/images/g/BM0AAOSw ... -l1600.jpg
Ein Schaltplan hilft Dir eher wenig,
denn Du müsstest trotzdem die Litzen anhand ihrer Farbcodierung aufspüren.

Beachte, den unterschiedlichen mm2-Querschnitt /Dicke der Litzen.
Eine dicke Litze muß auch mit einer gleich dicken Reparaturlitze weitergeführt werden.
Das ist bei der Heckscheibenheizung wichtig, sonst wird die Litze heiss und die Heckscheibe bleibt eher kalt.

blau 1,5mm2 = Heckwischer Impuls-Plus
schwarz-violett 1,5mm2 = Heckwischer Zündungsplus (für selbsttätigen Rücklauf)
schwarz 2,5mm2 = Heckscheibenheizung Plus vom Relais
braun 2,5mm2 = Heckscheibenheizung Minus/Masse
schwarz-gelb 0,75mm2 = 3.Bremsleuchte


Du brauchst doch nur die Litzen gleicher Farbcodierung miteinander verbinden :wink:
Das ist das ganze Geheimnis. 8) 8)
Die Farbe der Verbindungslitze ist dabei unwichtig. :)

Weil es mit solchen Quetschverbindern schnell eng und kniffelig wird,
habe ich die Litzen verlötet und jeweils einen Schrupfschlauch darübergezogen.
Dann werden die Litzen an der Verbindungsstelle nicht unnötig dick.





Gruß, Thomas
Ascona B >> Kadett E >> Rekord E > > Corsa B

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5538
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Kabelbaumsatz Heckklappe, Kabelbelegung

Beitrag von CCSS » 13.10.2019, 13:58

Irre was es alles gibt.

Das sehe ich zum ersten Mal und ich schraube nicht seit gestern. :mrgreen:

Hatte bisher aber auch nie danach gesucht, weil bisher immer nur ein paar Kabel an der bösen Stelle defekt waren und sich die easy löten ließen.
Gruss Sebi

Antworten

Zurück zu „Elektronik (Corsa B)“