Airbagleuchte und ESC

Steuerelektronik, elektr. Ausstattungen, etc. (Corsa E)
Antworten
heritec
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 5
Registriert: 31.10.2012, 12:51

Airbagleuchte und ESC

Beitrag von heritec »

Hallo zusammen :)

habe seit Donnerstag meinen neuen Corsa u seit Freitag das Problem,das irgendwann wenn ich mal anfahr,mir das Auto schreibt: Airbag überprüfen lassen u dann geht das Lämpchen an u gleich danach: ESC überprüfen lassen u das Lämpchen geht auch an :shock:

Gestern wurde der Speicher ausgelesen und gelöscht.Der Techniker hat nur gesagt, das es alles komisch ausieht u er hofft,das es nur ein Fehler war. Ansonsten benötigen die das Auto länger um auf Suche zu gehen.

nun wurde ich enttäuscht und die Lämpchen sind wieder an.

Habt Ihr evtl. ne Ahnung woran es liegen könnte? Die Aussage beunruhig mich,das die Fehlersuche dauern kann - kam so rüber, das es schwer wird das zu finden.

danke vorab Sabrina

Benutzeravatar
Corsa Black Mamba
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3539
Registriert: 11.03.2014, 13:44
Fahrzeug: Corsa B
Wohnort: Künzelsau/ FRH

Re: Airbagleuchte und ESC

Beitrag von Corsa Black Mamba »

Hallo zum Sonntag. Da der Corsa E noch recht neu am Markt ist, wirst du dich da eher weniger auf Erfahrungen stützen können. Bleibt dir nix anderes übrig als abzuwarten, was der Techniker findet. Da du ja werkseitige Garantie hast, solltest du da auch keine Probleme haben bei.
Bei mir herrscht Airbagfreie Zone
Fuhrpark:
Corsa B EZ:97, X12SZ+ RiP
Corsa B EZ:95, C16SEI
Corsa B EZ:98, X10XE verkauft
Aprilia SR 125
Aktuell: Ford Focus Tunier EZ:2006 1.6 Duratec, 37500 Kilometer

heritec
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 5
Registriert: 31.10.2012, 12:51

Re: Airbagleuchte und ESC

Beitrag von heritec »

Das denke ich auch :roll:

wollte einfach bei euch nachfragen.

danke dir :wink:

schade.kann auto nicht mal genießen u muss für eine Woche weg. Kommt noch hinzu,das opel mir den falschen Handbremshebel verbaut hat

Benutzeravatar
Corsa Black Mamba
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3539
Registriert: 11.03.2014, 13:44
Fahrzeug: Corsa B
Wohnort: Künzelsau/ FRH

Re: Airbagleuchte und ESC

Beitrag von Corsa Black Mamba »

Warum nen falschen Handbremshebel?? Heutzutage kanns ja froh sein, wenn ein Hersteller überhaupt noch nen Hebel verbaut. Mittlerweile geht der Trend ja immer mehr zu so elektrischen Bremsen über. Für mich das blanke Grauen. Unser Passat im Geschäft hat so eine, ist momentan defekt und kostet eine Menge Kohle zum richten. Die wollte sich nicht mehr lösen lassen, keine Chance zum weg kommen. Auf der anderen Seite, sollt mal die normale Bremse ein Versagen haben, kannst die elektrische Bremse auch nicht einsetzen, weil sie sich während der Fahrt nicht betätigen läßt. Was den Ingenueren immer so an Blödsinn einfällt ist manchmal nicht nachvollziehbar.
Bei mir herrscht Airbagfreie Zone
Fuhrpark:
Corsa B EZ:97, X12SZ+ RiP
Corsa B EZ:95, C16SEI
Corsa B EZ:98, X10XE verkauft
Aprilia SR 125
Aktuell: Ford Focus Tunier EZ:2006 1.6 Duratec, 37500 Kilometer

Patrick
Administrator
Administrator
Beiträge: 5706
Registriert: 07.03.2003, 17:07
Wohnort: Land Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Airbagleuchte und ESC

Beitrag von Patrick »

Was stand denn im Fehlerspeicher überhaupt drin? Hat dir der Mechaniker das nicht gesagt?
Lass dir am besten das Fehlerprotokoll nachträglich ausdrucken. Und sollte das nicht gehen (dennoch erstmal probieren und verlangen), dann lass es dir beim nächsten mal geben.
„Um den Hybridantrieb besser aussehen zu lassen, haben die Japaner nebenher etwas sehr Sinnvolles gemacht. Sie haben sich mit dem Auto an sich beschäftigt, um den Luftwiderstand und die Rollreibung abzusenken. […] So kommt mindestens ein Drittel des Verbrauchsvorteils des Toyota Prius gar nicht von der Hybridtechnik, sondern vom optimierten Fahrzeug.“
Fritz Indra in der ADACmotorwelt 11/2005

heritec
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 5
Registriert: 31.10.2012, 12:51

Re: Airbagleuchte und ESC

Beitrag von heritec »

Corsa Black Mamba: hab Lederpaket bestellt und verbaut wurde der serienmäßige.

Patrick: der Techniker hat nur gesagt, dass es alles komisch aussieht u wenn der nochmal kommt, diese explizit suchen müssen.Kann vom losen Kabel bis Steuergerät alles sein. Lass mir eine Kopie geben,Danke fur den Tipp.

Evtl. Mit dem Lenkrad. Der Fehler wird am nachsten Morgen nicht angezeigt,erst nach ca. 40 km kommt wieder die Meldungen. U ab dem Zeitpunkt funktioniert auch der Auto-Parksystem nicht mehr. Steht nicht zur Verfügung kommt dann. Bin echt gespannt.

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5900
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa D 1.6 Turbo
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Airbagleuchte und ESC

Beitrag von CCSS »

Ich beglückwünsche dich trotzdem erst einmal zum neuen Corsa! :mrgreen:

Rest kann ich mich nur anschließen: die Werkstatt muss alle Fehler beheben und dir auch den passenden Handbremshebel verbauen (steht ja vermutlich als "Lederausführung" im Kaufvertrag).

Kurz zur elektr. Parkbremse:

klaro lässt die sich während der Fahrt betätigen! Drück doch mal drauf?
Das System verfügt über eine Notbremsfunktion.
Gruss Sebi

Benutzeravatar
Corsa Black Mamba
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3539
Registriert: 11.03.2014, 13:44
Fahrzeug: Corsa B
Wohnort: Künzelsau/ FRH

Re: Airbagleuchte und ESC

Beitrag von Corsa Black Mamba »

CCSS hat geschrieben: Kurz zur elektr. Parkbremse:

klaro lässt die sich während der Fahrt betätigen! Drück doch mal drauf?
Das System verfügt über eine Notbremsfunktion.
Also, bei unserm Passat aber nicht. Da muss der Wagen stehn und du musst die Fußbremse treten, erst dann läßt sich die elektrische Bremse betätigen. Find ich schon gefährlichallein deswegen, weil stell dir vor der wagen rollt mal an weil du vergessen hast den Schalter zu drücken vorm aussteigen. So schnell kannst gar nicht in das Auto rein und die Bremse betätigen wie der eventuell irgendwo drauf rutscht.
Also ich möcht kein Auto mit so einer Bremse.
Bei mir herrscht Airbagfreie Zone
Fuhrpark:
Corsa B EZ:97, X12SZ+ RiP
Corsa B EZ:95, C16SEI
Corsa B EZ:98, X10XE verkauft
Aprilia SR 125
Aktuell: Ford Focus Tunier EZ:2006 1.6 Duratec, 37500 Kilometer

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5900
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa D 1.6 Turbo
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Airbagleuchte und ESC

Beitrag von CCSS »

Welches Passatmodell ist das?

Und ja: wenn du vorm aussteigen die Bremse nicht anziehst, hast du die Arschkarte. :mrgreen:

Beim Passat B63C vom Kumpel kann man aber zumindest während der fahrt die Bremse anziehen lassen.
Soweit ich das fühlen konnte, bremst der dann allerdings "nur" mit der maximal möglichen Verzögerung der Hinterräder ab, ohne Zusatzeinsatz des Hydrauliksystems.

Opel nimmt da auch noch das hydraulische Bremssystem übers Hydroaggregat mit hinzu plus die Elektromotoren an der Hinterachse. War zumindest beim Insignia so: der bremste schärfer ab, als der Passat.

Persönlich möchte ich aber auch keine elektr. Parkbremse. Hebel ist mir lieber.

Sorry für die OT- Ausflüge hier.
Gruss Sebi

heritec
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 5
Registriert: 31.10.2012, 12:51

Re: Airbagleuchte und ESC

Beitrag von heritec »

Wir hatten keinen guten start der corsa und ich :o)

ein kabel musste gewechsekt werden u es funktioniert jetzt.der abstand war zu weit u daher fehlsignal. Jetzt musste ich auch reifen reparieren lassen. Mhhh

Benutzeravatar
Corsa Black Mamba
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3539
Registriert: 11.03.2014, 13:44
Fahrzeug: Corsa B
Wohnort: Künzelsau/ FRH

Re: Airbagleuchte und ESC

Beitrag von Corsa Black Mamba »

Naja, sieh es einfach mal von der optimistischen Seite. Wenn es so schlecht beginnt, kanns eigentlich nur noch besser werden. :wink:
Bei mir herrscht Airbagfreie Zone
Fuhrpark:
Corsa B EZ:97, X12SZ+ RiP
Corsa B EZ:95, C16SEI
Corsa B EZ:98, X10XE verkauft
Aprilia SR 125
Aktuell: Ford Focus Tunier EZ:2006 1.6 Duratec, 37500 Kilometer

Antworten

Zurück zu „Elektronik (Corsa E)“