Reparatursatz Halterung Sitz

Instrumente, Innenverkleidung, Sitze, etc. (Corsa B)
Antworten
Benutzeravatar
Druckwelle
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 379
Registriert: 19.02.2015, 22:55
Fahrzeug: Corsa B X12XE 16V

Reparatursatz Halterung Sitz

Beitrag von Druckwelle »

Hallo zusammen,

mir ist die hintere linke Führungsnase vom Fahrersitz abgebrochen. Der Sitz liegt dort jetzt lose auf der Schiene.

Es gibt aber offenbar Reparatursätze dafür,
jedoch finde ich keine offizielle konkrete Zuordnung
und auch eine Anleitung wäre hilfreich.

Weiss zufällig jemand mehr? :gruebel:
Original Opel Reparatursatz Halterung Sitz
Original Opel Reparatursatz Halterung Sitz

im Web gefundene
Reparatursätze:
9001286 GM 24438468 Corsa B links (?)
9001287 GM 24438469 Corsa B rechts (?)
9001288 GM 24438470 ??
9001289 GM 24438471 ??


Bin für genauere Infos dankbar :)

Gruß, Thomas
Ascona B >> Kadett E >> Rekord E > > Corsa B

ralli888
Corsafahrer
Corsafahrer
Beiträge: 212
Registriert: 07.03.2012, 17:35
Fahrzeug: Corsa-D, Adam-A

Re: Reparatursatz Halterung Sitz

Beitrag von ralli888 »

Hallo!

Das ist kein Reparatursatz, das sind die Bauteile einer damaligen Rückrufaktion des Herstellers. Damit wurde tatsächlich die Sitzschiene verstärkt.

Diese Teile sind nicht dafür gedacht, eine bereits gebrochene Sitzschiene instandzusetzen.

Fraglich, ob Du da was mit retten kannst.


Gruß Ralf

Benutzeravatar
Druckwelle
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 379
Registriert: 19.02.2015, 22:55
Fahrzeug: Corsa B X12XE 16V

Re: Reparatursatz Halterung Sitz

Beitrag von Druckwelle »

Hallo Ralf,

Danke Dir für die Info!

Ich habe noch nie einen Sitz ausgebaut und weiß gar nicht genau, wie der " von unten" aussieht.
Das sollte ich mal machen.

"Reparatursatz" klingt ja danach, dass etwas Defektes wiederhergestellt werden soll.
Bin gespannt...

Ein Set war schon auf Gut Glück bestellt und heute angekommen - vielleicht kann ich es irgendwie verwerten.
Es sieht immerhin aus wie eine massive Führungsnase zum Anschrauben.
Ob es für meinen Sitz passt ist ungewiss.

Vielleicht kann ich mir notfalls auch selber ein Hilfsteil zurechtschmieden.

Interessant wäre eine Datenbank bzw. Archiv mit allen Rückrufaktionen der letzten 30 Jahre :) .
Bestimmt ist es so, dass nicht jeder Vorbesitzer auf alles reagiert hat.
Wenn das Fahrzeug z.B. verkauft wird ist der neue Halter bei Opel ja nicht ohne Weiteres bekannt...


Gruß, Thomas
Ascona B >> Kadett E >> Rekord E > > Corsa B

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5991
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa D 1.6 Turbo
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Reparatursatz Halterung Sitz

Beitrag von CCSS »

Ich weiß nicht genau, was da jetzt genau wo gebrochen ist.. Aber als ich am Sitz mal Probleme hatte, rettete das Schweissgerät. :mrgreen:

Wobei ich mir vorstellen kann, dass rumbraten am Sitz nicht erlaubt ist. :dagegen:
Gruss Sebi

Benutzeravatar
Druckwelle
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 379
Registriert: 19.02.2015, 22:55
Fahrzeug: Corsa B X12XE 16V

Re: Reparatursatz Halterung Sitz

Beitrag von Druckwelle »

Hallo Sebi,

ich habe weder Schweissgerät noch Erfahrung - da müsste ich mir im Umfeld helfen lassen.

Je nachdem wie der Bruch aussieht, könnte man an der auch Stelle vielleicht etwas aufnieten oder eine Schelle anbringen.

Man muss es sich mal genau ansehen...


Gruß, Thomas
Ascona B >> Kadett E >> Rekord E > > Corsa B

Benutzeravatar
Druckwelle
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 379
Registriert: 19.02.2015, 22:55
Fahrzeug: Corsa B X12XE 16V

Re: Reparatursatz Halterung Sitz

Beitrag von Druckwelle »

Hallo nochmal!

Also der Reparatursatz ist möglicherweise für die Positionsverriegelung vorgesehen.
In Angeboten wird auch das Schlagwort "Entriegelung" erwähnt.
Das heißt, er hilft mir gar nicht. :-(

Meine spontane Vermutung "Führungsnase gebrochen" war nicht richtig.
Ich habe jetzt sehen können, dass bei mir ist die Blechlasche von der Achse abgebrochen ist (rote Pünktchen), die den Sitz (mittels der Kurbel vorne) in der Höhe einstellt:

Blechlasche abgebrochen
Blechlasche abgebrochen

Ich habe jetzt wohl drei Möglichkeiten:
- ein neues höhenverstellbares Führungschienenpaar
unter den Sitz schrauben
- die Lasche wieder anschweissen und verstärken
- Bruchstelle mit Draht einfach stramm wiederverbinden, damit es nicht völlig lose ist.

Schweissen dürfte gefahrlos sein, weil der eigentliche Sitz inklusive Gurtstraffer und Seitenairbag nach Lösen von nur vier Schrauben von der Führungsschiene abgenommen werden kann...

Gruß, Thomas
Ascona B >> Kadett E >> Rekord E > > Corsa B

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5991
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa D 1.6 Turbo
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Reparatursatz Halterung Sitz

Beitrag von CCSS »

Servus.

Ich meine mich zu erinnern, dass es bei mir am Corsa B damals genau an dieser Stelle weggebrochen war.

Hab das dann zusammen gelodert und noch ein dünnes Material als Verstärkung drüber gelegt. Das war 2012.

Bis zum Schlachten 2020 gab es keine Probleme mehr.
Gruss Sebi

Antworten

Zurück zu „Innenraum (Corsa B)“