Corsa b Rasseln im Motorbereich

Motor, Getriebe, Antrieb, Auspuff, etc. (Corsa B)
Antworten
Powerupcorsa
Besucher
Besucher
Beiträge: 2
Registriert: 07.11.2020, 07:40

Corsa b Rasseln im Motorbereich

Beitrag von Powerupcorsa »

Moin moin, ich bin der Chris!
CORSA B 1,0 12V Motor X10xe 1998

Irgendwas rasselt im Motorbereich an meinem Corsa b. MANCHMAL nimmt er schlecht Gas an und braucht ne Weile um auf Tour zu kommen.

Habe den Kat in Verdacht.

Was meint Ihr?

L.G. Chris

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5849
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa D 1.6 Turbo
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Corsa b Rasseln im Motorbereich

Beitrag von CCSS »

Moin.

Sorry, aber das sind def. zu wenig Infos. :gruebel:

Das Rasseln kann alles sein: von Spannrollen über lose Schrauben bis hin zu Hitzschutzblechen oder einem zerkrümmelnden Kat.

Ist das Gasannahmeproblem sowohl bei kaltem als auch warmen Motor?
Gruss Sebi

Powerupcorsa
Besucher
Besucher
Beiträge: 2
Registriert: 07.11.2020, 07:40

Re: Corsa b Rasseln im Motorbereich

Beitrag von Powerupcorsa »

Hallo Sebi, häufig tritt es nach ca 5 Minuten Fahrt auf. Der Motor fängt dann richtig an zu ruckeln und hat keine Power. Tritt man dann das Gaspedal bis auf den Boden zieht er wieder ...klingt dann aber als hätte man einen Sportluftfilter..

Das Rasseln und Geklöder tritt aber immer auf ,besonders aber wenn er warm ist.

GRUß Chris

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5849
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa D 1.6 Turbo
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Corsa b Rasseln im Motorbereich

Beitrag von CCSS »

Mahlzeit.

Hm, schwierig.

Wenn der Motor warm schlechter läuft, kann das für einen defekten Kühlmitteltemperaturgeber sprechen.
Der ist schnell getauscht und kostet ca. 15€.
Die Messwerte könnten mit einem Diagnosegerät ausgelesen werden.
Wenn es draussen zB 10 Grad hat und der Sensor zeigt schon deutlich höhere Werte an, ist die Sache klar.


Sound wie mit einem Sportluftfilter spricht für ein Problem mit dem Gasaustausch: verstellte Steuerzeiten (scheinbar hast du ja schone in ordentliches Kettenklappern) durch übergesprungene Kette.
Auch beliebt ist ein zugefallener Kat (wie du schon geschrieben hast).

Die Steuerzeiten lassen sich bei dem Motor mit dem ansprechenden Werkzeug einfach und recht schnell prüfen.

Der Kat lässt sich ebenfalls prüfen, sitzt bei dem Motor ja zum Glück vorne. Um von oben reinschauen zu können muss der Krümmer ab, von unten lässt sich durch lösen des Dreieckflansches am Flexrohr reinschauen.
Gruss Sebi

Antworten

Zurück zu „Motor und Abgasanlage (Corsa B)“