X14XE umbau auf E85

Motor, Getriebe, Antrieb, Auspuff, etc. (Corsa B)
Engel
Corsafan
Corsafan
Beiträge: 889
Registriert: 12.04.2010, 22:57
Fahrzeug: Corsa B 1,4L 16V
Wohnort: Herxheim bei Landau

X14XE umbau auf E85

Beitrag von Engel » 03.03.2011, 12:48

Hallo Leute möchte meinen X14XE umbauen auf E85

Was muss ich dabei beachten? wie hoch werden die kosten sein?
Na dann ran an den Speck

Benutzeravatar
scrat
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1668
Registriert: 03.03.2004, 14:02
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: X14XE umbau auf E85

Beitrag von scrat » 03.03.2011, 16:08

Hi,

E85 hat einen ungefähr 30% niedrigeren Brennwert als normaler Kraftstoff.
Dieses Defizit gleicht man aus indem man 30% mehr Kraftstoff einspritzt.

Einfachste Methode wäre, dass Du recherchierst welche Durchflussmenge deine aktuellen Einspritzventile haben und dann suchst Du dir welche mit einer 30% höheren Durchflussrate. Deine Spritpumpe sollte das denke ich noch problemlos liefern können.

Eine zusätzliche Abstimmung der Motorsteuerung ist grundsätzlich zwar zu empfehlen, aber ansich sollte die Regelung das noch ganz gut selbst ausgleichen können.

Problematisch ist halt, dass man nicht mal eben normalen Kraftstoff tanken kann, wenn grad kein E85 in Reichweite ist. Dann säuft Dir die Kiste ab.

Des weiteren solltest Du nachdem Du ein paar Mal den Tank mit E85 voll gemacht hast Deinen Kraftstofffilter wechseln. Das E85 hat eine reinigende Wirkung und löst allen möglichen Schmutz aus dem Kraftstoffsystem. Dieser setzt dann den Filter zu. Brauchst aber nur ein Mal tauschen. Danach ist gut.

Gruß Nils.
Corsa B 2.0 16V Turbo - C20LET
Wittstock Airbase 08/2009
60ft. ET: 2.455s
1/8 Mile ET: 9.153s @ 137.309km/h
1/4 Mile ET: 13.765s @ 173.373km/h

Bild

Benutzeravatar
Chriss_i500
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 499
Registriert: 27.01.2010, 22:49
Fahrzeug: Zafira B OPC-Line
Wohnort: Südbrookmerland

Re: X14XE umbau auf E85

Beitrag von Chriss_i500 » 03.03.2011, 17:46

Warum sagt denn dann die Opel-Service Hotline, dass man E85 oder E10 (außer natürlich die 2,2er direkt Motoren) ohne Probleme und Umbauten tanken kann? Das man es zutanken kann ohne bleibende Schäden.
Nur mal so interessehalber!!! :wink:
MfG

Chriss

Benutzeravatar
scrat
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1668
Registriert: 03.03.2004, 14:02
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: X14XE umbau auf E85

Beitrag von scrat » 03.03.2011, 18:15

Kurz: Inkompetenz.

E10 ist absolut kein Thema. Totale Panikmache der Medien. Die 10% Bio-Sprit gleicht die Motronic ohne Probleme aus. Verbrauch geht dadurch na klar bisl nach oben, aber was da von Schäden und Co geredet wird... Blödsinn.

E85: Fahren kannst Du. Hab ich selbst mal versucht. Allerdings befindet sich die Motronic permanent an ihrer Regelgrenze. Zudem werden die Einspritzventile komplett aufgerissen.
Zwei Probleme: Erstens wird selbst die Regelgrenze nicht ausreichen um nen sauberen Lauf zu erzeugen und zweitens werden die Serien-Ventile aller Wahrscheinlichkeit nach bereits mit einem so hohen Duty-Cycle angesteuert, dass die 30% Mehrbedarf rein physikalisch nicht abgedeckt werden können. Kannst halt in einem Einspritzfenster nicht mehr einspritzen als die Ventile zulassen :wink:
Corsa B 2.0 16V Turbo - C20LET
Wittstock Airbase 08/2009
60ft. ET: 2.455s
1/8 Mile ET: 9.153s @ 137.309km/h
1/4 Mile ET: 13.765s @ 173.373km/h

Bild

Engel
Corsafan
Corsafan
Beiträge: 889
Registriert: 12.04.2010, 22:57
Fahrzeug: Corsa B 1,4L 16V
Wohnort: Herxheim bei Landau

Re: X14XE umbau auf E85

Beitrag von Engel » 03.03.2011, 19:23

Also auf gut Deutsch kann man sich das E85 reinhauen... sollte halt den Kraftstofffilter nachn paar Tankungen austauschen und ohne ventiel tausch ~30% weniger leistung bei Volllast?
Na dann ran an den Speck

Benutzeravatar
scrat
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1668
Registriert: 03.03.2004, 14:02
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: X14XE umbau auf E85

Beitrag von scrat » 03.03.2011, 19:26

Nein. Auf gut Deutsch läuft deine Kiste (die Nachregelung mal außenvor gelassen) 30% zu mager.
Was die Lambda-Regelung dann draus macht ... keine Ahnung.
Müsste man jetzt wissen, wie weit die wirklich nachregeln kann.

Die Düsen würde ich auf jeden Fall mit tauschen.
Corsa B 2.0 16V Turbo - C20LET
Wittstock Airbase 08/2009
60ft. ET: 2.455s
1/8 Mile ET: 9.153s @ 137.309km/h
1/4 Mile ET: 13.765s @ 173.373km/h

Bild

Engel
Corsafan
Corsafan
Beiträge: 889
Registriert: 12.04.2010, 22:57
Fahrzeug: Corsa B 1,4L 16V
Wohnort: Herxheim bei Landau

Re: X14XE umbau auf E85

Beitrag von Engel » 03.03.2011, 21:18

scrat hat geschrieben:Nein. Auf gut Deutsch läuft deine Kiste (die Nachregelung mal außenvor gelassen) 30% zu mager.
Was die Lambda-Regelung dann draus macht ... keine Ahnung.
Müsste man jetzt wissen, wie weit die wirklich nachregeln kann.

Die Düsen würde ich auf jeden Fall mit tauschen.
Alles Klar ^^
Na dann ran an den Speck

Engel
Corsafan
Corsafan
Beiträge: 889
Registriert: 12.04.2010, 22:57
Fahrzeug: Corsa B 1,4L 16V
Wohnort: Herxheim bei Landau

Re: X14XE umbau auf E85

Beitrag von Engel » 04.03.2011, 07:22

Mal ne Frage :D an Wenn wende ich mich am besten wegen der Düsen?
Na dann ran an den Speck

Benutzeravatar
Chriss_i500
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 499
Registriert: 27.01.2010, 22:49
Fahrzeug: Zafira B OPC-Line
Wohnort: Südbrookmerland

Re: X14XE umbau auf E85

Beitrag von Chriss_i500 » 04.03.2011, 07:33

@ Engel

Frag doch mal bei bekannten Tunern nach wie z.B. EDS oder dbilas !!!
MfG

Chriss

Engel
Corsafan
Corsafan
Beiträge: 889
Registriert: 12.04.2010, 22:57
Fahrzeug: Corsa B 1,4L 16V
Wohnort: Herxheim bei Landau

Re: X14XE umbau auf E85

Beitrag von Engel » 04.03.2011, 07:47

Chriss_i500 hat geschrieben:@ Engel

Frag doch mal bei bekannten Tunern nach wie z.B. EDS oder dbilas !!!
Thx´s

Werde ich machen ^^
Na dann ran an den Speck

Benutzeravatar
Chriss_i500
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 499
Registriert: 27.01.2010, 22:49
Fahrzeug: Zafira B OPC-Line
Wohnort: Südbrookmerland

Re: X14XE umbau auf E85

Beitrag von Chriss_i500 » 04.03.2011, 08:15

Habe beim Googlen mal was gefunden, was evtl aufklärt. :wink:


http://www.ethanoltechnik.de/view_article.asp?Codigo=15
MfG

Chriss

Engel
Corsafan
Corsafan
Beiträge: 889
Registriert: 12.04.2010, 22:57
Fahrzeug: Corsa B 1,4L 16V
Wohnort: Herxheim bei Landau

Re: X14XE umbau auf E85

Beitrag von Engel » 04.03.2011, 13:14

hmmm

warten wirs mal ab hab mal die jungs von EDS angeschieben ^^

Laut opel werkstatt werdes rund 2,5k € weil laut dennen die Ventiele getauscht werden müssten
Na dann ran an den Speck

Benutzeravatar
scrat
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1668
Registriert: 03.03.2004, 14:02
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: X14XE umbau auf E85

Beitrag von scrat » 04.03.2011, 15:25

Engel hat geschrieben:Laut opel werkstatt werdes rund 2,5k € weil laut dennen die Ventiele getauscht werden müssten
Ist jetzt absolut ernst gemeint: Ruf da nochmal an und frag bitte nach, was der Hintergrund ist, dass die Ventile getauscht werden müssen. Interessiert mich ehrlich.

Meiner Meinung nach sind die aufm vollkommen falschen Ast. Die gehen 100% von nem Gas-Umbau aus, bei dem Du deutlich höhere Abgastemperaturen hast. Beim Umbau auf E85 hast Du deutlich geringere Abgastemperaturen. Daher ist diese Annahme schwachsinn.
Corsa B 2.0 16V Turbo - C20LET
Wittstock Airbase 08/2009
60ft. ET: 2.455s
1/8 Mile ET: 9.153s @ 137.309km/h
1/4 Mile ET: 13.765s @ 173.373km/h

Bild

Engel
Corsafan
Corsafan
Beiträge: 889
Registriert: 12.04.2010, 22:57
Fahrzeug: Corsa B 1,4L 16V
Wohnort: Herxheim bei Landau

Re: X14XE umbau auf E85

Beitrag von Engel » 04.03.2011, 16:30

scrat hat geschrieben:
Engel hat geschrieben:Laut opel werkstatt werdes rund 2,5k € weil laut dennen die Ventiele getauscht werden müssten
Ist jetzt absolut ernst gemeint: Ruf da nochmal an und frag bitte nach, was der Hintergrund ist, dass die Ventile getauscht werden müssen. Interessiert mich ehrlich.

Meiner Meinung nach sind die aufm vollkommen falschen Ast. Die gehen 100% von nem Gas-Umbau aus, bei dem Du deutlich höhere Abgastemperaturen hast. Beim Umbau auf E85 hast Du deutlich geringere Abgastemperaturen. Daher ist diese Annahme schwachsinn.
Kann sein das er sich auf den Gas umbau bezogen hatte... aufder anderen seite hat mein kleiner schon 190tkm runter
Na dann ran an den Speck

Benutzeravatar
scrat
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1668
Registriert: 03.03.2004, 14:02
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: X14XE umbau auf E85

Beitrag von scrat » 04.03.2011, 17:52

Engel hat geschrieben:auf der anderen seite hat mein kleiner schon 190tkm runter
Auf der anderen Seite brauchst Du aber auch nich Deine Ventile tauschen um ganz normal auf Super weiter fahren zu können :wink:
Corsa B 2.0 16V Turbo - C20LET
Wittstock Airbase 08/2009
60ft. ET: 2.455s
1/8 Mile ET: 9.153s @ 137.309km/h
1/4 Mile ET: 13.765s @ 173.373km/h

Bild

Antworten

Zurück zu „Motor und Abgasanlage (Corsa B)“