Wasser Im Öl

Motor, Getriebe, Antrieb, Auspuff, etc. (Corsa C)
Antworten
Weini69
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 261
Registriert: 01.11.2014, 08:01
Fahrzeug: Zafira A / Astra G
Kontaktdaten:

Wasser Im Öl

Beitrag von Weini69 »

Hallo Freunde des kleinen Blitzes!

Hab festgestellt, dass ich ständig Wasser auffüllen muss. Nu wollte ich eh die Wasserpumpe wechseln.

Unter dem Öldeckel ist Schleim, es dringt also das Kühlwasser in den Ölkreislauf. :schiel: :wall:

Denke da ist die Steuergehäusedichtung fällig, er qualmt zwar etwas läuft aber sauber und rund. Rasseln oder Klappern tut die Steuerkette nicht.

Das Wechseln der Steuerkette selber hab ich noch nicht (aber bald) gemacht, Einstellwerkzeug ist im Zulauf.

Was ich dringend benötige, sind die Drehmomentrichtwerte, die ich zum Anziehen der Schrauben brauche!
Gerne auch Schrauberhilfe, bin gesundheitlich angeschhlagen....

Gruß Matze

Opel Zafira A Z18XE für mich, ein Astra G Z16XE für die schönste Frau der Welt, meine. Hoffentlich bald ein Corsa C Z12XE im Einsatz.....

Kfz-Mechaniker, bis 1996 bei einem FOH in Berlin. Div. Werkzeuge vorhanden, Schweisgeräte, Lenkradabzieher, Federspanner, OpCom Kompressor und Zubehör usw. Helfe gerne, solange es meine Zeit als Ehemann und Vater von zwei Söhnen zuläßt.

Matthias oder Matze

Benutzeravatar
Druckwelle
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 339
Registriert: 19.02.2015, 22:55
Fahrzeug: Corsa B X12XE 16V

Re: Wasser Im Öl

Beitrag von Druckwelle »

Hallo Matze,

wenn das Lager der Wapu Geräusche macht, ist es oft auch undicht und es kann dort etwas Kühlmittel austreten.
Es verdampft dann am warmen Steuergehäusedeckel...



Hast Du denn auch Öl im Kühlmittel?

Fährst Du viel Kurzstrecke, entsteht der helle Schleim durch aufgequirltes Kondenswasser...

Gruß, Thomas
Ascona B >> Kadett E >> Rekord E > > Corsa B

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5934
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa D 1.6 Turbo
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Wasser Im Öl

Beitrag von CCSS »

Servus.

Hier:
Opel Corsa - Drehmomente Z12XE.pdf
(219 KiB) 41-mal heruntergeladen
Kettentausch ist kein so großes Problem.

Vielleicht hilft dir mein Thread hier vom Wechsel am Z12XEP!

https://www.corsaforum.de/viewtopic.php ... te#p352478

Vor allem auch weiter unten meinen Hinweis zum abstecken beachten - gerade wenn man nicht das originale Opelwerkzeug nutzt.


Wasser im Öl klingt aber nach Steuergehäusedichtung.
Wenn die defekt ist, läuft Wasser ins Öl, aber nicht Öl ins Wasser.
Gruss Sebi

Weini69
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 261
Registriert: 01.11.2014, 08:01
Fahrzeug: Zafira A / Astra G
Kontaktdaten:

Re: Wasser Im Öl

Beitrag von Weini69 »

Da wir den Corsa nach dem Tausch des Steuergerät grade mal 160 km gefahren sind, kein Öl ins Wasser kommt, das Kühlmittel aber verschwindet tippe ich auch auf die Dichtung vom Steuergehäuse.

Hab mir das Werkzeug von BGS geholt.
Steuerkette ist unauffällig.
Frage mich nur, wie ich die Schraube der Riemenscheibe Lösen und Anziehen kann, dafür darf ja das Absteckwerkzeug nicht verwendet werden.

Blöderweise laboriere ich mit meiner HWS, hatte ja vor fadt 4 Jahren einen Unfall.... Dadurch bin ich stark in meinen Handeln eingeschränkt.
Opel Zafira A Z18XE für mich, ein Astra G Z16XE für die schönste Frau der Welt, meine. Hoffentlich bald ein Corsa C Z12XE im Einsatz.....

Kfz-Mechaniker, bis 1996 bei einem FOH in Berlin. Div. Werkzeuge vorhanden, Schweisgeräte, Lenkradabzieher, Federspanner, OpCom Kompressor und Zubehör usw. Helfe gerne, solange es meine Zeit als Ehemann und Vater von zwei Söhnen zuläßt.

Matthias oder Matze

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5934
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa D 1.6 Turbo
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Wasser Im Öl

Beitrag von CCSS »

Ich meine Opel verwendet da ein Gegenhaltewerkzeug.

Schlagschrauber half bei mir.

Gang rein und Bremse treten geht auch, wenn die Schraube nicht zu hart festgegammelt ist. Vorher schön warm machen hilft ne Menge.


Hui, also mit eingeschränkt beweglicher HWS ist so ein hantier am Motor sicher eine Herausforderung.
Hatte auch früher länger mit HWS - Wirbelsäulen - Rückenschmerzen zu tun (zum Glück weitgehend "nur" muskulär), jedoch kenn ich dadurch eingeschränkte Bewegungsfähigkeit inkl. Schmerzen gut.
Gruss Sebi

Weini69
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 261
Registriert: 01.11.2014, 08:01
Fahrzeug: Zafira A / Astra G
Kontaktdaten:

Re: Wasser Im Öl

Beitrag von Weini69 »

So, es geht weiter im Drama ....

Nachdem ich mich aufraffen konnte, am (Z18XE) den Zahnriemensatz und die Wasserpumpe zu wechseln, hab ich heute mal den Corsa in Angriff genommen.

Die Wasserpumpe ausgebaut, Dichtung Steuergehäuse im bereich vom Wasser- / Ölkreislauf ist gequollen - also hinüber.
Der Motor steht fast auf OT, ich kann die Steuerrkette gut 2 bis 3 mm von den Zahnrädern und der Führungsschiene abheben!

Gut, die Steuerkette muss ja für die Dichtung eh ab, dann kann gleich eine Neue rein.

Den Ganzen Schlamm vom Kühlmittel im Öl werde ich mit 1 bis 2 extra Ölwechsel mit Ölschlammreiniger beseitigen müssen. Hoffe es gelingt, ohne Problemme für die neue Steuerkette zubekommen.

Überlege auch, welches ÖL ich verwenden soll. bei unserem 02er Astra G (Z16XE) bekommt immer 5W/40 und dem 04er Zafira A (Z18XE) wird es wohl auch ein 5W/40. Der Corsa bekommt mehrr Kurzstreckeen als die beiden anderen, zum Spülen wollte ich 10W40 nehmen. Hab mit der Firma Rektol einen Ölhersteller ums Eck...
Was denkt ihr?

Gruß Matthhias
Opel Zafira A Z18XE für mich, ein Astra G Z16XE für die schönste Frau der Welt, meine. Hoffentlich bald ein Corsa C Z12XE im Einsatz.....

Kfz-Mechaniker, bis 1996 bei einem FOH in Berlin. Div. Werkzeuge vorhanden, Schweisgeräte, Lenkradabzieher, Federspanner, OpCom Kompressor und Zubehör usw. Helfe gerne, solange es meine Zeit als Ehemann und Vater von zwei Söhnen zuläßt.

Matthias oder Matze

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5934
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa D 1.6 Turbo
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Wasser Im Öl

Beitrag von CCSS »

Grüß dich.

Wenn frisches Öl drin ist, brauchst du dir keine Sorgen um die Steuerkette machen.

Beim früheren Corsa D Z12XEP von uns habe ich 5W30 gefahren, so wie auch vorgeschrieben. Das lief einwandfrei.
Da habe ich mit 2 x Ölspülung auch die Hydros wieder klapperfrei bekommen.

Im Corsa B mit vorgeschriebenem 10W40 habe ich die Erfahrung gemacht, dass der mit 0W40 bei niedrigeren Temperaturen deutlich angenehmer lief.

Dir würde ich aber wohl keine Experimente empfehlen: hau ein gutes 5W30 rein und fertig. 8)
Gruss Sebi

Weini69
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 261
Registriert: 01.11.2014, 08:01
Fahrzeug: Zafira A / Astra G
Kontaktdaten:

Re: Wasser Im Öl

Beitrag von Weini69 »

So, nächster Akt des Dramas.

Hab die Kurbelwellenriemenschraube aufbekommen. Unter Zuhilfenahme des Blockierwerkzeuges Schwungrad für den Z18XE / Z16XE u. a. Die Ölwanne ist eh ab.

Morgen noch Ölwanne und Ventildeckel ran, Steuerzeiten einstellen, öl und Wasser rauf, Öldruckschalter kabel, Schläuche keilriemen usw. montieren.....

Der Motor hat viel Ölschlamm drin, werde erstmal 10W/40 einfüllen und kurz fahren, Ölschlammreiniger beigeben und dann den Finalen Ölwechsel machen, denke so nach 200 bis 300 km. Dann bekommt er 5W/40.....
Opel Zafira A Z18XE für mich, ein Astra G Z16XE für die schönste Frau der Welt, meine. Hoffentlich bald ein Corsa C Z12XE im Einsatz.....

Kfz-Mechaniker, bis 1996 bei einem FOH in Berlin. Div. Werkzeuge vorhanden, Schweisgeräte, Lenkradabzieher, Federspanner, OpCom Kompressor und Zubehör usw. Helfe gerne, solange es meine Zeit als Ehemann und Vater von zwei Söhnen zuläßt.

Matthias oder Matze

Weini69
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 261
Registriert: 01.11.2014, 08:01
Fahrzeug: Zafira A / Astra G
Kontaktdaten:

Re: Wasser Im Öl

Beitrag von Weini69 »

IMG-20210416-WA0004.jpg
IMG-20210416-WA0002.jpg
IMG-20210416-WA0003.jpg
Opel Zafira A Z18XE für mich, ein Astra G Z16XE für die schönste Frau der Welt, meine. Hoffentlich bald ein Corsa C Z12XE im Einsatz.....

Kfz-Mechaniker, bis 1996 bei einem FOH in Berlin. Div. Werkzeuge vorhanden, Schweisgeräte, Lenkradabzieher, Federspanner, OpCom Kompressor und Zubehör usw. Helfe gerne, solange es meine Zeit als Ehemann und Vater von zwei Söhnen zuläßt.

Matthias oder Matze

Weini69
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 261
Registriert: 01.11.2014, 08:01
Fahrzeug: Zafira A / Astra G
Kontaktdaten:

Re: Wasser Im Öl

Beitrag von Weini69 »

Bevor Fragen aufkommen, wie ich den Motor aufgehängt hab, den hält mein Sohnemann... :gruebel:
:mrgreen:

Nee, hab nen Motorkran...... :dafür:
Opel Zafira A Z18XE für mich, ein Astra G Z16XE für die schönste Frau der Welt, meine. Hoffentlich bald ein Corsa C Z12XE im Einsatz.....

Kfz-Mechaniker, bis 1996 bei einem FOH in Berlin. Div. Werkzeuge vorhanden, Schweisgeräte, Lenkradabzieher, Federspanner, OpCom Kompressor und Zubehör usw. Helfe gerne, solange es meine Zeit als Ehemann und Vater von zwei Söhnen zuläßt.

Matthias oder Matze

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5934
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa D 1.6 Turbo
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Wasser Im Öl

Beitrag von CCSS »

Junge Junge, der Motor ist ja verschmockt. :shock:

Hab ich auch schon länger nicht mehr gesehen. Gab wohl ne "0 Bock auf Ölwechsel"- Einstellung beim Vorbesitzer. :wall:
Gruss Sebi

Weini69
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 261
Registriert: 01.11.2014, 08:01
Fahrzeug: Zafira A / Astra G
Kontaktdaten:

Re: Wasser Im Öl

Beitrag von Weini69 »

Er läuft seit Samstag wieder.

Allerdings gehen die Kontrollleuchte..ABS und EPS an und der Morot stirbt ab. Kontrollleuchten für Motor gehen nicht, also
Öldruck, MkL, usw.

Mal gehen sie an, wenn kabel neu aufgesteckt werden am Kabelsatz Karosserie vorn oder MSG oder bei den lila Relais.
Dann startet der Motor wieder......

Hat jemann sonst noch Ideen?

Hoffe nicht dac BCM.......
Opel Zafira A Z18XE für mich, ein Astra G Z16XE für die schönste Frau der Welt, meine. Hoffentlich bald ein Corsa C Z12XE im Einsatz.....

Kfz-Mechaniker, bis 1996 bei einem FOH in Berlin. Div. Werkzeuge vorhanden, Schweisgeräte, Lenkradabzieher, Federspanner, OpCom Kompressor und Zubehör usw. Helfe gerne, solange es meine Zeit als Ehemann und Vater von zwei Söhnen zuläßt.

Matthias oder Matze

Benutzeravatar
Druckwelle
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 339
Registriert: 19.02.2015, 22:55
Fahrzeug: Corsa B X12XE 16V

Re: Wasser Im Öl

Beitrag von Druckwelle »

Ich hatte mal ähnliche Störungen beim Corsa B, nachdem ich die Ventildeckeldichtung erneuert hatte und dafür
Steckverbinder der Sensoren abziehen musste.
Die Kontakte sitzen hinterher vielleicht geringfügig anders und es entstehen kleine Übergangswiderstände.
Beim Wackeln an den Steckern merkte man Verbesserung.

Mein Tipp: Ruhe bewahren,
die beim Eingriff betroffenen Steckverbinder mit WD40 einsprühen und vor dem endgültigen Aufstecken mehrmals hin- und herschieben.

ABS und EPS leuchten ja quasi nur als Lampencheck, wenn der Motor nicht läuft, oder?

Gruß, Thomas
Ascona B >> Kadett E >> Rekord E > > Corsa B

Weini69
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 261
Registriert: 01.11.2014, 08:01
Fahrzeug: Zafira A / Astra G
Kontaktdaten:

Re: Wasser Im Öl

Beitrag von Weini69 »

So weitere Akte im Drama

Nach dem Tausch der Relais lief er 30 bis 40 Minuten am Stück, ging dann aus. Bei dem Versuch dein Sicherungskasten zu öffnen ging er wieder zu Starten. Klopfen auf die Relais und Sicherungen provozierten die Symptome. Dann war Wochen alles gut.

Dann plötzlich P0355, neuen KWS rein und er läuft...

Dann gabs nach knapp 500 km die Spülung und frisches 5W40.
Opel Zafira A Z18XE für mich, ein Astra G Z16XE für die schönste Frau der Welt, meine. Hoffentlich bald ein Corsa C Z12XE im Einsatz.....

Kfz-Mechaniker, bis 1996 bei einem FOH in Berlin. Div. Werkzeuge vorhanden, Schweisgeräte, Lenkradabzieher, Federspanner, OpCom Kompressor und Zubehör usw. Helfe gerne, solange es meine Zeit als Ehemann und Vater von zwei Söhnen zuläßt.

Matthias oder Matze

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5934
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa D 1.6 Turbo
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Wasser Im Öl

Beitrag von CCSS »

Ein Krimi hier!

:mrgreen:

Aber klingt doch jetzt nach einem guten Ende!
Gruss Sebi

Antworten

Zurück zu „Motor und Abgasanlage (Corsa C)“