Austauschgetriebe

Motor, Getriebe, Antrieb, Auspuff, etc. (Corsa D)
Antworten
corvetta
Checkheft-Pfleger
Checkheft-Pfleger
Beiträge: 144
Registriert: 05.03.2013, 22:15
Fahrzeug: Corsa D 90 PS
Wohnort: Frankfurt am Main

Austauschgetriebe

Beitrag von corvetta »

Hey Leute. :mrgreen:
Mein Blauer braucht ein neues Getriebe.
Was sollte ich am Besten nehmen? Eins von ebay?
Oder vielleicht habt Ihr ja noch ein Gutes irgendwo rumliegen oder in nem Schlacht-Auto drinne?
Wäre für Tipps dankbar.
Es hat die FahrgestellNR W0L0SDL0886079931 und hat 5 Gänge, 66 KW.

VG,
Matthias
Opel
Wir bauen Autos von Quantität...ähh Qualität.
Und wir haben niemals bei unseren Abgaswerten geschummelt. Ungelogen! :alk:

Copperhead
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1769
Registriert: 08.08.2015, 18:54

Re: Austauschgetriebe

Beitrag von Copperhead »

Moin,
solang es ein F13+ CR Getriebe ist, sollte es kein Problem geben. Normalerweise sind Opel-Getriebe auch recht unverwüstlich, also dürfte recht egal sein, woher das Getriebe kommt, solang es noch nicht hunderttausende Kilometer runter hat.
Der geistige Horizont ist der Abstand zwischen Brett und Hirn.

Dieser Beitrag besteht zu 100% aus glücklichen Bytes aus Biohaltung!

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5946
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa D 1.6 Turbo
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Austauschgetriebe

Beitrag von CCSS »

Servus.

Sicher, dass das Getriebe kaputt ist? Wahnsinn, äusserst selten bei den F13 (+).

Du brauchst ein

F13+ WR ML5 mit Achsübersetzung 4,176 (FV2), Code: GQ, Q4, 2K , sofern du kein Startstop hast.

Ansonsten:

F13+ CR M24 mit Achsübersetzung 4,176 (FV2), Code: GM, P5, 2J

Ob du eines vom Händler (mit Gewährleistung) kaufst, spielt nur dann eine Rolle, wenn das von einer Werkstatt offiziel eingebaut wird.
Ansonsten dürftest du sowieso bei einem defekt keine Ansprüche geltend machen können.

Schwierig scheint es zu sein, ein Getriebe mit Achsübersetzug 4,176 zu bekommen. 4,294 bekommt man zu Hauf für ca. 300€ bei Ebay.
Gruss Sebi

Antworten

Zurück zu „Motor und Abgasanlage (Corsa D)“