Bestes Motoröl für meinen Corsa D 2008

Motor, Getriebe, Antrieb, Auspuff, etc. (Corsa D)
wongoloide
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 8
Registriert: 15.11.2015, 21:50

Bestes Motoröl für meinen Corsa D 2008

Beitrag von wongoloide » 15.11.2015, 21:52

Hi Leute welches könnt ihr empfehlen? Habe den corsa d mit 90 ps der super 95 tankt (sorry habe keine ahnung von autos)

LG Wongo

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk

Benutzeravatar
JuppesSchmiede
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3046
Registriert: 13.11.2007, 03:05
Fahrzeug: Omega A Caravan
Wohnort: Mönchengladbach in NRW
Kontaktdaten:

Re: Bestes Motoröl für meinen Corsa D 2008

Beitrag von JuppesSchmiede » 16.11.2015, 07:13

Du kannst Grundsätzlich alle Öle nutzen die in der Betriebanleitung stehen, ein 5w30 ist bei den neueren Motoren nicht falsch.
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Kadett E GSI Caravan 115PS/C20NE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG (Solaris)
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE

Bild

wongoloide
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 8
Registriert: 15.11.2015, 21:50

Re: Bestes Motoröl für meinen Corsa D 2008

Beitrag von wongoloide » 16.11.2015, 15:43

Danke für deine schnelle Antwort. Macht es denn sinn ein teureres Produkt bzgl. Langlebigkeit zu nehmen?

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk

Benutzeravatar
JuppesSchmiede
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3046
Registriert: 13.11.2007, 03:05
Fahrzeug: Omega A Caravan
Wohnort: Mönchengladbach in NRW
Kontaktdaten:

Re: Bestes Motoröl für meinen Corsa D 2008

Beitrag von JuppesSchmiede » 16.11.2015, 17:24

Teuer muss nicht gleizeit gut bedeuten, lies dir dazu einfach Testergebnisse zu Motoröle durch, da wirstt schnell merken das auch preisgünstige Öle oftmals gut oder sogar sehr gut abschneiden.
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Kadett E GSI Caravan 115PS/C20NE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG (Solaris)
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE

Bild

wongoloide
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 8
Registriert: 15.11.2015, 21:50

Re: Bestes Motoröl für meinen Corsa D 2008

Beitrag von wongoloide » 16.11.2015, 17:30

JuppesSchmiede hat geschrieben:Teuer muss nicht gleizeit gut bedeuten, lies dir dazu einfach Testergebnisse zu Motoröle durch, da wirstt schnell merken das auch preisgünstige Öle oftmals gut oder sogar sehr gut abschneiden.
Kannst du eins empfehlen ?


Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk

Sockenralf
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1793
Registriert: 03.11.2012, 19:05
Wohnort: 86517 Wehringen

Re: Bestes Motoröl für meinen Corsa D 2008

Beitrag von Sockenralf » 16.11.2015, 18:02

Unter meiner Betreuung:
Skoda Octavia 1 Kombi / 1,9TDI
Opel Corsa C 1,2

Sockenralf
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1793
Registriert: 03.11.2012, 19:05
Wohnort: 86517 Wehringen

Re: Bestes Motoröl für meinen Corsa D 2008

Beitrag von Sockenralf » 16.11.2015, 18:03

Hallo nochmal,

willst du selber wechseln, obwohl du keine Ahnung hast?

PS: Filter brauchst du auch :wink:


MfG
Unter meiner Betreuung:
Skoda Octavia 1 Kombi / 1,9TDI
Opel Corsa C 1,2

wongoloide
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 8
Registriert: 15.11.2015, 21:50

Re: Bestes Motoröl für meinen Corsa D 2008

Beitrag von wongoloide » 16.11.2015, 18:05

Sockenralf hat geschrieben:Hallo nochmal,

willst du selber wechseln, obwohl du keine Ahnung hast?

PS: Filter brauchst du auch :wink:


MfG
Hi, ich dachte ich fülle das öl einfach nach.

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk

Benutzeravatar
JuppesSchmiede
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3046
Registriert: 13.11.2007, 03:05
Fahrzeug: Omega A Caravan
Wohnort: Mönchengladbach in NRW
Kontaktdaten:

Re: Bestes Motoröl für meinen Corsa D 2008

Beitrag von JuppesSchmiede » 16.11.2015, 18:17

Ich persönlich fahre nur Öle von Mannol, diese schneiden gleich wenn nicht sogar besser ab wie einige teueren Öle, kosten aber nur einen Bruchteil von denen.

Da Öl nur nachgießen macht keinen Sinn, den Filter musst schon mit wechseln.
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Kadett E GSI Caravan 115PS/C20NE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG (Solaris)
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE

Bild

Copperhead
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1593
Registriert: 08.08.2015, 18:54

Re: Bestes Motoröl für meinen Corsa D 2008

Beitrag von Copperhead » 16.11.2015, 18:20

Dann wird es recht schnell überlaufen, wenn du nicht deutlich zu wenig drin hast :wink: Im Ernst, wenn es um nen Ölwechsel geht, solltest du dir von jemandem helfen lassen, der das schonmal gemacht hat. Wenn es nur ums Auffüllen geht, sollten ja alle Fragen beantwortet sein.
Der geistige Horizont ist der Abstand zwischen Brett und Hirn.

Dieser Beitrag besteht zu 100% aus glücklichen Bytes aus Biohaltung!

Sockenralf
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1793
Registriert: 03.11.2012, 19:05
Wohnort: 86517 Wehringen

Re: Bestes Motoröl für meinen Corsa D 2008

Beitrag von Sockenralf » 16.11.2015, 18:21

Hallo,

du willst also gar nicht wechseln, sondern nur einen Verlust ergänzen?

PS: manchmal hängt im Motorraum auch ein Zettel, welches Öl im Motor ist.

PS: wann war denn der letzte Wechsel? Autofahren ist nicht nur "lenken und tanken", da gehört mehr dazu :mrgreen:
Schon mal den Reifendruck geprüft?



MfG
Unter meiner Betreuung:
Skoda Octavia 1 Kombi / 1,9TDI
Opel Corsa C 1,2

wongoloide
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 8
Registriert: 15.11.2015, 21:50

Re: Bestes Motoröl für meinen Corsa D 2008

Beitrag von wongoloide » 16.11.2015, 18:23

Copperhead hat geschrieben:Dann wird es recht schnell überlaufen, wenn du nicht deutlich zu wenig drin hast :wink: Im Ernst, wenn es um nen Ölwechsel geht, solltest du dir von jemandem helfen lassen, der das schonmal gemacht hat. Wenn es nur ums Auffüllen geht, sollten ja alle Fragen beantwortet sein.
Wo mache ich das am besten? Wohne in wiesbaden. Bei atu?


Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk

wongoloide
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 8
Registriert: 15.11.2015, 21:50

Re: Bestes Motoröl für meinen Corsa D 2008

Beitrag von wongoloide » 16.11.2015, 18:24

Sockenralf hat geschrieben:Hallo,

du willst also gar nicht wechseln, sondern nur einen Verlust ergänzen?

PS: manchmal hängt im Motorraum auch ein Zettel, welches Öl im Motor ist.

PS: wann war denn der letzte Wechsel? Autofahren ist nicht nur "lenken und tanken", da gehört mehr dazu :mrgreen:
Schon mal den Reifendruck geprüft?



MfG
Klar alle 2 wochen prüfe ich den reifen Druck. 2,2 bar bei sava m+s reifen wurde mir geraten - stimmt das ?

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk

Copperhead
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1593
Registriert: 08.08.2015, 18:54

Re: Bestes Motoröl für meinen Corsa D 2008

Beitrag von Copperhead » 16.11.2015, 18:28

wongoloide hat geschrieben:
Copperhead hat geschrieben:Dann wird es recht schnell überlaufen, wenn du nicht deutlich zu wenig drin hast :wink: Im Ernst, wenn es um nen Ölwechsel geht, solltest du dir von jemandem helfen lassen, der das schonmal gemacht hat. Wenn es nur ums Auffüllen geht, sollten ja alle Fragen beantwortet sein.
Wo mache ich das am besten? Wohne in wiesbaden. Bei atu?
Die machen das dann wahrscheinlich gleich selbst und verlangen entsprechend Geld dafür. Hast du keinen in deinem Freundes- und Bekanntenkreis, der sich mit Autos auskennt und dir unter die Arme greifen kann? Hätte halt den Vorteil, dass du Geld sparst und dabei noch was lernst :wink:
Der geistige Horizont ist der Abstand zwischen Brett und Hirn.

Dieser Beitrag besteht zu 100% aus glücklichen Bytes aus Biohaltung!

wongoloide
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 8
Registriert: 15.11.2015, 21:50

Re: Bestes Motoröl für meinen Corsa D 2008

Beitrag von wongoloide » 16.11.2015, 18:30

Copperhead hat geschrieben:
wongoloide hat geschrieben:
Copperhead hat geschrieben:Dann wird es recht schnell überlaufen, wenn du nicht deutlich zu wenig drin hast :wink: Im Ernst, wenn es um nen Ölwechsel geht, solltest du dir von jemandem helfen lassen, der das schonmal gemacht hat. Wenn es nur ums Auffüllen geht, sollten ja alle Fragen beantwortet sein.
Wo mache ich das am besten? Wohne in wiesbaden. Bei atu?
Die machen das dann wahrscheinlich gleich selbst und verlangen entsprechend Geld dafür. Hast du keinen in deinem Freundes- und Bekanntenkreis, der sich mit Autos auskennt und dir unter die Arme greifen kann? Hätte halt den Vorteil, dass du Geld sparst und dabei noch was lernst :wink:
Hi ja mein onkel schaut immer nach dem ölstand ubd sagte das ich ihb auch prüfeb sollen aber von filter sagte er nichts


Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk

Antworten

Zurück zu „Motor und Abgasanlage (Corsa D)“