Dinos

Alles, was keinen Platz in einer anderen Kategorie findet.
Antworten
Benutzeravatar
Corsa Black Mamba
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3539
Registriert: 11.03.2014, 13:44
Fahrzeug: Corsa B
Wohnort: Künzelsau/ FRH

Dinos

Beitrag von Corsa Black Mamba » 24.04.2017, 13:49

Mahlzeit: War am Wochenende mit meinem Sohn auf dem Hockenheimring, Hockenheim-Historik. Man konnte da auch durchs Fahrerlager und alles hautnah anschauen. In einer Kategorie waren 2 US-Boliden am Start, 2 Dickschiffe, der eine mit einem statlichen Hubraum von 9,1 Litern. :wink:

Hier mal ein Bild in der Draufsicht des Motors.

Bild
:mrgreen: :mrgreen:
Da ist der Spruch mal richtig angebracht. Dagegen nimmt sich ein 1.0 Liter wie ein Schnapsgläsle aus, :mrgreen: nicht nur das der Motorallein von der Zylinderzahl her kastriert ist, nee dem fehlt auch eine Masse an Drehmoment, bei 9 Liter sind es schon Verdrehmoment. Beim Gasgeben auf grader Strecke ist dem immer der Arsch weg gerutscht. :mrgreen: :mrgreen: :driving:
Bei mir herrscht Airbagfreie Zone
Fuhrpark:
Corsa B EZ:97, X12SZ+ RiP
Corsa B EZ:95, C16SEI
Corsa B EZ:98, X10XE verkauft
Aprilia SR 125
Aktuell: Ford Focus Tunier EZ:2006 1.6 Duratec, 37500 Kilometer

Benutzeravatar
hans-peter.k
Umweltschoner
Umweltschoner
Beiträge: 30
Registriert: 24.01.2017, 22:53
Fahrzeug: Corsa C
Wohnort: 51503 Rösrath

Re: Dinos

Beitrag von hans-peter.k » 24.04.2017, 14:01

Rein theoretisch und gewiss ohne den Segen des Blaukittels würde dieser Motor sicherlich auch in einen Corsa verbaubar sein. Eine etwa kürzere Antriebswelle und eine standfestere Hinterachse (8" Fordachse mit DANA-Dif) würde bestimmt ein sehr breites Dauergrinsen ins Gesicht zaubern. :mrgreen: :scherzkeks:
Hans-Peter


bis zum 24H-Rennen am Nürburgring (aber nicht mit Opel)

Benutzeravatar
Corsa Black Mamba
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3539
Registriert: 11.03.2014, 13:44
Fahrzeug: Corsa B
Wohnort: Künzelsau/ FRH

Re: Dinos

Beitrag von Corsa Black Mamba » 24.04.2017, 14:42

hans-peter.k hat geschrieben:Rein theoretisch und gewiss ohne den Segen des Blaukittels würde dieser Motor sicherlich auch in einen Corsa verbaubar sein. Eine etwa kürzere Antriebswelle und eine standfestere Hinterachse (8" Fordachse mit DANA-Dif) würde bestimmt ein sehr breites Dauergrinsen ins Gesicht zaubern. :mrgreen: :scherzkeks:
Ich denk mal, das ein Corsa bei diesem Motor etwas überfordert wäre bzw auch der Fahrer, weil ein Auto sollte sich auch mal gradeaus bewegen und nicht dauerquer daher kommen. :mrgreen:

Ach übrigens, die Kiste lag auf der Strecke im Dauerclinch mit einem Porsche 911. Im Motodrom und der Sachskurve sowie in der Zielkurve rückte der Porsche dem Ami immer dicht auf den Kofferaum, aber auf der graden zog der Ami dann wieder locker davon.
Bei mir herrscht Airbagfreie Zone
Fuhrpark:
Corsa B EZ:97, X12SZ+ RiP
Corsa B EZ:95, C16SEI
Corsa B EZ:98, X10XE verkauft
Aprilia SR 125
Aktuell: Ford Focus Tunier EZ:2006 1.6 Duratec, 37500 Kilometer

Copperhead
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1709
Registriert: 08.08.2015, 18:54

Re: Dinos

Beitrag von Copperhead » 24.04.2017, 18:51

Jungs, ihr habt da was verwechselt. Ihr könnt höchstens den Corsa in einen 9,1-Liter-Motor packen, aber sicher nicht umgekehrt :mrgreen:
Aber find ich auch klasse solche Teile. Geht schon stramm in richtung Flugzeugmotor.
Der geistige Horizont ist der Abstand zwischen Brett und Hirn.

Dieser Beitrag besteht zu 100% aus glücklichen Bytes aus Biohaltung!

Benutzeravatar
hans-peter.k
Umweltschoner
Umweltschoner
Beiträge: 30
Registriert: 24.01.2017, 22:53
Fahrzeug: Corsa C
Wohnort: 51503 Rösrath

Re: Dinos

Beitrag von hans-peter.k » 25.04.2017, 06:31

@Kupferkopf:

es mach eine Menge Spaß mit dem relativ kurzen Corsa gokartähnlich die Kurve zu fahren. Mit Heckantrieb und einem brachialen Motor auf der Vorderachse wird die Fuhre nur noch geradeaus laufen wollen. Man wird doch noch träumen dürfen :sleep: :bonk: :mrgreen:
Hans-Peter


bis zum 24H-Rennen am Nürburgring (aber nicht mit Opel)

Benutzeravatar
Corsa Black Mamba
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3539
Registriert: 11.03.2014, 13:44
Fahrzeug: Corsa B
Wohnort: Künzelsau/ FRH

Re: Dinos

Beitrag von Corsa Black Mamba » 25.04.2017, 09:40

hans-peter.k hat geschrieben:@Kupferkopf:

es mach eine Menge Spaß mit dem relativ kurzen Corsa gokartähnlich die Kurve zu fahren. Mit Heckantrieb und einem brachialen Motor auf der Vorderachse wird die Fuhre nur noch geradeaus laufen wollen. Man wird doch noch träumen dürfen :sleep: :bonk: :mrgreen:
Um das mit dem Dampfhammer zu berwerkstelligen, wirst du ihn aber nicht vorn einbauen sondern besser hinter dem Fahrer als Mittelmotor, dann kommt Gokartfeeling auf.
Bei mir herrscht Airbagfreie Zone
Fuhrpark:
Corsa B EZ:97, X12SZ+ RiP
Corsa B EZ:95, C16SEI
Corsa B EZ:98, X10XE verkauft
Aprilia SR 125
Aktuell: Ford Focus Tunier EZ:2006 1.6 Duratec, 37500 Kilometer

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5562
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Dinos

Beitrag von CCSS » 30.04.2017, 16:34

Corsa Black Mamba hat geschrieben:
Ich denk mal, das ein Corsa bei diesem Motor etwas überfordert wäre bzw auch der Fahrer, weil ein Auto sollte sich auch mal gradeaus bewegen und nicht dauerquer daher kommen. :mrgreen:
Das sehe ich völlig anders!!!! :mrgreen:
Gruss Sebi

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“