erste Eindrücke

Alles, was sonst kein Zuhause findet. (Corsa F)
Antworten
Benutzeravatar
Kery
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 9
Registriert: 12.03.2017, 13:16
Fahrzeug: Corsa F, 1.2 75 PS

erste Eindrücke

Beitrag von Kery »

Hallo zusammen,

vor 3 Jahren habe ich mich hier mal angemeldet, weil mein Corsa D häufiger Probleme machte... Nunja, diese Probleme häuften sich in den letzten 3 Jahren immer mehr, das im Endeffekt die Steuerkette und die Kupplung hätten getauscht werden müssen, das Geld wollte ich da nicht noch reinstecken, weil der immer mit neuen Problemen um die Ecke kam... bevor ich noch weiter Abschweife: Auto verkauft und neues musste her.

Ich entschied mich für den neuen Corsa F, weil er mir optisch auch gut gefallen hat.
Seit 4 Wochen fahre ich Ihn nun mit 75 PS und muss sagen: WOW. (Ok, in meinem Corsa D hatte ich einen 69 PS Motor, also ein Aufstieg)
aber von den 75 PS bin ich richtig beeindruckt.
Hatte als Leihwagen einen Corsa E mit 90 PS und im vergleich fahren sich die 75 PS beim Corsa F besser. (überholen auf der Autobahn ist überhaupt kein Problem, was viele bei 75 PS denken :gruebel: )

Abgesehen vom Motor gefällt mir die moderne Innenausstattung.
Die rundumsicht ist Gefühlmäßig kleiner geworden, aber da habe ich mich mittlerweile auch dran gewöhnt.
Kofferraum ist groß genug, wobei mir hier der 2. Ladeboden fehlt, das wäre noch schön gewesen.
Die Sitze finde ich bequem.
Boardcomputer mit Android Auto finde ich sehr gut.
Kollisionswarner, Müdigekeitserkennung, Spurhalteassistent (der manchmal etwas nervig ist), Start-Stop Automatik

Auch der Verbauch kann sich sehen lassen. Im vergleich zum Corsa D (übrigens beide Beziner):
Der Corsa D hatte ein Fassungsvermögen von 45 litern
Der Corsa F hat ein Fassungsvermögen von 40 litern
Mit dem Corsa D musste ich im durchschnitt nach 600 km tanken.
Mit dem Corsa F bin ich jetzt 680 km gekommen. (Musste bis jetzt erst 1 mal Tanken und bin auf die nächsten Werte gespannt)
(Fahre hauptsächlich Stadt und Land, gelegentlich auch mal Autobahn)
Mein Verbrauch momentan liegt bei 5 bis 5,1 litern auf 100 km.

Im ganzen muss ich ehrlich sagen, ich bin noch nie so gerne Auto gefahren, wie mit dem :)
Für einen Kleinwagen als Edition bin ich schon sehr zufrieden.

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5946
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa D 1.6 Turbo
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: erste Eindrücke

Beitrag von CCSS »

Servus.

Super, danke für deinen Bericht.

Soweit ich das auf dem kleinen Profilbild sehen kann, macht der kleine auch optisch gut was her. :mrgreen:

Was ist das für eine Wagenfarbe? Wirkt bläulich- silber.

Das der F mit seinen 75PS deutlich besser läuft, als der vorherige Corsa D, glaube ich sofort.

Niedrigeres Gewicht, moderner Motor - da geht dann deutlich mehr.

Alleine das die Höchstgeschwindigkeit bei nur 6PS um geschmeidige 14km/h angestiegen ist, sagt einiges aus.
Gruss Sebi

Benutzeravatar
Kery
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 9
Registriert: 12.03.2017, 13:16
Fahrzeug: Corsa F, 1.2 75 PS

Re: erste Eindrücke

Beitrag von Kery »

Habe den Kontrast auf dem Bild etwas angehoben und der Himmel schimmert da ein bisschen drauf😁
Das ist die Farbe Tiefquarz grau.

Optisch gefällt er mir auch sehr gut 👍

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5946
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa D 1.6 Turbo
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: erste Eindrücke

Beitrag von CCSS »

Spannend finde ich, dass ich gefühlt jetzt schon mehr Corsa F sehe, als den Vorgänger Corsa E. :mrgreen:
Gruss Sebi

Benutzeravatar
Kery
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 9
Registriert: 12.03.2017, 13:16
Fahrzeug: Corsa F, 1.2 75 PS

Re: erste Eindrücke

Beitrag von Kery »

CCSS hat geschrieben:
15.11.2020, 14:24
Spannend finde ich, dass ich gefühlt jetzt schon mehr Corsa F sehe, als den Vorgänger Corsa E. :mrgreen:
Echt?
Ich sehe den noch gar nicht so oft.
Eine Kollegin von mir fährt ihn auch und ansonsten habe ich ihn erst 2 mal auf der Straße gesehen.

Den E sehe ich öfters. Am meisten aber den D :mrgreen:

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5946
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa D 1.6 Turbo
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: erste Eindrücke

Beitrag von CCSS »

Ich denke mein Eindruck ist nicht objektiv.

Eventuell liegt das daran, dass der F eben "anders" aussieht und in meinem Kopf eben auch der erste "Franzosen- Opel" ist.

Den finde ich bisher in allen Varianten die mir so zu Gesicht gekommen sind, gut.

Beim E und D ist es immer so ein bisschen farb - und Räderabhängig. Und natürlich ob ein Bodykit dran ist, oder nicht.

Letztens war eine Bekannte mit ihrem Standard Vorfacelift 80PS Corsa D auf 15 Zoll Rädern bei mir und stand neben meinem Corsa.

Die Dame wollte erst gar nicht glauben, dass meiner auch nen "D" ist, und kein größeres Modell ala Astra... :mrgreen:

Wie zufrieden bist du denn mit dem Innenraum und der Bedienung?
Hast du das digitale Cockpit? (Ich weiß grad nicht, ob es den F auch mit analogen Anzeigen gibt).

Muss mich mal etwas weiterbilden... :mrgreen:
Gruss Sebi

Benutzeravatar
Kery
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 9
Registriert: 12.03.2017, 13:16
Fahrzeug: Corsa F, 1.2 75 PS

Re: erste Eindrücke

Beitrag von Kery »

Das Cockpit ist immer Digital, gibt halt da noch Unterschiede:
Im fahrerbereich gibt es ein volldigitales 7"Display (da wird alles Digital angezeigt) und das Standardtacho, da kann man die Ansicht wechseln zwischen km/h, Momentverbrauch/Reichweite/start-stop-dauer , Schilderkennung... Tempomat wird dort auch angezeigt. Drehzahl, Temperatur, Tankanzeige und Km/h werden Analog angezeigt.
Ich habe das Standardtacho.

In der Mittelkonsole gibt es sogar 3 Varianten.
Das Standardradio, das 7"Multimediaradio und das 10"Navi/Multimediaradio
Ich habe das 7"Multimedia Radio, kompatibel mit Android Auto.

Von dem Innenraum bin ich positiv überrascht, m.E. ist dort viel Platz, das Handschuhfach ist sehr geräumig und alles sehr modern.
Die Bedienung ist einfach, die Gänge lassen sich leicht schalten und alle Knöpfe sind gut erreichbar :mrgreen:
Die wichtigsten Tasten sind auch übers Lenkrad Steuerbar.
Ich finde es ist alles sehr übersichtlich angeordnet.

Also um die Frage zu beantworten: ich bin sehr zufrieden mit dem Innenraum und der Bedienung 😊

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5946
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa D 1.6 Turbo
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: erste Eindrücke

Beitrag von CCSS »

Hab mich grad mal etwas informiert.

Ich finde die Motorenpalette etwas dürftig - da fehlt was mit ordentlich Dampf.

Und den 130PS Motor (was realistisch gesehen auch vollkommen reichen würde) gibts nur mit 8- Stufen Automatik :dagegen:

Das ist etwas schade.
Gruss Sebi

Benutzeravatar
Kery
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 9
Registriert: 12.03.2017, 13:16
Fahrzeug: Corsa F, 1.2 75 PS

Re: erste Eindrücke

Beitrag von Kery »

Dafür das der aber sehr leicht ist, dürften allein schon die 100 PS gut abgehen.

Ich habe 75 PS und die fahren sich wie, wenn nicht sogar besser, als sie 90 PS vom Corsa E

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5946
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa D 1.6 Turbo
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: erste Eindrücke

Beitrag von CCSS »

Das ist so: realistisch gesehen reichen die 100PS vollkommen aus.

Denn schon anhand der Papierwerte beschleunigt der Corsa F mit 100PS schon deutlich besser, als der Corsa E mit der 100PS Maschine.

Und da wir hier den Corsa E mit dem 1.4l Turbo hier haben, kann ich sagen, dass der wirklich nicht untermotorisiert ist. :mrgreen:

Man darf mich (bin auch Motorradfahrer) aber auch nicht als Maßstab sehen: gestern hab ich mit meinem 195PS Corsa D auf der Autobahn einmal kurz von der Auffahrt an bis auf 200km/h durchgeladen und dachte mir da: " könnte ruhig was besser gehen!".

Nein, realistisch reichen die Motoren aus.

Es deutet auch nichts darauf hin, dass Opel da einen GSi bzw. gar OPC nachlegen wird.
Gruss Sebi

Antworten

Zurück zu „Sonstige (Corsa F)“