Breiter Schweizer :)

Antworten
Benutzeravatar
Lackos_1985
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 514
Registriert: 05.10.2010, 22:11

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von Lackos_1985 » 21.05.2011, 23:47

schöne Sache, das mit dem Makrolon hab ich evtl. auch vor, is in Deutschland auch zugelassen.
Haste zufällig mal gewogen was du mit den Scheiben an Gewicht einsparst?
MfG
OPEL ...der Zuverlässige!

Benutzeravatar
ExTrEmeOc
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 635
Registriert: 31.05.2004, 22:42
Fahrzeug: Corsa A EJ20
Wohnort: Schweiz/ nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ExTrEmeOc » 22.05.2011, 13:34

Also hier die Aufstellung der Gewichte:

Originalscheiben
Türen vorne (mit kleinem Fenster) ca 2.3kg x2 = 4.6kg
Fenster hinten 1.8kg x2 = 3.6kg
Heckscheibe 3.5kg
Total 11.7kg

Makrolonscheiben
Scheiben vorne 2.8kg
Scheiben hinten (inkl. Heckscheibe) 5.4kg
Total 8.2kg

Ersparnis Scheiben 3.5kg
Ersparnis Dachfenster 2.7kg

Total: 6.2kg 8)
Ein Auto das die ganze Zeit funktioniert zeigt, dass was Charles Babbage die "unfehlbarer Sicherheit der Maschine" nannte. Aber ein Auto, das zusammenbricht, überhitzt und aussetzt wenn es bewegt werden sollte, zeigt besonders menschliche Qualitäten.

Weitere Informationen zum Corsa-Projekt unter: http://www.extreme-garage.ch

CorsaDaniel
Corsafahrer
Corsafahrer
Beiträge: 240
Registriert: 16.01.2011, 17:12
Fahrzeug: Corsa A goes C20NE
Wohnort: 63755 Alzenau

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von CorsaDaniel » 22.05.2011, 15:08

Hey

Wird ja immer geiler der Kleine.... nur ist mir aufgefallen das er jetzt doch wieder Breit wird^^ ich dachte du willst keinen breiten A mehr haben..... :mrgreen: :mrgreen:

achja bevor ichs vergesse

Stimmt da was man hört, das Makrolon Scheiben derbe kratzerempfindlich sind????? Bin auch am überlegen die Hinteren Scheiben zu tauschen....


MFG daniel

Benutzeravatar
ExTrEmeOc
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 635
Registriert: 31.05.2004, 22:42
Fahrzeug: Corsa A EJ20
Wohnort: Schweiz/ nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ExTrEmeOc » 22.05.2011, 17:39

Kratzerempfindlich würde ich schon fast als untertrieben bezeichnen. :crazy:
Habe die Scheiben nur kurz geputzt nach dem Einbau und jetzt sehen Sie aus als wären sie schon jahre verbaut.
Die Scheiben sind definitiv nicht für ein Showfahrzeug gedacht :mrgreen:
Ein Auto das die ganze Zeit funktioniert zeigt, dass was Charles Babbage die "unfehlbarer Sicherheit der Maschine" nannte. Aber ein Auto, das zusammenbricht, überhitzt und aussetzt wenn es bewegt werden sollte, zeigt besonders menschliche Qualitäten.

Weitere Informationen zum Corsa-Projekt unter: http://www.extreme-garage.ch

Benutzeravatar
ZebRockSki
Corsaforum-Fanatiker
Corsaforum-Fanatiker
Beiträge: 2518
Registriert: 20.12.2007, 08:44
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ZebRockSki » 22.05.2011, 21:42

Man müsste schon fast ne durchsichtige Schutzfolie drauf kleben,
so empfindlich ist Makrolon. :roll:

Dein Corsa ist wirklich gut umgesetzt!
Freut mich solch eine Arbeit zu sehn!!! :dafür:
Mein Corsa ROCKt´n´ROLLt!!!!!
Corsa Cabrio Rulez!!!!!!!!!!!!

CorsaDaniel
Corsafahrer
Corsafahrer
Beiträge: 240
Registriert: 16.01.2011, 17:12
Fahrzeug: Corsa A goes C20NE
Wohnort: 63755 Alzenau

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von CorsaDaniel » 23.05.2011, 07:14

Hab mich mal ein bisschen schlau gemacht...
es gibt doch dieses Nano zeugs für den lack.... des soll die Makrolonscheiben vor kratzern schützen....

Aber was man hört und was stimmt, sind zwei paar schuhe^^

Benutzeravatar
Swissb
Umweltschoner
Umweltschoner
Beiträge: 42
Registriert: 28.02.2010, 14:59
Fahrzeug: Corsa B GSi
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von Swissb » 23.05.2011, 16:30

PERVERS!

Benutzeravatar
ExTrEmeOc
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 635
Registriert: 31.05.2004, 22:42
Fahrzeug: Corsa A EJ20
Wohnort: Schweiz/ nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ExTrEmeOc » 24.05.2011, 18:36

..... und es wird noch perverser :mrgreen:

Heute bekommen: Neue Motorhaube!
Bild

aus GFK mit Innenteil zum montieren wie eine Originale Haube
Bild

Gewicht:
Original 12.3kg
GFK 6.0kg

Somit wären wir zusammen mit den Scheiben bei einer Gewichtsreduktion von 12.5kg! 8)

Passgenauigkeit ist auch sehr zufriedenstellend :)
Bild

Schönen Abend.
Zuletzt geändert von ExTrEmeOc am 13.08.2017, 12:29, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Auto das die ganze Zeit funktioniert zeigt, dass was Charles Babbage die "unfehlbarer Sicherheit der Maschine" nannte. Aber ein Auto, das zusammenbricht, überhitzt und aussetzt wenn es bewegt werden sollte, zeigt besonders menschliche Qualitäten.

Weitere Informationen zum Corsa-Projekt unter: http://www.extreme-garage.ch

Benutzeravatar
Lil-G
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 368
Registriert: 01.03.2008, 09:59
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von Lil-G » 25.05.2011, 01:35

Sehr geil!!
Wieso machst die mit den Scheibengummis fest die wiegen ja auch wieder? Kommen noch GFK Kotflügel?
Türen gibts fürn A Corsa glaub nicht aber da kannste rundum innen löcher bohren....
Kenn auch jemand der hat bei seinem Rennwagen rießen stücke der Bodenplatte rausgeschnitten und Aluplatten reingesetzt, ich glaube durch den verschweißten Käfig is die festigkeit wieder da? Armaturenbrett und Türpappen kannste auch durch Carbon etc. ersetzen. Und Magnesiumfelgen sind natürlich auch mega leicht aber da gehts schon ins unermessliche.
Was hast noch so vor mit dem Gewicht?

CorsaDaniel
Corsafahrer
Corsafahrer
Beiträge: 240
Registriert: 16.01.2011, 17:12
Fahrzeug: Corsa A goes C20NE
Wohnort: 63755 Alzenau

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von CorsaDaniel » 25.05.2011, 11:17

Gfk Türen gibts auch.... stehen welche in ebay drinne

http://cgi.ebay.de/1-Satz-GFK-Turen-Ope ... _732wt_905

Kotis denke ich das du behälts.. oder?????

Benutzeravatar
ZebRockSki
Corsaforum-Fanatiker
Corsaforum-Fanatiker
Beiträge: 2518
Registriert: 20.12.2007, 08:44
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ZebRockSki » 25.05.2011, 11:58

Bodenplatten austrennen!? :roll: :wall: :haudrauf:
Ich hoffe Du spielst nicht auf Falcos Kadett für die 1/4 Meile an!! :babble:
Das wäre absoluter Schwachsinn!!!!

Türen, Kotis, Haube, Heckklappe gibts auch aus GFK!

Sicherheit und Steiffestigkeit der Karosse sollte nicht wegen 200 Gramm auf Spiel gesetzt werden!!! :pille:
Mein Corsa ROCKt´n´ROLLt!!!!!
Corsa Cabrio Rulez!!!!!!!!!!!!

Benutzeravatar
ExTrEmeOc
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 635
Registriert: 31.05.2004, 22:42
Fahrzeug: Corsa A EJ20
Wohnort: Schweiz/ nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ExTrEmeOc » 25.05.2011, 12:29

Wieso machst die mit den Scheibengummis fest die wiegen ja auch wieder? Kommen noch GFK Kotflügel?
Möchte die Scheiben nicht festschrauben, soll ja auch noch dicht sein und ein wenig alltagstauglich sein imfalle von Regen.
Hätte dann sowieso die Scheiben in Übergrösse bestellen müssen.
Gfk Türen gibts auch.... stehen welche in ebay drinne
Ja hab ich auch schon überlegt diese zu Kaufen, vielleicht in einigen Monaten :)
Gewichtstechnisch würden diese natürlich extrem viel bringen, 5kg pro Stück ist echt super.
Türen, Kotis, Haube, Heckklappe gibts auch aus GFK!
Wo hast du eine GFK Heckklappe gesehen? Habe selbst noch keine gefunden :gruebel:
Ein Auto das die ganze Zeit funktioniert zeigt, dass was Charles Babbage die "unfehlbarer Sicherheit der Maschine" nannte. Aber ein Auto, das zusammenbricht, überhitzt und aussetzt wenn es bewegt werden sollte, zeigt besonders menschliche Qualitäten.

Weitere Informationen zum Corsa-Projekt unter: http://www.extreme-garage.ch

Benutzeravatar
ZebRockSki
Corsaforum-Fanatiker
Corsaforum-Fanatiker
Beiträge: 2518
Registriert: 20.12.2007, 08:44
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ZebRockSki » 25.05.2011, 12:41

Bekommst Du alles von der Insel GB.
Suche nachher mal nen Link,
von einem Deutschen Anbieter.
Mein Corsa ROCKt´n´ROLLt!!!!!
Corsa Cabrio Rulez!!!!!!!!!!!!

Benutzeravatar
ExTrEmeOc
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 635
Registriert: 31.05.2004, 22:42
Fahrzeug: Corsa A EJ20
Wohnort: Schweiz/ nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von ExTrEmeOc » 25.05.2011, 12:46

Ja die Briten haben manch cooles Teil im Angebot.

Nen link wäre echt cool :dafür:
Ein Auto das die ganze Zeit funktioniert zeigt, dass was Charles Babbage die "unfehlbarer Sicherheit der Maschine" nannte. Aber ein Auto, das zusammenbricht, überhitzt und aussetzt wenn es bewegt werden sollte, zeigt besonders menschliche Qualitäten.

Weitere Informationen zum Corsa-Projekt unter: http://www.extreme-garage.ch

Benutzeravatar
Ivan
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 353
Registriert: 19.01.2011, 00:03
Fahrzeug: Corsa B 1.2 16V
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Breiter Schweizer :)

Beitrag von Ivan » 25.05.2011, 13:24

Hey Mathias

Willst Du ihn jetzt doch nicht einlösen? Mit den GFK-Parts wird das sicher eine aufwendige und teure Angelegenheit!

Ivan

Antworten

Zurück zu „Corsa A (Baujahr 1982-1993)“