Corsa springt nicht mehr an

Steuerelektronik, elektr. Ausstattungen, etc. (Corsa B)
heini
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 9
Registriert: 08.03.2018, 20:27

Corsa springt nicht mehr an

Beitrag von heini » 08.03.2018, 20:46

Hallo zusammen,

jetzt habe ich zum ersten Mal ein wirkliches Problem mit meinem OPEL Corsa B 1994. 1,4i; Automatik. 149.000 KM.

Der Motor ging auf freier Strecke aus, und lässt sich nicht mehr starten. Tank ist voll, Benzinpumpe und Filter sind in Ordnung.

Die ( nicht Opel ) - Werkstatt sucht und sucht. Zündspule ist OK. Verteiler ist wohl auch nicht defekt. Jetzt vermutet man den Fehler im Steuergerät.

Ich habe aber gelesen, daß es auch der Kurbelwellensensor sein könnte ?

Wenn es aber doch das Steuergerät sein sollte, was wohl sehr teuer sein soll, welches brauche ich genau ? Ich habe folgendes gefunden :

https://www.ebay.de/itm/HELLA-Schaltger ... 1438.l2649

Ist dies das richtige ? Wäre überhaupt nicht teuer !

Louis

Copperhead
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1629
Registriert: 08.08.2015, 18:54

Re: Corsa springt nicht mehr an

Beitrag von Copperhead » 09.03.2018, 09:54

Moin
Der Motor hat einen Hallgeber und keinen Kurbelwellensensor, soweit ich weiß. Kann aber gut sein, dass es daran liegt. Würde ich erstmal prüfen, bevor ich ans Steuergerät geh, einfach weil ein neuer Sensor billiger ist :mrgreen:
Der geistige Horizont ist der Abstand zwischen Brett und Hirn.

Dieser Beitrag besteht zu 100% aus glücklichen Bytes aus Biohaltung!

heini
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 9
Registriert: 08.03.2018, 20:27

Re: Corsa springt nicht mehr an

Beitrag von heini » 09.03.2018, 10:21

Copperhead hat geschrieben:
09.03.2018, 09:54
Moin
Der Motor hat einen Hallgeber und keinen Kurbelwellensensor, soweit ich weiß. Kann aber gut sein, dass es daran liegt. Würde ich erstmal prüfen, bevor ich ans Steuergerät geh, einfach weil ein neuer Sensor billiger ist :mrgreen:
Erstmal Danke. Wäre denn das obige Steuergerät das richtige, wenn es der Hallgeber nicht ist ?

Acki
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3079
Registriert: 21.09.2005, 08:43
Wohnort: Berlin

Re: Corsa springt nicht mehr an

Beitrag von Acki » 11.03.2018, 07:08

Das obige Zünd-Steuergerät sollte passen.
Copperhead meinte vermutlich du wolltest das Motor-Steuergerät tauschen. Das wäre vergleichsweise teuer.

Gruß Acki

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5099
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Corsa springt nicht mehr an

Beitrag von CCSS » 11.03.2018, 13:20

Der Verteiler ist "wohl auch nicht defekt"?

Was funktioniert denn nicht?

Kein Zündfunke
Kein Sprit

?


Das mit dem Hallgeber lässt sich aber messen - sollte jede Werkstatt können.

Hatte ähnliches vor ein paar Wochen bei einem Suzuki Samurai - ging aus und nicht wieder an.

Keine Zündung, aber Sprit

Hallgeber gemessen: mit Multimeter und für Okay befunden. Später nochmal mit nem Oszilloskop verifiziert.

Aber ne Messung mit einem Multimeter reicht eigentlich aus.
Gruss Sebi

Benutzeravatar
r.siegel
Wissensbestie
Wissensbestie
Beiträge: 6545
Registriert: 17.03.2006, 20:16
Fahrzeug: Corsa A mit Dampf
Wohnort: 38820 halberstadt
Kontaktdaten:

Re: Corsa springt nicht mehr an

Beitrag von r.siegel » 11.03.2018, 13:38

Copperhead hat geschrieben:
09.03.2018, 09:54
Moin
Der Motor hat einen Hallgeber und keinen Kurbelwellensensor, soweit ich weiß. Kann aber gut sein, dass es daran liegt. Würde ich erstmal prüfen, bevor ich ans Steuergerät geh, einfach weil ein neuer Sensor billiger ist :mrgreen:
woran machst du das fest, das er keinen kw -sensor hat? Kann ja auch ein x14sz drin sein . die frage ist wirklich .

Kommt sprit ist ein funken da? Sind Fehlercodes vorhanden, Dreht der Motor normal oder leicht (zahnriemenriss möglich)
mfg Ralf
----------------------------------------------------
DAS RENNEN WIRD AUF DER BREMSE GEWONNEN, ABER SCHNELL FAHRN IS AUCH SCHÖN!

meine gallerie: corsa-a-baujahr-1982-1993--f63/r-siegel ... 15774.html
so hört er sich an : http://www.myvideo.de/watch/1205651/ich ... _1_8_meile

heini
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 9
Registriert: 08.03.2018, 20:27

Re: Corsa springt nicht mehr an

Beitrag von heini » 11.03.2018, 17:18

Es ist so ziemlich alles geprüft worden. Alles dreht, alles fließt -- der Zündfunke fehlt. Morgen besorge ich einen Verteiler mit Hallgeber, danach bliebe wahrscheilich nur noch das Motorsteuergerät als Verursacher. Ich werde berichten.

Copperhead
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1629
Registriert: 08.08.2015, 18:54

Re: Corsa springt nicht mehr an

Beitrag von Copperhead » 13.03.2018, 01:45

r.siegel hat geschrieben:
11.03.2018, 13:38
Copperhead hat geschrieben:
09.03.2018, 09:54
Moin
Der Motor hat einen Hallgeber und keinen Kurbelwellensensor, soweit ich weiß. Kann aber gut sein, dass es daran liegt. Würde ich erstmal prüfen, bevor ich ans Steuergerät geh, einfach weil ein neuer Sensor billiger ist :mrgreen:
woran machst du das fest, das er keinen kw -sensor hat? Kann ja auch ein x14sz drin sein . die frage ist wirklich .

Kommt sprit ist ein funken da? Sind Fehlercodes vorhanden, Dreht der Motor normal oder leicht (zahnriemenriss möglich)
Habs am Baujahr festgemacht, 94 wurde der X14SZ noch nicht verbaut.
Der geistige Horizont ist der Abstand zwischen Brett und Hirn.

Dieser Beitrag besteht zu 100% aus glücklichen Bytes aus Biohaltung!

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5099
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Corsa springt nicht mehr an

Beitrag von CCSS » 18.03.2018, 15:38

Wegen dem Baujahr gehe ich auch mal von nem C14NZ aus.

Aber mal gucken, was der TE zu berichten hat. Ich bin gespannt!
Gruss Sebi

heini
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 9
Registriert: 08.03.2018, 20:27

Re: Corsa springt nicht mehr an

Beitrag von heini » 20.03.2018, 20:15

Endlich habe ich einen Verteiler mit Hallgeber besorgt, der soll morgen eingebaut werden. Mal schauen !

heini
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 9
Registriert: 08.03.2018, 20:27

Re: Corsa springt nicht mehr an

Beitrag von heini » 21.03.2018, 11:08

Mein Corsa läuft wieder. Der Hallgeber war wohl der Übeltäter. Vielen Dank für die Tipps, ich werde Euch im Auge behalten. Diese TÜV-Periode ist wahrscheinlich seine letzte, aber mal sehen, was noch passiert.

Grüße

heini

Copperhead
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1629
Registriert: 08.08.2015, 18:54

Re: Corsa springt nicht mehr an

Beitrag von Copperhead » 21.03.2018, 18:17

Danke für die Rückmeldung und schön dass er wieder rennt :)
Der geistige Horizont ist der Abstand zwischen Brett und Hirn.

Dieser Beitrag besteht zu 100% aus glücklichen Bytes aus Biohaltung!

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5099
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Corsa springt nicht mehr an

Beitrag von CCSS » 25.03.2018, 15:46

Super!

Und wenn der Corsa B tot ist, muss man Opel nicht den Rücken kehren... :mrgreen:
Gruss Sebi

heini
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 9
Registriert: 08.03.2018, 20:27

Re: Corsa springt nicht mehr an

Beitrag von heini » 26.03.2018, 23:02

CCSS hat geschrieben:
25.03.2018, 15:46
Super!

Und wenn der Corsa B tot ist, muss man Opel nicht den Rücken kehren... :mrgreen:
Das wollte ich damit auch nicht sagen. Ich liebäugle ein wenig mit einem Rekord C 6 oder Commodore A. Aber das muß noch warten.
heini

fluffi
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 20
Registriert: 21.03.2018, 19:11

Re: Corsa springt nicht mehr an

Beitrag von fluffi » 28.03.2018, 11:16

Oder du setzt dich mal in einen neueren Corsa :)
Als 4 Türer sind die ENORM geräumig 30cm länger, 15cm breiter, 6cm höher als Corsa b, als 3 Türer immernoch Lifestyler.
Die Technik ist ausgereift weil wenig Änderungen dafür viele Optimierungen vorgenommen wurden.
Man kann selbst noch wählen zwischen 3 Zylindern ü50% Stadt oder 4 Zylindern ü50% Land und Bahn oder einfach nur Sound und Laufruhe :mrgreen: .
Was will man mehr?

Antworten

Zurück zu „Elektronik (Corsa B)“