Rechter Scheinwerfer hat Eigenleben...?

Steuerelektronik, elektr. Ausstattungen, etc. (Corsa D)
Antworten
corvetta
Checkheft-Pfleger
Checkheft-Pfleger
Beiträge: 126
Registriert: 05.03.2013, 22:15
Fahrzeug: Corsa D 90 PS
Wohnort: Frankfurt am Main

Rechter Scheinwerfer hat Eigenleben...?

Beitrag von corvetta » 22.07.2018, 14:05

Hey Leude. :wink:

Mein rechter Scheinwerfer macht, was er will.
Der Blinker(vorne) ist trotz Birnenwechsel ohne Funktion. Hinten und Seite geht.
Wenn man aber das Abblendlicht anschaltet, dann leuchtet die Blinkerbirne vorne rechts dauerhaft :gruebel: (kann also nicht kaputt sein), aber das rechte Abblendlicht geht gar nicht.
Auch komisch ist, dass der rechte Blinker, wenn man ihn betätigt total schnell blinkt und klackt, im Gegensatz zum (normalen) Linken.
Warum spinnt die Elektronik so?
Fährt ein Marder mit? Sicherung kaputt?
Ich kann es mir nicht erklären.
Da das alles so schrecklich verbaut ist, kann man dem Kabel auch kaum folgen.

Hat jemand vielleicht ne Idee woher das kommen könnte?

Liebe Grüße, Matthias
Opel
Wir bauen Autos von Quantität...ähh Qualität.
Und wir haben niemals bei unseren Abgaswerten geschummelt. Ungelogen! :alk:

ralli888
Corsafahrer
Corsafahrer
Beiträge: 201
Registriert: 07.03.2012, 17:35
Fahrzeug: Corsa-D, Adam-A

Re: Rechter Scheinwerfer hat Eigenleben...?

Beitrag von ralli888 » 23.07.2018, 23:53

Hallo!

Hat der Wagen Kurvenlicht (bewegliche Linsen)?

Dann Kabelbruch am Kabelstrang zur Abblendlicht-Glühlampe (im Scheinwerfer).


Gruß Ralf

Copperhead
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1670
Registriert: 08.08.2015, 18:54

Re: Rechter Scheinwerfer hat Eigenleben...?

Beitrag von Copperhead » 24.07.2018, 12:12

Moin,
das schnelle klacken ist völlig normal und soll dich darauf hinweisen, dass eine oder mehrere Blinkerbirnchen nicht gehen, das ist vom Hersteller so gewollt. In deinem Fall halt die Birne vorne rechts.
Ich denke da auch an einen Kabelbruch oder an eine abgescheuerte Isolierung. Würde aber auch mal schauen, wie viel Feuchtigkeit im Scheinwerfergehäuse ist.
Der geistige Horizont ist der Abstand zwischen Brett und Hirn.

Dieser Beitrag besteht zu 100% aus glücklichen Bytes aus Biohaltung!

corvetta
Checkheft-Pfleger
Checkheft-Pfleger
Beiträge: 126
Registriert: 05.03.2013, 22:15
Fahrzeug: Corsa D 90 PS
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Rechter Scheinwerfer hat Eigenleben...?

Beitrag von corvetta » 25.07.2018, 23:44

Danke für Eure Tipps. :mrgreen:
Die Blinkerbirne habe ich schon getauscht. Ohne Erfolg.
Aber die Birne vom Abblendlicht ist kaputt. Vielleicht blinkt der Blinker deswegen so komisch?
Ich werde diese noch tauschen und schauen, ob es das Problem behebt.
Der Corsa hat Kurvenlicht. Ich weiss aber nicht, ob es adaptiv ist. Es geht aber immer ein Zusatzlicht an, wenn man um die Kurve fährt.
LG
Opel
Wir bauen Autos von Quantität...ähh Qualität.
Und wir haben niemals bei unseren Abgaswerten geschummelt. Ungelogen! :alk:

ralli888
Corsafahrer
Corsafahrer
Beiträge: 201
Registriert: 07.03.2012, 17:35
Fahrzeug: Corsa-D, Adam-A

Re: Rechter Scheinwerfer hat Eigenleben...?

Beitrag von ralli888 » 25.07.2018, 23:49

Hallo!

Dann schau Dir die Kabel an, die zum Stecker vom Ablendlicht gehen.

Da wird definitiv eins gebrochen sein, darüber bekommt auch die Blinklicht Masse. Das führt dann zu den genannten Problemen.


Gruß Ralf

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5389
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Rechter Scheinwerfer hat Eigenleben...?

Beitrag von CCSS » 29.07.2018, 14:27

Hätte den Thread mal eher lesen sollen. :wink:

Wäre schön, wenn ich das nächste mal in Whats App alle Informationen bekäme - ich lese unter der Woche eigentlich nicht hier im Forum. :mrgreen:

Denn so hätte ich direkt auf ein Problem mit der Masse hinweisen können - wenn beim Einschalten von bestimmten Leuchten diese nicht funktionieren, dafür aber andere Licht angehen, spricht das stark dafür das sich hier Masse irgendwo her gezogen wird.
Gruss Sebi

corvetta
Checkheft-Pfleger
Checkheft-Pfleger
Beiträge: 126
Registriert: 05.03.2013, 22:15
Fahrzeug: Corsa D 90 PS
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Rechter Scheinwerfer hat Eigenleben...?

Beitrag von corvetta » 18.10.2018, 23:06

Howdie.
Um die Frage abzuschließen. Ja, genau. Es war ein Kabelbruch.
Habe es neu verdrahtet und alles ging wieder!
Danke, für Eure Tipps!!!
:respekt:
Opel
Wir bauen Autos von Quantität...ähh Qualität.
Und wir haben niemals bei unseren Abgaswerten geschummelt. Ungelogen! :alk:

Antworten

Zurück zu „Elektronik (Corsa D)“