moderne sitze im corsa a

Instrumente, Innenverkleidung, Sitze, etc. (Corsa A)
corsaracer232
Umweltschoner
Umweltschoner
Beiträge: 44
Registriert: 01.08.2012, 10:15
Fahrzeug: Corsa b 1,2l
Wohnort: Frankfurt Oder

moderne sitze im corsa a

Beitrag von corsaracer232 » 15.08.2012, 08:06

hallo ich bin grad im umbau von mein corsa a
und will gerne modernere sitze drin haben (aber keine sportschalen sitze oder so)
kann mir jemand vil sagen welche sitze noch in corsa a passen würde (vil. habt ihr ja erfahrungen)

Benutzeravatar
Uglything
Umweltschoner
Umweltschoner
Beiträge: 35
Registriert: 02.08.2012, 22:20
Fahrzeug: Corsa B X14SZ
Wohnort: Miesenbach

Re: moderne sitze im corsa a

Beitrag von Uglything » 15.08.2012, 18:59

Keine ohne größere Umbaumaßnahmen
Rost und Corsa B ein unschlagbares Team

cheesburgereddy
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 20
Registriert: 22.08.2012, 16:39

Re: moderne sitze im corsa a

Beitrag von cheesburgereddy » 23.08.2012, 06:56

Also das stimmt so nicht ganz der eigentlich Act ist die Sitzkonsole die gibt es schon fertig für sehr viele Versionen (Nicht in Ebay!) Du kannst auch unten Um Schweisen ist auch wirklich nicht viel Arbeit hab das schon Paar mal gemacht. Kannst dir das auch Googlen dort finden man Seiten mit Schritt für Schritt

corsaracer232
Umweltschoner
Umweltschoner
Beiträge: 44
Registriert: 01.08.2012, 10:15
Fahrzeug: Corsa b 1,2l
Wohnort: Frankfurt Oder

Re: moderne sitze im corsa a

Beitrag von corsaracer232 » 23.08.2012, 12:29

also könnte ich auch von nen astra g oder so die sitze nehmen (muss ja den eig nur die aufnahme unten verändern oder umschweißen) oder sehe ich es falsch

cheesburgereddy
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 20
Registriert: 22.08.2012, 16:39

Re: moderne sitze im corsa a

Beitrag von cheesburgereddy » 24.08.2012, 11:52

Ganz genau musst halt aufpassen ob für 3 Türer oder 5 Türer wegen dem Hebel zum Kippen um einzusteigen :wink:

Benutzeravatar
JuppesSchmiede
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3049
Registriert: 13.11.2007, 03:05
Fahrzeug: Omega A Caravan
Wohnort: Mönchengladbach in NRW
Kontaktdaten:

Re: moderne sitze im corsa a

Beitrag von JuppesSchmiede » 25.08.2012, 12:40

cheesburgereddy hat geschrieben:Also das stimmt so nicht ganz der eigentlich Act ist die Sitzkonsole die gibt es schon fertig für sehr viele Versionen (Nicht in Ebay!) Du kannst auch unten Um Schweisen ist auch wirklich nicht viel Arbeit hab das schon Paar mal gemacht. Kannst dir das auch Googlen dort finden man Seiten mit Schritt für Schritt
Schweißen an der Sitzkonsole, das sieht der Onkel vom TÜV immer wieder gerne.... :mrgreen:
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Kadett E GSI Caravan 115PS/C20NE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG (Solaris)
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE

Bild

Acki
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3079
Registriert: 21.09.2005, 08:43
Wohnort: Berlin

Re: moderne sitze im corsa a

Beitrag von Acki » 25.08.2012, 13:45

Mein Freund hat Astra-Sitze im A. Allerdings mit den Hebeln zum Umlegen nach innen weils sonst nicht gepasst hätte. Der A ist halt schmaler.
Außerdem sind die Sitze dann meistens nicht mittig vor dem Lenkrad, aber Daten gewöhnt man sich relativ schnell.

Gruß Acki

cheesburgereddy
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 20
Registriert: 22.08.2012, 16:39

Re: moderne sitze im corsa a

Beitrag von cheesburgereddy » 25.08.2012, 18:29

JuppesSchmiede hat geschrieben:
cheesburgereddy hat geschrieben:Also das stimmt so nicht ganz der eigentlich Act ist die Sitzkonsole die gibt es schon fertig für sehr viele Versionen (Nicht in Ebay!) Du kannst auch unten Um Schweisen ist auch wirklich nicht viel Arbeit hab das schon Paar mal gemacht. Kannst dir das auch Googlen dort finden man Seiten mit Schritt für Schritt
Schweißen an der Sitzkonsole, das sieht der Onkel vom TÜV immer wieder gerne.... :mrgreen:
Also Ich bin KFZ Motorenbau Meister bei M-Power soviel dazu. Wie sind den die normalen Konsolen, auch Geschweist eben von Maschinen :wall:
Ich bin kein Fachmann für Opel und mir auch nicht zu Schade zu fragen wenn ich etwas nicht weis, denn so lernt man eben nur. Wehm es interessiert der Schaut mal auf Tuningkisten.de ich denke ich kann sagen ich kenne mich sehr gut aus zumal ich meine Prüfung als bester abgelegt habe und Motoren seit über 13 Jahre baue, VW eben . Wuhu jetzt kommt das Kindergartengetue wieder VW und Opel hey spar dir das mal hier in meiner ecke fahren VW Fahrer mit Opel Fahrer zusammen. Warum? Wir sind eben Gross und beschäftigen und mit der Materie anstatt mit diesen Dummen Kinderreihen. Ich bin mit leib und Seele Vw Fahrer und mein Vr6 Bi Turbo ist Deutschlandweit bekannt. Trotzdem hab ich mir den Corsa geholt da ich in den 90ern mal einen hatte und mir der Wagen sehr gut gefällt.Was mich Richtig aufregt egal ob hier oder in anderen Foren, warum diese Klugscheiserei? Wenn jemand etwas erfragen will gebt ihm einfach eine Antwort so gut ihr könnt falls ihr damit Erfahrung habt. Es ist wohl kaum sinn und zwecks eines Forums sich über andere hinweg zusetzen, ansonsten muss dich bei http://www.Geistiger-Durchfall.de anmelden :fuck:

Acki
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3079
Registriert: 21.09.2005, 08:43
Wohnort: Berlin

Re: moderne sitze im corsa a

Beitrag von Acki » 25.08.2012, 18:49

Also mit VW/Opel brauchst du hier glaub ich nicht anfangen. Dazu gibt es auch hier genug VW/Opel-Freundschaften. Über so 'nen Kinderkram denk ich schon gar nicht mehr nach.

Wenn du so was schweißen kannst und darfst is es ja schön. Dann wirst du deine Arbeit ja auch mit dem TÜV-Prüfer deines Vertrauens absprechen.

Also, um zum Thema zurück zu kommen. Meß die Breite des Innenraums im A Corsa, zieh etwas an Toleranzen ab und plan die Hebel zum Umklappen des Sitzes mit ein. Damit kommst du ganz schnell drauf das es für viel "moderne" Sitze - mal abgesehen davon das die dann oft Airbags eingebaut haben - ziemlich eng ist.

gruß Acki

cheesburgereddy
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 20
Registriert: 22.08.2012, 16:39

Re: moderne sitze im corsa a

Beitrag von cheesburgereddy » 25.08.2012, 18:54

Acki hat geschrieben:Also mit VW/Opel brauchst du hier glaub ich nicht anfangen. Dazu gibt es auch hier genug VW/Opel-Freundschaften. Über so 'nen Kinderkram denk ich schon gar nicht mehr nach.

Wenn du so was schweißen kannst und darfst is es ja schön. Dann wirst du deine Arbeit ja auch mit dem TÜV-Prüfer deines Vertrauens absprechen.

Also, um zum Thema zurück zu kommen. Meß die Breite des Innenraums im A Corsa, zieh etwas an Toleranzen ab und plan die Hebel zum Umklappen des Sitzes mit ein. Damit kommst du ganz schnell drauf das es für viel "moderne" Sitze - mal abgesehen davon das die dann oft Airbags eingebaut haben - ziemlich eng ist.

gruß Acki
Genau das seh ich genauso und wie gesagt ich kenne das auch nur so das es zwischen Vw und Opel sehr gute Freundschaften gibt und die Partys immer Bombe sind...Das war jetzt auch nicht direkt auf dich oder eine Person bezogen aber wenn man das Forum durchstöbert liest man das eben oft :respekt:

Benutzeravatar
JuppesSchmiede
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3049
Registriert: 13.11.2007, 03:05
Fahrzeug: Omega A Caravan
Wohnort: Mönchengladbach in NRW
Kontaktdaten:

Re: moderne sitze im corsa a

Beitrag von JuppesSchmiede » 25.08.2012, 21:18

cheesburgereddy hat geschrieben:
JuppesSchmiede hat geschrieben:
cheesburgereddy hat geschrieben:Also das stimmt so nicht ganz der eigentlich Act ist die Sitzkonsole die gibt es schon fertig für sehr viele Versionen (Nicht in Ebay!) Du kannst auch unten Um Schweisen ist auch wirklich nicht viel Arbeit hab das schon Paar mal gemacht. Kannst dir das auch Googlen dort finden man Seiten mit Schritt für Schritt
Schweißen an der Sitzkonsole, das sieht der Onkel vom TÜV immer wieder gerne.... :mrgreen:
Also Ich bin KFZ Motorenbau Meister bei M-Power soviel dazu. Wie sind den die normalen Konsolen, auch Geschweist eben von Maschinen :wall:
Ich bin kein Fachmann für Opel und mir auch nicht zu Schade zu fragen wenn ich etwas nicht weis, denn so lernt man eben nur. Wehm es interessiert der Schaut mal auf Tuningkisten.de ich denke ich kann sagen ich kenne mich sehr gut aus zumal ich meine Prüfung als bester abgelegt habe und Motoren seit über 13 Jahre baue, VW eben . Wuhu jetzt kommt das Kindergartengetue wieder VW und Opel hey spar dir das mal hier in meiner ecke fahren VW Fahrer mit Opel Fahrer zusammen. Warum? Wir sind eben Gross und beschäftigen und mit der Materie anstatt mit diesen Dummen Kinderreihen. Ich bin mit leib und Seele Vw Fahrer und mein Vr6 Bi Turbo ist Deutschlandweit bekannt. Trotzdem hab ich mir den Corsa geholt da ich in den 90ern mal einen hatte und mir der Wagen sehr gut gefällt.Was mich Richtig aufregt egal ob hier oder in anderen Foren, warum diese Klugscheiserei? Wenn jemand etwas erfragen will gebt ihm einfach eine Antwort so gut ihr könnt falls ihr damit Erfahrung habt. Es ist wohl kaum sinn und zwecks eines Forums sich über andere hinweg zusetzen, ansonsten muss dich bei http://www.Geistiger-Durchfall.de anmelden :fuck:

Dein angreifender Kommentar ist hier der einzigste Durchfall!

Das Du Motorenbaumeister bist kann Dich mit Stolz bedecken, da heißt aber nicht das Du auch das Wissen hast was ein Karrosseriebauer hat, kann dich aber beruhigen, Motoren kann ich als gelernter Mechaniker auch bearbeiten, dafür brauche ich keinen Meisterbrief, der hat noch nie was über Wissen ausgesagt. :wink:

Als Karosseriebauer mit Abschluss kann ich Dir aber sagen, das man an einer Sitzkonsole nicht rumschweißen darf, es sei denn man hat die passende Schweißausbildung und den passenden Darfschein dafür. :deal: Sowas solltest als Meister aber Wissen! :wink:

Das so einen Kommentar gebe und Leute dadrauf hinweise ist für mich normal, warum sollte man einen unerfahrenden Schrauber ins offene Messer laufen lassen..... :wall:
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Kadett E GSI Caravan 115PS/C20NE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG (Solaris)
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE

Bild

Benutzeravatar
FROGGS
Echter Corsafan
Echter Corsafan
Beiträge: 1027
Registriert: 23.04.2004, 09:26
Wohnort: Gera + Teltow
Kontaktdaten:

Re: moderne sitze im corsa a

Beitrag von FROGGS » 25.08.2012, 22:00

Acki hat geschrieben:Mein Freund hat Astra-Sitze im A. Allerdings mit den Hebeln zum Umlegen nach innen weils sonst nicht gepasst hätte. Der A ist halt schmaler.
Außerdem sind die Sitze dann meistens nicht mittig vor dem Lenkrad, aber Daten gewöhnt man sich relativ schnell.

Gruß Acki
Das Lenkrad ist ohnehin nicht mittig vorm Sitz...
Projekt: Corsa A 2L 8V,
Features in Arbeit: Automatik, Servo, Klima, höhenverst. Lenkrad, ABS, 256x24 VA, Scheibenbremsen HA, Glasschiebehubdach, Ausstellfenster (grüncolor)

cheesburgereddy
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 20
Registriert: 22.08.2012, 16:39

Re: moderne sitze im corsa a

Beitrag von cheesburgereddy » 25.08.2012, 22:16

Erstens ich habe alle Scheine diesbezüglich habe das noch richtig im jungen alter gelernt, zum Thema Meisterbrief mach erst mal einen dann sehen wir weiter. Ich habe diesen auch nur da ich gerne für mich als mein eigener Chef arbeite und nur aus diesem Grund. Ich war schon mit 13 in der Werkstatt und du hast vollkommen Recht es gibt genug Meister die von nichts eine Ahnung haben sich aber Meister nennen. Sei beruhigt das trifft nicht auf mich zu!! Unter anderem haben wir den ersten Polo 86 c Vr6 Bi Turbo gebaut. Das heist die Karosse um 30 cm verlängern und 3 mal darfst du Raten wer diesen geschweißt hat und der Tüv war begeistert :)
Du musst den Text richtig lesen es ging darum das es in jedem Forum so nun mal ist, genauso habe ich es auch geschrieben, das die meisten anstelle zu helfen sich lustig machen oder Bullshit schreiben.Also warum ziehst du jetzt aus diesem Satz Rückschlüsse die dich betreffen könnten denn dich hat niemand gemeint da du aber so reagierst trifft das anscheinend genau auf dich zu!!! Das ist allerdings dein Problem ich muss mich nicht streiten wie gesagt. Zumal habe ich auch sämtliche Karosserie arbeiten an all meinen Fahrzeugen selbst durchgeführt. Mein Corsa der hier auch zum Verkauf steht wurde von mir allein Karosserie Technisch so abgeändert und ich lade dich gerne ein mit einem Winkel und Messband vorbei zu kommen um alles zu überprüfen,
Ich habe auch niemals gesagt das der Fragestellende selbst schweisen soll ich sagte nur das ist eine Möglichkeit die man nutzen könnte, natürlich ist es richtig wie du schon sagst, man sollte das Know How haben was Zugkräfte, Material Eigenschaften, Legierungen etc betrifft
Abschließend bleibt nur zu sagen:
Es geht hier auch nicht darum wer was am besten kann oder ist daher sollten wir einfach beim Thema bleiben und alle einfach zusammen arbeiten auf das jeder von den Erfahrungen des anderen Profitieren kann genau das ist der Sinn des Forums zumindest ist das meine Meinung somit hat sich auch das hin und her für mich erledigt und manche Leute könnten deine Kommentar zwecks den Tüv auch als Persönlichen Angriff nehmen

Benutzeravatar
JuppesSchmiede
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3049
Registriert: 13.11.2007, 03:05
Fahrzeug: Omega A Caravan
Wohnort: Mönchengladbach in NRW
Kontaktdaten:

Re: moderne sitze im corsa a

Beitrag von JuppesSchmiede » 25.08.2012, 23:07

Du hast auf meinen Kommentar (im Zitat) hin Deinen Senf dazu gegeben, also meinst du mich und niemand anderen!

Du schreibst so schön das es hier nicht darum geht, was wer kann. Warum proßt denn mit deinem Meisterbrief denn hier so rum was du bist und was du hast, bzw. kannst? :wink:

Wenn Leute das als Angriff sehen, wenn ich schreibe das der TÜV sowas nicht gerne siehst, dann sind es die Leute die fuschen und sich daher angegriffen fühlen und damit kann ich sehr gut leben. :wink:

Du solltest aber auch Wissen, das das KnowHow alleine nicht zählt, man muss die Befugnis haben sowas schweißen zu dürfen, solange nichts passiert ist die Welt immer i.O.

PS.:Nur zur Info, ein Winkel und ein Messband hat bei einer Fahrzeugvermessung nicht viel zu suchen.
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Kadett E GSI Caravan 115PS/C20NE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG (Solaris)
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE

Bild

cheesburgereddy
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 20
Registriert: 22.08.2012, 16:39

Re: moderne sitze im corsa a

Beitrag von cheesburgereddy » 25.08.2012, 23:29

JuppesSchmiede hat geschrieben:Du hast auf meinen Kommentar (im Zitat) hin Deinen Senf dazu gegeben, also meinst du mich und niemand anderen!

Du schreibst so schön das es hier nicht darum geht, was wer kann. Warum proßt denn mit deinem Meisterbrief denn hier so rum was du bist und was du hast, bzw. kannst? :wink:

Wenn Leute das als Angriff sehen, wenn ich schreibe das der TÜV sowas nicht gerne siehst, dann sind es die Leute die fuschen und sich daher angegriffen fühlen und damit kann ich sehr gut leben. :wink:

Du solltest aber auch Wissen, das das KnowHow alleine nicht zählt, man muss die Befugnis haben sowas schweißen zu dürfen, solange nichts passiert ist die Welt immer i.O.

PS.:Nur zur Info, ein Winkel und ein Messband hat bei einer Fahrzeugvermessung nicht viel zu suchen.
Na das weis ich selbst doch meinte ich damit das du alle Kanten (die ich selbst neu gespachtelt oder gezinnt) habe vermessen kannst. Zumal was hat eine Konsolle mit einem Karosserie Bauer zu tun? Das sind Zubehör Teile!!! Wie bereits erwähnt hab ich erklärt warum ich den Habe. Zum Thema Zitieren das habe ich selbst gerade erst bemerkt als du das erwähnt hast. Ich wollte einfach nur auf den Beitrag antworten schließlich bin ich hier erst seit ein Paar tagen. Was hast du denn alles schon am Auto umgebaut? Bestimmt schon tausend mal deine Bremsen oder? Schon mal daran gedacht das du das ohne Lehrgang das nicht darfst und das das falls doch einen Gefährlichen eingriff in den Strassen verkehr stellt, wenn du schon so genau sein willst? Also bitte mach nicht auf Moralapostel. Zum Tüv wenn du das als Problem ansprichst dann macht es dich wohl auch zum wie sagst du "Pfuscher". Ich habe keine Probleme damit. Zumal kannst du mir bitte sagen was an deinem Satz mit dem Tüv als Hilfestellung so zu gebrauchen war? Soviel zum Thema in das offene Messer laufen lassen. Hey lass gut sein du hast Recht ich meine Ruhe!!! Zeig doch mal Paar von deinen Werken du Superschrauber denn ich kann das :)
Junge lass gut sein ich war nicht auf der Baumschule

Antworten

Zurück zu „Innenraum (Corsa A)“