Fußraum/Mittelkonsole Fahrerseite seeeeehr heiß

Instrumente, Innenverkleidung, Sitze, etc. (Corsa D)
Antworten
_KMK_
Besucher
Besucher
Beiträge: 1
Registriert: 29.12.2011, 16:54

Fußraum/Mittelkonsole Fahrerseite seeeeehr heiß

Beitrag von _KMK_ » 29.12.2011, 17:06

Hallo zusammen!
Ich fahre einen Corsa D (Modell Satelite) von April 2011. Von Anfang an gab es ein großes Manko an dem kleinen Auto. Da die Werkstatt bislang mehr mit Achselzucken auf das Problem reagiert hat, dachte ich, ich frage mal hier nach, ob das Problem noch jemand kennt.

Ab etwa einer halben Stunde durchgängiger Fahrzeit (z.B. Autobahn) wird es als Fahrer am "Gasbein" sehr unangenehm: Die Seite der Mittelkonsole und die Wand im Fußraum erhitzt sich sehr stark. Man kann das auch als Beifahrer nachfühlen, wenn man mal die Hand z.B. über das Radio legt. Bis zur Mitte ist es so heiß, dass man halt so eben noch drauf fassen kann. Zur Beifahrerseite hin ist es wieder kühl. Das ist wirklich ätzend auf längeren Autofahrten, wenn sich das Bein immer weiter erhitzt wird.

Ich hatte das bereits nach wenigen Wochen beim Händler reklamiert. Die Werkstatt hat daraufhin nachgeschaut: Direkt hinter der Wand sitzt angeblich ein Wärmetauscher. Man hätte da jetzt versucht zu dämmen. Die Wirkung allerdings: Null. Der Händler versprach daraufhin den Opel-Vertreter anzusprechen, der wohl regelmäßig bei ihm vorbeischaut. Das hat natürlich bislang rein gar nichts ergeben... Jetzt muss der Wagen im Januar eh in die Werkstatt und ich habe bei der Terminabsprache auch nochmal gebeten, sich um die Hitzeentwicklung zu kümmern.

So langsam habe ich die Nase voll davon, bei jeder längeren Fahrt zwischendurch den kompletten Wagen oder zumindest den Fußraum kalt "durchpusten" lassen zu müssen, damit einem nicht das Bein anschmurgelt. Das hilft erstens nicht gegen die Hitze in der Wand/Konsole und zweitens fährt demnächst meine neugeborene Tochter mit - da wäre es schon schön, nicht im Winter auf der Autobahn das Auto querzulüften. :-(

Kennt das hier noch irgendwer aus dem Corsa D? Habt ihr das Problem gelöst bekommen? Und wie?

Danke schön schon mal für Eure Antworten!
lg,
_KMK_

rubger
Besucher
Besucher
Beiträge: 3
Registriert: 22.01.2014, 13:25
Fahrzeug: D 1,3cdti + C 1,0

Re: Fußraum/Mittelkonsole Fahrerseite seeeeehr heiß

Beitrag von rubger » 22.01.2014, 13:36

Eine erhöhte Temperatur an der Stelle ist bei mir auch merkbar, aber nicht so extrem, wie bei dir.
Gruß
rubger

Benutzeravatar
corsa_2011
Echter Corsafan
Echter Corsafan
Beiträge: 1309
Registriert: 27.01.2011, 08:44
Fahrzeug: Astra-G, Corsa-C

Re: Fußraum/Mittelkonsole Fahrerseite seeeeehr heiß

Beitrag von corsa_2011 » 22.01.2014, 22:19

Ich stelle mir da die Frage, warum es dort so heiß wird.

Wärmetauscher: ja. Ist da. Korrekt. Ist da aber ab Werk und soll da auch sein. Also hat Opel das hoffentlich auch so geplant, dass der da ist und auch da sein darf.

Wird der Wärmetauscher vielleicht zu heiß? Dann wäre irgendein Problem mit dem Kühlkreislauf vorhanden. Könnte z. B. sein dass der Motor überhitzt - 10 Grad mehr als üblich dürften sich genau so wie von dir beschrieben bemerkbar machen. Oder aber das Thermostat klemmt und öffnet nur den kleinen Kühlkreislauf, also läuft alles über den Wärmetauscher und genau dadurch wird es auch zu warm.

Ich würde den Fehler irgendwo in der Richtung suchen, anders ist das eigentlich nicht erklärbar.

Hast du über diesen Händler/Werkstatt Garantie? Ist der Wagen von da? Ich würde da nicht so lange fackeln, sondern drauf bestehen dass der Fehler behoben wird. Wenn die das selber nicht wollen oder nicht können, dann handele mit ihnen aus dass du auf ihre Kosten zum Opelhändler gehst um den Fehler dort begutachten oder reparieren zu lassen.
Und wenn das alles nichts hilft und eine Reparatur nicht gewollt oder nicht möglich ist, kann es letzten Endes auch auf eine Wandlung des Kaufvertrages hinauslaufen, d. h. du bekommst dein Geld für den Kauf wieder, abzüglich eines Nutzungsentgeltes für die Zeit die du mit dem Wagen rumgefahren bist.

Ganz andere Möglichkeit wäre auch noch eine eventuell vorhandene Werksgarantie von Opel. Wenn der Wagen immer schön zur Inspektion war und ein deutsches Neufahrzeug und kein EU-Reimport ist, dann müsste doch auch noch Werksgarantie drauf sein. In dem Falle würde das jede beliebige Opel-Werkstatt völlig kostenfrei reparieren. Kann sich also auch durchaus lohnen, in der Richtung mal nachzufragen.

Liebe Grüße,
Thomas

vranjes01
Besucher
Besucher
Beiträge: 2
Registriert: 17.02.2015, 19:40
Fahrzeug: Corsa D 1.4l LE
Wohnort: Sauerland

Re: Fußraum/Mittelkonsole Fahrerseite seeeeehr heiß

Beitrag von vranjes01 » 17.02.2015, 19:51

Hey Thomas und alle Mitlesenden.

Ich habe mich nun extra wegen des hier beschriebenen Themas registriert, da ich auch Erfahrungen damit gemacht habe.

Ich besitze einen Corsa D BJ 2009 in der Limited Edition und habe laut Laserthermometer nach mehr als einer halben Stunde gute 70-80 Grad Celsius an der rechten Innenwand auf Wadenhöhe gehabt.
Nachdem ich mehrmals bei Opel und auch freien Werkstätten nachgefragt hatte und mehrmals darauf hingewiesen wurde, dass es normal sei, habe ich mit ein wenig mehr Nachdruck an der Sache geforscht. 75€ für das Öffnen der Mittelkonsole bezahlt, was jedoch wieder zu Schulterzucken führte.
Nun habe ich vergangene Woche die Mittelkonsole selbst auseinander gebaut und bin auch, logisch, auf den Wärmetauscher gestoßen. Dieser wird in der Regel wirklich sehr heiß... Ist aber normal. Jedoch strömt dort bei eingeschalteter Lüftung ca. 90 Grad heiße Luft heraus direkt gegen die Innenverkleidung (natürlich nur bei warmem Motor).
Ich habe die äußeren Schlitze um den Wärmetauscher mit Silikon abgedichtet und den Austritt damit verhindert. Das Silikon ist hitzebeständig bis 150 Grad und sollte da ausreichen.
1. Effekt der Sache: der Fußraum bleibt an der Stelle kühl, maximal lauwarm.
2. Effekt: Es kommt mehr warme Luft aus den Luftdüsen im Innenraum, natürlich nur wenn man auf warm stellt.

Problem gelöst!
Ich hoffe ich konnte ein paar Fragezeichen beantworten. Schreibt mir gern, wenn ihr Fragen habt!
Einen schönen Abend und viel Erfolg!

Beste Grüße aus dem Sauerland

Janis

Patrick
Administrator
Administrator
Beiträge: 5655
Registriert: 07.03.2003, 17:07
Wohnort: Land Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Fußraum/Mittelkonsole Fahrerseite seeeeehr heiß

Beitrag von Patrick » 17.02.2015, 19:58

Hey Janis, großartige Rückmeldung. Danke :) die wenigsten melden sich an, um eine Lösung zu berichten. Die meisten haben nur eins. :mrgreen:
„Um den Hybridantrieb besser aussehen zu lassen, haben die Japaner nebenher etwas sehr Sinnvolles gemacht. Sie haben sich mit dem Auto an sich beschäftigt, um den Luftwiderstand und die Rollreibung abzusenken. […] So kommt mindestens ein Drittel des Verbrauchsvorteils des Toyota Prius gar nicht von der Hybridtechnik, sondern vom optimierten Fahrzeug.“
Fritz Indra in der ADACmotorwelt 11/2005

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5099
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Fußraum/Mittelkonsole Fahrerseite seeeeehr heiß

Beitrag von CCSS » 17.02.2015, 20:23

Ja, finde ich auch super vom Janis. :dafür:

Und was hat Opel denn da gebaut...

Interessanterweise tritt dieses Problem nicht bei jedem Corsa D auf. Bei dem meiner Freundin beispielsweise gar nicht.

Und 90 Grad heisse Luft ist ja schon mehr als ordentlich! :mrgreen:
Gruss Sebi

vranjes01
Besucher
Besucher
Beiträge: 2
Registriert: 17.02.2015, 19:40
Fahrzeug: Corsa D 1.4l LE
Wohnort: Sauerland

Re: Fußraum/Mittelkonsole Fahrerseite seeeeehr heiß

Beitrag von vranjes01 » 17.02.2015, 21:00

Erstmal freut es mich, dass mein Beitrag so gut ankommt.

Ja in der Tat, Opel hat da vom Werk aus glaube ich schlampig gearbeitet. Habe zum Vergleich einen Corsa aus der Familie ebenfalls an der Mittelkonsole geöffnet und da trat auch Luft aus. Nicht so extrem, wie bei meinem, aber auch ein wenig. Normalerweise ist dort eine dunkle, fast schwarze Schaummasse verbaut. Ich denke da wurde teilweise gespart, weil das doch sehr mickrig versprüht war.
Ich poste dazu mal noch ein Bild, wo ich die entsprechenden Schlitze markiere, welche ich mit Silikon verschlossen habe. :saufen:
Dateianhänge
QuickMemo+_2015-02-17-21-09-05-1-1-1.png
Außen gut sichtbar: schwarzer Schaum, sehr sparsam angebracht

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5099
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Fußraum/Mittelkonsole Fahrerseite seeeeehr heiß

Beitrag von CCSS » 18.02.2015, 18:54

Ah top!

Hab mir das zwar so ungefähr vorstellen können, aber es nochmal so optisch zu sehen ist nochmal was anderes. Astrein! :dafür:
Gruss Sebi

Patrick
Administrator
Administrator
Beiträge: 5655
Registriert: 07.03.2003, 17:07
Wohnort: Land Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Fußraum/Mittelkonsole Fahrerseite seeeeehr heiß

Beitrag von Patrick » 10.05.2015, 13:49

Habe übrigens zufällig einen Artikel von 2011 dazu gefunden, der hierher passt:
http://www.autobild.de/artikel/opel-cor ... 40587.html
„Um den Hybridantrieb besser aussehen zu lassen, haben die Japaner nebenher etwas sehr Sinnvolles gemacht. Sie haben sich mit dem Auto an sich beschäftigt, um den Luftwiderstand und die Rollreibung abzusenken. […] So kommt mindestens ein Drittel des Verbrauchsvorteils des Toyota Prius gar nicht von der Hybridtechnik, sondern vom optimierten Fahrzeug.“
Fritz Indra in der ADACmotorwelt 11/2005

HoFra
Besucher
Besucher
Beiträge: 2
Registriert: 14.07.2017, 17:44

Re: Fußraum/Mittelkonsole Fahrerseite seeeeehr heiß

Beitrag von HoFra » 15.07.2017, 12:42

Hallo,

ich hole diesen thread nochmal hervor, weil wir bei unserem Corsa dasselbe Problem haben, allerdings erst jetzt, ganz plötzlich, nach mehr als fünf Jahren.

Ich habe die Mittelkonsole bzw. die Verkleidung im Fußraum entfernt und nun das von @vranjes01 gepostete Bild vor Augen. Mir ist aber nicht klar, wieso die Abdichtung der markierten Schlitze Abhilfe schaffen soll, denn die Hitze in dem Bereich geht m.E. vom Wärmetauscher selbst bzw. den Zu- und Abflußrohren aus, die dadurch ja nicht isoliert werden. Wäre es nicht sinnvoller, die Kunststoffverkleidung innen mit einem hitzeabschirmenden Material zu versehen? :gruebel:
Allerdings scheint ja die beschriebene Abdichtung beim Corsa von vranjes01 geholfen zu haben.

Ich würde mich sehr über eine detaillierte Erklärung freuen. Gerade auch, weil ich den ganzen Krempel jetzt auseinandergeschraubt habe und nun das Richtige tun möchte, bevor ich alles wieder zusammenbastele. :help:

Copperhead
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1629
Registriert: 08.08.2015, 18:54

Re: Fußraum/Mittelkonsole Fahrerseite seeeeehr heiß

Beitrag von Copperhead » 15.07.2017, 16:05

Die einfache Erklärung ist, dass stehende Luft eine recht gute Wärmeisolation bietet. Das heißt, so lang der Wärmetauscher keine Luft in Richtung Verkleidung pustet, kann der auch warm werden, ohne dass die Verkleidung mit warm wird. Dafür ist wohl auch dieses Schaumstoffzeug gedacht gewesen, aber wenn man da halt so spart, dass es durchlässig wird, braucht einen nix mehr zu wundern.
Der geistige Horizont ist der Abstand zwischen Brett und Hirn.

Dieser Beitrag besteht zu 100% aus glücklichen Bytes aus Biohaltung!

Benutzeravatar
Corsa Black Mamba
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3539
Registriert: 11.03.2014, 13:44
Fahrzeug: Corsa B
Wohnort: Künzelsau/ FRH

Re: Fußraum/Mittelkonsole Fahrerseite seeeeehr heiß

Beitrag von Corsa Black Mamba » 15.07.2017, 20:07

Copperhead hat geschrieben:Die einfache Erklärung ist, dass stehende Luft eine recht gute Wärmeisolation bietet. Das heißt, so lang der Wärmetauscher keine Luft in Richtung Verkleidung pustet, kann der auch warm werden, ohne dass die Verkleidung mit warm wird. Dafür ist wohl auch dieses Schaumstoffzeug gedacht gewesen, aber wenn man da halt so spart, dass es durchlässig wird, braucht einen nix mehr zu wundern.
Nabend, klink mich dann auch mal kurz ein. Ihr schreibt hier alle, das Opel da spart, gleichzeitig
sagt ihr aber auch das es nicht alle Fahrzeuge betrifft.
1) macht es einen Unterschied bautechnisch, ob ihr ein Fahrzeug mit normaler Heizung oder eine Ausstattung mit Klima oder gar Klimaautomatik habt.
2) werden Wärmetauscher verschiedener Hersteller verbaut, also gar nicht direkt selbst von Opel hergestellt. Und weil dort Kostendruck herrscht spart der eine oder andere schon mal da oder dort was ein.
3) werden die Fahrzeuge an verschiedenen Bändern und verschiedenen Ländern produziert. Und wenn ihr schon mal mit Kollegen aus anderen Ländern zusammen gearbeitet habt, werdet ihr vielleicht auch die Erfahrung gemacht haben, Qualitätsansprüche sind da sehr voneinander entfernt.

In diesem Sinne, nicht jeder Corsa ist gleich wie der andere, auch wenn auf beiden das gleiche drauf steht.
Also nicht immer alles über einen Kamm scheren. Das wurde ja bei der Präsentation der Lösung von Vranjes ja auch schon richtigerweise festgestellt.
Bei mir herrscht Airbagfreie Zone
Fuhrpark:
Corsa B EZ:97, X12SZ+ RiP
Corsa B EZ:95, C16SEI
Corsa B EZ:98, X10XE verkauft
Aprilia SR 125
Aktuell: Ford Focus Tunier EZ:2006 1.6 Duratec, 37500 Kilometer

HoFra
Besucher
Besucher
Beiträge: 2
Registriert: 14.07.2017, 17:44

Re: Fußraum/Mittelkonsole Fahrerseite seeeeehr heiß

Beitrag von HoFra » 15.07.2017, 22:07

Eine Massenerscheinung scheint es sowieso nicht zu sein, sonst gäbe es hier viel mehr Reaktionen. Erstaunlich in meinem Fall finde ich, dass die "Hitzewelle" erst plötzlich nach 5 1/2 Jahren aufgetreten ist. Bis dato hat also die in der Tat sehr spärliche Isolierung offenbar ausgereicht. Gibt es dafür eine Erklärung? :gruebel:

Copperhead
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1629
Registriert: 08.08.2015, 18:54

Re: Fußraum/Mittelkonsole Fahrerseite seeeeehr heiß

Beitrag von Copperhead » 15.07.2017, 22:09

Schaumstoff altert auch bzw wird irgendwann bröselig und verabschiedet sich vom Ort des Geschehens. Besonders wenn er immer wieder heiß wird und wieder abkühlt, das tut auf dauer keinem Material gut.
Der geistige Horizont ist der Abstand zwischen Brett und Hirn.

Dieser Beitrag besteht zu 100% aus glücklichen Bytes aus Biohaltung!

dudi1
Besucher
Besucher
Beiträge: 1
Registriert: 24.02.2018, 12:50

Re: Fußraum/Mittelkonsole Fahrerseite seeeeehr heiß

Beitrag von dudi1 » 24.02.2018, 12:54

Hallo, bei mir, Corsa Baujahr 2012 tritt nach rund 150'000 km das gleiche Problem auf. Innenwand nach 10 Minuten Fahrt so heiss, dass man sie mir der Hand nicht mehr anfassen kann. Würde mich nicht überraschen, wenn sich da bald mal eine Feuer entwickelt . Frage mich wie teuer so eine Reparatur mit Silikonabdichtung in der Werkstatt kostet? Hat da jemand Erfahrung?
Danke und viele Grüsse

Antworten

Zurück zu „Innenraum (Corsa D)“