Schalthebel pimpen

Instrumente, Innenverkleidung, Sitze, etc. (Corsa D)
Antworten
corvetta
Checkheft-Pfleger
Checkheft-Pfleger
Beiträge: 131
Registriert: 05.03.2013, 22:15
Fahrzeug: Corsa D 90 PS
Wohnort: Frankfurt am Main

Schalthebel pimpen

Beitrag von corvetta » 17.05.2019, 10:56

Hi.
Wollte Euch mal was fragen, wegen dem Schalthebel.
Würde da gerne blaue LEDs unter das Schalt-Emblem auf dem Schaltknauf bauen.
Das Emblem kann man raushebeln. Wie auf dem Bild zu sehen.
Dann müsste ich durch den Schaltknauf ein dünnes Loch für die Kabel bohren.
Darf man das machen, wegen TÜV usw?
Der Ausbau ist aber etwas problematisch, wie ich inzwischen ausprobiert habe. Man kann die schwarze Sicherung des Schalthebels abschrauben. Die Gelenkpfanne, also das weisse Ding, worin das Kugelgelenk gelagert ist, verhindert aber, dass man den Schalthebel herausziehen kann. :wall: :wall:
Kann man das weisse Ding irgendwie abnehmen?
Grüsse.
Dateianhänge
20190512_153921.jpg
Wie ausbauen?
20190512_184150.jpg
Loch durchbohren möglich?
Opel
Wir bauen Autos von Quantität...ähh Qualität.
Und wir haben niemals bei unseren Abgaswerten geschummelt. Ungelogen! :alk:

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5476
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Schalthebel pimpen

Beitrag von CCSS » 19.05.2019, 13:55

Moin.

Ein kleines Loch an der Stelle stört weder den Tüv, noch die Statik.
Gruss Sebi

corvetta
Checkheft-Pfleger
Checkheft-Pfleger
Beiträge: 131
Registriert: 05.03.2013, 22:15
Fahrzeug: Corsa D 90 PS
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Schalthebel pimpen

Beitrag von corvetta » 02.06.2019, 00:33

Hey Sebi.
Danke für die Antwort.
Ich habe es mal ausprobiert. Habe versucht ein Loch zu bohren. Leider nimmt die Schaltstange in Knauf so viel Platz ein, dass man es
eigentlich vergessen kann, da ein durchgehendes Loch zu bohren, um ein dünnes Kabel zu ziehen.
Fazit. Man muss wohl was kaufen.
Aber man kann den Schaltknauf recht einfach abnehmen. Da ist so ein weisser Plastikring, den man hochziehen kann.
Schon ist das Ding ab.
VG :saufen:
Opel
Wir bauen Autos von Quantität...ähh Qualität.
Und wir haben niemals bei unseren Abgaswerten geschummelt. Ungelogen! :alk:

Antworten

Zurück zu „Innenraum (Corsa D)“