Corsa B Wasser Beifahrerseite

Scheinwerfer und Rückleuchten, externe Anbauteile, Modifikationen an der Aussenhaut, Verglasung, Lackierungen, etc. (Corsa B)
Antworten
Ronald76
Checkheft-Pfleger
Checkheft-Pfleger
Beiträge: 117
Registriert: 12.09.2015, 15:52

Corsa B Wasser Beifahrerseite

Beitrag von Ronald76 » 22.04.2017, 18:36

Mahlzeit. Corsa B BJ 2000 folgendes problem. Rechte Seite oben rechts kurz vorm haltegriff bei starken regen, ist es in der ecke nass. Tropft nichts runter aber stört mich langsam und keinen Bock auf schimmel. Laut Forensuche muss wohl die Dachreeling draussen runter. So nun habe ich aber nichts gefunden, mit was ich die Abmache und vor allem, was Ich dann darunter vorfinde. Was kann man denn zum abdichten benutzen? Lese immer Silikon soll nicht so der brinfger sein bei solchen Sachen.

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5521
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Corsa B Wasser Beifahrerseite

Beitrag von CCSS » 23.04.2017, 14:20

Mahlzeit.

Klingt verdächtig nach dem Problem, dass ich auch mal hatte.

Aber bevor ich das schildere: hast du nen Schiebedach und wenn ja die Abläufe kontrolliert? Zeigen im Schiebedach links und rechts Richtung A- Säule und müssen frei sein. Das Wasser läuft unten an der A- Säule am Kotflügel raus, wenns frei ist.

So, nun zum noch möglichen Problem:

Oben außen an der Verbindung zwischen A- Säule und Dach ist eine mit Dichtmasse abgedichtete Schweissnaht.
Eventuell musst du die Reeling etwas hochklappen, meist reicht es aber auch das Scheibenrahmengummi anzuheben.

Du müsstest die Naht dann sehen! Hier musst du die alte Dichtmasse auskratzen.

Silikon ist nix: Opel hat da ein Spezialzeug für, eventuell tuts auch Standard Karosseriedichtmasse: die dann sorgfältig einschmieren und während der Trocknungszeit nicht fahren.
Gruss Sebi

Ronald76
Checkheft-Pfleger
Checkheft-Pfleger
Beiträge: 117
Registriert: 12.09.2015, 15:52

Re: Corsa B Wasser Beifahrerseite

Beitrag von Ronald76 » 23.04.2017, 16:44

Hallo

ne Schiebedach hab ich keins.
Wie bekomme ich diese Leiste auf dem Dach ab ?
Gummi hochklappen geht etwas aber das wird mit dem einschmieren dann ne fiesen Sauerei da wenig Platz. Hätte gerne die Leidte runter und mal drunter sauber machen und neu abdichten.

Benutzeravatar
Corsa Black Mamba
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3539
Registriert: 11.03.2014, 13:44
Fahrzeug: Corsa B
Wohnort: Künzelsau/ FRH

Re: Corsa B Wasser Beifahrerseite

Beitrag von Corsa Black Mamba » 23.04.2017, 17:15

Mahlzeit, diese Abdeckleiste ist nur geklemmt, mit nem Schraubenzieher vorsichtig hochhebeln, noch besser wäre es, wenn du so ein Demontagehebel aus Kunststoff hast.
Bei mir herrscht Airbagfreie Zone
Fuhrpark:
Corsa B EZ:97, X12SZ+ RiP
Corsa B EZ:95, C16SEI
Corsa B EZ:98, X10XE verkauft
Aprilia SR 125
Aktuell: Ford Focus Tunier EZ:2006 1.6 Duratec, 37500 Kilometer

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5521
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Corsa B Wasser Beifahrerseite

Beitrag von CCSS » 30.04.2017, 16:05

Genau, lässt sich einfach hoch hebeln.

Die Stelle die ich meine liegt ganz vorne, sogar noch etwas unter dem Scheibengummi. Da kommt man aber prima dran.
Gruss Sebi

Antworten

Zurück zu „Karosserie und Anbauteile (Corsa B)“