Korrossion am Rahmen vorne ... Eure Meinung, bitte

Scheinwerfer und Rückleuchten, externe Anbauteile, Modifikationen an der Aussenhaut, Verglasung, Lackierungen, etc. (Corsa B)
Antworten
Kaiser
Checkheft-Pfleger
Checkheft-Pfleger
Beiträge: 149
Registriert: 30.10.2013, 19:48
Fahrzeug: Meriva A, Z16XE
Wohnort: Siegen

Korrossion am Rahmen vorne ... Eure Meinung, bitte

Beitrag von Kaiser » 08.10.2015, 15:45

Namd zusammen,

letzte Woche verkaufte ich meinen Corsa an eine Arbeitskollegin als Winterauto
Klar, Korrossion hat er, ist sogar vertraglich festgehalten.

Jetzt gibts mecker, weil die VW Freaks Rost am Rahmen festgestellt haben :shock:
Man behauptet, der Wagen wäre total verkehrsunsicher, es drohe der Verlust des Unterlenkers :wtf:

Schlauerweise hat sie nur angezahlt, aber jetzt möchte sie mir den Wagen zurück geben.

Was meint ihr?

Gruß,

Kai
Dateianhänge
IMG-20151008-WA0004.jpg
IMG-20151008-WA0003.jpg
IMG-20151008-WA0002.jpg
Endverbraucher...

Benutzeravatar
JuppesSchmiede
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3062
Registriert: 13.11.2007, 03:05
Fahrzeug: Omega A Caravan
Wohnort: Mönchengladbach in NRW
Kontaktdaten:

Re: Korrossion am Rahmen vorne ... Eure Meinung, bitte

Beitrag von JuppesSchmiede » 08.10.2015, 16:07

Das ist eine typische Stelle am Corsa B / Tigra A und ja es ist ein erheblicher Mangel, TÜV würde man damit auch nicht erhalten.
Wenn explizit diese Stellen im Verbrauch mit Rost verlauten lässt, kann sie dir nicht.... aber wenn nicht hast du ihr diesen schweren Mangel verschwiegen, ist eine kniffelige Sache.
Zuletzt geändert von JuppesSchmiede am 08.10.2015, 18:21, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Kadett E GSI Caravan 115PS/C20NE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG (Solaris)
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE

Bild

Kaiser
Checkheft-Pfleger
Checkheft-Pfleger
Beiträge: 149
Registriert: 30.10.2013, 19:48
Fahrzeug: Meriva A, Z16XE
Wohnort: Siegen

Re: Korrossion am Rahmen vorne ... Eure Meinung, bitte

Beitrag von Kaiser » 08.10.2015, 16:16

Verschwiegen hab ichs ihr nicht, ich wußte es ja nicht :?

Der Wagen ist letzten Dezember ohne ersichtliche Mängel durch den TÜV Nord gegangen, darauf habe ich mich verlassen. :cussing:

Explizit ist diese Stelle nicht im Vertrag aufgeführt. Lediglich "Korrossion"
Endverbraucher...

Benutzeravatar
Corsa Black Mamba
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3539
Registriert: 11.03.2014, 13:44
Fahrzeug: Corsa B
Wohnort: Künzelsau/ FRH

Re: Korrossion am Rahmen vorne ... Eure Meinung, bitte

Beitrag von Corsa Black Mamba » 08.10.2015, 19:59

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht, heißt es im Volksmund. Egal ob unwissentlich oder bewußt. Das sind bekannte Stellen und beim TÜV wird die Plakette verweigert wegen verkehrsunsicher. Kannst dich also nicht raus drehen.
Bei mir herrscht Airbagfreie Zone
Fuhrpark:
Corsa B EZ:97, X12SZ+ RiP
Corsa B EZ:95, C16SEI
Corsa B EZ:98, X10XE verkauft
Aprilia SR 125
Aktuell: Ford Focus Tunier EZ:2006 1.6 Duratec, 37500 Kilometer

Kaiser
Checkheft-Pfleger
Checkheft-Pfleger
Beiträge: 149
Registriert: 30.10.2013, 19:48
Fahrzeug: Meriva A, Z16XE
Wohnort: Siegen

Re: Korrossion am Rahmen vorne ... Eure Meinung, bitte

Beitrag von Kaiser » 08.10.2015, 20:06

Nee, also schuldbewußt fühle ich mich jetzt nicht.
Man kann von einem Autobesitzer nicht erwarten, dass er um den Zustand seines Rahmens weiß. Schon gar, wenn er weder Bühne noch Grube besitzt.
Endverbraucher...

Copperhead
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1694
Registriert: 08.08.2015, 18:54

Re: Korrossion am Rahmen vorne ... Eure Meinung, bitte

Beitrag von Copperhead » 08.10.2015, 23:07

Man kann vertraglich festhalten, dass ein Auto "gekauft wie gesehen" wird, also der Käufer für die Feststellung der Mängel verantwortlich ist, aber rechtlich sauber ist das nicht, auch wenn es gerne mal gemacht wird. Es gibt ja nicht nur das Vertragsrecht, sondern auch so Sachen wie die guten Sitten (heißt wirklich so), an die sich ein Vertrag halten muss.
Prinzipiell ist es schon so, dass du als Verkäufer in der Lage sein musst, Auskunft über den Zustand des Autos zu geben und dazu gehört auch der Zustand des Rahmens
Der geistige Horizont ist der Abstand zwischen Brett und Hirn.

Dieser Beitrag besteht zu 100% aus glücklichen Bytes aus Biohaltung!

Kaiser
Checkheft-Pfleger
Checkheft-Pfleger
Beiträge: 149
Registriert: 30.10.2013, 19:48
Fahrzeug: Meriva A, Z16XE
Wohnort: Siegen

Re: Korrossion am Rahmen vorne ... Eure Meinung, bitte

Beitrag von Kaiser » 08.10.2015, 23:16

Sachen gibts. Ich kenne nur "nach bestem Wissen und Gewissen".

Abgesehen davon wissen 90% der Verkäufer doch gar nicht, wer oder was der Rahmen ist?!

Naja, ausgegangen ist die Sache jetzt so, dass mir mit allem unmöglichen gedroht wurde und ich des lieben Friedens willen ihr das Geld wieder gebe, wenn sie mir den Wagen im Übergabezustand fristgerecht vor die Tür stellt. Mal sehen.

Kai
Endverbraucher...

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5476
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Korrossion am Rahmen vorne ... Eure Meinung, bitte

Beitrag von CCSS » 09.10.2015, 13:50

Nette Arbeitskollegin hast du...

Da wird direkt gedroht? Oh man. Nimm die Kiste zurück und vertick sie anderweitig. Das Betriebsklima belasten muss das ja nicht unbedingt, einfach mal so im Internet verscherbeln.
Gruss Sebi

Benutzeravatar
Corsa Black Mamba
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3539
Registriert: 11.03.2014, 13:44
Fahrzeug: Corsa B
Wohnort: Künzelsau/ FRH

Re: Korrossion am Rahmen vorne ... Eure Meinung, bitte

Beitrag von Corsa Black Mamba » 10.10.2015, 09:27

Der Zusaz gekauft wie gesehen wurde mal Standard, als des mit der GW-Garantie los ging. Da versuchten sich vornehmlich kleinere Autohändler mit aus der Affäre zu ziehen, um Garantie bei billigen gebrauchten zu umgehen. Wenn es aber zu Streitigkeien kam, endeten die vorm Richter zugunsten des Kunden. Deswegen haben die Kollegen nun umgeschwenckt und verkaufen als Teilespender oder Bastlerfahrzeug. Aber auch diese Fahrzeuge sind heut nicht mehr so gefragt. Die Verbraucher von heute wollen so neue Autos, Haufen schnick schnack und dann soll es natürlich nix kosten. Ich hol zur Zeit sehr viel Autos ab wo eigentlich noch ordentlich dastehn, sich aber der Wechsel ner Lichtmaschine schon nicht mehr lohnt. Oder kein TÜV mehr, weil man ein paar kleinere Stellen schweißen müßte oder Bremse repariert werden müßt.
Auf gut deutsch: Die wenigsten haben Geld für ein neues Auto, wollen aber das neueste und protzigste fahren. Dann nimmt man halt Kredit auf, wird einem ja auch soo leicht gemacht. Aber das ein Auto auch unterhalten werden will und Geöld kostet, das interessiert keinen. Wenn dann mal was defekt, geht man zum Schrotti, jammert da rum das man für sein doch relativ neues Fahrzeug, was nicht unbedingt schon aufm Schrott zu finden ist, das Teil braucht. Weil man braucht das Auto und das Geld zum reparieren beim Händler hat man ja nicht. Is ja alles soooo teuer.
Bei mir herrscht Airbagfreie Zone
Fuhrpark:
Corsa B EZ:97, X12SZ+ RiP
Corsa B EZ:95, C16SEI
Corsa B EZ:98, X10XE verkauft
Aprilia SR 125
Aktuell: Ford Focus Tunier EZ:2006 1.6 Duratec, 37500 Kilometer

Kaiser
Checkheft-Pfleger
Checkheft-Pfleger
Beiträge: 149
Registriert: 30.10.2013, 19:48
Fahrzeug: Meriva A, Z16XE
Wohnort: Siegen

Re: Korrossion am Rahmen vorne ... Eure Meinung, bitte

Beitrag von Kaiser » 13.10.2015, 21:29

So, Montag den Wagen zurückgenommen, 24 Stunden später erneut verkauft. Natürlich mit dem deutlichen Hinweis der Verkehrsuntauglichkeit.

Tja, nu hab ich keinen Corsa mehr ... aber bei dem Meriva A werdet ihr mir auch fein helfen, gell? 8)

Gruß,

Kai
Endverbraucher...

Benutzeravatar
JuppesSchmiede
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3062
Registriert: 13.11.2007, 03:05
Fahrzeug: Omega A Caravan
Wohnort: Mönchengladbach in NRW
Kontaktdaten:

Re: Korrossion am Rahmen vorne ... Eure Meinung, bitte

Beitrag von JuppesSchmiede » 14.10.2015, 17:15

Der Meriva ist ja quasie ein Corsa C ....
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Kadett E GSI Caravan 115PS/C20NE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG (Solaris)
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE

Bild

Antworten

Zurück zu „Karosserie und Anbauteile (Corsa B)“