Regeln für den Marktplatz

Alles, was ihr zu verkaufen habt, gehört hier rein. Fahrzeuge, Ersatzteile, Dokumentationen, etc.
Antworten
apollo

Regeln für den Marktplatz

Beitrag von apollo »

Hallo Community,
um den Marktplatz etwas übersichtlicher zu halten, bitte an folgende Punkte halten.

Themen Titel:
Bitte immer in eckiger Klammer [ … ] das Fahrzeug nennen.
z.B: [Corsa B] Spiegel

Bei mehreren Artikeln bitte [ Diverses ] nehmen und die Fahrzeugtypen für die es Teile gibt,… es sei denn es sind mehrere Teile für ein Fahrzeug!
z.B: [Diverse] Corsa A, Tigra, Kadett

Bei Motorteilen bitte [Motor] angeben.

Falls ebaylinks dabei sind, bitte dies auch im Thema Titel eintragen.
z.B: [Corsa B] Stoßstange bei ebay

Nicht für jedes Teil ein extra Thema aufmachen. Bitte alles in eines. Es kann natürlich vorkommen, dass sich nachträglich noch ein Teil findet. Zwischen 2 Threads müssen daher mindestens 7 Tage liegen, dann dürft Ihr ein neues Angebot starten. Maximal jedoch 3 Angebote gleichzeitig.

Die „Beitrag Antwort Funktion“ wurde absichtlich ausgeschaltet.

Die Beiträge werden nach einem Monat von der Boardleitung gelöscht.
-> Absofort (17.10.2012) werden Inserate im Marktplatz nach drei Monaten automatisch gelöscht.

Sollte ein Teil verkauft oder gefunden sein, bitte den Themen Titel in
„erledigt“ oder „verkauft“
umbenennen, dass dieser schnell aussortiert werden kann.

Bitte unbedingt an die Regeln halten, wir haben alle etwas davon.

Bei nicht einhalten der Regeln ist die Boardleitung angewiesen, kommentarlos zu löschen!!

Die Boardleitung
Wir bitten darum, von der Suche nach ABE´s, Teilegutachten, oder anderen rechtlich Geschützen Inhalten abzusehen!

Patrick
Administrator
Administrator
Beiträge: 5706
Registriert: 07.03.2003, 17:07
Wohnort: Land Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Regeln für den Marktplatz

Beitrag von Patrick »

Neuregelung:

Inserate werden absofort nach drei Monaten automatisch geloescht.
Sollte sich in dieser Zeit das Inserat nicht erledigt haben, ist das Erstellen eines neuen Inserats natuerlich kein Problem.
„Um den Hybridantrieb besser aussehen zu lassen, haben die Japaner nebenher etwas sehr Sinnvolles gemacht. Sie haben sich mit dem Auto an sich beschäftigt, um den Luftwiderstand und die Rollreibung abzusenken. […] So kommt mindestens ein Drittel des Verbrauchsvorteils des Toyota Prius gar nicht von der Hybridtechnik, sondern vom optimierten Fahrzeug.“
Fritz Indra in der ADACmotorwelt 11/2005

Antworten

Zurück zu „Kategorie BIETE“