knattern / rattern bei Teil- und Volllast

Motor, Getriebe, Antrieb, Auspuff, etc. (Corsa B)
Clemenz
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 16
Registriert: 19.10.2018, 19:00

knattern / rattern bei Teil- und Volllast

Beitrag von Clemenz » 25.06.2019, 17:23

Liebe Forumsgemeinde,

Vorweg ich habe bereits das Forum durchsucht jedoch nichts gefunden, falls das Thema bereits einmal diskutiert wurde jedoch ich auf Grund der Formulierung der Suche den Thread nicht gefunden habe bitte ich um einen Link dahin.

Ich habe bei meinem Corsa einen Austauschmotorverbaut, (X14SZ) da bei meinem Alten die Hydros defekt und die Nockenwelle eingelaufen waren. Der neue Motor hat einen sehr ruhigen Leerlauf jedoch beginnt er bei Lastbetrieb zu rattern, dieses Rattern hört sich jedoch nicht nach den Hydros an und tritt nur im Fahrbetrieb auf. D.h. wenn ich bei stillstehendem Fahrzeug aufs Gaspedal steige rattert da nichts! Das rattern ist aber Drehzahl-abhängig daher kommt es wohl vom Motor. Ich bin mir bei der Verteilung der Unterdruckschläuche nicht sicher, kann hier das Problem liegen? Hat jemand von euch eine Idee was es sein könnte? Bin morgen Abend wieder zu Hause, dann könnte ich versuchen das Geräusch aufzunehmen und auch ein Foto vom Motor einstellen.
Vielen Dank bereits für euren Input
LG Clemens

Clemenz
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 16
Registriert: 19.10.2018, 19:00

Re: knattern / rattern bei Teil- und Volllast

Beitrag von Clemenz » 28.06.2019, 15:48

habs versucht, ist so gut es geht zu hören, das andere war der Wind, hörtsich gast wie das knattern von einem luftgekühlten Käfermotor an bzw. ähnlich einem Rasenmäher

da es eben nur im Fahrbetrieb zu hören ist, ist das nich so einfach...

hier der Link zum Video

https://vimeo.com/user100244299/review/ ... b1898bc3d3

Copperhead
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1705
Registriert: 08.08.2015, 18:54

Re: knattern / rattern bei Teil- und Volllast

Beitrag von Copperhead » 30.06.2019, 00:19

Bei mir funktioniert der Link leider nicht.
Aber bei allem was sich nach Rasenmäher anhört, denke ich zuerst an löchrigen Auspuff oder Flexrohr.
Der geistige Horizont ist der Abstand zwischen Brett und Hirn.

Dieser Beitrag besteht zu 100% aus glücklichen Bytes aus Biohaltung!

Clemenz
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 16
Registriert: 19.10.2018, 19:00

Re: knattern / rattern bei Teil- und Volllast

Beitrag von Clemenz » 30.06.2019, 12:30

https://vimeo.com/345020700

so der Link sollte funktionieren, wie gesagt ist das Geräusch das ich meine sehr leise zu hören,

Auspuff würde Sinn ergeben, sofern das mit der Tatsache zusammen passt, dass das Geräusch nur unter Last auftritt?
Beim Zusammenbauen war es mir ein kleines Rätsel wie das Flexrohr auf den Krümmer soll... Da an den Schrauben ja Federn sitzen, die Schrauben waren voll drin, der Auspuff hatte jedoch keinen guten Sitz am Krümmer, nach Demontage und Remontage war es besser, aber vielleicht sitzt der immer noch nicht richtig...

Wie gesagt tritt das nicht auf wenn ich bei Stillstand aufs Pedal steige. Kann aber auch sein dass es dann einfach sehr leise ist.

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5538
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: knattern / rattern bei Teil- und Volllast

Beitrag von CCSS » 30.06.2019, 16:58

Mahlzeit.

Deiner Beschreibung nach, kann es aber tatsächlich an einem undichten Auspuff liegen.
Das könnte man aus dem Video auch so erahnen.

Das Abgasvolumen ist beim Gasgeben im Stand zu klein - beim Fahren unter Last gehts deutlich deftiger zur Sache und dann merkt man auch undichte Stellen am ehesten.

Aktuell glaube ich an kein Problem mit der Motormechanik.
Gruss Sebi

Clemenz
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 16
Registriert: 19.10.2018, 19:00

Re: knattern / rattern bei Teil- und Volllast

Beitrag von Clemenz » 01.07.2019, 13:26

ok, danke für die sehr einfache und nachvollziehbare Antwort, das hat mein Verständnis der Problematik gefördert, werde mich demnächst mal an den Auspuff machen und versuchen eine gegebene Undichtigkeit zu finden und zu beheben.

werde wieder berichten.

Bis dahin, vielen Dank für die Hilfe!
Gruß Clemens

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5538
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: knattern / rattern bei Teil- und Volllast

Beitrag von CCSS » 07.07.2019, 15:32

Kein Thema.

An undichten Stellen isset übrigens auch gerne mal schwarz! :mrgreen:
Gruss Sebi

Clemenz
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 16
Registriert: 19.10.2018, 19:00

Re: knattern / rattern bei Teil- und Volllast

Beitrag von Clemenz » 11.07.2019, 17:23

Undicht ist es wohl zwischen Auspuff und Krümmer...

Habe aber gerade ein ganz anderes Problem.
Ich hatte meine Batterie mit der meiner Frau getauscht, da die scheinbar am Weg ins Jenseits war, (die Batterie!). Da ich mit meinem Auto um einiges mehr fahre als sie, dachte ich mir eventuell wird das ja wieder, aber nix da sie Batterie ist hinüber...

Habe daher eine 60Ah Batterie die aus meinem Bus stammt, eingebaut. Das erste Mal starten war als wäre es ein anderes Auto, viel schneller und die Batterie hatte auch viel mehr Power.

Das wars dann aber auch schon, gefahren bin ich nur knappe 40 Meter...
Auto raucht und stinkt...

angehalten, Motor aus...
Rauch kommt aus der Motorhaube...
Motorhaube aufgerissenen, Massekabel brennt!!!
ausgeblasen und gut war...
Masseband von Karosserie auf Batterie komplett durchgebrannt...
beim nachschauen (Batterie nochmal angehängt da Fenster vorne offen - sind elektronische) ist mir aufgefallen dass obwohl kein Schlüssel steckt, die Kontrolllampen leuchten als ob die Zündung eingeschaltet wäre (Zündschloss eingegangen?) und Motorkontrolle blinkt (fehlende Masse?? ) ...

hat irgendjemand Rat für mich??
was könnte das sein? Warum mit der neuen Batterie? was ist da alles kaputt?

verzweifelte Grüße
Clemens

Clemenz
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 16
Registriert: 19.10.2018, 19:00

Re: knattern / rattern bei Teil- und Volllast

Beitrag von Clemenz » 11.07.2019, 17:51

Massekabel getauscht, Lampen gehen auch wieder aus wie normal, ABER die Kabel zur Batterie werden brennheiß!

Wo liegt der Fehler!?
Kabel beim Motoreinbau falsch angeschlossen? Stecker sind doch kodiert?!

Warum passierte das bei der anderen Batterie nicht???

Copperhead
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1705
Registriert: 08.08.2015, 18:54

Re: knattern / rattern bei Teil- und Volllast

Beitrag von Copperhead » 12.07.2019, 21:07

Würde mal eine Sicherung nach der nächsten ziehen und dazwischen immer kontrollieren ob es noch heiß wird, um den Fehler einzugrenzen. Spontan würden mir ansonsten nur die Anlasserkabel einfallen, die haben eine merkwürdige Farbgebung so dass man da schnell mal plus und Masse verwechseln kann.
Der geistige Horizont ist der Abstand zwischen Brett und Hirn.

Dieser Beitrag besteht zu 100% aus glücklichen Bytes aus Biohaltung!

Clemenz
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 16
Registriert: 19.10.2018, 19:00

Re: knattern / rattern bei Teil- und Volllast

Beitrag von Clemenz » 12.07.2019, 22:26

danke für den Tipp mit den Sicherungen,

Batteriekabel könnten es aber wirklich sein,
jedoch habe ich sie bestimmt angeschlossen...

soviel verstehe ich da schon,
ev liegt ein erhöhter Widerstand an einem der Kabel an, was bei der alten Batterie jedoch durch die fehlende Kapazität nicht aufgetreten ist

so hätte ich zumindest vermutet, aber so viel weiß ich dann auch wieder nicht davon...

Benutzeravatar
Druckwelle
Früheinfädler
Früheinfädler
Beiträge: 189
Registriert: 19.02.2015, 22:55
Fahrzeug: Corsa B X12XE 16V

Re: knattern / rattern bei Teil- und Volllast

Beitrag von Druckwelle » 13.07.2019, 09:33

Hmm, alle Sicherungen nacheinander ziehen ist eigentlich nicht nötig,
denn wenn dort in einem der Strompfade eine Überlastung vorläge,
würde die betreffende Sicherung durchbrennen und die Last wäre weg.


Ist das alte Masseband eventuell stark korrodiert gewesen
und das neue Masseband denn an saubere Kontaktflächen montiert worden?
Daenn sonst entsteht ggf. durch den dort erhöhten Widerstand Wärme/Hitze bis zum sogenannten "Stehfeuer".


Wenn die Kabel an der Batterie heiß werden,
könnte ein Schaden (Niederohmigkeit bis hin zum Kurzschluß)
in den Dioden der Lichtmaschine/Generator vorliegen.

Es wäre mit einem Multimeter zu prüfen,
ob im Leerlauf eine korrekte Ladespannung von ca. 14 Volt ausgegeben wird (an der Batterie messbar).
Bei Drehzahlerhöhung darf die Spannung auch nicht nennenswert ansteigen.

Zwischen den Anschlüssen B+ und B- der Lichtmaschine darf
(elektrisch abgeklemmt und im Ruhezustand)
in "einer Richtung" (Multimeterkabel dafür also auch einmal umgepolt ansetzen)
kein elektrischer Durchgang zu messen sein.


Gruß, Thomas


...so sehen die Dioden der Lichtmaschine aus (Einheit als Ersatzteil ca. 20 Euro):
Bild
Ascona B >> Kadett E >> Rekord E > > Corsa B

Clemenz
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 16
Registriert: 19.10.2018, 19:00

Re: knattern / rattern bei Teil- und Volllast

Beitrag von Clemenz » 20.07.2019, 15:58

Fehler gefunden, und er liegt tatsächlich an der Veränderung der Batterie, der Batteriekasten ist so ausgelegt dass eine größere Batterie hinein passt, die Motorhaube hingegen hat einen Ausschnitt, der nur für eine Kleine ausgelegt ist.

hier zu sehen: links der bogenförmige Ausschnitt in der Motorhaube, und am Blech der Abdruck vom Plus-Pol...
Bild

Daher habe ich folglich mit meinem Unwissen der Konstruktionslücke, einen Kurzschluss mit der Motorhaube provoziert...
Zuletzt geändert von Clemenz am 21.07.2019, 19:40, insgesamt 2-mal geändert.

Clemenz
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 16
Registriert: 19.10.2018, 19:00

Re: knattern / rattern bei Teil- und Volllast

Beitrag von Clemenz » 21.07.2019, 19:30

Auto fährt mit alter Batterie (von meiner Frau retour) wieder.

Habe jetzt nur ein Problem, werde es mir morgen wieder genauer ansehen,

vielleicht hat aber jemand von euch einen Tipp...
... mein Blinker funktioniert nicht...
Warnblinkanlage funktioniert, jedoch der Hebel nicht?

Blinker Sicherungen sind OK

sind da noch eigene Sicherungen?
Hätte alle im Sicherungskasten (im Innenraum neben Lenkrad) gestern vormittags kontrolliert

Danke schon mal
Clemenz

Benutzeravatar
Druckwelle
Früheinfädler
Früheinfädler
Beiträge: 189
Registriert: 19.02.2015, 22:55
Fahrzeug: Corsa B X12XE 16V

Re: knattern / rattern bei Teil- und Volllast

Beitrag von Druckwelle » 22.07.2019, 12:02

Hallo Clemenz,

die Warnblinkanlage wird über Sicherung F1 versorgt, die normale Blinkfunktion über Sicherung F21.

Wenn die Sicherung F21 in Ordnung ist, könnte im Warnblinkschalter die Ruhelage des Umschaltkontakts zwischen "Normalblinker" und Warnblinkanlage defekt sein.

Aber auch der Blinkerschalter könnte eine Unterbrechung haben.

Gruß, Thomas
Ascona B >> Kadett E >> Rekord E > > Corsa B

Antworten

Zurück zu „Motor und Abgasanlage (Corsa B)“