CDTI 1,3 Motor springt nicht an - Hochdruckpumpe/Dieselpumpe

Motor, Getriebe, Antrieb, Auspuff, etc. (Corsa D)
Antworten
corsa65
Besucher
Besucher
Beiträge: 1
Registriert: 09.05.2015, 18:23

CDTI 1,3 Motor springt nicht an - Hochdruckpumpe/Dieselpumpe

Beitrag von corsa65 » 09.05.2015, 18:41

Hallo Leute,

bei meinem Opel Corsa D CDTI 1,3 springt der Motor nicht mehr an. Als ich vor kurzem nicht mehr vom Parkplatz nach der Arbeit wegkam habe ich ADAC verständigt. Der Fachmann von der ADAC hat sich im Motorraum umgeschaut und mehrmals den Fehlerspeicher auslesen lassen. Jedoch kam keine Meldung.

Er hat alle Kabel im Motorraum angeguckt und den Luftmassenmesser gereinigt. Jedoch sprang der Motor trotzdem nicht an. Dann kam der Gummihammer zum Einsatz. Damit hat er auf die Hochdruckpumpe/Dieselpumpe ganz leicht geschlagen und schwups bekam ich den Motor an. Habe es von dort nach Hause geschafft und seitdem springt der Motor wieder nicht an. Der ADAC-Fachmann war überzeugt, dass es an der Hochdruckpumpe liegt, da es ja auch nach dem berühren mit dem Hammer wieder angesprungen ist.

Zuvor hatte ich bereits schon Probleme dass der Wagen meist im kalten Zustand bei ca. 6-7 km/h beim ausrollen vor einer Ampel ausging. Zuletzt ist die Motordrehzahl im Leerlauf hin und wieder auch selbstständig gestiegen und gesunken. Fehlerspeicherauslese bei Bosch hatte nichts ergeben.

Was glaubt ihr, kann es wirklich an der Hochdruckpumpe liegen? Habe mir bereits eine gebrauchte Pumpe für 250€ beschafft, die ich nun in einer freien Werkstatt für 100€ einbauen lassen will, da neu bei Opel über 1600€ kostet.

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 4947
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: CDTI 1,3 Motor springt nicht an - Hochdruckpumpe/Dieselp

Beitrag von CCSS » 12.05.2015, 22:32

Das kann man pauschal so nicht sagen.

Allerdings scheint es ja so auszusehen. Ich kenn den Innenaufbau nicht und somit kann ich auch nicht beurteilen, was man da mit einem Schlag anrichtet, der dann zum starten führt...
Gruss Sebi

Antworten

Zurück zu „Motor und Abgasanlage (Corsa D)“