Corsa D Abgaskontrolleuchte

Motor, Getriebe, Antrieb, Auspuff, etc. (Corsa D)
Antworten
Sarah
Besucher
Besucher
Beiträge: 1
Registriert: 01.06.2017, 15:47

Corsa D Abgaskontrolleuchte

Beitrag von Sarah » 01.06.2017, 15:49

Hallo ihr Lieben.

Ich habe im Februar diesen Jahres einen Corsa D 1.0l Benziner gekauft mit 116.000km. Vor 4 Wochen fingen die Probleme an und der Verkäufer ist in die Insolvenz gegangen. Bedeutet mit Garantie ist wohl nichts.

Nunja, ich bin eine Frau und habe wenig Ahnung von Autos.
Es fing mit dieser Leuchte an, bin in mehreren Werkstätten gewesen. Das Auslesegerät sagte dann Lambasonde oder wie das heißt. Die sagten mir halb so wild, viel schlimmer wäre das Rasseln der Steuerkette .

Gut, Steuerkette, Nockenwelle neu gemacht. Danach wieder das Lämpchen an und Öl am Motor. Fehler noch immer diese Sonde und Nockenwellensensor. Wieder in die Werkstatt und fertig machen lassen. Auto abgeholt und wieder diese Lampe an....die Werkstatt meinte es wurde gewechselt, aber da wäre irgenirgendwo eine Macke, die Lampe geht irgendwann vielleicht aus. Das macht nichts.

Ist dem so? Ich bin beruflich auf das Auto angewiesen und habe schon echt viel Geld dafür bezahlt, bin völlig ratlos.

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

Copperhead
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1593
Registriert: 08.08.2015, 18:54

Re: Corsa D Abgaskontrolleuchte

Beitrag von Copperhead » 01.06.2017, 19:25

Gibt es denn außer der Leuchte noch Auffälligkeiten, wie zu wenig Leistung, schlechtes anspringen, unrunder Leerlauf, etc?
Und ölt der Motor noch?
Der 1,0er im D-Corsa war ja der Z10XEP und ich meine, der hätte noch einen Luftmassenmesser. Wenn der hinüber ist, gibt das auch oft einen Fehler bei der Lambdasonde, auch wenn die Sonde selbst noch völlig in Ordnung ist. Aber ein kaputter Luftmassenmesser lässt in der Regel den Motor auch besch...eiden laufen.
Der geistige Horizont ist der Abstand zwischen Brett und Hirn.

Dieser Beitrag besteht zu 100% aus glücklichen Bytes aus Biohaltung!

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 4947
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Corsa D Abgaskontrolleuchte

Beitrag von CCSS » 04.06.2017, 15:41

Servus.

Wenn da ein Fehler hinterlegt ist, gibts ein Problem das behoben werden sollte.

Die Lampe wird sicherlich nicht von selbst ausgehen - obwohl sone Selbstheilung schon schön wäre.

Zum Nockenwellensensorfehler: ich meine mich grob zu erinnern, dass es da beim Corsa D ein Problem im Kabelbaum gab, der den Nockenwellensensor versorgt. :gruebel:
Gruss Sebi

Benutzeravatar
Corsa Black Mamba
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3539
Registriert: 11.03.2014, 13:44
Fahrzeug: Corsa B
Wohnort: Künzelsau/ FRH

Re: Corsa D Abgaskontrolleuchte

Beitrag von Corsa Black Mamba » 05.06.2017, 18:56

CCSS hat geschrieben:Servus.

Zum Nockenwellensensorfehler: ich meine mich grob zu erinnern, dass es da beim Corsa D ein Problem im Kabelbaum gab, der den Nockenwellensensor versorgt. :gruebel:
Bist du sicher, das du da den Corsa D meinst? Es gab mal Probleme kabelsatzseitig mit dem Nockenwellensensor vom Vectra B und Omega B. Da gibt es sogar eine hoch offizielle Abhilfeanleitung zu. Aber beim Corsa D hab ich das noch nicht gehört, wobei ich sagen muss, als der Corsa D kam war ich auch nicht mehr so lang bei Opel. :mrgreen:
Bei mir herrscht Airbagfreie Zone
Fuhrpark:
Corsa B EZ:97, X12SZ+ RiP
Corsa B EZ:95, C16SEI
Corsa B EZ:98, X10XE verkauft
Aprilia SR 125
Aktuell: Ford Focus Tunier EZ:2006 1.6 Duratec, 37500 Kilometer

Antworten

Zurück zu „Motor und Abgasanlage (Corsa D)“