Klackernde, rasselnde Geräusche nach Kaltstart

Motor, Getriebe, Antrieb, Auspuff, etc. (Corsa D)
Benutzeravatar
-Sonic-
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 65
Registriert: 22.12.2014, 18:29
Fahrzeug: Corsa D 1.3 CDTI

Klackernde, rasselnde Geräusche nach Kaltstart

Beitrag von -Sonic- » 12.01.2016, 00:54

Hallo,
nachdem ich doch mal ein paar Monate Ruhe hatte....gehts wieder von vorne los ^^

Folgendes:
Nach einem Kaltstart rasselt, klackert es aus dem Motorraum. Vorgestern passierte es mit einem mal und dann auch noch so laut, dass ich vor Schreck den Motor wieder abgeschaltet habe. Es hörte sich an, als wenn etwas aufeinander kracht. Nach einer gewissen Selbstüberwindung habe ich den Motor neu gestartet. Das Geräusch war wieder da. Ein kurzer und sanfter Gasstoß auf 1200 Touren -> weg. Als wenn nie was gewesen wäre. Nach 6/7 Kaltstarts ist das Geräusch in verschiedenen Intensitäten wieder da. Einmal auch gar nicht. Ich hab nachts noch folgendes beobachtet:
- Displaybeleuchtung wird ryhtmisch heller und dunkler als wenn die Spannung nicht stimmt
- Abblendlicht genau das selbe
- Motor startet ohne Probleme
- Fahrzeugvibrationen auch kurz nach Start noch zu spüren, danach nicht mehr
- Normales Dieselnageln (Der Motor ist ja nunmal kein Leisetreter)

Der Motor zieht beim fahren ohne Probleme und summt wie ein Bienchen. Turbo setzt normal ein, kein unnatürliches pfeifen zu hören.

Ist es der Motor (Kette), Anlasser, Lima? Ich würde gern eine Audiodatei einstellen aber das Geräusch ist teils zu kurz da. Letztes Jahr im Winter hat er die Spielchen nicht gemacht ^^
Der Motor hat ca. 75.000 - 80.000km auf der Uhr. Öl ist drauf und Longlife 5w30. Wechsel ist erst im Mai fällig.

Die Batterie ist voll. Vor kurzem erst Langstrecke gefahren und auch nur max. 120 km/h.

Aus dem Inet geht folgende Möglichkeiten hervor:
- Lima
- Lager der Lima
- Kette
- Anlasser (der verursacht glaub ich auch meine jaulenden Geräusche beim Kalten anfahren)
- Klima (funktioniert)

Ich danke für Meinungen und Ratschläge :dafür:

VG

-Sonic-
09.2008 - 11.2010 -> Renault Clio B Phase II 1.5 dci Autenthique ´02
04.2011 - 12.2014 -> Skoda Felicia II 1.3i LXi ´00
12.2014 - heute -> Opel Corsa D 1.3 CDTI ´07

Benutzeravatar
Corsa Black Mamba
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3539
Registriert: 11.03.2014, 13:44
Fahrzeug: Corsa B
Wohnort: Künzelsau/ FRH

Re: Klackernde, rasselnde Geräusche nach Kaltstart

Beitrag von Corsa Black Mamba » 12.01.2016, 13:47

Wenn bei einem Dieselmotor ein Düse nicht richtig arbeitet, kann es auch zu solchen Geräuschen kommen. Eine harte Verbrennung, bei der durch eine tropfende Düse sich Diesel nach dem Arbeitstakte entzündet und eine unkontrollierte Verbrennung herbei führt. Das klingt dann auch metallen.
Bei mir herrscht Airbagfreie Zone
Fuhrpark:
Corsa B EZ:97, X12SZ+ RiP
Corsa B EZ:95, C16SEI
Corsa B EZ:98, X10XE verkauft
Aprilia SR 125
Aktuell: Ford Focus Tunier EZ:2006 1.6 Duratec, 37500 Kilometer

Benutzeravatar
Odenwald-Opel
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 251
Registriert: 11.10.2014, 17:37
Fahrzeug: Corsa-C Z12XE 2001

Re: Klackernde, rasselnde Geräusche nach Kaltstart

Beitrag von Odenwald-Opel » 30.01.2016, 15:13

Wenn es nur beim Starten so ist, kann es das Zweimassenschwungrad sein. Dann muss die Kupplung, bzw. Getriebe raus und das Teil hat einen äußerst günstigen NicePrice........

Zweimassenschwungrad hat nur der Diesel.
Inhalt meiner Beiträge ohne Gewähr.

Grüße aus dem Odenwald
Andreas

Mein Fahrzeug: corsa-c-baujahr-2000-2006--f65/odenwald ... 51324.html
Corsa C Bj. 2001
Motor Z12XE 75PS
3-türig
schwarz
Elegance Ausstattung manueller Klimaanlage
6x15 ET49 Corsa C-original-Elegance-Felgen mit 185/55R15
ca. 35mm Supersport Federn, original Dämpfer

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 4947
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Klackernde, rasselnde Geräusche nach Kaltstart

Beitrag von CCSS » 31.01.2016, 20:00

Das haben die bei dem Teil aber schon gemacht. Da gabs ja schon Kupplungsprobleme.

Und die Geräusche vom ZMS verschwinden auch nicht bei warmen Auto.
Gruss Sebi

Benutzeravatar
-Sonic-
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 65
Registriert: 22.12.2014, 18:29
Fahrzeug: Corsa D 1.3 CDTI

Re: Klackernde, rasselnde Geräusche nach Kaltstart

Beitrag von -Sonic- » 17.02.2016, 16:37

Moin,
sorry konnte die Zeit über nicht antworten. ^^

Also die Geräusche sind immernoch da, treten aber sporadisch auf. Ich glaube langsam der Corsa ist temperaturempfindlich. Bei feuchtkalten Wetter zickt er mehr rum.
Zuletzt ist er mir liegen geblieben weil die Batterie kapituliert hat (da war eine BENZINER-Batterie verbaut :wtf: ). Seitdem meckert er aber auch beim starten nicht mehr rum wenn er warm ist. Hat jetzt eine vernünftige drin mit genug Spannung :mrgreen: .
So schnell krieg ich teilweise den Schlüssel nicht mehr weg wie der anspringt :mrgreen:

Ja die Kupplung und das Zweimassenschwungrad "wurden gemacht", bzw. es wurde gemurkst. Er durfte ja Schadensersatz zahlen.
Nur das Geräusch tritt NUR auf wenn er kalt ist und über Nacht bzw. Stunden gestanden hat; ist der Wagen auch nur 10 Sekunden an oder hat noch den hauch von Restwärme passier nichts. Er meckert auch morgens nach dem losfahren wenn ich vom 1. Gang in den 2. Gang schalte. Dann gibt es eine Art kleinen Ruck. Das hatte aber bis jetzt jeder Wagen den ich hatte bei Minusgraden :poke:
Und auch da nur wenn er eiskalt ist.

Ich hab heute nochmal drauf geachtet. Er zieht wie eine eins. Der Motor läuft rund. Zündet beim starten, nun auch warm, ohne Probleme. Letztena machte er auch wieder eine Partikelfilterreinigung. Ich hoffe die war auch gründlich ^^. Auch der Treibstoffverbrauch ist vollkommen normal. Über Land und Langstrecke trinkt er maximal 4,5 Liter. Bei reiner Kurzstrecke und Minusgraden maximal 6 Liter (bei Minus 10 Grad und einer Strecke von max. 10km).
Dafür hat er sich jetzt eine andere Macke angewöhnt. Der Tacho ist defekt. Da habe ich einen anderen Post aufgemacht. Das scheint aber auch Corsatypisch zu sein.

VG

-Sonic-
09.2008 - 11.2010 -> Renault Clio B Phase II 1.5 dci Autenthique ´02
04.2011 - 12.2014 -> Skoda Felicia II 1.3i LXi ´00
12.2014 - heute -> Opel Corsa D 1.3 CDTI ´07

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 4947
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Klackernde, rasselnde Geräusche nach Kaltstart

Beitrag von CCSS » 17.02.2016, 17:32

Danke für deine Rückmeldung.

Trotz nun defekten Tachos wirds ja langsam besser mit deinem Corsa. Und die aktuelle Macke wird ihm nun auch noch abgewöhnt! :mrgreen:

Über die Schaltsache im Kalten (völlig normal > Öl sehr zäh) und auch das Geräusch würde ich mir erst einmal keine Gedanken machen.
Gruss Sebi

Benutzeravatar
-Sonic-
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 65
Registriert: 22.12.2014, 18:29
Fahrzeug: Corsa D 1.3 CDTI

Re: Klackernde, rasselnde Geräusche nach Kaltstart

Beitrag von -Sonic- » 17.02.2016, 18:17

Bitte bitte.

Also dieses "schlagen" am Anfang ist normal?! Wie gesagt, hatte das vorher bei den Autos auch. Zwar nicht so stark, aber es war da.
09.2008 - 11.2010 -> Renault Clio B Phase II 1.5 dci Autenthique ´02
04.2011 - 12.2014 -> Skoda Felicia II 1.3i LXi ´00
12.2014 - heute -> Opel Corsa D 1.3 CDTI ´07

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 4947
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Klackernde, rasselnde Geräusche nach Kaltstart

Beitrag von CCSS » 17.02.2016, 18:50

Jein:

ich tippe hier stark auf den Kettenspanner bzw. den ganzen Kettentrieb.

Da dieser besonders im kalten bei zählem Öl etwas länger zum anspannen braucht (der ist hydraulisch), kommt es bei sehr vielen Kettenmotoren mit Laufleistungen um die 100tkm die ich kenne ganz kurz beim Starten zum Rasseln!

Wenn das sehr schnell weg geht, ist das kein großes Problem.

Bei dir klingt es harmloser als beim D Corsa meiner Freundin und selbst da ist die Sache noch nicht schlimm.

Eine 100% Garantie kann ich dir aber nicht geben - dazu müsste ich das Geräusch schon live hören.
Gruss Sebi

Benutzeravatar
-Sonic-
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 65
Registriert: 22.12.2014, 18:29
Fahrzeug: Corsa D 1.3 CDTI

Re: Klackernde, rasselnde Geräusche nach Kaltstart

Beitrag von -Sonic- » 17.02.2016, 20:21

Wäre trotzdem etwas heftig. Der Motor hat erst ca. 80.000km runter.
Ich weiß nicht wie ein Motoraustausch geht, aber wird da nicht eine neue Kette etc eingebaut?
09.2008 - 11.2010 -> Renault Clio B Phase II 1.5 dci Autenthique ´02
04.2011 - 12.2014 -> Skoda Felicia II 1.3i LXi ´00
12.2014 - heute -> Opel Corsa D 1.3 CDTI ´07

Benutzeravatar
JuppesSchmiede
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3044
Registriert: 13.11.2007, 03:05
Fahrzeug: Omega A Caravan
Wohnort: Mönchengladbach in NRW
Kontaktdaten:

Re: Klackernde, rasselnde Geräusche nach Kaltstart

Beitrag von JuppesSchmiede » 17.02.2016, 20:32

Was ist denn mittlerweile aus dem Motoröl geworden? Hast das mal gewechselt?
Oftmals liegt es simpel am Öl, hatte die Tage noch so einen hier, bei ihm klackerten die Hydros (c16nz), er meinte das Öl wäre "neu" erst 2000km drin, Ölwechsel gemacht und Ruhe war eingekehrt. :wink:
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Kadett E GSI Caravan 115PS/C20NE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG (Solaris)
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE

Bild

Benutzeravatar
-Sonic-
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 65
Registriert: 22.12.2014, 18:29
Fahrzeug: Corsa D 1.3 CDTI

Re: Klackernde, rasselnde Geräusche nach Kaltstart

Beitrag von -Sonic- » 17.02.2016, 20:47

Da ist Longlife drin. Hat auch erst ca 10000km damit runter. Service ist erst in 3 Monaten fällig. Genug ist auch befüllt
09.2008 - 11.2010 -> Renault Clio B Phase II 1.5 dci Autenthique ´02
04.2011 - 12.2014 -> Skoda Felicia II 1.3i LXi ´00
12.2014 - heute -> Opel Corsa D 1.3 CDTI ´07

Benutzeravatar
JuppesSchmiede
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3044
Registriert: 13.11.2007, 03:05
Fahrzeug: Omega A Caravan
Wohnort: Mönchengladbach in NRW
Kontaktdaten:

Re: Klackernde, rasselnde Geräusche nach Kaltstart

Beitrag von JuppesSchmiede » 17.02.2016, 21:19

Diese Lonlife-Öle da bin ich kein Freund von, genauso wie diese Longlife-Ölfilter.
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Kadett E GSI Caravan 115PS/C20NE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG (Solaris)
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE

Bild

Benutzeravatar
-Sonic-
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 65
Registriert: 22.12.2014, 18:29
Fahrzeug: Corsa D 1.3 CDTI

Re: Klackernde, rasselnde Geräusche nach Kaltstart

Beitrag von -Sonic- » 17.02.2016, 21:24

Ich merke da persönlich schon einen unterschied zu 5w40 oder 0w30.
Aber da scheiden sich ja immer die Geister :mrgreen:
09.2008 - 11.2010 -> Renault Clio B Phase II 1.5 dci Autenthique ´02
04.2011 - 12.2014 -> Skoda Felicia II 1.3i LXi ´00
12.2014 - heute -> Opel Corsa D 1.3 CDTI ´07

Benutzeravatar
JuppesSchmiede
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3044
Registriert: 13.11.2007, 03:05
Fahrzeug: Omega A Caravan
Wohnort: Mönchengladbach in NRW
Kontaktdaten:

Re: Klackernde, rasselnde Geräusche nach Kaltstart

Beitrag von JuppesSchmiede » 17.02.2016, 21:36

Die Viskosität alleine sagt nichts aus, auf die Qualität des Öles kommt auch an.
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Kadett E GSI Caravan 115PS/C20NE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG (Solaris)
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE

Bild

Benutzeravatar
-Sonic-
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 65
Registriert: 22.12.2014, 18:29
Fahrzeug: Corsa D 1.3 CDTI

Re: Klackernde, rasselnde Geräusche nach Kaltstart

Beitrag von -Sonic- » 17.02.2016, 21:44

Gut, von wem genau da jetzt was drin ist weiß ich nicht ^^
09.2008 - 11.2010 -> Renault Clio B Phase II 1.5 dci Autenthique ´02
04.2011 - 12.2014 -> Skoda Felicia II 1.3i LXi ´00
12.2014 - heute -> Opel Corsa D 1.3 CDTI ´07

Antworten

Zurück zu „Motor und Abgasanlage (Corsa D)“