Motorlaie, wie heißt das Teil ?

Motor, Getriebe, Antrieb, Auspuff, etc. (Corsa D)
Antworten
ruodi
Besucher
Besucher
Beiträge: 2
Registriert: 26.04.2015, 11:19

Motorlaie, wie heißt das Teil ?

Beitrag von ruodi » 26.04.2015, 11:32

Hallo Leute,

kurz zur Situation, ich wollte heute morgen zum Bäcker fahren aber der Motor bockte bzw. die Drehzahl varierte sehr stark von 300-1500 und es ruckelt im ganzen Auto. Nach etwas suchen fand ich im Motorraum einen Schlauch der zum Motor hinführt und anscheinend von einem Mader durchgebissen wurde.
20150426_105057.jpg
20150426_105057.jpg
Könnt ihr mir sagen wie das Teil heißt, bzw. wozu der Schlauch da ist. Kann ich es evtl. mit Klebeband abdichten und bis zur nächsten Werkstatt fahren ?

Kann man das Teil einzeln nachkaufen und einfach selbst austauschen (auch als Laie)

Danke
Gruß
Ruodi
Dateianhänge
20150426_105116.jpg

ralli888
Früheinfädler
Früheinfädler
Beiträge: 186
Registriert: 07.03.2012, 17:35
Fahrzeug: Corsa-D, Adam-A

Re: Motorlaie, wie heißt das Teil ?

Beitrag von ralli888 » 26.04.2015, 11:53

Hallo!

Das Teil nennt sich Tankentlüftungsventil, den Schlauch gibt es einzeln beim FOH und du kannst ihn notdürftig erst einmal mit Isolierband flicken, Hauptsache die Ecke ist dicht.
Der erhöhte Leerlauf kommt durch die Nebenluft, die der Motor durch das Leck zieht.

Gruß Ralf

ruodi
Besucher
Besucher
Beiträge: 2
Registriert: 26.04.2015, 11:19

Re: Motorlaie, wie heißt das Teil ?

Beitrag von ruodi » 26.04.2015, 12:08

Hi Ralf,

danke :) , werd ich morgen mal direkt hinfahren mit dem geflickten Schlauch

Gruß

Antworten

Zurück zu „Motor und Abgasanlage (Corsa D)“