Opel Corsa D 2007 Z12XEP Zylinderkopfdichtung tauschen

Motor, Getriebe, Antrieb, Auspuff, etc. (Corsa D)
OpelCorsaD2007
Besucher
Besucher
Beiträge: 3
Registriert: 06.11.2016, 12:30

Opel Corsa D 2007 Z12XEP Zylinderkopfdichtung tauschen

Beitrag von OpelCorsaD2007 » 06.11.2016, 12:42

Hallo werte Opel Freunde,

bei meinem Opel Corsa D Baujahr 2007 Motortyp Z12XEP 80PS 1.2Liter Maschine ist die Zylinderkopfdichtung defekt. Ein Bekannter wollte ihn mir reparieren, hat ihn zerlegt und mich aber jetzt hängen gelassen und nun bin ich daran ihn selbst wieder zusammenzubauen.
Somit bräuchte ich eine detailierte naleitung dazu mit allem wie Steuerkette einstellen usw.
Bitte um Rückmeldung ob dazu wer eine Anleitung und Tipps, Tricks Fotos usw hat.

Danke Vorab.
Wäre mir sehr geholfen.

MfG
Andi

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 4947
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Opel Corsa D 2007 Z12XEP Zylinderkopfdichtung tauschen

Beitrag von CCSS » 06.11.2016, 19:50

Ich würde dir da nen Selbsthilfebuch ans Herz legen:

Corsa C hat denselben Motor verbaut!

Oder jemand schreibt hier ne Anleitung aus dem TIS nieder.

Zumindest so viel: zum Einstellen der Steuerzeiten brauchst du das Opel- Spezialwerkzeug zum arretieren der Kurbel- und Nockenwellen!
Gruss Sebi

mistery
Corsafahrer
Corsafahrer
Beiträge: 209
Registriert: 10.11.2010, 11:36

Re: Opel Corsa D 2007 Z12XEP Zylinderkopfdichtung tauschen

Beitrag von mistery » 07.11.2016, 12:40

Wie weit bist du?
Hast du den Kopf planen lassen?
Die meisten Diagnosen ZKD an diesem Motortyp sind Fehldiagnosen! Welche Symptome hattest du?

ralli888
Früheinfädler
Früheinfädler
Beiträge: 186
Registriert: 07.03.2012, 17:35
Fahrzeug: Corsa-D, Adam-A

Re: Opel Corsa D 2007 Z12XEP Zylinderkopfdichtung tauschen

Beitrag von ralli888 » 07.11.2016, 21:48

Hallo!

Stimmt. Meistens ist es die Steuergehäusedichtung.

Aber wenn der Motor ja jetzt schon auseinander ist, hilft ihm das auch nicht mehr.

Gruß Ralf

OpelCorsaD2007
Besucher
Besucher
Beiträge: 3
Registriert: 06.11.2016, 12:30

Re: Opel Corsa D 2007 Z12XEP Zylinderkopfdichtung tauschen

Beitrag von OpelCorsaD2007 » 08.11.2016, 08:23

Hallo,

@ ccss welches Buch würdest du empfehlen?

War definitiv die zkd hatte Wasser im Zylinder und musste ihn planen lassen da er leicht verzogen war!
Aktuell ist noch alles runtergebaut steuerkette Wasserpumpe usw alles zerlegt!

Hat wer eine kostenlose Anleitung?
Oder eine gute buchempfehlung!

Lg

mistery
Corsafahrer
Corsafahrer
Beiträge: 209
Registriert: 10.11.2010, 11:36

Re: Opel Corsa D 2007 Z12XEP Zylinderkopfdichtung tauschen

Beitrag von mistery » 08.11.2016, 12:54

Schick mir mal deine Mail-Adresse per E-mail dann schick ich dir was zu.

OpelCorsaD2007
Besucher
Besucher
Beiträge: 3
Registriert: 06.11.2016, 12:30

Re: Opel Corsa D 2007 Z12XEP Zylinderkopfdichtung tauschen

Beitrag von OpelCorsaD2007 » 08.11.2016, 14:16

Ich lese immer wieder, dass der Zylinderkopf nicht geplant werden darf und dann wieder das Gegenteil.
Also ich habe ihn jetzt schon geplant sprich kann eh nicht mehr zurück.
Aber was spricht gegen ein Planen des Kopfes?

Ein Kollege wiederum meinte, dass man ihn sicher planen kann und ich auf Ra 0,8 ca kommen soll.
Das hab ich auch gemacht und musste 0,13mm nehmen bis er komplett rein/plan wurde.

Oberfläche einfach entfetten mit Nitro vor dem Zusammenbau oder worauf ist noch zu achten.

Danke
Andi

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 4947
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Opel Corsa D 2007 Z12XEP Zylinderkopfdichtung tauschen

Beitrag von CCSS » 09.11.2016, 20:35

Das Thema Kopfplanen hatten wir hier erst vor kurzem!

Einfachmal suchen. :mrgreen:

Hm, wo ist drauf zu achten: Klar: alles muss sauber sein. Wichtig: Die Sacklöcher der Zylinderkopfschrauben ausblasen: da darf kein Öl/ Wasser/ Dreck mehr drin sein: mit Pech reisst sonst der Block beim Anziehen der Kopfschrauben.

Thema Kopfschrauben: Richtige Reihenfolge einhalten!

Alles weitere sollte eigentlich in den Unterlagen stehen, die man dir geschickt hat?

Bei weiteren Fragen natürlich immer her damit.
Gruss Sebi

elbandolero1986
Besucher
Besucher
Beiträge: 2
Registriert: 07.02.2017, 16:41

Re: Opel Corsa D 2007 Z12XEP Zylinderkopfdichtung tauschen

Beitrag von elbandolero1986 » 07.02.2017, 17:01

Ich hätte auch gern die Anleitung wenn möglich. hab von einer bekannten auch nen corsa d 1.2 lpg gekauft mit vermutlichem Zylinderkopfdichtungsschaden. Der Motor läuft total rund und sauber jedoch nach kurzer zeit baut er enorm viel druck auf und das kühlwasser kommt aus dem ausgleichsbehälter raus, da nebendran ist so ne art ablasshahn wenn zuviel druck entsteht. hat jemand erfahrungen damit. ist es eventuell auch die steuerdeckeldichtung oder die ZKD? hat jemand Schadensbilder?

mistery
Corsafahrer
Corsafahrer
Beiträge: 209
Registriert: 10.11.2010, 11:36

Re: Opel Corsa D 2007 Z12XEP Zylinderkopfdichtung tauschen

Beitrag von mistery » 07.02.2017, 20:58

Scheint dann tatsächlich die ZKD zu sein.
Schick mir deine Mailadresse, dann bekommste die Anleitung.


lepO
Besucher
Besucher
Beiträge: 1
Registriert: 16.03.2017, 07:59

Re: Opel Corsa D 2007 Z12XEP Zylinderkopfdichtung tauschen

Beitrag von lepO » 16.03.2017, 08:14

Hallo,
habe an Corsa D 1,2 59 KW Wasserverlust. Nach außen hin ist alles dicht, Motor läuft normal, leichter Ölfilm im Ausgleichsbehälter, aber es fehlt immer Wasser im Ausgleichsbehälter. Steuergehäusedichtung oder ZKD defekt?
Gibt es beim Steuergehäuse Verbindung vom Öl- zum Wasserkreislauf?

Danke für die Antwort im Voraus.

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 4947
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Opel Corsa D 2007 Z12XEP Zylinderkopfdichtung tauschen

Beitrag von CCSS » 19.03.2017, 15:06

Tag.

Ja: es gibt ne Verbindung zwischen Steuergehäuse und Wasserkreislauf.

Das ist auch gar nicht so unüblich, dass von dort aus Wasser ins Öl läuft.

Leider fällt mir grad keine gute Möglichkeit ein ohne zerlegen festzustellen, ob das nun das Problem, oder die ZDK betroffen ist.
Gruss Sebi

mistery
Corsafahrer
Corsafahrer
Beiträge: 209
Registriert: 10.11.2010, 11:36

Re: Opel Corsa D 2007 Z12XEP Zylinderkopfdichtung tauschen

Beitrag von mistery » 20.03.2017, 09:45

Ich tippe auch auf die Wasserdurchführung in der Steuergehäusedichtung. Ist tatsächlich ein gängiger Fehler.
ZKD teilweise ausschließen kannst du über einen CO-Test und oft hat man auch rosafarbene Rückstände an der/den Zündkerzen-Elektroden. Je nachdem wo eine ZKD potenziell defekt ist. Die ZKD trennt ja Ölraum, Verbrennungsraum (Zylinder) und Wassermantel voneinander.
Aber wie gesagt, ich tippe auf die Gehäusedichtung. Heißt halt leider Kette ab. Und diese würde ich gleich erneuern. Nicht vergessen die Ölwanne zwingend abzunehen.

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 4947
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Opel Corsa D 2007 Z12XEP Zylinderkopfdichtung tauschen

Beitrag von CCSS » 20.03.2017, 19:10

Abend.

Kannst du erklären, weshalb die Ölwanne mit runter sollte?
Gruss Sebi

Antworten

Zurück zu „Motor und Abgasanlage (Corsa D)“