Verbrauch beim GSI im Vergleich zu anderen 1.6er Turbos

Motor, Getriebe, Antrieb, Auspuff, etc. (Corsa D)
Antworten
Philiboy83
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 12
Registriert: 28.10.2014, 08:08

Verbrauch beim GSI im Vergleich zu anderen 1.6er Turbos

Beitrag von Philiboy83 » 25.02.2016, 12:42

Hallo,

bin ja seit kurzer Zeit Corsa D GSI Fahrer…Wir haben als Hauptwagen einen Ford Focus Turnier 1.6EcoBoost mit ebenfalls 150 PS.

Ich bin ja so ein bisschen verwundert, dass ich den Kombi mit 7,9 Ltr. Pro 100 km fahre bei mehr Kurzstreckenanteil und den kleinem GSI mit 8,6 ltr. Pro 100 km (was aber wenn ich bei Spritmonitor.de reinschaue nicht ungewöhnlich ist der Verbrauch).

Ist der Motor im GSI technisch im Vergleich zum EcoBoost so viel hinterher was den Verbrauch bzw. Leistungsausbeute angeht?

Mich stört der Verbrauch zwar nicht, vorallem wenn man die 8ltr. /100 km bedenkt die ich vorher in meinem Corsa B Winterwagen hatte mit 60 PS oder die 12 Ltr. von meinem Audi 200 :-D

Benutzeravatar
MonkeyWrench
Radarfallenbremser
Radarfallenbremser
Beiträge: 86
Registriert: 21.12.2012, 19:51

Re: Verbrauch beim GSI im Vergleich zu anderen 1.6er Turbos

Beitrag von MonkeyWrench » 01.03.2016, 08:36

Der Corsa Motor hat schon ein paar Jährchen mehr auf dem Buckel als der Ford EcoBoost.
Den 1,6er Turbo gabs ja sschon im A Meriva / Zafira OPC.

Die 8,6l laut Display kannste auch vergessen... ich bin mit meinem GSi im Schnitt pro Tank
zwischen 350 - 400km weit gekommen was dann so real nach Tankrechnung nen Schnitt von ~ 10-12l bedeutet.

Turbo läuft, Turbo säuft. :bonk:
Rock 'n Roll saved my Soul

'14er Zafira Tourer Innovation A20DTH Automatik Chip-Tuned
'88er Corsa A CC noch E12GV >> C20SER
Honda Monkey ^^

Sitown
Umweltschoner
Umweltschoner
Beiträge: 32
Registriert: 29.11.2015, 10:34

Re: Verbrauch beim GSI im Vergleich zu anderen 1.6er Turbos

Beitrag von Sitown » 01.03.2016, 19:08

Turbo läuft, Turbo säuft!

Ich denke das wie bei meinem 1,8 16V Saugmotor die zu kurze Getriebeübersetzung mitverantwortlich ist?

Ich weis ja nicht wie die Drehzahl beim D GSI im Endbereich ist, aber von den Fahrwerten unterscheidet er sich nicht viel zum älteren 1,8er Sport/GSI.

Hinzu kommt die Serienstreuung beim Motor sowohl beim 1,8er wie 1,6er Turbo.

Glaubt man den Werten im Web sind bis zu 15 PS+ durchaus drin?

Das der neuere D GSI Turbo hat und 150PS, trotzdem nur 210 laut Werksangabe rennt liegt neben der Sechsgang-Corsa Getriebeübersetzung daran, dass der Abstand zum OPC der ja "nur" 230 rennt, gewahrt werden muss.

Vielleicht liegt darin ja die Antwort?

Der 5-Gang Polo GTI schafft nominell 216 Km/h hat aber 1,8L und 5 Ventile anstatt 4 und 1,6L beim Corsa D GSI.

Verbrauch lt. Hersteller 8,8L und 8,9L

Aber allen drei ist ein gewisser Durst sicher, ich denke so 10L - 12L bei etwas forscher Fahrweise sind durchaus normal?
Corsa C 1,8 16V Sport Baujahr 2002 - Z18XE 125 PS

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 4947
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Verbrauch beim GSI im Vergleich zu anderen 1.6er Turbos

Beitrag von CCSS » 06.03.2016, 13:55

Turbo läuft - Turbo säuft ist nicht mehr wirklich zeitgemäß. :mrgreen:

Die neueren Motoren verbrauchen unter Volllast nicht mehr, als Sauger die ständig getreten werden.

Man wird den D GSI sicher mit 9l fahren können - eventuell auch mit um 8l. Lässt mans fliegen, wird es mehr - ganz klar.

Woran jetzt der Verbrauchsunterschied zwischen den Fahrzeugen liegt, kann man eher schlecht herausfinden.

Die haben beide 150PS?

Da spielen ja Dinge wie cw- Wert, Getriebeübersetzung, Drehmomentverlauf, Gewicht etc. eine Rolle.
Gruss Sebi

wolle1982
Früheinfädler
Früheinfädler
Beiträge: 187
Registriert: 10.09.2015, 07:05

Re: Verbrauch beim GSI im Vergleich zu anderen 1.6er Turbos

Beitrag von wolle1982 » 06.03.2016, 14:11

Der d opc ist doch doch noch ein saugrohreinspritzer wenn ich mich nicht irre? Der Ecoboost ist ein direkteinspritzer. Da bekommst man viel bessere und effizientere Verbrennungen hin.

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 4947
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Verbrauch beim GSI im Vergleich zu anderen 1.6er Turbos

Beitrag von CCSS » 07.03.2016, 17:24

wolle1982 hat geschrieben:Der d opc ist doch doch noch ein saugrohreinspritzer wenn ich mich nicht irre? Der Ecoboost ist ein direkteinspritzer. Da bekommst man viel bessere und effizientere Verbrennungen hin.
Ja, ist ein Saugrohreinspritzer. Hab ich nicht dran gedacht: noch ein Argument für den unterschiedlichen Verbrauch.
Gruss Sebi

Benutzeravatar
MonkeyWrench
Radarfallenbremser
Radarfallenbremser
Beiträge: 86
Registriert: 21.12.2012, 19:51

Re: Verbrauch beim GSI im Vergleich zu anderen 1.6er Turbos

Beitrag von MonkeyWrench » 08.03.2016, 08:27

Kann ich alles genauso bestätigen was so gesagt wurde.

Das M32 is wirklich arschkurz übersetzt... den GSi kann man locker mit 60 im 6. fahren und muss nicht unbedingt runterschalten zum beschleunigen.
Andersrum, wenn man dem kleinen mal anne Eier packt, is bei den 210 bzw Tacho 220 - 225 drehzahltechnisch kaum noch luft, dafür is die Abstufung zwischen 5. und 6. zu kurz.

Turbo läuft, Turbo säuft is bei den neuen Motoren mit Sicherheit passé, der A16LEL / LER is nun leider kein neuer Motor... das Teil is knapp 10Jahre alt
und das merkt man durchaus beim fahren.
Unten machts der Turbo, oben geht's rein über Drehzahl... und wenn man auf der BAB die Großen ärgen will, (das geht schon mit dem GSi sehr gut)
muss das Ding drehen und dann läuft auch ordentlich durch... is ja auch logisch.

Sind die 8,6l laut Bordcomputer? Kannste voll vergessen... die hatte ich auch, real warens IMMER über 10l
Gerade bei Kurzstrecken, der hat nämlich nen echt fiesen Kaltlauf.

Auf einen Punkt is hier noch niemand gekommen.. das merkt man auch nur wenn mal selber einen gefahren is bzw mal in den Schein gekiekt hat.
Der GSi / OPC is ganz schön schwer für son kleinen Floh.


Mich hat der Verbrauch btw nie wirklich gestört, ich wusste ja auf was ich mich einlassen und hab das Ding auch sehr oft entspr. bewegt.
Bin sogar mal 1/4Meile damit gefahren XD
Ich hab sogar zu 99,9% SuperPlus getankt.
Klar kann man den auch unter 10 oder vielleicht auch unter 8l real bewegen... aber dafür kauft man doch net son Karren ;)
Rock 'n Roll saved my Soul

'14er Zafira Tourer Innovation A20DTH Automatik Chip-Tuned
'88er Corsa A CC noch E12GV >> C20SER
Honda Monkey ^^

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 4947
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Verbrauch beim GSI im Vergleich zu anderen 1.6er Turbos

Beitrag von CCSS » 09.03.2016, 18:47

Kannst du dich noch an das Gewicht von deinem D erinnern, Monkey? :mrgreen:

Die spaßarme 1.2l Variante meiner Freundin ist mit 1155kg angegeben. :alk:
Gruss Sebi

Benutzeravatar
MonkeyWrench
Radarfallenbremser
Radarfallenbremser
Beiträge: 86
Registriert: 21.12.2012, 19:51

Re: Verbrauch beim GSI im Vergleich zu anderen 1.6er Turbos

Beitrag von MonkeyWrench » 09.03.2016, 21:53

Nagel mich jetzt nicht fest, aber ich hab was mit 1355kg im Kopf.

Kommt im Vergleich denk ich hin.
Bodykit, Motor, Getriebe, Bremsen, Abgasanlage... Da sind 150 - 200kg drin.
Rock 'n Roll saved my Soul

'14er Zafira Tourer Innovation A20DTH Automatik Chip-Tuned
'88er Corsa A CC noch E12GV >> C20SER
Honda Monkey ^^

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 4947
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Verbrauch beim GSI im Vergleich zu anderen 1.6er Turbos

Beitrag von CCSS » 11.03.2016, 20:35

Heftig.

Wenn ich da den Audi A3 2.0 TFSI Sportback Quattro mit DSG eines Kumpels heranziehe, der 1450kg wiegt... :shock:

Nichts desto trotz hätte ich doch gerne einen D OPC... :driving:
Gruss Sebi

Benutzeravatar
Corsa Black Mamba
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3539
Registriert: 11.03.2014, 13:44
Fahrzeug: Corsa B
Wohnort: Künzelsau/ FRH

Re: Verbrauch beim GSI im Vergleich zu anderen 1.6er Turbos

Beitrag von Corsa Black Mamba » 12.03.2016, 09:21

Geh mir fort mit Audi. Da hab ich jetzt schon so ein paar extrem Dinge mit bekommen. Das sind Autos für Leute mit ganz fetter Geldbörse.
Aber die Werbetrommel können sie gut rühren. Aber da ist Opel und Mercedes auch nicht schlecht bei.
Bei mir herrscht Airbagfreie Zone
Fuhrpark:
Corsa B EZ:97, X12SZ+ RiP
Corsa B EZ:95, C16SEI
Corsa B EZ:98, X10XE verkauft
Aprilia SR 125
Aktuell: Ford Focus Tunier EZ:2006 1.6 Duratec, 37500 Kilometer

Copperhead
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1593
Registriert: 08.08.2015, 18:54

Re: Verbrauch beim GSI im Vergleich zu anderen 1.6er Turbos

Beitrag von Copperhead » 12.03.2016, 09:33

Korrigiere, Audi ist was für Leute mit fetter Geldbörse, die nicht als Mercedes-Spießer gesehen werden wollen :mrgreen:
Und mistig konstruiert sind die auch noch. Ich hatte mal Gelegenheit einen A4 Kombi zu fahren, hab noch nie ein so sperriges Schlachtschiff erlebt, in das so wenig rein passt...
Der geistige Horizont ist der Abstand zwischen Brett und Hirn.

Dieser Beitrag besteht zu 100% aus glücklichen Bytes aus Biohaltung!

Antworten

Zurück zu „Motor und Abgasanlage (Corsa D)“