Welcher Motor ist dies? (Kennung)..und wo ist da der Luftmen

Motor, Getriebe, Antrieb, Auspuff, etc. (Corsa D)
Antworten
Collinbenjamin88
Checkheft-Pfleger
Checkheft-Pfleger
Beiträge: 133
Registriert: 09.02.2015, 23:08

Welcher Motor ist dies? (Kennung)..und wo ist da der Luftmen

Beitrag von Collinbenjamin88 » 09.11.2016, 17:47

Hallo häte gerne gewusst um was für ein Motor es sich handelt, und wo der Luftmengenmesser sitzt. LG

Gesendet von meinem GT-I9505


Bild

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 4947
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Welcher Motor ist dies? (Kennung)..und wo ist da der Luf

Beitrag von CCSS » 09.11.2016, 20:24

Abend.

Das ist ja ein qualitativ sehr gutes Bild! :mrgreen:

Ist schonmal ein Kettenmotor: also Z10XEP oder Z12XEP.

Beide Motoren gibts mit und ohne Luftmengenmesser.

Der hier scheint ohne zu sein, da ich im rot einkreisten Bereich meine einen Ansauglufttemperaturfühler zu sehen!
f0bc5a0c2d58bc01dea5dfb77019bb87.jpg
Da wo ich grün markiert habe, dürfte der Luftfilterkasten sitzen. Was meinen die anderen hier? Soweit vorne sollte kein LMM mehr kommen, oder? :mrgreen:
Gruss Sebi

Acki
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3059
Registriert: 21.09.2005, 08:43
Wohnort: Berlin

Re: Welcher Motor ist dies? (Kennung)..und wo ist da der Luf

Beitrag von Acki » 09.11.2016, 20:57

seh ich auch so. ansaugluft-temperatursensor und kein lmm

mistery
Corsafahrer
Corsafahrer
Beiträge: 209
Registriert: 10.11.2010, 11:36

Re: Welcher Motor ist dies? (Kennung)..und wo ist da der Luf

Beitrag von mistery » 09.11.2016, 21:29

Ist ein 3-Zylinder also Z10XEP.
Luftmengenmesser gibt es sei den 90er Jahren nicht mehr. Wenn dann Luftmassenmesser.
Aber auch den hat der Motor nicht. Stattdessen gibt es nur Ansauglufttemperatursensor und MAP-Sensor.

Collinbenjamin88
Checkheft-Pfleger
Checkheft-Pfleger
Beiträge: 133
Registriert: 09.02.2015, 23:08

Re: Welcher Motor ist dies? (Kennung)..und wo ist da der Luf

Beitrag von Collinbenjamin88 » 09.11.2016, 22:14

Das Auto mit dem Motor hat Leistungslöcher..ruckelt beim Gasgeben...ist es der Ansauglufttemperatursensor? Fehlercode steht keiner drinn

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

Acki
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3059
Registriert: 21.09.2005, 08:43
Wohnort: Berlin

Re: Welcher Motor ist dies? (Kennung)..und wo ist da der Luf

Beitrag von Acki » 09.11.2016, 22:17

Nein, sicher nicht. Der Tempsensor macht fast nie Probleme.
Hat der ein AGR?
Steht was im Fehlerspeicher?

ich würde erstmal die Drosselklappe sauber machen

Collinbenjamin88
Checkheft-Pfleger
Checkheft-Pfleger
Beiträge: 133
Registriert: 09.02.2015, 23:08

Re: Welcher Motor ist dies? (Kennung)..und wo ist da der Luf

Beitrag von Collinbenjamin88 » 09.11.2016, 22:18

Nein steht nichts drinn.. ob er ein AGR hat weiß ich nicht...oder der Map Sensor?

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

Acki
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3059
Registriert: 21.09.2005, 08:43
Wohnort: Berlin

Re: Welcher Motor ist dies? (Kennung)..und wo ist da der Luf

Beitrag von Acki » 09.11.2016, 22:22

Map-Sensor sollte im Fehlerspeicher stehen.
Als erstes erstmal die Drosselklappe sauber machen und dann prüfen ob er irgendwo Falschluft zieht.

Collinbenjamin88
Checkheft-Pfleger
Checkheft-Pfleger
Beiträge: 133
Registriert: 09.02.2015, 23:08

Re: Welcher Motor ist dies? (Kennung)..und wo ist da der Luf

Beitrag von Collinbenjamin88 » 09.11.2016, 22:24

Ein Z14XEP Motor ist es 1,4 Liter

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

Benutzeravatar
Corsa Black Mamba
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3539
Registriert: 11.03.2014, 13:44
Fahrzeug: Corsa B
Wohnort: Künzelsau/ FRH

Re: Welcher Motor ist dies? (Kennung)..und wo ist da der Luf

Beitrag von Corsa Black Mamba » 10.11.2016, 07:07

Moin.
Dammi, ich hätt jetzt auch auf nen Z10XEP getippt, der Motor sieht auf dem Bild zu kurz aus für nen 4 Zylinder.
Nix desto trotz, das Gemischsystem ist gleich. Wie oben schon erwähnt. Bei den Löchern bzw. dem ruckeln bleibt dir nix anderes übrig, als alles wo du so durchprüfen kannst, zu überprüfen. Das ist ja nicht so sonderlich viel, es sei denn du hast nen guten Händler an der Hand,wo du dir diverse Teile ausleihen kannst zum tauschen und probieren.
Bei mir herrscht Airbagfreie Zone
Fuhrpark:
Corsa B EZ:97, X12SZ+ RiP
Corsa B EZ:95, C16SEI
Corsa B EZ:98, X10XE verkauft
Aprilia SR 125
Aktuell: Ford Focus Tunier EZ:2006 1.6 Duratec, 37500 Kilometer

lullepub
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 5
Registriert: 23.01.2011, 14:13

Re: Welcher Motor ist dies? (Kennung)..und wo ist da der Luf

Beitrag von lullepub » 10.11.2016, 16:30

Zündspule bzw zündmodul ? Gehen doch schonmal gerne kaputt. Symptome passen auch

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 4947
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Welcher Motor ist dies? (Kennung)..und wo ist da der Luf

Beitrag von CCSS » 12.11.2016, 19:51

Verdammt, ja. Der Z14XEP ist ja auch ein Kettenmotor - aber egal:

Die Motorsteuerung mit den entsprechenden Sensoren ist quasi gleich.

Ändert sich das mit den Leistungslöchern und Geruckel, wenn der Motor kalt/ warm ist?
Gruss Sebi

Collinbenjamin88
Checkheft-Pfleger
Checkheft-Pfleger
Beiträge: 133
Registriert: 09.02.2015, 23:08

Re: Welcher Motor ist dies? (Kennung)..und wo ist da der Luf

Beitrag von Collinbenjamin88 » 12.11.2016, 22:08

Ist immer gleich, egal ob warm oder kalt

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

Antworten

Zurück zu „Motor und Abgasanlage (Corsa D)“