Neues Heim der JuppesSchmiede

Alles, was keinen Platz in einer anderen Kategorie findet.
Benutzeravatar
JuppesSchmiede
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3049
Registriert: 13.11.2007, 03:05
Fahrzeug: Omega A Caravan
Wohnort: Mönchengladbach in NRW
Kontaktdaten:

Neues Heim der JuppesSchmiede

Beitrag von JuppesSchmiede » 18.10.2015, 16:46

Die JuppesSchmiede braucht ein neues Schrauberheim, da man keine Hallen mehr mieten kann zu akzetablen Preisen, oder die Eigentümer keine Schrauber haben wollen, habe ich entschieden meinen alten Carport weg zu reissen und dort entsteht ein neues Heim zum schrauben.

Hier wird alles errichtet, 6m breit und 5,5m lang, mittig ein Schlauch von ca.10m länge, schaut noch alles chaotisch aus, aber es musste wild ausgemistet werden, mein Entsorger hat sich sehr über Kadettteile erfreud.

Bild

Bild

Bild
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Kadett E GSI Caravan 115PS/C20NE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG (Solaris)
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE

Bild

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5175
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Neues Heim der JuppesSchmiede

Beitrag von CCSS » 18.10.2015, 18:40

Da ist das Aufräumen ja fast die schlimmste Arbeit! :mrgreen:

Geil ist der Hydrant, der da rumsteht. Oder ist da Druck drauf? :mrgreen: :mrgreen:
Gruss Sebi

Benutzeravatar
JuppesSchmiede
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3049
Registriert: 13.11.2007, 03:05
Fahrzeug: Omega A Caravan
Wohnort: Mönchengladbach in NRW
Kontaktdaten:

Re: Neues Heim der JuppesSchmiede

Beitrag von JuppesSchmiede » 18.10.2015, 19:02

Ja beim ausmisten ist da so einiges übrig geblieben.
Der Hydrant kommt weg, der ist seit ca.30 Jahren drucklos.
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Kadett E GSI Caravan 115PS/C20NE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG (Solaris)
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE

Bild

Benutzeravatar
Standgasrangierer
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 374
Registriert: 12.08.2014, 15:26
Fahrzeug: Corsa B 1.4
Wohnort: Friedberg (Bayern)
Kontaktdaten:

Re: Neues Heim der JuppesSchmiede

Beitrag von Standgasrangierer » 27.11.2015, 17:01

wie ist das Wetter bei euch?
gehen Aufräum- und Bauarbeiten voran?
(mir sind diese Woche beim Batteriewechsel unterm Schleppdach fast die behandschuhten Finger abgefroren... :? )

mit Hydranten soll's sich ja ähnlich verhalten wie mit Bäumen: stehen jahrelang am selben Fleck und springen plötzlich in ein Auto! :mrgreen:
es gibt Fahrleistungen, die möchte man mit einem 8-schüssigen Salut würdigen...
- Kaliber .50...
- voll in die Breitseite! :babble: :gun:


bei manchen Verkehrsteilnehmern muss man einfach ein Auge zudrücken...
- damit man besser zielen kann! :gun:

Benutzeravatar
JuppesSchmiede
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3049
Registriert: 13.11.2007, 03:05
Fahrzeug: Omega A Caravan
Wohnort: Mönchengladbach in NRW
Kontaktdaten:

Re: Neues Heim der JuppesSchmiede

Beitrag von JuppesSchmiede » 27.11.2015, 17:23

Aufrämarbeiten sind mittlerweile so weit durch, der Neubau wird erst im Frühjahr kommen, das Wetter ist mittlerweile zu schlecht dafür.

Der Hydrant steht nur als Deko da, da ist kein Wasser drauf, der kommt aber auch noch weg.

Bild

Bild
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Kadett E GSI Caravan 115PS/C20NE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG (Solaris)
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE

Bild

Benutzeravatar
Standgasrangierer
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 374
Registriert: 12.08.2014, 15:26
Fahrzeug: Corsa B 1.4
Wohnort: Friedberg (Bayern)
Kontaktdaten:

Re: Neues Heim der JuppesSchmiede

Beitrag von Standgasrangierer » 22.04.2016, 09:46

und? wie steht's um das Projekt?
JuppesSchmiede hat geschrieben:Der Hydrant steht nur als Deko da, da ist kein Wasser drauf, der kommt aber auch noch weg.
erinnert mich an ein Rohr (mit so'ner Art Krone oben drauf) in der Gartensiedlung...
wurde lange Zeit als Fahnenmast genutzt, bis die Schrauben, die die obere Rolle hielten weggefault waren...
zum "Leiter anlehnen und neue Schrauben setzen" fehlte dem Pächter dann aber doch irgendwie der Mut... :wink:
also sollte das Ding raus...
erstmal im Kreis drumherum gegraben, um den vermuteten Sockel freizulegen und dessen Ausmaße abschätzen zu können...
nach etwa einem halben Meter immer noch "Rohr in Erdboden"...
also mal 'n paar beherzte Tritte...
- keine Reaktion...
ein Seil darum geschlungen und 'n halbes Dutzend kräftige Männer mal daran ziehen lassen...
- keine Reaktion...
zufällig kam dann irgendwann der Gartennachbar vorbei, und erinnerte daran, dass sich die Gartensiedlung auf ehemaligen Kasernengrund befindet, und der "Mast" wahrscheinlich ein Belüftungsschacht für den darunterliegenden Bunker war... :wall: :scherzkeks:
nachdem die Bundeswehr bestätigt hatte, dass dieser Bunker nicht mehr genutzt wird, weil unzugänglich, konnte der Mast dann mit einer Flex feierlich - 'n halben Meter unter Bodenniveau - gefällt und dem Alteisenrecycling zugetragen werden... :scherzkeks:
es gibt Fahrleistungen, die möchte man mit einem 8-schüssigen Salut würdigen...
- Kaliber .50...
- voll in die Breitseite! :babble: :gun:


bei manchen Verkehrsteilnehmern muss man einfach ein Auge zudrücken...
- damit man besser zielen kann! :gun:

Copperhead
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1646
Registriert: 08.08.2015, 18:54

Re: Neues Heim der JuppesSchmiede

Beitrag von Copperhead » 22.04.2016, 19:33

Und gibts eine Erkundungstour in den Bunker?
Der geistige Horizont ist der Abstand zwischen Brett und Hirn.

Dieser Beitrag besteht zu 100% aus glücklichen Bytes aus Biohaltung!

Benutzeravatar
Standgasrangierer
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 374
Registriert: 12.08.2014, 15:26
Fahrzeug: Corsa B 1.4
Wohnort: Friedberg (Bayern)
Kontaktdaten:

Re: Neues Heim der JuppesSchmiede

Beitrag von Standgasrangierer » 25.04.2016, 07:26

nö...
wir haben noch reichlich, die ganz gut zugänglich sind... :wink:

einer diente zuletzt dem Zivilschutz, nachdem drei Sprengversuche gescheitert sind... :roll:
(dass so 'ne 7-Meter-Betondecke auch ganz ohne Stützen hält...? :gruebel: :scherzkeks: )
es gibt Fahrleistungen, die möchte man mit einem 8-schüssigen Salut würdigen...
- Kaliber .50...
- voll in die Breitseite! :babble: :gun:


bei manchen Verkehrsteilnehmern muss man einfach ein Auge zudrücken...
- damit man besser zielen kann! :gun:

Copperhead
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1646
Registriert: 08.08.2015, 18:54

Re: Neues Heim der JuppesSchmiede

Beitrag von Copperhead » 26.04.2016, 18:37

Selbsttragende Betonkarosserie :mrgreen:
Hier in der Gegend gibts auch ein paar Luftschutzbunker, allerdings alles von Privtleuten die hier seit dem kalten Krieg wohnen und damals etwas zappelig geworden sind..
Der geistige Horizont ist der Abstand zwischen Brett und Hirn.

Dieser Beitrag besteht zu 100% aus glücklichen Bytes aus Biohaltung!

Benutzeravatar
Standgasrangierer
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 374
Registriert: 12.08.2014, 15:26
Fahrzeug: Corsa B 1.4
Wohnort: Friedberg (Bayern)
Kontaktdaten:

Re: Neues Heim der JuppesSchmiede

Beitrag von Standgasrangierer » 27.04.2016, 14:22

och, unser Wirtschaftslehrer hat sich so'n Ding - mit staatlicher Förderung - damals auch in den Garten gebaut...
- solange der kalte Krieg kein heißer wurde, ganz offiziell Fahrradkeller und Gartengeräteschuppen... :scherzkeks:
(die Tochter hat immer geschimpft, dass die Tür so schwer aufging, wenn sie ihr Fahrrad da rausholen musste... :mrgreen: )
es gibt Fahrleistungen, die möchte man mit einem 8-schüssigen Salut würdigen...
- Kaliber .50...
- voll in die Breitseite! :babble: :gun:


bei manchen Verkehrsteilnehmern muss man einfach ein Auge zudrücken...
- damit man besser zielen kann! :gun:

Benutzeravatar
JuppesSchmiede
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3049
Registriert: 13.11.2007, 03:05
Fahrzeug: Omega A Caravan
Wohnort: Mönchengladbach in NRW
Kontaktdaten:

Re: Neues Heim der JuppesSchmiede

Beitrag von JuppesSchmiede » 27.04.2016, 15:30

Auf Grund des blöden Wetters habe ich Baustop, es regnet ja nur, da macht Arbeiten mit Beton keinen wirklichen Spaß.... :babble:
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Kadett E GSI Caravan 115PS/C20NE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG (Solaris)
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE

Bild

Benutzeravatar
JuppesSchmiede
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3049
Registriert: 13.11.2007, 03:05
Fahrzeug: Omega A Caravan
Wohnort: Mönchengladbach in NRW
Kontaktdaten:

Re: Neues Heim der JuppesSchmiede

Beitrag von JuppesSchmiede » 02.05.2016, 17:07

In kleinen Schritten geht es endlich weiter, heute kam erstmal der Hydrant weg und ich konnte mal im vorderen Bereich den Umriss legen (Bretter).

Da lobe ich mir den Omega....

Bild

Bild

Bild

Bild
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Kadett E GSI Caravan 115PS/C20NE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG (Solaris)
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE

Bild

Benutzeravatar
Standgasrangierer
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 374
Registriert: 12.08.2014, 15:26
Fahrzeug: Corsa B 1.4
Wohnort: Friedberg (Bayern)
Kontaktdaten:

Re: Neues Heim der JuppesSchmiede

Beitrag von Standgasrangierer » 03.05.2016, 12:17

was hast Du vor mit der Axt und dem blauen Corsa? :shock:
es gibt Fahrleistungen, die möchte man mit einem 8-schüssigen Salut würdigen...
- Kaliber .50...
- voll in die Breitseite! :babble: :gun:


bei manchen Verkehrsteilnehmern muss man einfach ein Auge zudrücken...
- damit man besser zielen kann! :gun:

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5175
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Neues Heim der JuppesSchmiede

Beitrag von CCSS » 03.05.2016, 16:11

Standgasrangierer hat geschrieben:was hast Du vor mit der Axt und dem blauen Corsa? :shock:
Wutabbau natürlich! :mrgreen:
Gruss Sebi

Benutzeravatar
JuppesSchmiede
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3049
Registriert: 13.11.2007, 03:05
Fahrzeug: Omega A Caravan
Wohnort: Mönchengladbach in NRW
Kontaktdaten:

Re: Neues Heim der JuppesSchmiede

Beitrag von JuppesSchmiede » 04.05.2016, 00:01

Standgasrangierer hat geschrieben:was hast Du vor mit der Axt und dem blauen Corsa? :shock:
Mit einer Axt spaltet man Holz.... und was man mit einem Corsa machen kann, dann nennt man in diesem Fall, fertig machen zum fahren.
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Kadett E GSI Caravan 115PS/C20NE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG (Solaris)
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE

Bild

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“