Winterreifen

Alles, was keinen Platz in einer anderen Kategorie findet.
Antworten
Corsafahrer31
Umweltschoner
Umweltschoner
Beiträge: 26
Registriert: 10.10.2017, 19:18
Fahrzeug: Corsa C 1.4 16V
Wohnort: Darmstadt

Re: Winterreifen

Beitrag von Corsafahrer31 » 27.09.2018, 07:56

Servus, wäre es nicht schlauer einfach Allwetterreifen zunehmen ich meine hier in Deutschland wird der Winter ja nicht so extrem wie in anderen Ländern.

Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

Mit Freundlichen Grüßen

Corsafahrer31 :)


YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCKzZi- ... dAipZRNjUw

Oder einfach Autoschrauber21

cynthia01
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 7
Registriert: 25.09.2018, 11:45

Re: Winterreifen

Beitrag von cynthia01 » 27.09.2018, 09:04

Ich nehme Auch Winterreifen. Bin in der Voralp, da kommt schon die Schneemasse runter und geputzt wird an den Seiten auch nicht wirklich.

Corsafahrer31
Umweltschoner
Umweltschoner
Beiträge: 26
Registriert: 10.10.2017, 19:18
Fahrzeug: Corsa C 1.4 16V
Wohnort: Darmstadt

Re: Winterreifen

Beitrag von Corsafahrer31 » 27.09.2018, 09:24

Marken die länger leben sind dementsprechend auch teurer,

Gute wären Hankook, Dunlop, Continental

Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

Mit Freundlichen Grüßen

Corsafahrer31 :)


YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCKzZi- ... dAipZRNjUw

Oder einfach Autoschrauber21

Copperhead
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1654
Registriert: 08.08.2015, 18:54

Re: Winterreifen

Beitrag von Copperhead » 27.09.2018, 16:02

Moin,
Allwetterreifen sind was für die Stadt, wo immer alles geräumt und gestreut ist. Auf dem Kaff würde ich auf jeden Fall echte Winterreifen nehmen. Ich bin bisher mit Semperit (gehören meine ich zu Conti) immer gut gefahren und das im Taunus, wo nicht immer ideale Strecken- und Wetterbedingungen sind :mrgreen:
Der geistige Horizont ist der Abstand zwischen Brett und Hirn.

Dieser Beitrag besteht zu 100% aus glücklichen Bytes aus Biohaltung!

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5226
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Winterreifen

Beitrag von CCSS » 01.10.2018, 16:48

Mahlzeit.

Laufen deine Räder denn gleichmässig ab?

Ich bin gerne sportlich unterwegs und mit 120PS zieht mein Corsa zumindest ein wenig am Aspalt.

Starte jetzt mit meinen Nokian WR D4 in die 3. Wintersaison.

Verschleiss von dem Reifen ist okay, besser als vom Vredestein.

Noch besser sind tatsächlich die Contis und Michelin. Zwar teurer, aber vom Laufleistungs/ Preis Verhältnis nicht schlecht.
Gruss Sebi

Benutzeravatar
Standgasrangierer
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 374
Registriert: 12.08.2014, 15:26
Fahrzeug: Corsa B 1.4
Wohnort: Friedberg (Bayern)
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen

Beitrag von Standgasrangierer » 17.11.2018, 14:16

Corsafahrer31 hat geschrieben:
27.09.2018, 07:56
Servus, wäre es nicht schlauer einfach Allwetterreifen zunehmen ich meine hier in Deutschland wird der Winter ja nicht so extrem wie in anderen Ländern.
nachdem ich diesen Sommer zwei Satz Reifen gekillt habe, weil ein Gloifl von Nachbar immer wieder die Luft rausgelassen hat (und ich Depp einfach so losgefahren bin - die nächste Tankstelle zum Nachfüllen ist 5km - und damit schon 'n Kick zu - weit weg... :roll: ) war ich eigentlich ganz froh, dass ich auch mehrere Sätze Winterreifen hatte, die als Reserve herhalten mussten...

aber ich weiß auch: für 'n Satz Reifen braucht man eben auch einen Platz, wo man sie lagern, kann, solange man mit dem anderen Satz unterwegs ist...
es gibt Fahrleistungen, die möchte man mit einem 8-schüssigen Salut würdigen...
- Kaliber .50...
- voll in die Breitseite! :babble: :gun:


bei manchen Verkehrsteilnehmern muss man einfach ein Auge zudrücken...
- damit man besser zielen kann! :gun:

Benutzeravatar
ichgebgas
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 363
Registriert: 31.03.2015, 02:13
Fahrzeug: Corsa B 1.2i 8V

Re: Winterreifen

Beitrag von ichgebgas » 19.11.2018, 04:15

Ich würde es auch von den zu fahrenden Strecken abhängig machen. In der Stadt würde ich das vielleicht tun. Aber auf der Landstraße/Autobahn hast du mit Allwetterreifen zu jeden Bedingungen schlechtere Bremswege und Seitenhalt bzw. Haftung, wie du es mit den jeweiligen Saisonreifen hättest. So ist meine Erfahrung und meine Meinung. Entscheiden musst du das.
Bild
Opel Corsa B 1.2i 8V (X12SZ) LPG, Tempomat, in der Wüste 2016 2017
Opel Corsa B 1.0 12V (X10XE) nix
Opel Omega B Caravan 2.0 16V (X20XEV) Automatik LPG KME Nevo Pro 74l Tank
Opel Frontera A Sport 2.0 8V (X20SE)
Subary Justy KAD 1.2 ECVT im Schnee

Hammer, Zange, Draht - fährste bis nach Leningrad! (w.z.b.w.)
polarsteps

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“