Kauf oder nicht?!?

Alles, was sonst kein Zuhause findet. (Corsa B)
Benutzeravatar
Sylus
Corsafan
Corsafan
Beiträge: 849
Registriert: 25.08.2013, 09:53
Fahrzeug: Corsa B 1.0 12V
Wohnort: Mörfelden-walldorf

Re: Kauf oder nicht?!?

Beitrag von Sylus » 04.02.2015, 12:58

Top das Radio ist auch gut hoffen wir das bald Bilder von dein neuen Corsa zu sehen bekommen

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5054
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Kauf oder nicht?!?

Beitrag von CCSS » 04.02.2015, 20:52

Moin!

Radiotausch ist im Prinzip wirklich nicht schwer.

Aber da kann es Stolperfallen geben.

Aktuell hab ich aus einem Corsa von 95 das "Werksradio" CD 300 ausgebaut und wollte "mal eben" ein JVC einpflanzen.

Überraschung: die Karre ist so alt, dass da wohl Opel noch was geändert hat in den Kabelbelegungen.

Oftmals wird geschrieben, wegen Zündungs - und Dauerplus nur Rot und Gelb zu tauschen. Macht man das hier, fackeln die Boxen ab, denn gelb ist bei der Karre nen Lautsprecher (vorne links, oder so :D). Rot ist Dauerplus, Zündungsplus scheint schwarz zu sein. Muss erstmal nen alten Schaltplan finden...

Also da etwas vorsichtig sein, wenn das Radio die Einstellungen verliert, oder umgekehrter Fall, immer läuft.

Je nachdem was das für ein neues Radio ist, brauchst du auch keinen Adapter. Beim JVC hier brauche ich keinen!

Allerdings benötigst du wohl einen DIN auf ISO (oder auch alt auf neu) Antennenadapter.
Sowas hier:

http://www.ebay.de/itm/like/36110321982 ... 106&chn=ps
Gruss Sebi

Benutzeravatar
Standgasrangierer
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 370
Registriert: 12.08.2014, 15:26
Fahrzeug: Corsa B 1.4
Wohnort: Friedberg (Bayern)
Kontaktdaten:

Re: Kauf oder nicht?!?

Beitrag von Standgasrangierer » 15.02.2015, 16:13

die Stärke des 1.0 12V ist halt nun mal der Stadtverkehr, dafür wurde er offensichtlich konzipiert.
aber wenn es mit 120 über Land geht (ist auf der B2 von A nach DON erlaubt!) dann wird der von meiner Nachbarin in Maßen durstig...
(Stadt: ca. 5,5l/100km; B2: zwischen 6,5 und 7l/100km.)

allerdings weiß ich auch, wie unterschiedlich derselbe Motortyp in verschiedenen Fahrzeugen sein kann.
meine Leela (1,2, 45PS) war bei 6,5l/100km für niedertouriges Fahren nicht zu begeistern (alter Hund und neue TriX :wink:)...
Cora (1,4, 60PS) und Teekesselchen (1,2, 45PS) schlagen im reinen Stadtverkehr (München und Augsburg) bei 6,5l/100km an, bleiben auf der Langstrecke (zwischen 120 und 140km/h laut Tacho) aber "deutlich" darunter (6,3l/100km)...
hätt' ich 'ne Strecke, wo ich konsequent nur 100 fahren dürfte (und könnte), vermute ich, könnte man den Verbrauch vielleicht sogar auf unter 6l/100km senken...
es gibt Fahrleistungen, die möchte man mit einem 8-schüssigen Salut würdigen...
- Kaliber .50...
- voll in die Breitseite! :babble: :gun:


bei manchen Verkehrsteilnehmern muss man einfach ein Auge zudrücken...
- damit man besser zielen kann! :gun:

Benutzeravatar
Dasko
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 7
Registriert: 13.03.2017, 20:45
Fahrzeug: Corsa B 1.2L 16V
Wohnort: Sachsen Anhalt

Re: Kauf oder nicht?!?

Beitrag von Dasko » 07.04.2017, 20:45

Mahlzeit , hoffe bin in diesem Thread richtig .

Möchte gern die Originalen Boxen austauschen gegen ein passgenaues set von Alpine oder Clarion.
Nein ich möchte keinen verstärker verbauen oder nen Woofer , nur die boxen diese sogenannten Boxen aus pappe gegen vernünftige tauschen.

Nur welche würdet ihr empfehlen , hab nen JVC Autoradio drin mit 4x 50W (JVC KD-G342 )

entweder http://www.ebay.de/itm/OPEL-CORSA-B-C-A ... SwSlBYvvWu

oder http://www.ebay.de/itm/282387140277?_tr ... EBIDX%3AIT

oder eine empfehlung?

Mir geht es um einen sauberen Klang bei normaler Lautstärke hab nämlich auch meine Tochter im Auto :wink: .

An meinen Vorredner ich fahre meinen derzeit auf 6,9l und bin meist auf der B107 unterwegs (1,2l 16V 65ps/48kw)


Gruß Dasko
Kauf des Corsa 11.2016
Geplante Umbauten / Verbesserungen

Tacho Tausch gegen einen mit DZM erledigt
Boxenset von Alpine passend für Corsa B erledigt
Fahrwerks Umbau gegen Seitenneigung in Kurven erledigt
Sportauspuff Gr. A ab Kat In Arbeit
Außenbeleuchtung Front & Heck in LED Offen
Front vom Corsa Gsi mit Nebelscheinwerfen Offen
Einbau El Spiegel incl. El Fensterheber In Arbeit

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5054
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Kauf oder nicht?!?

Beitrag von CCSS » 09.04.2017, 14:02

Servus.

Ich glaube was du kaufst ist hier egal: beides vernünftige Systeme, die an einem normalen Autoradio prima laufen werden.

Deutlich besser als die vermutlich uralten Pappen!
Gruss Sebi

Benutzeravatar
Dasko
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 7
Registriert: 13.03.2017, 20:45
Fahrzeug: Corsa B 1.2L 16V
Wohnort: Sachsen Anhalt

Re: Kauf oder nicht?!?

Beitrag von Dasko » 16.04.2017, 11:46

Danke , hab mich jetzt für die Alpine entschieden da sie obenrum ein paar mehr Watt haben (RMS) .


Frohe Ostern & Gruß Dasko
Kauf des Corsa 11.2016
Geplante Umbauten / Verbesserungen

Tacho Tausch gegen einen mit DZM erledigt
Boxenset von Alpine passend für Corsa B erledigt
Fahrwerks Umbau gegen Seitenneigung in Kurven erledigt
Sportauspuff Gr. A ab Kat In Arbeit
Außenbeleuchtung Front & Heck in LED Offen
Front vom Corsa Gsi mit Nebelscheinwerfen Offen
Einbau El Spiegel incl. El Fensterheber In Arbeit

Antworten

Zurück zu „Sonstige (Corsa B)“