Corsa E Klima Leistung zu gering

Alles, was sonst kein Zuhause findet. (Corsa E)
Antworten
Geza
Besucher
Besucher
Beiträge: 4
Registriert: 09.03.2018, 16:01

Corsa E Klima Leistung zu gering

Beitrag von Geza » 04.06.2018, 23:15

Hallo Leute,


Mein neuer "gebrauchter BJ. 2017 Corsa E; 1,4 L hat auch eine manuelle Klima. Und jetzt bei diesem stolzem Sommer muss ich feststellen das die Kühlleistung für den A.. ist. Habe das neue Kühlmittel R-1234yf drin und ich denke das ist der Grund für die schwache Kühlleistung. Ich will nur Sicher sein, das dies auch wirklich der Grund ist. Ist vielleicht jemand hier mit dem ich eventuell eine Vergleichsmessung machen kann?
Laser oder IR Temp Messer und einmal auf den Luftauslass halten. Mein FOH will mir nicht Helfen und ich brauche Argumente.

Danke und Gruß aus Schwitzi schwitzi

Patrick
Administrator
Administrator
Beiträge: 5699
Registriert: 07.03.2003, 17:07
Wohnort: Land Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Corsa E Klima Leistung zu gering

Beitrag von Patrick » 06.06.2018, 11:30

Ich glaube das mit dem IR-Temperaturmesser auf die Lüftungsschlitze zu halten, um mal die Kühlleistung zu messen, ist eher ungeeignet.
Da gibts zuviele Faktoren, die in Abhängigkeit stehen.

Hast du ein normales Innenraumthermometer, das du mal auf die Rücksitze legen kannst? Dann mess doch mal damit, wie kühl du die Kiste bei voller Kühlung bekommst. Das wäre erstmal interessant.

Und aus welcher Region bist du?
„Um den Hybridantrieb besser aussehen zu lassen, haben die Japaner nebenher etwas sehr Sinnvolles gemacht. Sie haben sich mit dem Auto an sich beschäftigt, um den Luftwiderstand und die Rollreibung abzusenken. […] So kommt mindestens ein Drittel des Verbrauchsvorteils des Toyota Prius gar nicht von der Hybridtechnik, sondern vom optimierten Fahrzeug.“
Fritz Indra in der ADACmotorwelt 11/2005

Antworten

Zurück zu „Sonstige (Corsa E)“