Corsa-Rosa Männertraum 1.2 'Sport'

Der-Hannes
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 64
Registriert: 29.04.2018, 15:52
Fahrzeug: Corsa C 1,2L 16V
Wohnort: Raum Frankfurt am Main

Corsa-Rosa Männertraum 1.2 'Sport'

Beitrag von Der-Hannes »

Servus miteinander,

ich wollte mein Wagen und mich mal Vorstellen, ich denke bei euch ist das auch gerne gesehen?!

Kurz zu mir:
Komme aus dem Raum Frankfurt am Main, unter 30 und Schraube an allem was so kommt(Auto, Motorrad, Schweißen, Flexen, Biegen, Tüfteln, Rasenmäher, Motorsägen u.s.w.).
Bin ein freundlicher und freu mich über jeden Tip den ich bekomme, oder auch geben kann.
Mit Markenhass habe ich absolut nichts am Hut, darum nenne ich noch einen Golf 3 mein eigen. Weiß nicht wie das bei euch hier im Forum so ist?
Hoffe das reicht euch, wenn nicht einfach fragen.

Zum Auto, das seit heute einen alten Mercedes E240Kombi W210 ersetzen wird.
Es wird ein Alltagsauto das in jeder Lage einwandfrei funktionieren muss Sommer, Winter, Regen, Schnee.
Die Technik steht an absolut erster Stelle, hier muss alles Tip Top sein, muss mich auf das Auto Zwecks Notdienst verlassen können!!!
(Hier gerne Tips zu Schwachstellen).

Opel Corsa C 1.2 'Sport'
Bj.2000-2001
ca. 140tsd.km gelaufen
Motor: Z12XE
5Gang


Das Auto hat deutliche Gebrauchsspuren; wenig gepflegt und einige Macken... Es steht also einiges an Arbeit bevor:

Motorraum/Getriebe:
-Luftfilter
-Ölwechsel inkl. Filter und Spülung
-Kühlerflüssigkeit wechseln
-Kraftstofffilter erneuern
-Ventildeckeldichtung
-Zündkerzen
-Getriebeöl wechsel
-Getriebe schwitzt an der Oberseite des 'Betätigungsblocks'
-Servoöl
-Drosselklappe schwitzt (Dichtungen prüfen)

Allgemein:
-Reinigen-> Motor und Innenraum sowie von Außen
-Scheinwerfer sind Matt/Blind (polieren oder Neue aus dem Zubehör)
-Innenraumfilter
-Fahrersitzwange Loch flicken
-Neuer Schaltknauf inkl. Schaltsack
-Spiegelglas rechts
-Neue Reifen

Schön wäre in der Zukunft:
-Neue Kupplung mit besserem Druckpunkt und Ansprechverhalten.
-Straffes/Sportliches Fahrwerk ohne Tieferlegung, das etwas gegen die lieblose Lenkung ankommt.
-Ein günstigen Auspuff mit einem schönen Klang, keinen doppel 76mm DTM Rohren und angenehmer Lautstärke, nichts lautes!
-Ein Lautsprecherset; die originalen haben Ihre beste Zeit hinter sich.
-Anhängerkupplung


Freue mich über Infos zu Getriebeöl, paar schöne 'günstige' Scheinwerfer, Abdichtung von Getriebe und Drosselklappe, Schwachstellen, Verbesserungsvorschlägen u.s.w. :)


So viel Text.... Jetzt aber schnell paar Bilder->

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Beste Grüße
Freu mich auf das Forum
Hannes :wink:

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5761
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Corsa-Rosa Männertraum 1.2 'Sport'

Beitrag von CCSS »

Mahlzeit und Grüße!

Willkommen hier im Forum! :mrgreen:

Komisch das hier noch keiner geschrieben hast, aber bei dem aktuell schönen Wetter (zumindest im Bergischen Land...) :mrgreen:

Moment, was fährst du? Golf 3? *Text wieder lösch*

:mrgreen:

Ne, Markenhass ist hier auch nicht vorhanden.

Der Corsa C ist im übrigen robust, grade der Motor (wenn die Steuerkette ruhig ist).

Alle von dir aufgezählten und auf Fotos ersichtlichen Macken sind eher harmlos.

Getriebe: Kauf ein gutes , 75W80, zB Castrol Syntrans nach API GL-4 Spezifikation - das wechselst du einmal und dann (hoffentlich) bis zum Autotod nie wieder.

Undichtigkeit oben am Getriebe: mach das mal sauber und schau, ob es auch am Simmerring der Schaltwelle (geht oben ins das Gehäuse) liegt.
Ansonsten ist nur die Dichtung defekt: keine wilde Sache und recht schnell getauscht! :)

Drosselklappe:

Einfach mal sauber machen, die ist öfters bei Fahrzeugen verölt: Gehäuse reinigen, Innen (Vorsichtig, nicht alles mit Bremsenreiniger fluten :mrgreen: ) reinigen und dann bitte auch nicht die beiden Entlüftungsschläuche die vom Nockenwellendeckel dort hin gehen vergessen.

Servoöl: kannste direkt mal streichen: gibts hier nicht, die Servo ist elektrisch!

So, dann mal frohes Schaffen und bei Fragen einfach melden. :mrgreen:
Gruss Sebi

Der-Hannes
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 64
Registriert: 29.04.2018, 15:52
Fahrzeug: Corsa C 1,2L 16V
Wohnort: Raum Frankfurt am Main

Re: Corsa-Rosa Männertraum 1.2 'Sport'

Beitrag von Der-Hannes »

Dank dir Sebi für den netten Empfang.

Das zur Lenkung habe ich dann auch gemerkt, also auf das die Elektromotoren halten :)

Ja ich denke auch alles wird sich nach einer gründlichen Motorwäsche, deutlicher zeigen!

Die Getriebedichtungen habe ich aus England geordert, alle Serviceteile sind auch bestellt und gestern konnte ich noch einen Dachträger von Thule erwerben.

Das einzige Problem das ich habe ist meine Motornummer diese lautet: 19 Q22964 Z12XE.
Z12XE ist mein Motortyp das ist klar.
Allerdings kommt es bei den ganzen Teiledealern zu folgender Frage: Motornummer bis: 19MA9234 oder eben Motornummer ab: 19MA9235

Warum kommt dort MA vor und bei meiner Nummer nicht?


Grüße an die Väter :wink:

Der-Hannes
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 64
Registriert: 29.04.2018, 15:52
Fahrzeug: Corsa C 1,2L 16V
Wohnort: Raum Frankfurt am Main

Re: Corsa-Rosa Männertraum 1.2 'Sport'

Beitrag von Der-Hannes »

Der Dachträger ist auf dem Weg, die Serviceteile gestern soweit alle gekommen und das Wetter gut.
....jetzt fehlt nur noch etwas Zeit.
Ich bin gerade mit renovieren und umziehen voll eingespannt, aber sobald das jetzt halbwegs abgeschlossen ist, gehts an den kleinen Zwerg.
Dann auch wieder mit Bildern, sonst ists ja langweilig.

Beste Grüße
hannes :)

PS: vll. kann noch jmd. bitte bei der Motornummer eins oben drüber helfen?!

Der-Hannes
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 64
Registriert: 29.04.2018, 15:52
Fahrzeug: Corsa C 1,2L 16V
Wohnort: Raum Frankfurt am Main

Re: Corsa-Rosa Männertraum 1.2 'Sport'

Beitrag von Der-Hannes »

Heute gings endlich ein wenig los.

Motoröl abgelassen und den Filter dazu zur Idenifizierung raus.
Drosselklappenkörper abgebaut und zur reinigung schonmal einweichen lassen.

Als nächstes muss der Motorraum mal durchgereinigt werden! ...vorher ist ein gründliches arbeiten nicht möglich! :cussing:

Grüße
Hannes

Der-Hannes
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 64
Registriert: 29.04.2018, 15:52
Fahrzeug: Corsa C 1,2L 16V
Wohnort: Raum Frankfurt am Main

Re: Corsa-Rosa Männertraum 1.2 'Sport'

Beitrag von Der-Hannes »

Jetzt ist einiges passiert und das ist auch nötig, weil mein alter Kombi ab heute verkauft ist.


Drosselklappe ist wieder schön sauber geworden.

Ventildeckel/Zylinderkopfhaube abgebaut und die Gehäuseentlüftung, mal RICHTIG gründlich gereinigt, 1Liter Bremsenreiniger, Pinsel, Zahnbürste, Druckluft und vieel Zeit.... was da rauskam war wirklich wahnsinn, aber nun gut jetzt passt es wieder.

Neuer Ölfilter ist drinnen-> DANK geht an ACKI hier aus dem Forum, der mir die Motornummer mal erklärt hat :wink:

Zündkerzen neu, gingen Butterweich, kein klemmen, kein brechen, so wies sein soll.

Kühlflüssigkeit gewechselt.

Getriebeölwanne runter, Öl und Dichtung erneuert.

Luftfilter und Innenraumfilter auch frisch.

LMM gereinigt.

Motoröl ist jetzt erstmal ein absolutes billig Öl drinnen, das bleibt jetzt 2 Tage drinnen, bei sehr rücksichtsvoller fahrt und weicht dann inkl. Motorölspülung einem gutem Öl.

Motorraum ist nun auch kmplt. sauber!


Im September ist TÜV, bis dahin sind Reifen von nöten! Ansonsten werden wir schauen was er sagt.

Ansonsten noch kleine Sachen wie sauber machen, Hohlraumspray, Schaniere fetten usw.


Beeste Grüße :)

Der-Hannes
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 64
Registriert: 29.04.2018, 15:52
Fahrzeug: Corsa C 1,2L 16V
Wohnort: Raum Frankfurt am Main

Re: Corsa-Rosa Männertraum 1.2 'Sport'

Beitrag von Der-Hannes »

Und angemeldet ist er ab heute auch, das heißt ab morgen wird er täglich bewegt und ich werde sehen was mir die nächsten Tage noch so bringen und auffällt beim fahren: klappern, knattern, knirschen, wanken, schleifen pfeifen, klimpern, heulen u.s.w. Ihr wisst schon was ich meine :wink: :)


BILDER habe ich einige beim Schrauben gemacht.... müsste ich mal hochladen :roll:


Grüüße

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5761
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Corsa-Rosa Männertraum 1.2 'Sport'

Beitrag von CCSS »

Bilder sind gerne Willkommen!

Deine Berichte lese ich auch immer still mit. Bei dem was du bisher so treibst an dem Auto sollte der aber wohl glatt laufen.

Robuste Kisten sind das. Trotzdem bin ich gespannt, ob da doch noch irgendwas auftaucht. :mrgreen:
Gruss Sebi

Der-Hannes
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 64
Registriert: 29.04.2018, 15:52
Fahrzeug: Corsa C 1,2L 16V
Wohnort: Raum Frankfurt am Main

Re: Corsa-Rosa Männertraum 1.2 'Sport'

Beitrag von Der-Hannes »

Freut mich das es dir soweit gefällt und du mitliest.

Und heute auch wirklich mal mit Bildern:
Bild
Sauber ist bei mir Pflicht, ich mag keine schmutzigen Motoren, bei Problemen, Lecks oder Reperaturen muss es schnell gehen und ich will sehen wo die Ursache sitzt.

Bild
Leider Bilder der Unterseite vergessen.
2mm+ Verkorkung werden es schon gewesen sein... aber nun gut, jetzt ist es ja wieder sauber!


Bild


Bild
Keine großen Brocken entdeckt, aber was ja nicht ist..... Lieber nichts beschwören :schiel: :wink:


Ich werde wohl dochnicht auf den TÜV warten, im August wird es ans Fahrwerk und Bremsen gehen, alles Prüfen und inspizieren.
Welches Fahrwerk reinkommt weiß ich noch nicht :gruebel: ; da brauch ich euren Rat.

Grüße
euer Hannes

Corsarb+c
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 580
Registriert: 11.03.2008, 11:57
Fahrzeug: Zafira A OPC
Wohnort: 38820 Halberstadt

Re: Corsa-Rosa Männertraum 1.2 'Sport'

Beitrag von Corsarb+c »

Schön wie sorgsam du dich um dein Corsa kümmerst.
Fahrwerk kann ich dir eins von Vogtland empfehlen da es sich in meinem C Gsi sehr angenehm mit gutem Comfort fahren ließ im Gegensatz zu dem vorher verbauten Weitec Fahrwerk, davon würde ich ehr abraten.
Theoretisch Auto fahren kannn jeder aber praktisch nur Wenige!

Schön ist die Corsa B Zeit :mrgreen: !Ein Auto von dem ich nicht weg komme :pille:
Costa B BJ 96 erste Hand in Heliotrop die echte Männer Farbe jetzt umgebaut zum "X16XE" :saufen:

Opel Vectra B CC x18xe BJ 96
Opel Vectra B Caravan x18xe1
Opel Zafira A Opc Bj 2002

Mein Auto rostet nicht,es speckt ab :mrgreen: !

Der-Hannes
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 64
Registriert: 29.04.2018, 15:52
Fahrzeug: Corsa C 1,2L 16V
Wohnort: Raum Frankfurt am Main

Re: Corsa-Rosa Männertraum 1.2 'Sport'

Beitrag von Der-Hannes »

Freut mich das Ihr das so annehmt, versuche immer alles zu geben, egal ob Alltagshuddel, oder Wagen der Freundin, eben immer das was Geld und Zeit zulassen.
Sind aber halt auch nur so Tagesberichte, kein Umbau, kein Tuning... leider; aber dafür ist der Zustand schlicht zu schlecht, um nun groß zu investieren. Eine Ratte das könnte er noch werden :idea: :wink: :gruebel: :scherzkeks:

Vogtland habe ich auch schon ins Auge gefasst, einige berichten jedoch von starkem Absenken, z.B. 30/30 und am Ende waren es 70/70 Tiefer.
Wie gesagt tiefer muss er eig. garnicht, nur straffer und direkter, das wäre echt eine schöne Bereicherung!



Die ersten 300km+ sind nun im Alltagsverkehr zurückgelegt.
Meine Strecke ist einfach ca. 20km lang und die Höchstgeschwindigkeit beträgt 70km/h.
Heute das erste mal 120km/h... aber alles andere als angenehm, neue Reifen sind bereits bestellt und müssen auch schnellstens drauf, bei Sicherheit hört der Geiz dann doch auch mal auf!

Weitere Probleme:
-Türschloss mit ZV hinten links ohne Energie; Schloss ist leichtgängig, Kontakte sauber, Spannung da. Neues Schloss muss her, vll. finde ich ja ein gebrauchtes. Das alte will ich dann mal zerlegen und inspizieren.

-Leichtes Konstantfahrruckeln bahnt sich an und muss auch weg bevor es sich verstärkt! LMM, Lambda, Tempfühler, AGR alles in Beobachtung.

-Reifen sind wie gesagt schon in Planung/Bestellung. Die darf ich dann auch bei einem Arbeitskollegen, gegen Taschengeld aufziehen.


Fraage, im VW-Bereich habe ich damals in ein eine VCDS Auslese und Codierungssoftware investiert, wers kennt weis das es nicht ganz billig ist, das nenne ich mal Liebhaberei und nicht unnbedingt nötig.
Für mein Corsa möchte ich das nicht investieren, ich denke das ist verständlich?!

Darum habe ich es gewagt einmal in sowas zu investieren, bin normalerweise Werkzeugfetischist, aber das muss jetzt mal gestestet werden:
https://www.ebay.de/itm/WA0038-OP-COM-D ... 2749.l2649


Und täglich Grüßt das Murmeltier.
Grüße an euch!

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5761
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Corsa-Rosa Männertraum 1.2 'Sport'

Beitrag von CCSS »

Mahlzeit.

Mensch, sogar den Differentialdeckel haste ab gebaut. Okay: zum Ölablassen eigentlich die beste Methode.

Klingt aber doch bisher alles nicht verkehrt bei dem Auto.

Defekter Servomotor der ZV ist übrigens nicht ungewöhnlich. Ich schreibs immer dabei: Wenn du die Türpappen abmachst, hol dir gleich neue Befestigungsclips mit: Da sterbe einige beim abziehen direkt mit.

Schlosstausch ist fummelig, aber machbar.

Zum Diagnoseinterface: Da bin ich mal sehr, sehr gespannt! Opel sind zickig was das Auslesen angeht.
Scheint aber sogar eines mit Multiplexer zu sein, weil nicht nur Pin7 belegt ist.
Gruss Sebi

Der-Hannes
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 64
Registriert: 29.04.2018, 15:52
Fahrzeug: Corsa C 1,2L 16V
Wohnort: Raum Frankfurt am Main

Re: Corsa-Rosa Männertraum 1.2 'Sport'

Beitrag von Der-Hannes »

Schlosstausch ist fummelig, aber machbar.
Soweit ist ja schon alles zerlegt, finde nur noch kein Schloss vom 5-Türer hinten links.
Zum Diagnoseinterface: Da bin ich mal sehr, sehr gespannt! Opel sind zickig was das Auslesen angeht.
Scheint aber sogar eines mit Multiplexer zu sein, weil nicht nur Pin7 belegt ist.
Und ich erst hey :mrgreen:
Bin mit VCDS so zufrieden, mal sehen ob ein 20Euro Interface da mithalten kann.


Neue Reifen(Falken Sincera SN832 EcoRun), habe ich jetzt auch aufgezogen und gewuchtet. Was ein wahnsinns Unterschied zu den porösen, hoppel dingern...

Auf der Bühne war er jetzt auch mal, sieht soweit ganz ok aus, Auspuff bei der Gelegenheit geschweist, paar Stellen fangen an zu 'rosten', aber die habe ich jetzt mit Wax und Fett konserviert und warten dann auf freie Zeit zum säubern, grundieren, lackieren und Unterbodenschutz.... das hat aber Zeit! Keine Priorität im Moment.

AGR, Tempfühler Wasser, Lambda Krümmer sind geordert.

TIS 2000 läuft bereits auf dem Laptop. Cooles Programm.

Grüße
Hannes

Der-Hannes
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 64
Registriert: 29.04.2018, 15:52
Fahrzeug: Corsa C 1,2L 16V
Wohnort: Raum Frankfurt am Main

Re: Corsa-Rosa Männertraum 1.2 'Sport'

Beitrag von Der-Hannes »

Naaa also, wurde ja auch mal Zeit... die MKL ist heute früh endlich angegangen. Ich fahre heute früh um 6:30 in den Sonnenaufgang, ein kurzes Stück Schatten und zack, da war Sie an :bonk:

In der Firma in der ich arbeite ist eine Autowerkstatt, angeschlossen und dort durfte ich dann mal an den Tester.
Fehler:
-Lambda 2 (Nachkat)
-Nockenwellensensor

Heute noch nachhause gefahren und bereits soweit alles zerlegt.
Jetzt kommt das ABER/WARUM.... schleift mein Nockenwellensensor leicht am Impulsrad der Nockenwelle?
Schonmal jmd. gehabt???!!!

Zylinderkopfhaube nochmal demontiert, um dies mit Sicherheit festzustellen.
Nockenwelle mit Montierhebel versucht seitlich zu verücken, alles ok, kein seitliches Spiel, ohne jetzt zu viel Kraft aufzuwenden, möchte nichts abbrechen.
Bin Ratlos, im TIS 2000 auch nichts dazu gefunden. :?

Kann jmd. helfen?

PS: Teile sind geordet.

Grüße
Hannes

Der-Hannes
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 64
Registriert: 29.04.2018, 15:52
Fahrzeug: Corsa C 1,2L 16V
Wohnort: Raum Frankfurt am Main

Re: Corsa-Rosa Männertraum 1.2 'Sport'

Beitrag von Der-Hannes »

Ich hatte die Bilder mal in Facebook(sorry atte kaum Zeit diese Woche) hochgeladen und da sagten mehrere, dass das Druckstück das vom alten Nockenwelenrad übernommen wird, bei meinem Motor nicht verwendet werden darf.
Erstmal bin ich sehr dankbar über diesen Tip und Hilfe, jedoch ist es auch zienlich schwierig jmd. Blind zu vertrauen... ich finde einfach keine Daten und Infos zu dem Thema und das machts für mich im Moment echt Nerven aufreibend!!!


Grüße
Hannes :poke:

Antworten

Zurück zu „Corsa C (Baujahr 2000-2006)“