Wasser im Fußraum fahrerseite

Instrumente, Innenverkleidung, Sitze, etc. (Corsa A)
Antworten
snupydock
Besucher
Besucher
Beiträge: 3
Registriert: 22.12.2011, 19:51

Wasser im Fußraum fahrerseite

Beitrag von snupydock » 22.12.2011, 20:00

Hallo,
Bin neu hier und bräuchte tringent euren rat.
Meine Freundin Fährt einen Corsa a 1.2i 1993, seit einer Woche hat sie auf der Fahrerseite hinten wie Vorne ein schwimmbecken unter den teppichen. wo könnte das reinkommen?? Hat zwar ein sonnendach, hab aber die überläufe schon gereinigt.. aber immernoch nass!
Mit wasserschlauch abgespritzt, sonnendach (innen) soweit trocken, überläufe sind frei.
Im radhaus auf der fahrerseite hat sie ziehmlich unten ein drei finger großes loch, könnte es dort reinlaufen?? Aber dann so viel Wasser??
Unter der haube.. unter der scheibe ist alles dicht und nichts vergammelt.
Weiss mir kein rat mehr, hilfe!!!

Benutzeravatar
Angus
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1751
Registriert: 06.09.2007, 12:55
Fahrzeug: Corsa A-cc 1,4i
Wohnort: Schöningen

Re: Wasser im Fußraum fahrerseite

Beitrag von Angus » 22.12.2011, 21:19

HI

was auch möglich Währe ist Foögendes....

Vielleicht hat der Radlauf Hinten innen nen Rostloch (wenn man bei regen fährt wird dann das wasser reingeschleudert (hatt ich auch mal)

oder die Türdichtung is undicht? wobei es auch möglich währe das der Frontscheiben rahmen Durchgerostet ist (unter der Dichtung ) dann läuft dir auch das wasser Herrein.

ich würde mal die stellen die ich Genannt habe Überprüfen ob irgendwo Wasserlaufspuren da sind :dafür: denn irgendwo muss es ja herkommen :wink: .

Mfg Angus
Mein Corsa corsa-galerie-f18/angus-sein-corsa-a-t24032.html
Fuhrpark :
Corsa a 1,4I Facelift
Corsa a 1,4I Vorface
Corsa a 1,3nb Vorface
Corsa a 1,4 Si Facelift 5 Türer

snupydock
Besucher
Besucher
Beiträge: 3
Registriert: 22.12.2011, 19:51

Re: Wasser im Fußraum fahrerseite

Beitrag von snupydock » 23.12.2011, 13:37

Vielen Dank für die Tip´s.
Ich hab mich mal auf die Suche begeben und deine Liste durchgesehen.
Radläufe hinten wurden ja vor einem Jahr kommplett neu geschweist. - Dort ist alles dicht.
Frondscheibe ist auch nicht durchgegammelt.
Nun zur Türdichtung, diese scheint es zu sein. Den vorne in der ecke war sie schon ganz feucht. Das konnte man beim türöffnen schon erkennen. Also hab ich die Kunstoffleiste abgeschraubt und siehe da alles Pitsch nass darunter.

Nun noch ne Frage: Ist diese Dichtung geklebt???????
Oder wie ist diese fest, kann es bei dem wagen nicht erkenne, da die dichtung oben wie vorne und in den ecken nur noch leicht angebapt war. Nun ist sie so gut wie ganz ab.

snupydock
Besucher
Besucher
Beiträge: 3
Registriert: 22.12.2011, 19:51

Re: Wasser im Fußraum fahrerseite

Beitrag von snupydock » 23.12.2011, 18:15

Ok. War um schrotti und hab mir da gleich zwei Türdichtungen geholt. Montiert hab ich sie jetzt. Ging ja ganz easy!
Hoffe das jetzt der Bock wieder dicht is :mrgreen:

Benutzeravatar
Angus
Corsaschrauber
Corsaschrauber
Beiträge: 1751
Registriert: 06.09.2007, 12:55
Fahrzeug: Corsa A-cc 1,4i
Wohnort: Schöningen

Re: Wasser im Fußraum fahrerseite

Beitrag von Angus » 23.12.2011, 23:06

na siehste :wink:

ich denk mal schon das es jetzt wieder dicht sein sollte :dafür: :dafür: :dafür:

Mfg Angus
Mein Corsa corsa-galerie-f18/angus-sein-corsa-a-t24032.html
Fuhrpark :
Corsa a 1,4I Facelift
Corsa a 1,4I Vorface
Corsa a 1,3nb Vorface
Corsa a 1,4 Si Facelift 5 Türer

Antworten

Zurück zu „Innenraum (Corsa A)“