Corsa A bekommt keinen Sprit wenn Sonne scheint

Motor, Getriebe, Antrieb, Auspuff, etc. (Corsa A)
Corsa1988
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 20
Registriert: 03.04.2015, 20:00

Corsa A bekommt keinen Sprit wenn Sonne scheint

Beitrag von Corsa1988 » 03.04.2015, 20:11

Hallo!

Ich heiße Dietmar und fahre meinen Corsa A seit fast 15 Jahren.
Seit einiger Zeit habe ich folgendes Problem: Wenn die Außentemperaturen steigen dann bekommt mein Corsa keinen Sprit mehr und springt nicht mehr an.(Vor allem wenn ich irgendwo parke und die Sonne heizt stark auf das Auto) Wenn ich den Luftfilterkasten abschraube, die Benzinleitung vom Vergaser herunternehme (zischt es als ob ein Vakuum in der Leitung wäre). Wenn ich dann die Zündung einschalte kommt der Sprit wieder aus der Leitung und er springt wieder an.

Kann mir vielleicht jemand sagen woran das liegen könnte.

Mein Corsa hat den C 13 N Motor mit der Zentraleinspritzung. Vielen Dank im Vorraus für eure Antworten! Gruß Dietmar

Benutzeravatar
Corsa Black Mamba
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3539
Registriert: 11.03.2014, 13:44
Fahrzeug: Corsa B
Wohnort: Künzelsau/ FRH

Re: Corsa A bekommt keinen Sprit wenn Sonne scheint

Beitrag von Corsa Black Mamba » 04.04.2015, 08:51

Moin. Das ist normal so. In der Leitung zwischen Multec (Zentraleinspritzeinheit) und Kraftstoffpumpe ist ja kein Rückschlagventil, da läuft der Sprit ein Stück weit zurück, wenn du die Leitung abziehst. Solang sie drauf gesteckt ist und nicht undicht ist, herrscht dort Vakuum und der Sprit kann nicht zurücklaufen.
Und das die Förderpumpe kurz anläuft und fördert, sobald du die Zündung einschaltest, ist auch normal. Da zieht das Kraftstoffpumpenrelais an, fällt aber nach 2-3 Sekunden wieder ab, wenn nicht gestartet wird.
Bei mir herrscht Airbagfreie Zone
Fuhrpark:
Corsa B EZ:97, X12SZ+ RiP
Corsa B EZ:95, C16SEI
Corsa B EZ:98, X10XE verkauft
Aprilia SR 125
Aktuell: Ford Focus Tunier EZ:2006 1.6 Duratec, 37500 Kilometer

Corsa1988
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 20
Registriert: 03.04.2015, 20:00

Re: Corsa A bekommt keinen Sprit wenn Sonne scheint

Beitrag von Corsa1988 » 04.04.2015, 17:46

Danke für die schnelle Antwort.

Das Problem was ich aber habe ist, dass der Motor erst wieder anspringt wenn ich die Spritleitung abziehe und die Zündung einschalte damit der Sprit zum Vergaser rinnt. (Das Vakkuum löst bleibt obwohl sprit zufließen sollte

Das Problem besteht vor allem wenn die Außentemperatur steigt. Die Benzinpumpe höre ich sobald ich die Zündung einschalte, aber der Sprit kommt nicht beim Vergaser an- erst wenn ich die Leitung abziehe und dann die Zündung einschalte. Wenn es draußen kalt springt er normal an.

Benutzeravatar
Corsa Black Mamba
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3539
Registriert: 11.03.2014, 13:44
Fahrzeug: Corsa B
Wohnort: Künzelsau/ FRH

Re: Corsa A bekommt keinen Sprit wenn Sonne scheint

Beitrag von Corsa Black Mamba » 04.04.2015, 18:08

Ok, wie testset du denn, das kein Sprit dort ankommt? Hast du ein Druckmanometer dazwischen geklemmt?
Bei mir herrscht Airbagfreie Zone
Fuhrpark:
Corsa B EZ:97, X12SZ+ RiP
Corsa B EZ:95, C16SEI
Corsa B EZ:98, X10XE verkauft
Aprilia SR 125
Aktuell: Ford Focus Tunier EZ:2006 1.6 Duratec, 37500 Kilometer

Benutzeravatar
JuppesSchmiede
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3049
Registriert: 13.11.2007, 03:05
Fahrzeug: Omega A Caravan
Wohnort: Mönchengladbach in NRW
Kontaktdaten:

Re: Corsa A bekommt keinen Sprit wenn Sonne scheint

Beitrag von JuppesSchmiede » 04.04.2015, 21:19

Dann mach dadraus ein Winterauto.... :mrgreen:

Im ernst, das hört sich nach Dampfblasenbildung an, versuche mal vorm starten nur die Zündung an zu machen, so das die Pumpe anlaufen kann und einen Druck aufbauen kann.

Du hast keinen Vergaser, du hast eine Multeceinspritzung, die hat nichts mit einem Vergaser zu tun. :wink:
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Kadett E GSI Caravan 115PS/C20NE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG (Solaris)
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE

Bild

Corsa1988
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 20
Registriert: 03.04.2015, 20:00

Re: Corsa A bekommt keinen Sprit wenn Sonne scheint

Beitrag von Corsa1988 » 04.04.2015, 23:26

Winterauto mache ich keines aus meinen Corsa, da ich ihn komplett vor 2 Jahren restauriert habe mit Originalteilen. Bin nämlich immer nur im Sommer unterwegs damit - für den Winter habe ich einen Corsa B.

Also ich habe einen durchsichtigen Benzinschlauch zur Multeceinspritzung und auch einen durchsichtigen Schlauch für die Benzinrückführleitung. Und wenn ich starte müsste normalerweise der Benzin zur Multeceinspritzung befördert werden, aber der Benzin steht in der Leitung und kommt nicht dort an und die Rückführleitung ist komplett leer.

Benutzeravatar
JuppesSchmiede
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3049
Registriert: 13.11.2007, 03:05
Fahrzeug: Omega A Caravan
Wohnort: Mönchengladbach in NRW
Kontaktdaten:

Re: Corsa A bekommt keinen Sprit wenn Sonne scheint

Beitrag von JuppesSchmiede » 04.04.2015, 23:33

Läuft die Kraftstoffpumpe?
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Kadett E GSI Caravan 115PS/C20NE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG (Solaris)
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE

Bild

Corsa1988
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 20
Registriert: 03.04.2015, 20:00

Re: Corsa A bekommt keinen Sprit wenn Sonne scheint

Beitrag von Corsa1988 » 05.04.2015, 00:20

Hallo!

Ja, die Kraftstoffpumpe läuft.

Kann es sein dass die Pumpe eventuell zu wenig fördert und den Druck nicht aufbauen kann. Denn wenn der Corsa läuft dann geht er wieder eine weile.

Benutzeravatar
JuppesSchmiede
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3049
Registriert: 13.11.2007, 03:05
Fahrzeug: Omega A Caravan
Wohnort: Mönchengladbach in NRW
Kontaktdaten:

Re: Corsa A bekommt keinen Sprit wenn Sonne scheint

Beitrag von JuppesSchmiede » 05.04.2015, 00:54

Das kann natürlich auch sein, das die Pumpe schlapp macht und zu wenig fördert.
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Kadett E GSI Caravan 115PS/C20NE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG (Solaris)
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE

Bild

Corsa1988
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 20
Registriert: 03.04.2015, 20:00

Re: Corsa A bekommt keinen Sprit wenn Sonne scheint

Beitrag von Corsa1988 » 05.04.2015, 01:06

Kann ich die Benzinpumpenrelais eigentlich überbrücken? Wenn ja, wie? Ist nämlich nur ein normales Arbeitsrelais mit 4 Pins.

Benutzeravatar
JuppesSchmiede
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3049
Registriert: 13.11.2007, 03:05
Fahrzeug: Omega A Caravan
Wohnort: Mönchengladbach in NRW
Kontaktdaten:

Re: Corsa A bekommt keinen Sprit wenn Sonne scheint

Beitrag von JuppesSchmiede » 05.04.2015, 01:14

Pin 86 ist Eingang und PIN 87 Ausgang, die zwei musst du brücken.
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Kadett E GSI Caravan 115PS/C20NE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG (Solaris)
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE

Bild

Benutzeravatar
Corsa Black Mamba
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3539
Registriert: 11.03.2014, 13:44
Fahrzeug: Corsa B
Wohnort: Künzelsau/ FRH

Re: Corsa A bekommt keinen Sprit wenn Sonne scheint

Beitrag von Corsa Black Mamba » 05.04.2015, 08:58

Moin, wenn du die 2 Pins aber dauernd überbrückst, dann säuft dir die Karre ab. Ist dir auch klar.Das Relais Kraftstoffpumpe wird vom MSG getacktet, je nachdem wieviel Sprit gebraucht wird. Die Pumpe bei Zentraleinspritzung fördert nicht viel Druck, ist eher ein Niederdrucksystem im Vergleich zur Mehrfacheinspritzung.
Bei mir herrscht Airbagfreie Zone
Fuhrpark:
Corsa B EZ:97, X12SZ+ RiP
Corsa B EZ:95, C16SEI
Corsa B EZ:98, X10XE verkauft
Aprilia SR 125
Aktuell: Ford Focus Tunier EZ:2006 1.6 Duratec, 37500 Kilometer

Benutzeravatar
JuppesSchmiede
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3049
Registriert: 13.11.2007, 03:05
Fahrzeug: Omega A Caravan
Wohnort: Mönchengladbach in NRW
Kontaktdaten:

Re: Corsa A bekommt keinen Sprit wenn Sonne scheint

Beitrag von JuppesSchmiede » 05.04.2015, 10:51

Das Steuergerät tackte die Klemme 86 an, somit umgeht man nur das Relais beim überbrücken, das Relais dient nur dazu um die Pumpe abzuschalten wenn der Motor nicht läuft und die Zündung an ist.
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
1x Kadett E GSI Caravan 115PS/C20NE
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE LPG (Solaris)
1x Omega A Caravan 116PS/C20NE

Bild

Corsa1988
ADAC-Holer
ADAC-Holer
Beiträge: 20
Registriert: 03.04.2015, 20:00

Re: Corsa A bekommt keinen Sprit wenn Sonne scheint

Beitrag von Corsa1988 » 05.04.2015, 22:37

Ich werde morgen mal das Relais überbrücken.
Möchte nämlich testen ob in einer gewissen Zeit eine Gewisse Menge Sprit richtung Multec rinnt. Lt. So wirds gemacht Buch sollten es in 1 Minute ca. 0,8 bis 1 Liter Benzin sein. Deshalb möchte ich das Relais überbrücken. (nicht zum Fahren)

Benutzeravatar
Miststück
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 456
Registriert: 07.02.2007, 19:53
Fahrzeug: Corsa A 2L16V
Wohnort: RLP

Re: Corsa A bekommt keinen Sprit wenn Sonne scheint

Beitrag von Miststück » 06.04.2015, 21:18

Wenn er läuft wenn du den Schlauch abgezogen hast,liegt es eher an der Tankentlüftung.Bekommst Du Ihn Schlecht Betankt und Zicht viel wenn du den Tankdeckel auf machst?

Antworten

Zurück zu „Motor und Abgasanlage (Corsa A)“