Corsa D 1.3 cdti (75PS) jault, heult

Motor, Getriebe, Antrieb, Auspuff, etc. (Corsa D)
Benutzeravatar
-Sonic-
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 65
Registriert: 22.12.2014, 18:29
Fahrzeug: Corsa D 1.3 CDTI

Re: Corsa D 1.3 cdti (75PS) jault, heult

Beitrag von -Sonic- » 22.01.2015, 17:41

So. Mal en kleiner Zwischenbericht. Das Pfeifen ist immer noch da und hat sich nicht geändert. Mittlerweile hat der Wagen nun 2.000km mehr auf der Uhr. Der Händler „weigert“ sich den Schaden zu kontrollieren mit dem Vermerk „Das ist ein Diesel, der ist immer etwas lauter“. "Zudem ist nicht kaputt" :respekt: . Warten wir es ab.

Nun kommt als nächstes hinzu, dass ich schlagende metallische Geräusche im Bereich der Kupplung höre. Sie sind unregelmäßig und nur zu hören wenn der Wagen einigermaßen auf Betriebstemperatur ist. Auch nur zu hören, wenn KEIN Gang eingelegt ist und ich die Kupplung NICHT durchtrete.
Bei einer Kontrolluntersuchung des Fahrzeuges vor ca. 1,5 Jahren steht „Schwungrad macht Geräusche“. Ist es das? Der Händler meint auch, dass er und sein Mechaniker nichts hören (sollten mal zum Ohrenarzt gehen, sogar mein Beifahrer hört dieses poltern). Zudem hätte er schon vor Verkauf das Ausrücklager gemacht. Weiter gibt es Probleme mit der Schaltung. Der Wagen hat Probleme in den 2ten Gang zu kommen.
Hat noch wer solche Erfahrungen/Probleme mit seinem Corsa?
09.2008 - 11.2010 -> Renault Clio B Phase II 1.5 dci Autenthique ´02
04.2011 - 12.2014 -> Skoda Felicia II 1.3i LXi ´00
12.2014 - heute -> Opel Corsa D 1.3 CDTI ´07

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 4947
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Corsa D 1.3 cdti (75PS) jault, heult

Beitrag von CCSS » 24.01.2015, 19:20

Servus.

Ausrücklager klingt aber schon verdächtig- kann schon sein. Vielleicht ist die Erneuerung ja eine Schutzbehauptung.

Hat der 1.3 CDTI ein Massenschwungrad? Müsste ich moin mal schauen - bei VW gibts die und die poltern wenn defekt.

Das Problem mit dem 2. Gang könnte an einer verstellten Schaltung liegen, oder die Kupplung trennt nicht sauber.

(Getriebe sollte es bei der Laufleistung eher nicht sein).
Gruss Sebi

Benutzeravatar
-Sonic-
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 65
Registriert: 22.12.2014, 18:29
Fahrzeug: Corsa D 1.3 CDTI

Re: Corsa D 1.3 cdti (75PS) jault, heult

Beitrag von -Sonic- » 04.02.2015, 01:29

Ich halte euch hier mal auf dem laufenden. Die Tage geht der Wagen zum Händler und wird nun gründlich durchgecheckt. Der Spaß kostet mich nichts. Ich hab vom Händler passenderweise ein Dokument bekommen wo drauf stand "Schwungrad Kupplung macht Geräusche". Also mit Mangel verkauft. Das wird nun definitiv ausgetauscht. Obendrauf noch der Klimakompressor. Danach schauen wir mal weiter.
09.2008 - 11.2010 -> Renault Clio B Phase II 1.5 dci Autenthique ´02
04.2011 - 12.2014 -> Skoda Felicia II 1.3i LXi ´00
12.2014 - heute -> Opel Corsa D 1.3 CDTI ´07

Benutzeravatar
-Sonic-
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 65
Registriert: 22.12.2014, 18:29
Fahrzeug: Corsa D 1.3 CDTI

Re: Corsa D 1.3 cdti (75PS) jault, heult

Beitrag von -Sonic- » 28.02.2015, 17:26

So, wie versprochen das Ergebnis:

Der Händler hat sicht nicht lumpen lassen. Es steht jetzt bei mir ein "halber Neuwagen"

Folgende Komponenten wurden ausgetauscht oder repariert:
1. Schaltgestänge ausgetauscht (beschädigt gewesen)
2. Getriebe ausgetauscht (Zanhränder beschädigt gewesen)
3. Zweimassenschwungrad ausgetauscht
4. Kupplung ausgetauscht
5. Klimakompressor ausgetauscht (undicht gewesen und lief nicht zu 100%)
6. Rücksitzbank Seilzug repariert (lies sich nicht mehr umlegen)

Der Wagen fährt sich jetzt wie er soll. Jetzt muss er nur neu eingefahren werden ^^
Ich hoffe der Thread kann später noch anderen Leuten helfen. Hauptprobleme waren das Zweimassenschwungrad und das Getriebe, beides in Kombie gab die schlagenden Geräusche von sich. Das ausgeschlagene und beschädigte Schaltgestänge begünstigten die Beschädigung des Getriebes. Der Teufelskreis war perfekt. Durch den Austausch ist auch das jaulen, heulen aus dem Motorbereich weg.
Die Gebrauchtwagengarantie auf Motor und Getriebe hat sich zumindestens für den Händler gelohnt. Den Rest MUSSTE er auf eigene Kosten übernehmen. In dem Fall hat bei allen Teilen die Sachmängelhaftung gegriffen! Die Mängel hatte ich ja bereits spätestens nach 2-3 Tagen gerügt. Die Reparatur erfolgte erst !!!>>>2<<<!!! Monate später, nachdem ein Rechtsanwalt nachgeholfen hat.

VG

-Sonic-
09.2008 - 11.2010 -> Renault Clio B Phase II 1.5 dci Autenthique ´02
04.2011 - 12.2014 -> Skoda Felicia II 1.3i LXi ´00
12.2014 - heute -> Opel Corsa D 1.3 CDTI ´07

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 4947
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Corsa D 1.3 cdti (75PS) jault, heult

Beitrag von CCSS » 28.02.2015, 18:34

Abend.

Danke für die Rückmeldung! Da lag ich ja mit meiner Aufzählung doch ziemlich treffsicher. :mrgreen: *kleines Selbstlob*

Dann solltest du nun aber Spaß haben mit dem 1.3, freut mich sehr, dass alles so gut erledigt wurde. Erlebt man nicht so oft. :dafür:
Gruss Sebi

Benutzeravatar
-Sonic-
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 65
Registriert: 22.12.2014, 18:29
Fahrzeug: Corsa D 1.3 CDTI

Re: Corsa D 1.3 cdti (75PS) jault, heult

Beitrag von -Sonic- » 28.02.2015, 19:10

CCSS hat geschrieben:Abend.

Danke für die Rückmeldung!
Nicht dafür. Ich hab mich durch so viele Foren gekämpft deswegen. Sehe das Probleme angesprochen werden. Es wird um Hilfe gebeten. Wenn die Lösung dann bekannt ist wird geschwiegen.
09.2008 - 11.2010 -> Renault Clio B Phase II 1.5 dci Autenthique ´02
04.2011 - 12.2014 -> Skoda Felicia II 1.3i LXi ´00
12.2014 - heute -> Opel Corsa D 1.3 CDTI ´07

Benutzeravatar
Escobar_q
Früheinfädler
Früheinfädler
Beiträge: 172
Registriert: 22.11.2014, 19:05

Re: Corsa D 1.3 cdti (75PS) jault, heult

Beitrag von Escobar_q » 28.02.2015, 19:31

Ich hab z.B. auf Arbeit ein Stetoskop (müsste z.B. auch eine freie Werkstatt haben oder dein Opelhändler), damit kannst du bzw. ein Mechaniker dann an die jeweiligen Nebenaggregaterollen, Umlenkrollen oder die Spannrolle gehen und heraushören welches Lager das Geräusch verursacht. Das Geräusch kommt auf jeden Fall von einem der Lager der Nebenaggregate, das kann schonmal passieren. Wenn du selber zahlen musst, würde ichs mir vorher von wem mit Stetoskop diagnostizieren lassen, sonst heißts schnell mal es ist nicht nur eine Rolle sondern gleich mal nen Limalager mit ;)

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 4947
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Corsa D 1.3 cdti (75PS) jault, heult

Beitrag von CCSS » 28.02.2015, 22:28

Genau das Problem der Mangelnden Rückmeldung hat mich auch schon oft genervt *seufz*.

Und Escobar, Sonic schrieb, das das Jaulen auch verschwunden ist. War dann vermutlich doch das Ausrücklager.
An den Nebenaggregaten und Spannrollen wurde ja nichts gemacht.

Oder eventuell doch, nur wir (und auch Sonic) wissen es nicht. :gruebel: :mrgreen:

Auf jeden Fall ist jetzt alles was teuer ist, getauscht. :dafür:
Gruss Sebi

Benutzeravatar
Escobar_q
Früheinfädler
Früheinfädler
Beiträge: 172
Registriert: 22.11.2014, 19:05

Re: Corsa D 1.3 cdti (75PS) jault, heult

Beitrag von Escobar_q » 28.02.2015, 22:58

Naja, man sollte halt auch Seite 2 lesen.. :wall: :saufen:

Sorry dafür :mrgreen:

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 4947
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Corsa D 1.3 cdti (75PS) jault, heult

Beitrag von CCSS » 01.03.2015, 12:41

Escobar_q hat geschrieben:Naja, man sollte halt auch Seite 2 lesen.. :wall: :saufen:

Sorry dafür :mrgreen:
Kein Thema! :mrgreen: Haste ja grad die spannenste Seite überlesen. 8)
Gruss Sebi

Benutzeravatar
-Sonic-
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 65
Registriert: 22.12.2014, 18:29
Fahrzeug: Corsa D 1.3 CDTI

Re: Corsa D 1.3 cdti (75PS) jault, heult

Beitrag von -Sonic- » 01.03.2015, 17:49

Dafür zickt er jetzt beim starten etwas rum wenn der Motor warm ist und ich hab kein Radioempfang mehr :bonk: :bonk: :bonk:

---------------

Radio geht wieder. Sender hatten sich verstellt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
09.2008 - 11.2010 -> Renault Clio B Phase II 1.5 dci Autenthique ´02
04.2011 - 12.2014 -> Skoda Felicia II 1.3i LXi ´00
12.2014 - heute -> Opel Corsa D 1.3 CDTI ´07

Benutzeravatar
-Sonic-
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 65
Registriert: 22.12.2014, 18:29
Fahrzeug: Corsa D 1.3 CDTI

Re: Corsa D 1.3 cdti (75PS) jault, heult

Beitrag von -Sonic- » 12.03.2015, 17:24

Juten,

und die Geräusche vom Motorjaulen sind wieder da :wall:
Dafür ist es dem Wagen dieses mal egal ob er kalt oder warm ist. Jetzt macht er es konstant und lauter :mrgreen:
Hinzu kommt nun auch noch, dass er im warmen Zustand nur noch unter kräftigen schütteln anspringt :mrgreen:
-> könnte das eventuell der Anlasser sein???

Den zweiten Gang bekommt ich auch nur unter Protest rein.

Also entweder bin ich zu däm.... das Auto zu fahren, oder der Händler fuscht an der Karre nur rum. Es ist ja nicht mein erstes Auto was ich fahre. Die anderen bin ich ja auch gefahren ohne das die jede Woche eine Macke hatten :mrgreen:

Ich glaub das Auto hat was gegen mich. :bonk:
09.2008 - 11.2010 -> Renault Clio B Phase II 1.5 dci Autenthique ´02
04.2011 - 12.2014 -> Skoda Felicia II 1.3i LXi ´00
12.2014 - heute -> Opel Corsa D 1.3 CDTI ´07

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 4947
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Corsa D 1.3 cdti (75PS) jault, heult

Beitrag von CCSS » 12.03.2015, 19:51

Abend.

Jaulen kann nach dem Rumgetausche am Getriebe ja nur noch irgendwas am Riementrieb sein.
Du hast doch noch Gewährleistung: die sollen das mal beheben. War bestimmt die Lichtmaschine, ruhig gestellt durch ne Ladung WD40... :mrgreen:

Ne, keine Ahnung: sollen die hat mal schauen.

2. Gang: kann die Schaltung (immer noch) verstellt sein.

Im kalten springt der Wagen gut an? Könnte sein, dass irgendein Sensor spinnt. Aber auch das müsste der FOH mit seinem Diagnose PC auslesen können. Also nicht den Fehlerspeicher, sondern über die Echtzeitwerte.
Gruss Sebi

Benutzeravatar
-Sonic-
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
Beiträge: 65
Registriert: 22.12.2014, 18:29
Fahrzeug: Corsa D 1.3 CDTI

Re: Corsa D 1.3 cdti (75PS) jault, heult

Beitrag von -Sonic- » 12.03.2015, 20:23

WD40??? ^^

Ich kann noch nicht mal sagen, dass mir an dem Wagen direkt die Lust vergeht. Er fährt sich echt super. Aber diese sch.... mit dem Schalten und dem jaulen machen einen auf dauer wahnsinnig. Vor allem das leicht jaulende Geräusch beim fahren. Ich rechne schon damit das beim fahren bald irgendwas abreist, durchknallt oder was auch immer. Für mich ist das psychoterror beim autofahren :scherzkeks: :crazy:

Bin mal gespannt was dann die Tage wieder raus kommt, oder auch nicht :poke:
09.2008 - 11.2010 -> Renault Clio B Phase II 1.5 dci Autenthique ´02
04.2011 - 12.2014 -> Skoda Felicia II 1.3i LXi ´00
12.2014 - heute -> Opel Corsa D 1.3 CDTI ´07

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 4947
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Corsa D 1.3 cdti (75PS) jault, heult

Beitrag von CCSS » 12.03.2015, 21:25

War ein Scherz das mit dem WD40! Aber damit kann man kurzzeitig jaulende Lager ruhig stellen, weil man die einfach mit dem Zeug "voll" haut.

Kann das verstehen: so Geräusche würden mich auch nerven. Aber ne Werkstatt muss das lokalisieren können. Erst recht wenns jault und scheinbar auch nicht wirklich leise ist.
Gruss Sebi

Antworten

Zurück zu „Motor und Abgasanlage (Corsa D)“