Corsaforum-Mitglieder stellen sich vor

Diskussionen rund um die Community, Verbesserungsvorschläge, Lob, Kritik, Fragen usw.
Antworten
Benutzeravatar
Raze
Besucher
Besucher
Beiträge: 2
Registriert: 22.02.2015, 10:41
Fahrzeug: Corsa B
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Corsaforum-Mitglieder stellen sich vor

Beitrag von Raze » 22.02.2015, 14:22

@CCSS

:) Ja die beiden Foren waren direkt untereinander und daher dachte ich mir, wieso nicht ? :mrgreen: Hat bestimmt seine Vorteile.

Aber auf jedenfall schonmal ein "Bekanntes" Gesicht. :)

MfG.

Patrick
Administrator
Administrator
Beiträge: 5683
Registriert: 07.03.2003, 17:07
Wohnort: Land Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Corsaforum-Mitglieder stellen sich vor

Beitrag von Patrick » 22.02.2015, 18:15

Na dann willkommen im Forum ;)
„Um den Hybridantrieb besser aussehen zu lassen, haben die Japaner nebenher etwas sehr Sinnvolles gemacht. Sie haben sich mit dem Auto an sich beschäftigt, um den Luftwiderstand und die Rollreibung abzusenken. […] So kommt mindestens ein Drittel des Verbrauchsvorteils des Toyota Prius gar nicht von der Hybridtechnik, sondern vom optimierten Fahrzeug.“
Fritz Indra in der ADACmotorwelt 11/2005

Max_S
Besucher
Besucher
Beiträge: 1
Registriert: 15.07.2015, 01:52

Re: Corsaforum-Mitglieder stellen sich vor

Beitrag von Max_S » 15.07.2015, 02:14

Hallo Leute

Heiße Max, bin 20 Jahre und aus dem Norden (Hamburg).
Habe seit dem 7.7.15 meinen Führerschein, und mir schon im Januar als 1. Auto einen Corsa gekauft.
Silberner Corsa B Bj 1999 1.4 16V "Edition 100".
Außer einer gründlichen Wäsche (der Wagen stand circa ein Jahr auf einer Wiese) und einem neuen Kurbelwellensensor habe ich noch etwas bessere Bremsen montiert.

Bild

Erst einmal plane ich, ihn für ein Jahr zu fahren.
Wie es weitergeht wenn ich dann studiere muss ich dann sehen.

Bis bald,

Max

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5521
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Corsaforum-Mitglieder stellen sich vor

Beitrag von CCSS » 15.07.2015, 13:30

Grüß dich Max,

schick der kleine. Und mit 90PS auch für ein Fahranfängerauto schon gut motorisiert. :)

Glückwunsch noch zum Schein!
Gruss Sebi

Benutzeravatar
Corsatore
Besucher
Besucher
Beiträge: 1
Registriert: 10.02.2017, 10:19
Fahrzeug: Corsa D 1,4 90 PS
Wohnort: Dortmund-Hörde

Re: Corsaforum-Mitglieder stellen sich vor

Beitrag von Corsatore » 27.02.2017, 12:27

Hallo,

ich bin neu hier im Forum und möchte mich mal kurz vorstellen:

Also, mein Name ist Ronald, ich wohne in Hörde bei Dortmund und ich bin schon im etwas fortgeschrittenen Alter, sozusagen gerade in der dritten Jugend. Ich habe irgendwann im Analogzeitalter mal Kfz. Mechaniker gelernt, komme aber zugegebenerweise mit dem modernen Digitalkram nicht mehr klar. Deshalb schraube ich auch nur noch an alten Motorrädern, also 30+ Jahre alt.

Im Jahr 2009 hatte mein alter Astra sein Leben ausgehaucht und weil gerade die Abwrackprämie aktuell war, entschied ich mich zur Abwechslung mal für einen Neuwagen. Audi, BMW, Mercedes sowie VW erschienen mir allesamt zu spießig, deshalb hörte ich auf meine Frau und es wurde ein Corsa D in der Ausführung " Black & White". Bei der Motorisierung entschied ich mich für den "langhubigen" 1.4 er, weil der 1200er doch arg durchzugsschwach ist. Diesel schied von vornerein aus Umweltgründen aus, meine Nase hat mir schon lange vor Dieselgate klar gemacht, was für ein Teufelszeug das ist.

Bis jetzt hat der Corsa noch keine Probleme gemacht, abgesehen vom Verbrauch, den ich mit knapp 7 Litern im Schnitt etwas hoch finde. Das Automobil hat aber in 7 jahren auch mal gerade gute 50 000 Km gelaufen, da ich hier im Ballungsgebiet doch überwiegend mit dem Fahrrad unterwegs bin, weil es damit einfach schneller vorangeht.

Sollten in Zukunft doch irgendwelche Problemchen auftauchen, hoffe ich, daß mir hier im Forum geholfen werden kann.


Gruß
Ronald
Früher war alles besser, nur die Zukunft nicht.

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5521
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Corsaforum-Mitglieder stellen sich vor

Beitrag von CCSS » 27.02.2017, 13:40

Willkommen im Forum Ronald.

Klar bekommst du hier Hilfe!

Gute Entscheidung übrigens mit dem 1.4l Motor - meine Freundin hat den von dir angesprochenen "1200er" - das ist echt träge das Teil.

Die 7l gehen aber klar bei dir. Klingt nach Kurzstrecke und ausserdem ist der Corsa D kein wirkliches Leichtgewicht. :mrgreen:
Gruss Sebi

Kery
Besucher
Besucher
Beiträge: 1
Registriert: 12.03.2017, 13:16

Re: Corsaforum-Mitglieder stellen sich vor

Beitrag von Kery » 12.03.2017, 13:54

Hallo zusammen,

auch ich möchte mich kurz vorstellen:

mein Name ist Kerstin, bin 28 Jahre alt und komme aus der Nähe von Düsseldorf.
Vor 2,5 Jahren habe ich meine Ausbildung als Groß- und Außenhandelskauffrau abgeschlossen und von Autos leider überhaupt keinen Plan, weshalb ich mich aber jetzt auch hier angemeldet habe.

Bis April 2016 bin ich einen VW Golf 3 Bj 1997 gefahren und seit April 2016 bin ich stolze besitzerin eines Corsa D ecoflex 1.2 mit 70 PS (Bj. 2012) . Ich bin auch mit dem Auto und der Leistung vollkommen zufrieden. Eigentlich...
Leider musste ich dieses Jahr schon 2 mal in die Werkstatt, einmal im Januar, da ging die MKL leuchte an und eine Zündkerze war durchgebrannt, das zweite mal war letzte Woche, da war es dann die Lambdasonde. Beides beim FOH machen lassen...

Deswegen hab ich mal überlegt, mich hier anzumelden.
Vielleicht kann mir auch hier in Zukunft mal weitergeholfen werden, damit ich nicht immer gleich ein Vermögen bei Opel lassen muss 8)

:driving:
Gruß
Kerstin

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5521
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Corsaforum-Mitglieder stellen sich vor

Beitrag von CCSS » 12.03.2017, 15:23

Mahlzeit Kerstin.

Klaro, hier sind viele versammelt, die sich gut auskennen!

Helfen aus der Ferne ist zwar nie leicht, aber Tipps und Einschätzungen gibts immer! :)
Gruss Sebi

sid220487
Besucher
Besucher
Beiträge: 1
Registriert: 23.10.2017, 13:55
Fahrzeug: Corsa c 1.2 twinp.
Wohnort: 72348

Re: Corsaforum-Mitglieder stellen sich vor

Beitrag von sid220487 » 23.10.2017, 20:19

Hallo,

Da ihr dass hier schon alles so schön vorgemacht habe mache ich auch mal mit.

Bin der sidney kurz einfach sid bin 30 und komme aus dem schwabenland genauer zollernalbkreis (ca. 60km südlich von stuttgart)

Habe mit meiner freundin zusammen 1 sohn nächste kind ist unterwechs wird ein mädchen.
Und 3 mädels hat meine freundin schon mit gebracht. Haben von meinen eltern einen corsa c bj 2005 vermacht bekommen mit dem 1.2 twinport motor. Zwar net der renner aber aus der zeit des schnellen fahrens bin ich schon raus.

Da ich absoluter neuling in sachen opel bin werde ich einige fragen dann haben. Ich entschuldige mich dafür schon mal im vorraus.

Ansonsten auf ein schönes zusammen sein

Grüße sid

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5521
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Corsaforum-Mitglieder stellen sich vor

Beitrag von CCSS » 29.10.2017, 14:46

Servus.

Entschuldigen braucht sich hier keiner - wofür wäre das Forum denn sonst da, als Probleme zu klären? :mrgreen:
Gruss Sebi

Berlinerluftlet
Besucher
Besucher
Beiträge: 1
Registriert: 20.10.2017, 21:45

Re: Corsaforum-Mitglieder stellen sich vor

Beitrag von Berlinerluftlet » 02.11.2017, 10:36

Hallo✌
Ich bin der Daniel komme aus Barth (liegt oben an der Ostsee) und fahre Corsa b c20let.
Lg

Benutzeravatar
Bullpac
Checkheft-Pfleger
Checkheft-Pfleger
Beiträge: 115
Registriert: 25.05.2012, 23:08
Fahrzeug: Astra F 4X4 Turbo
Wohnort: Berlin

Re: Corsaforum-Mitglieder stellen sich vor

Beitrag von Bullpac » 02.11.2017, 10:49

Willkommen! Ein C20LET im Corsa macht bestimmt laune :-)
Grüße

Benutzeravatar
sachsenlok
Besucher
Besucher
Beiträge: 1
Registriert: 27.04.2019, 14:58
Fahrzeug: Corsa E 1.4 Turbo
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Corsaforum-Mitglieder stellen sich vor

Beitrag von sachsenlok » 27.04.2019, 15:17

Hallo,

wollte mich mal kurz vorstellen.

Alter: 28
Wohnort: Erfurt/Thüringen
gebürtig aus Dippoldiswalde, das liegt 20km südlich von Dresden an der B170
ledig
Ich sozialversicherungspflichtig beschäftigt als Leiharbeiter, seit 9 Monaten ununterbrochen beim selben Endleihbetrieb und Prüfe Baugruppen für Bahnsteuerungsanlagen, seit dem im Nahverkehr unterwegs (Dauer einer Strecke etwa 80-90 Min.)

Meine Stärken: handwerklich begabt (HWK Abschluss als Systemelektroniker), kann kochen (normale Hausmanskost kein Schicki-micki Essen div. Edel-Boutige restaurants), kann auch mal zuhören, tierlieb

Meine Schwächen: Ordnung

Hobbies: Eisenbahnmodellbau Spur H0, die große Eisenbahn, Fotografie, Auto fahren (wenns wieder da ist)

Meine bisherige Auto-Historie:

2015 : Renault Clio 3 dci fap 5trg. 6-Gang Schalter in dezir-rot, hatte ich 2 Wochen, dann nach schwerem VU ein Totalschaden. War mein erstes eignes Auto (LKW hat Vorfahrt genommen und ein BMW X3 ist mir hinten aufgefahren)
2016: Renault Megane 1 Ph.2 1.4 RXE 95PS in Silber. Hatte ichn halbes Jahr, dann kam die Anriebswelle (hat geklappert und geschlagen im Motorraum).

Vom Meggi hab ich keine Bilder, vom Clio hab ich noch die Schadensbilder und eines von vor dem Unfall

Zu meinem künftigen Auto:

hab diese Woche den Kaufvertrag für einen werksneuen Opel Corsa E Edition 1.4 100PS, Wagenfarbe lava Rot (Brilliant). Es ist die 5 türige Karosse. Bei der Motorisierung habe ich mich so entschieden, weil ich nicht die kleinste wollte (1.0) und die größte musste es auch nicht sein. Ich habe bereits mit 1.0l Motoren anderer Hersteller so meine Erfahrung und die waren nicht toll (Kia Picanto 1.0 54PS, musste man treten damit er in die Gänge kam und zwischen 80-120km/h auf der Autobahn hat der ein echtes Leistungsloch)

An Extra Ausstattung:

Komfort-Paket mit Parkpiepser hinten, Tempomat, elektrische Außenspiegel (anklappbar und beheizbar) Sitzheizung + Lederlenkrad beheizbar, großes Fahrerinfodisplay, 15" Alu´s 4 Speichen Design 6Jx15

Er hat dann schon die Euro6d-TEMP Norm. Geliefert werden soll er vsl. am 15.Juni diesen Jahres.

Mit dem Corsa komme ich zu meinem autotechnischen Urschleim zurück. In der Fahrschule bin ich den Opel Zafira (mit den geschwungenen Leuchten) 2.0 ecoflex Diesel als 6-Gang Schalter gefahren. Auch ist die Entscheidung für den Corsa gefallen, weil die Opel Bank den Antrag ohne zu zucken oder irgendwelche Auflagen durchgewunken hat und genemigte. Vorherige Anfragen bei der RCI Bank (Renault, sollte ein Twingo SCe70 werden), FCA Bank (Fiat Tipo 1.4 Limo) und Sixt Leasing (Ford Fiesta 1.1 85PS) verliefen im Sande wegen nicht aufbringbarer Auflagen oder es wurde sofort abgeschmettert.

Bestellt habe ich in beim Autohaus Schorr GmbH in Erfurt. Er ist mit einer 3-Wege Finanzierung bei der Opel Bank finanziert und kann in 48 Monaten weiterfinanzieren, kaufen oder zurückgeben. Die Anfrage war schon vorher und innerhalb von 15 Minuten war der Kaufvertrag unterschrieben und man hat mich noch nach Hause gefahren.

Bei mir auf Arbeit wurde ich auch wegen dem schon schief angeguggt. Es sind bei uns hauptsächlich VAG Fahrer (2x Skoda, 1x Golf 7 TDI, 1x Touran Diesel)

Zum Vertragsabschluss gab es noch eine Flasche Grabbelwasser (Sekt) Opel Five.

Bilder des Auto´s (also vom neuen Opel) kommen, sobald ich ihn übernommen hab. Ich bin nun vollends in Glückseligkeit, dass ich wieder zu einem Auto komme und bald wieder mobil bin. Das letzte mal ernsthaft selber Auto gefahren bin ich September 2017 !! mit einem Car-Sharing auto von app2drive (Fiat 500C). in 2018 habe ich sagenhafte 0km geschafft :oops: :oops:

So viel mal dazu

grüße
ab Juni Corsa E 1.4 Edition 100PS Euro 6d-TEMP, Benziner, Lava-Rot, Felgen 4 Speichen-Design 6Jx15 15 Zoll, 6-Gang Schalter mit Komfort-Paket, DAB+ Empfang, großes Fahrerinfodisplay

Benutzeravatar
CCSS
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 5521
Registriert: 17.06.2012, 12:40
Fahrzeug: Corsa B 1.6 16V
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Corsaforum-Mitglieder stellen sich vor

Beitrag von CCSS » 28.04.2019, 14:14

Mahlzeit.

Willkommen! :mrgreen:

Du hast glaub ich an Ausführlichkeit und Detaillreichtum jegliche Vorstellung überboten. :mrgreen:

Und natürlich Glückwunsch zum neuen Corsa. :) Mit dem 1.4l Turbo sollte der wirklich ausreichend motorisiert sein. :dafür:
Gruss Sebi

Antworten

Zurück zu „Rund um Corsaforum.de“