Opel Tigra // Update: VERKAUFT , aber neue Bilder.

Benutzeravatar
the_unknown
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Beiträge: 555
Registriert: 17.08.2008, 22:16
Fahrzeug: Astra H Caravan
Wohnort: Bad Bentheim
Kontaktdaten:

Re: Opel Tigra // Update: VERKAUFT , aber neue Bilder.

Beitrag von the_unknown » 23.11.2010, 14:20

das ist meines erachtens eher verschlimmbessern :dagegen:

fand den immer recht elegant und sportlich, halbwegs in die reihe mit dem cali stehend, aber felgen und aufkleber finde ich persönlich ja mal...

aber mal abwarten, wie es weitergeht. vllt. findet es ja doch mal meinen geschmack :wink:

Der Sash!
Corsafahrer
Corsafahrer
Beiträge: 212
Registriert: 10.09.2009, 21:35
Fahrzeug: F Cab, Insignia ST

Re: Opel Tigra // Update: VERKAUFT , aber neue Bilder.

Beitrag von Der Sash! » 23.11.2010, 19:57

Hmm, bin leider auch kein Freund vom Stickertuning.

Aber vielleicht, wenn das ganze Drumherum stimmt, wird es noch stimmig.
Auf jeden Fall passen dazu jetzt Monsterspoiler.

Der Tigra dagegen gefällt mir sehr gut, schön dezent. :dafür:

Gruß, Sascha
Wer später bremst, ist länger schnell...

Bild

>My Brute<

Benutzeravatar
Blacky
Corsafan
Corsafan
Beiträge: 847
Registriert: 28.06.2009, 17:45
Fahrzeug: Corsa B 1,4L 90 PS
Wohnort: Wallerfangen / Saarland

Re: Opel Tigra // Update: VERKAUFT , aber neue Bilder.

Beitrag von Blacky » 24.11.2010, 02:00

hehe, nur keine angst.
das ist doch lediglich das winteroutfit für den cougar. :wink: :mrgreen:

ich war letzte woche schon beim folierer und hab mir angebote besorgt.
ich muß in den nächsten 4 wochen mir erstmal gedanken machen,
welche felgengröße und breite ich fahren will.
dann wird entschieden,was für karosseriearbeiten gemacht werden usw.
derzeitig tendiere ich zu 8x18" rundum,
oder zu 9+11x17" .... dazu RL vom Aston Martin. :wink:

Aber erstmal schauen .... gibt ja wenig Felgen die schön sind mit 4/108er LK.
Schritt 1: Auto kaufen
Schritt 2: Auto umbauen
Schritt 3: Auto verkaufen
Schritt 4: siehe Schritt 1
---------------------------------------
Ob's Sinn macht? Keine Ahnung .... aber Spaß macht es auf jeden Fall!! :-)

Benutzeravatar
huanita
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3686
Registriert: 07.02.2010, 22:26
Wohnort: Neumarkt i.d.Opf.
Kontaktdaten:

Re: Opel Tigra // Update: VERKAUFT , aber neue Bilder.

Beitrag von huanita » 24.11.2010, 22:00

schade um den tigra...der war um welten besser wie dieser new edge kasten...meine meinung!
Kann denn Leistung Sünde sein??

http://www.opelflashlights.de

verkaufe für fast alle opel fast alle teile :D mein lager schaut aus wie bei den ludolfs also wer was braucht: meldet euch :) x14xe mit 145000km

Benutzeravatar
Blacky
Corsafan
Corsafan
Beiträge: 847
Registriert: 28.06.2009, 17:45
Fahrzeug: Corsa B 1,4L 90 PS
Wohnort: Wallerfangen / Saarland

Re: Opel Tigra // Update: VERKAUFT , aber neue Bilder.

Beitrag von Blacky » 25.11.2010, 10:15

Ist deine persönliche Meinung. :wink:
Ich muß sagen, das ich mich darin nicht so wohl fühlte. :-(
Man sah irgendwie nicht viel aus dem Auto heraus,
Seitenscheiben haben mich ziemlich genervt.
Und beim 3-fachen Verkaufswert muß man zuschlagen. :deal:
Schritt 1: Auto kaufen
Schritt 2: Auto umbauen
Schritt 3: Auto verkaufen
Schritt 4: siehe Schritt 1
---------------------------------------
Ob's Sinn macht? Keine Ahnung .... aber Spaß macht es auf jeden Fall!! :-)

Benutzeravatar
huanita
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3686
Registriert: 07.02.2010, 22:26
Wohnort: Neumarkt i.d.Opf.
Kontaktdaten:

Re: Opel Tigra // Update: VERKAUFT , aber neue Bilder.

Beitrag von huanita » 28.11.2010, 20:10

da geb ich dir ungesehen recht. aber ich persönlich hätte wenn es schon ford sein muss den puma bevorzugt
Kann denn Leistung Sünde sein??

http://www.opelflashlights.de

verkaufe für fast alle opel fast alle teile :D mein lager schaut aus wie bei den ludolfs also wer was braucht: meldet euch :) x14xe mit 145000km

Benutzeravatar
Blacky
Corsafan
Corsafan
Beiträge: 847
Registriert: 28.06.2009, 17:45
Fahrzeug: Corsa B 1,4L 90 PS
Wohnort: Wallerfangen / Saarland

Re: Opel Tigra // Update: VERKAUFT , aber neue Bilder.

Beitrag von Blacky » 29.11.2010, 11:52

huanita hat geschrieben:da geb ich dir ungesehen recht. aber ich persönlich hätte wenn es schon ford sein muss den puma bevorzugt
Da gefällt mir den hintern gar nicht, der ist so fett wie bei big mama. :mrgreen:
Wenn alles klappt, steht im Februar ein 2008er Focus ST mit 290PS vor der Tür,
und mein Papa übernimmt den Cougar. 8)
Schritt 1: Auto kaufen
Schritt 2: Auto umbauen
Schritt 3: Auto verkaufen
Schritt 4: siehe Schritt 1
---------------------------------------
Ob's Sinn macht? Keine Ahnung .... aber Spaß macht es auf jeden Fall!! :-)

Benutzeravatar
huanita
Gott des Forums!
Gott des Forums!
Beiträge: 3686
Registriert: 07.02.2010, 22:26
Wohnort: Neumarkt i.d.Opf.
Kontaktdaten:

Re: Opel Tigra // Update: VERKAUFT , aber neue Bilder.

Beitrag von huanita » 29.11.2010, 21:34

okay dann sind wir wieder auf einer welle :D selbst als normaler focus is der echt en hingucker...
Kann denn Leistung Sünde sein??

http://www.opelflashlights.de

verkaufe für fast alle opel fast alle teile :D mein lager schaut aus wie bei den ludolfs also wer was braucht: meldet euch :) x14xe mit 145000km

Benutzeravatar
Ivan
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 353
Registriert: 19.01.2011, 00:03
Fahrzeug: Corsa B 1.2 16V
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Opel Tigra // Update: VERKAUFT , aber neue Bilder.

Beitrag von Ivan » 10.02.2011, 10:29

Blacky hat geschrieben:Wenn alles klappt, steht im Februar ein 2008er Focus ST mit 290PS vor der Tür

Und, hat alles geklappt?

Benutzeravatar
Blacky
Corsafan
Corsafan
Beiträge: 847
Registriert: 28.06.2009, 17:45
Fahrzeug: Corsa B 1,4L 90 PS
Wohnort: Wallerfangen / Saarland

Re: Opel Tigra // Update: VERKAUFT , aber neue Bilder.

Beitrag von Blacky » 17.02.2011, 07:00

Nunja, eigentlich wäre es machbar gewesen.
Aber der alte Besitzer gab den Focus wieder in "Serie" beim Händler ab.
Bzw. der Händler wollte den nur in Zahlung nehmen,wenn er Serie ist. :wall:
Ohne die Mongoose, ohne das neue Steuergerät usw.
Also ein Serien ST, und den bekomm ich ja überall her.

Und Papa hat sich dann doch wieder für einen neuen Mondeo entschieden.
Naja, nicht schlimm .... :wink:
Auf unserem Schrottplatz steht ein abgewrackter 2002er Mondeo ST mit 120Tkm. :schock:
Da der Cougar baugleich zum Mondeo ist, überlege ich den Antrieb des ST zu nehmen,
und diesen in den Cougar zu planzen. :wink:
Schritt 1: Auto kaufen
Schritt 2: Auto umbauen
Schritt 3: Auto verkaufen
Schritt 4: siehe Schritt 1
---------------------------------------
Ob's Sinn macht? Keine Ahnung .... aber Spaß macht es auf jeden Fall!! :-)

Antworten

Zurück zu „Sonstige“